Episode 7: Garmin Edge 1030 Test

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

VEREIN | PODCAST | BLOG Über den Spaß am Radfahren. Wir haben zwei Räder und einen Kaffee für jede Situation. #wirsindcoffeechains
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Episode 7: Garmin Edge 1030 Test

    18 Jan 2018
    01:20:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Living on the Edge. Daniel und Markus besprechen für dich den Garmin Edge 1030. Die Garmin Edge User der ersten Stunde stellen das neue Flaggschiff von Garmin vor.

































































































































    Zusammenfassung

    Living on the Edge. In der 7. Episode des Coffee & Chainrings Podcast stellen Daniel und Markus den Garmin Edge 1030 vor. Der Garmin Edge 1030 im Review.


    Das neue Display

    Größer, schärfer, besser? Das neue Display des Garmin Edge 1030 ist ein Meilenstein. Es ist schärfer, leichter abzulesen und für die meisten Anwendungsfälle besser. Für Racer wäre das Mittelklassegerät 820/520 Serie eine günstigere Alternative.


    Garmin Connect vs. Strava

    Mit der neuen Heatmap überrascht Garmin, denn anders als die Mitbewerber verbessern sie nicht nur die Schnittstelle zu Strava sondern entwickeln auch eigene Tools für Garmin Connect. Inwiefern das notwendig ist, bleibt abzuwarten. Strava ist etabliert und Garmin Connect kommt unserer Meinung nach als soziales Netzwerk zu spät.


    Außerdem besprechen wir die neuen Strava Funktionen am Garmin Edge 1030 wie die neue Segmentfunktion, das einfache (kabellose) Importieren von Strava Routes etc.


    Garmin Maps

    Die Kernkompetenz von Garmin ist zweifelsfrei die Kartendarstellung und das Routing.


    Batterielaufzeit

    Fachsimpeln auf hohen Niveau ohne praktische Erkenntnisse. Aus der Erfahrung heraus wirken die angegeben. 20h Batterielaufzeit als äußerst optimistisch. Der zusätzlich zu erwerbende Akkupack scheint im Zeitalter von Powerbanks keinen Mehrwert zu bieten.


    Das Mitteilungssystem, Lieferumfang

    Stark verbessert präsentieren sich die sozialen Funktionen des Garmin Edge 1030. Anrufe, SMS und Mitteilungen werden gut lesbar dargestellt. Die neue Grouptrack Funktion ist sinnvoll und bietet Garmin Usern gemeinsam ein neues Fahrspaßerlebnis.


    Etwaige Darstellungsprobleme aufgrund der nicht möglichen Emojis Darstellung sind geräteübergreifend auch auch am iPhone keine Seltenheit.


    Der Garmin Edge 1030 wird als Einzelgerät und im Bundle mit Tritt-, Herzfrequenz- und Geschwindigkeitssensor. Die Sensoren funktionieren prima und bieten einen großen Mehrwert. Besonders schön ist die mitgelieferte Aero Haltungen sowohl beim Einzelgerät als auch im Bundle. Markus stellt eine Alternative Halterung von Bontrager vor.


    Garmin Edge 1030 Sensoren Fail

    Bereits im Blog haben wir den Garmin Edge 1030 Sensoren Fail aufgegriffen. Garmin beschränkt die Anzahl der Sensoren auf ein Minimum. Schwierig, weil das Limit der Sensoren nicht einmal ausreichend ist, um alle Garmin ANT+ Sensoren zu verbinden. Nach wie vor ist die Anzahl der möglichen Sensoren beschränkt und die Verwaltung im Vergleich zum Vorgänger schlechter geworden.


    Garmin Edge 1030 Haptik

    Der Garmin Edge 1030 präsentiert sich in der Haptik stark verbessert. Das MikroSD Kartenfach ist schön auf der Rückseite versteckt. Die USB Buchse liegt deutlich besser, um auch während der Fahrt das Garmin zu laden. Auch der Verschluss lässt sich deutlich einfacher bedienen als der Gummideckel des Edge 1000.


    Trainingsfunktionen

    Der Garmin Edge 1030 bringt eine Vielzahl an Trainingsfunktionen mit. Die empfohlene Ruhezeit nach dem Training ist manchmal absurd, scheint aber ohne Leistungsmesser an falsch berechneten Watt-Werte zu liegen oder an einer falsch eingestellten FTP. Standardmäßig sind 200 Watt eingestellt, was häufig zu einer Trainingsintensität über 1,0 führt und damit die extremen Ruhezeiten erklärt.


    Im weiteren Verlauf diskutieren wir über den Sinn und Unsinn der errechneten Vo2Max Werte, Trainingseffekt, Trainingspartner und die visuelle Darstellung der Trainingsdaten. Mit einem Wort: Hübsch.


    Updates

    Nach wie vor überschreibt der Garmin Edge 1030 bei Updates persönliche Aktivitätsprofile und Seitenanzeigen. Die Häufigkeit dieser Fehler lässt nach aber nach wie vor verstellen Updates wichtige Geräte- und Benutzereinstellungen. Insgesamt ist die Software aber stabil

    und seitdem Release besser als man von anderen Garmin Geräten in der Vergangenheit gewöhnt war.


    Bluetooth Verbindung

    Die neue Kopplung per Bluetooth ist nur noch über die Garmin Connect App möglich und dadurch etwas langwieriger. Dafür scheint die Verbindung stabiler zu sein.


    Das neue Touch Display

    Die Touch Empfindlichkeit am Garmin Edge 1030 kann man jetzt drei stufig anpassen, nichtsdestotrotz bleibt der Touch laggy. Der Input Lag ist zu hoch, das Gerät lässt sich sowohl mit Finger als auch mit Handschuh extrem schwierig bedienen.


    Immerhin ist die Regentropfempfindlichkeit zurückgegangen. Das Display wird nicht mehr so schnell gesperrt.


    Garmin Edge 1030 Tasten

    Die Tasten wirken haptisch stabiler. Insbesondere der Einschalter ist robust gebaut. Die Verlagerung der Tasten auf die untere Seite des Geräts sind gut, wobei Daniel mit dem Druckpunkt der Lap Taste hadert. Insgesamt ist die Verlagerung nach unten ein Fortschritt, weil weniger dreckempfindlich.


    Garmin Edge 1030 mit toller Anzeige

    In der Garmin Edge Serie waren die Anzeigenoptionen schon immer frei konfigurierbar, neu und sehr gelungen sind die neuen Anzeigelayouts. Das gefällt uns sehr. Das Userinterface wirkt aufgeräumter und man findet schneller die gewünschten Einstellungen.


    Garmin laden und entladen

    Seit jeher startet der aufgeladene Garmin. Man trennt den Garmin Edge 1030 nach dem Laden vom Stromnetz und das Gerät schaltet sich von alleine an. Warum? Damit es vor dem nächsten Training wieder leer ist. Witzigerweise ist das Garmin Edge auch das einzige gerät, was dagegen bei einem Update kein Strom haben möchte. Verrückt.


    Warnhinweise

    Standardmäßig eingestellt ist seit dem Update die neue Warnfunktion vor gefährlichen Kurven. Als Radfahrer vor der Einfahrt in den Kreisverkehr scheint die Warnung vor einer gefährlichen Kurve süffisant. In der Praxis nervt die Funktion und ist wenig hilfreich, weil die Warnungen keine Relevanz habe. Gut gedacht aber schlecht gemacht.


    Shownotes

    Garmin Edge 1030: https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/567991

    Garmin Edge 1030 alle Infos: https://coffee-and-chainrings.de/2017/08/garmin-edge-1030-alle-infos/

    Garmin Edge Sensoren Fail: https://coffee-and-chainrings.de/2017/10/garmin-edge-1030-begrenzt-speicher-auf-wenige-sensoren/

    Strava Routes am Garmin: https://coffee-and-chainrings.de/2017/09/strava-routes-auch-fuer-garmin-edge-1000/

    Garmin Edge 1030 Software Update 3.7: https://coffee-and-chainrings.de/2017/12/software-update-fuer-garmin-edge-dezember-2017/

    Mountainbike, Rennrad, Cyclocross und Ultracycling Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/870226039801064/

    Coffee & Chainrings Newsletter: http://cffchns.de/news


    BEWERTE UNS AUF ITUNES & Co.

    Bitte unterstütze uns jetzt sofort mit einer Bewertung bei iTunes oder Stitcher. Das geht ganz schnell und hilft uns sehr. Wenn dir die Episode gefallen hat, dann teile sie bitte auf Twitter, Facebook oder einem Netzwerk deiner Wahl. Vielen Dank, dass du wieder bei unserem Coffee & Chainrings Podcast dabei warst. Fragen, Kritik und Anregungen kannst du uns auch per Email an [email protected] senden.Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!






    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wir_sind_coffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings







    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Maxxis BIKE Transalp 2023 Etappe 1

    19 Jan 2023
    00:17:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 269 Mal heruntergeladen.






    Etappe 1 | NAUDERS – RESCHENSEE




    • 51,25 Kilometer




    • 2209 Höhenmeter




    • Level 4/5





    Von Nauders zum Reschensee – für Genussradler ist das eine schnelle Spritztour zum Kaffeetrinken am See-Ufer. Wer allerdings mit dem Mountainbike hierher kommt, ins Gebiet der 3-Länder-Enduro-Trails, wird nie im Leben daran denken, über den Radweg abzukürzen. Das Netz an Mountainbiketrails im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und der Schweiz genießt einen exzellenten Ruf und das 3-Länder Enduro Race ist jedes Jahr ausgebucht





