Motorsport: Motorsport vs. SimRacing – zwei Welten oder ein Universum?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Bruno Spengler

schließen

Bruno Spengler

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Motorsport: Motorsport vs. SimRacing – zwei Welten oder ein Universum?

    17 Jun 2020
    01:00:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim BIGinSports Motorsport Podcast, mit Laura Luft und Patric Hoch geht es um die Symbiose aus Rennfahrern und SimRacern und wie man aus beiden Welten seine Erfahrung mitnehmen kann und beide koexistieren können.


    Wir sprechen dazu mit BMW Werksfahrer Bruno Spengler, der in der IMSA startet und Mercedes-AMG GT3 Fahrer Maro Engel, der die ADAC GT Masters in Angriff nimmt.
    Sie erzählen über ihre aktuellen Einsätzen im Motorsport, wie sie zum SimRacing gekommen sind und ob sie SimRacing als Training für sich ansehen und weiterhin betreiben werden, wenn der eigentliche Motorsport wieder losgeht.



    Mit den beiden SimRacern Marc Gassner, Fahrer bei Williams JIM Esports und Tim Heinemann, Fahrer bei HWA Racelab, sprachen wir über deren Sprung, vom SimRacer ins reale Motorsport Cockpit.


    Außerdem fragen wir, ob das SimRacing Equipment wirklich so relevant ist oder, ob auch ein Bürostuhl komplett ausreicht.

    Um zu erfahren was dabei ein Küchenstuhl zu tun hat, erfahrt Ihr beim Reinhören, so viel sei schon mal verraten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | DTM | Motorsport |

    DTM: König, Crash & Historisches

    4 Jul 2017
    11:34

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für BMW war das DTM-Rennen auf dem Norisring vom Wochenende historisch. Erstmals nach 25 Jahren ohne Sieg auf dem Stadtkurs stand BMW wieder ganz oben auf dem Podium. Und das gleich an beiden Renntagen. Die Münchner waren neben Mattias Ekström im Audi, dem neuen Spitzenreiter in der Gesamtwertung, die Gewinner des Wochenendes. Ekströms Vorgänger an der Spitze, sein Audi-Kollege René Rast, erlebte dagegen ein rabenschwarzes Wochenende, das zudem noch von einem schweren Unfall und viel Trashtalk überschattet wurde. Wir blicken zurück mit Roman Wittemeier von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren