Titelverteidigung & schwerer Sturz

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

BinckBank Tour

schließen

BinckBank Tour

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Titelverteidigung & schwerer Sturz

    20 Aug 2018
    11:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Radsporthighlight des Wochenendes waren ohne Frage die Cyclassics in Hamburg. Vor allem für Elia Viviani. Der Italiener verteidigte seinen Titel erfolgreich, hatte dabei aber auch Glück, dass er nicht in den schweren Sturz kurz vor dem Ziel verwickelt war. In dem steckte leider Pascal Ackermann drin, der allerdings letztlich glimpflich davon kam. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen und berichten zudem über ein "Klassikerwochenende" auf der BinckBank Tour, das Arctic Race of Norway und das aktuelle Transfergeschehen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Könnt oder wollt ihr nicht sprinten?

    17 Aug 2018
    13:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch auf der 4. Etappe der BinckBank Tour 2018 konnten sich die Sprinter wieder nicht in Szene setzen. Obwohl eigentlich alles für sie bereitet war. Die Etappe war flach, die Ausreißer wurden rechtzeitig gestellt ... Doch dann zog überraschend kurz vor dem Ende doch noch Jasper Stuyven davon und spuckte den Sprinterteams in die Suppe. Der Belgier hatte sich einen perfiden Schlachtplan zurecht gelegt und eine Besonderheit der Strecke ausgenutzt, die 2013 schon einmal Mark Renshaw zu einem Sieg verwenden konnte. Malte Asmus und Lukas Kruse erklären, welche das ist. Und sie blicken auf die 1. Etappe beim Arctic Race of Norway, wo ebenfalls ein Ausreißer kurz vor dem Ende zum Sieg fuhr. Außerdem gibt es Transfernews von Niki Terpstra.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Sprinter verkalkulieren sich

    16 Aug 2018
    10:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Da waren viele von einer Sprintankunft auf der 3. Etappe der BinckBank Tour ausgegangen und davon, dass das Gelbe Trikot von Stefan Küng nicht in Gefahr gerät. Doch dann kam es anders. Die Sprintteams schafften es  trotz Flachetappe nicht, die Ausreißer zu stellen. Die arbeiteten hervorragend zusammen und stellten mit Taco Van der Hoorn am Ende auch den Sieger und mit Matej Mohoric sogar den neuen Spitzenreiter. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen den überraschenden Tag gestern zusammen und haben auch noch eine unvorhergesehene Transfernews von Simon Geschke im Gepäck.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Küng mit Beinen und Plan

    15 Aug 2018
    9:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Ende war es ein klarer Sieg für Stefan Küng. Der Schweizer hatte sich mit 14 Sekunden Vorsprung das Zeitfahren auf der 2. Etappe der BinckBank Tour gesichert. Und das nur sechs Tage nach seinem enttäuschenden siebten Platz bei der EM in Glasgow. Küng wollte auf den 12 km gegen die Uhr unbedingt Wiedergutmachung betreiben - und das tat er. Mit Kraft und Strategie. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen den Weg des Schweizers zum Etappensieg und ins Gelbe Trikot zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Kittel Schnellster, aber Zweiter

    14 Aug 2018
    11:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schwierige äußere Bedingungen mit Starkregen und Wind überschatteten die 1. Etappe der BinckBank Tour 2018. Marcel Kittel hatte eine wahnsinnige Endgeschwindigkeit, musste sich aber am Ende trotzdem Fabio Jakobsen geschlagen geben. Denn Kittel hatte u.a. damit zu kämpfen, dass ihm der Leadout flöten gegangen war. Denn kurz vor dem Ziel hatte es auf der nassen Straße einen schweren Massensturz gegeben, dem auch sein Zug zum Opfer fiel. Malte Asmus und Lukas Kruse blicken zurück und außerdem auf den Transfermarkt.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Dumoulin vom Schatten ins Licht

    14 Aug 2017
    5:45

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der strahlende Sieger der BinckBank Tour heißt Tom Dumoulin. Der holte sich die Rundfahrt mit einem dritten Platz an der Mauer von Geraardsbergen. Was sonst noch bei der Tour oder auch beim Arctic Race of Norway und der Czech Cycling Tour passierte, fassen Malte Asmus und Lukas Kruse zusammen.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Der Tag der T(h)eunse

    11 Aug 2017
    7:55

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Edward Theuns gewint bei der BinckBank Tour die 4. Etappe, Dylan Teuns gewinnt in Norwegen - die beiden sollte man nicht verwechseln. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen den Radsporttag zusammen und analysieren auch, warum es für Peter Sagan nicht zum 100. Karriere-Sieg reichte und warum André Greipel mittlerweile auf Ausreißer macht, statt sich für die Sprintankünfte zu schonen.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Sagan holt sich 99. Sieg

    10 Aug 2017
    6:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Quintett beherrschte lange Zeit das Rennen der dritten Etappe der BinckBank Tour. BORA – hansgrohe beteiligte sich an der Nachführungsarbeit, unmittelbar vor dem Ziel kam es zu dem erwartenden Zusammenschluss. Weltmeister Peter Sagan wartete lange Zeit, ehe er seinen Sprint anzog und sich souverän seinen zweiten Etappensieg bei der Tour und seinen 99. Karrieresieg holte. Der 100. dürfte bei der Rundfahrt auch noch fallen - da ist sich unser Radsport-Experte Lukas Kruse im Gespräch mit Malte Asmus absolut sicher.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Lies doch mal ein Buch

    9 Aug 2017
    8:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So, liebe Kinder, am Stefan Küng könnt ihr euch mal ein Beispiel nehmen. Der hat nämlich nach seinem absolvierten Zeitfahren bei der BinckBank Tour über 9 km nicht sein Handy rausgeholt, Pokemons gejagt oder Sinnlosigkeiten via Facebook in die Welt geballert, sondern sich in eine Ecke gesetzt und ein Buch gelesen. Und dafür wurde er am Ende belohnt. Er musste drei Stunden warten, bis alle anderen Fahrer auch im Ziel waren und erfuhr dann: Etappensieg und Gesamtführung.

    Auf der regennassen Straße kamen aber auch einige Fahrer ins Rutschen - Tony Martin z.B. Und noch bitterer kam es für Jos van Emden. Der bog kurz vor dem Ziel falsch ab - und verschenkte dadurch den möglichen Sieg. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen, erklären zudem den Ärger um das Teamzeitfahren bei der WM und lösen auf, was Stefan Küng denn in seiner Rennpause an Lesestoff verschlang.
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Contador hört auf – Sagan siegt

    8 Aug 2017
    6:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Alberto Contador überraschte gestern mit der Ankündigung seines Karriereendes nach der Vuelta. Daran ist bei Peter Sagan noch lange nicht zu denken. Der Slowake eilt der 100-Siegemarke rasant entgegen. Zum Auftakt der BinckBank Tour, der ehemaligen Eneco-Tour, gewann er im Fotofinish vor Phil Bauhaus. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren