Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Dietfried Dembowski

schließen

Dietfried Dembowski

    Podcast wird geladen

    00:00/00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Cando ist tot, es lebe Cando!

      5. Nov 2019
      24:09

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      didGetafe zum Beispiel. Die rocken wegen der englischen letzten Woche das Ranking. Und dazu hat dann Dembowski auch noch einen guten Tipp, was den neuen Deutschen Meister angeht. Die TSG Hoffenheim wird seiner Meinung nach am Ende der Saison ganz oben stehen.

      Über die Bayern und deren Desaster gegen die Eintracht aus Frankfurt muss natürlich auch gesprochen werden. Wer wird denn jetzt der neue Trainer bei den Bayern? Wirklich Arsenal Wenger?

       

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Alles super, Brazzo!

      30. Okt 2019
      19:59

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Es geht wieder rund bei Dembowski. Er musste das Land verlassen. Fliehen. Vor Deutschland. Vor wemweißschonwer. Aber Thies ruhte nicht. Bis er von Justin Hagenberg-Scholz die neue Nummer bekommen hatte. Und er musste reden. Über Brazzo, über den DFB-Pokal. Über wasweißichschon. Und sie reden.

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Mourinho? Sie spinnen doch!

      8. Okt 2019
      28:18

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Das DID POWERRANKING macht natürlich auch nicht während der Länderspielpause Halt. Erst recht nicht, wenn wir gerade erst ein fantastisches Fußball-Wochenende hinter uns hatten. Und so macht auch Dietfried Dembowski keine Pause. Auch wenn er sich nicht mehr für “Die Mannschaft” interessiert. Da macht er lieber Schulle-Diät.

      Aber die Top 30 bieten einige Überraschungen. So ist Lazio in den erlauchten Kreis zurückgekehrt. Schöne Aktion am Wochenende von Mihajlovic!

      Über den Ballspielverein muss natürlich auch gesprochen werden. Da haben einige gesagt, dass man doch Mourinho holen könne. MOURINHO? Jetzt geht es aber los.

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Sie haben Aubameyang vergessen!

      1. Okt 2019
      23:15

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Im DID POWER RANKING von Dietfried Dembowski und seiner DID-Bande, ist wieder halbwegs Normalität eingekehrt. Barcelona endlich unter den Top 20, die Bayern sind gut drauf und Liverpool steht immer noch an der Spitze. Aber was genau machen die Freiburger da? Und warum zieht das Duell United gegen Arsenal keine Wurst mehr vom Teller? Fragen, die sich Dembowski stellen muss und auch stellt.

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Komm zurück, Gotto!

      24. Sep 2019
      25:28

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Dembowski ist zurück! Aus der Stimmungs- und Fußballhochburg Wolfsburg ist er geradezu euphorisch nach Berlin auf seine Lamafarm zurückgekehrt. Und er muss sein DID POWER RANKING mal wieder unter die Leute bringen. Und es gibt so viele Geschichten. Der Club, über den man nicht spricht, Lewandowski, der jetzt schon Kutte (nur Dembowski darf ihn so nennen) Elfmeter schenkt, Martin Odegaard, der in San Sebastian aufdreht und der Ballspielverein, der immer noch um Jürgen Klopp trauert. Damit muss Schluss sein, findet Dembowski!

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Fußball |

      Der Möht unter den Rankings

      29. Aug 2019
      23:38

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Das DID POWER RANKING ist wieder zurück! Zwei Monate, nachdem Dembowski in die Sommerpause auf die Lama-Farm ging, meldet er sich zurück. Doch das Leben hat Blessuren davongetragen. Schlüsselbeinbruch. Warum stellt sich der Esel auch auf einen E-Scooter? Das weiß nur er. Aber Dembowski möchte das Leben genießen. Anders wäre es ja auch nicht zu ertragen.

      Wo waren wir? Ach ja: Das DID POWER RANKING ist zurück! Und wir müssen mal festhalten, dass es kein besseres Ranking gibt, um den europäischen Fußball zu vergleichen. Zeigt es uns! Wir warten!

      Die Gladbacher Powerpresser müssen sich aber momentan noch hinten anstellen. Auf Platz 28 zeigt sich: Der Weg nach oben ist auch für Rose/ Maric ein weiter Weg. Nicht mal gegen Schalke gewonnen…

      Die Bayern haben Brazzo. Nachdem Uli Hoeneß wohl seinen Abgang verkündet, wird Brazzo Alleinherrscher. Oder Rummenigge? Oder Hainer? Hoeneß wird wahrscheinlich trotzdem 50x am Tag in der Firma anrufen. So wie in seiner Wurstfabrik.

      Die Dortmunder sind auf Platz 1. So wie Susi Zorc es 2015 vorhergesagt hatte. Eigentlich können wir hier auch wieder dicht machen. Besser wird es nicht! Die Dortmunder an der Spitze des europäischen Fußballs!

       

      schließen
    • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

      Die weißen Tauben sind müde

      7. Jun 2019
      24:54

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die weißen Tauben sind vielleicht müde, aber sicherlich nicht Dietfried Dembowski. Der wird den Sommer draußen verbringen, die Nächte durchmachen, den Mond anheulen, die Kois anschauen. Alles. Denn er hat seine Mission erfüllt. Jedenfalls für diese Saison. Das DID POWER RANKING hat seinen Zweck erfüllt.

      Es ist nun klar, welche Mannschaft die beste in Europa ist. Kein Wunder. Es sind Peps Jungs. Da kann Liverpool noch so häufig die Champions League gewinnen. An Manchester City kam in dieser Saison niemals vorbei.

      Und zum Schluss muss Dembowski auch noch mal über die Top 30 sprechen. Eine illustre Runde dort. Inklusive Werder Bremen im Wohninvest-Weserstadion.

      Herrlich.

      Ein letzter parforce-Ritt durch den europäischen Premiumfußball, bevor die Sommerpause anfängt.

      Viel Spaß. “Spaß”!

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

      Lucien und die Paketboten

      15. Mai 2019
      25:50

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Saison geht so langsam zu Ende, auch Dietfried Dembowski hat den Blues. Hört man auch, wenn man ganz genau hinhört. Aber heute heißt es ein vorletztes Mal, das DID POWER RANKING unter die Leute zu bringen, auch wenn Thies dazu überhaupt keine Lust hat. Der HSV steigt nicht auf, alles ist verloren. Auch Dembowski lässt das natürlich nicht kalt, auch er ist dem Hamburger Fußball verschrieben.

      Doch die Top 30 beinhalten keinen Club aus Hamburg. Sie beinhalten die europäische Spitze. So unter anderem den VfL Wolfsburg, die das Jahr doch hoffentlich in den Top 30 beenden werden! Was nicht passieren kann: Dass Borussia Mönchengladbach und der Ballspielverein aus Dortmund beide ihre Ziele erreichen. Klären die beiden auch.

      Das einzige, was stört, sind die ständigen Klingeleien von Paketboten. Da muss das DID POWER RANKING auch mal DID POWER RANKING bleiben.

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

      ten Hag oder Tenhagen zu den Bayern?

      8. Mai 2019
      22:44

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Dietfried Dembowski ist immer noch fassungslos. Welch andere Emotion als Fassungslosigkeit sollte man nach solch einer rauschenden Fußballnacht wie der letzten auch haben? Wie Kloppos Jungs dort einfach mal Barcelona hergespielt haben. Wie Trent Alexander-Arnold mit einem Geniestreich Divock Origi anspielte, der zum 4-0 einnetzte. Das kannste doch keinem erzählen, wie gut das letzte Nacht war! In solchen Momenten wird der Glaube an den guten Fußball wieder hergestellt. Toll war’s.

      Und dabei wollte sich Thies schon über den langweiligen Fußball beschweren. Aber dann kam ja alles anders. Und auch sonst ist gute Laune angesagt bei den beiden Protagonisten. Da wird Jupp Tenhagen zu den Bayern transferiert, die beiden philosophieren über Wolf Maahn und Yves Eigenrauch und kommen am Ende zum Schluss: Der HSV packt es eh nicht.

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen
    • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

      Dietfried Dembowski singt Arbeiterlieder

      1. Mai 2019
      27:16

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Erster Mai! Tag der Arbeit! Das nimmt Dembowski wörtlich, denn auch heute haut er das DID POWER RANKING wie immer raus! Natürlich wieder mit der besten Mannschaft Europas, Manchester City. Vorher müssen Dembowski und Thies aber noch die anderen 29 Mannschaften der Top 30 durchgehen.

      Der VfL Wolfsburg zum Beispiel. Der hatte am Wochenende in Hoffenheim gewonnen. Und jetzt prognostiziert Dembowski schon einen großen Karriereschritt für Bruno Labbadia, dessen Ruf wieder so gut wie lange nicht mehr ist!

      Der FC Turnin spielt eine hoch solide Saison, allerdings wird es mit dem internationalen Geschäft wohl nichts mehr. Dembowski haut sogar noch ein Hot Take raus und behauptet, dass Eintracht Frankfurt das gleiche Schicksal ereilen wird.

      Über das Derby und Weltklasse-Schiri Felix Zwayer unterhalten sich die beiden natürlich auch!

      Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

      schließen