    Die Racer stehen auf das erdige, ruppige Terrain. Wer hier zum Biken geht, muss mit Wurzeln und Steinen auskommen und darf sich von Absätzen nicht aus der Ruhe bringen lassen. Aber es sind nicht alle Trails so anspruchsvoll, dass sie ausschließlich Enduro-Racern mit besten Skills vorbehalten sind. Deswegen passen die Trails auch für die Transalp und durch die Nähe der beiden Etappenorte bietet sich erstmals die Chance, sich im Revier ein wenig mehr umzusehen als die Jahre zuvor. In Nauders geht es vom Start weg bergauf, zunächst auf der oberen Pitsche, einem Panoramaweg über dem Ort. Das Ziel des ersten Anstiegs ist Bergkastel, die Bergstation des Skigebiets von Nauders. Ab der Valdafuralm, überm Wald, bieten sich bald freie Blicke in die Berge. Von hier rumpeln ein Wiesenpfad und ein ruppiger Karrenweg noch einmal knackig hinab zur Goldseehütte. Da verliert man zwar ein paar Meter, aber die kurze Abwechslung bergab macht den Anstieg kurzweilig. Am höchsten Punkt wartet eine lässige Flow-Trail-Kombination, der Bergkastel-Trail zur Stieralm und der Plamort-Trail von der Stieralm über das Hochmoor zur italienischen Grenze. Nach Passage der alten Panzersperre ist bereits einer der besten Panorama-Plätze der 2023er Transalp erreicht. Jetzt ragt die weiße Gletscherkappe des König Ortler, mit 3905 Metern Höhe der größte aller Tiroler, weit hinten über dem Reschensee auf, der einem hier oben zu Füßen liegt. Hier beginnt eine rasante Abfahrt hinab zur Etschquelle und zum Ufer in Reschen. Der zweite Anstieg des Tages kann beginnen. Über die Reschener Alm führt der Weg ins Rojental und weiter hinauf nach Schöneben. Das ist nach Bergkastel die zweite Bergstation des Tages und einer der größten Trail-Verteiler des Reviers. Wir nehmen jetzt den Oberen und Unteren Spin-Trail. Und die Federung darf jetzt richtig arbeiten, weil diese Trails, wie oben schon angedeutet, gepflegt, aber nicht planiert werden. So hoppelt man voller Konzentration und Reaktionsbereitschaft hinab zum See und nimmt, weil er quasi auf dem Weg liegt, am Ende noch den Haider Flow Trail mit, der einen nochmal etwas durchrüttelt und mit müden Händen in St. Valentin auf der Haide ausspuckt. Die Arme dürfen sich jetzt etwas ausruhen, die Beine allerdings noch nicht. Die müssen noch die Staumauer des Reschensees erklimmen und die letzten vier flachen Kilometer ertragen – zur Ziellinie am berühmten versunkenen Kirchturm in Graun. Etappe 1 auf bike-transalp.de





    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen - Der perfekte Start ins Radsport-Jahr - Vechta, Lanzarote und mehr

    12 Jan 2023
    01:05:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 231 Mal heruntergeladen.




    „Herzlich willkommen beim Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen – dem Radsport-Podcast für alle, die sich für Rennen, Technik und die Geschichten hinter dem Hobbyradsport begeistern!





    In dieser Episode haben wir eine Menge spannende Themen für euch parat.
    Zunächst stellen wir euch unsere Teammitglieder Nicole und Marc vor und erzählen euch mehr über ihre Erfahrungen im Radsport und was sie antreibt.
    Danach geht es um den Rennbericht vom CX Bundesligafinale in Vechta, wir geben euch einen Einblick in die spannendsten Momente des Rennens und analysieren die Leistungen unserer Fahrer aus den Senioren Altersklassen.
    Außerdem berichten wir über das 4 Stages Bike Race auf Lanzarote, ein hartes Mountainbike Event mit atemberaubender Landschaft und herausfordernden Strecken.





    In unserer Technikecke beleuchten wir die neuesten Entwicklungen und Innovationen im Radsport und geben Tipps für die Wartung eures eigenen Rennrads.





    Zum Schluss haben wir noch einige Outtakes für euch, mit den lustigsten Momente hinter den Kulissen.





    Macht es euch bequem, gönnt euch eine Tasse Kaffee und lauscht unseren Geschichten vom Rad.
    Also, lasset die Kette rattern und los geht’s mit einer neuen Episode von Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen – Dem Radsport-Podcast.“



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Holger Meyer über Mountainbikesport und die BIKE Transalp

    29 Dec 2022
    01:17:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 253 Mal heruntergeladen.




    Im heutigen Kaffeekränzchen haben wir eine langjährige Persönlichkeit des Mountainbikesports zu Gast. 





    T-Racer und Reinhard ist es gelungen, den charismatischen Abenteurer, Tausendsassa und Kaffee Aficionado Holger Meyer ans Mikrofon zu bekommen.





    Zum 25 jährigen Jubiläum der Transalp in 2023 erzählt uns der passionierte Biker und Endurist in seiner lockeren Art einige Anekdoten aus den vergangenen Ausgaben der Bike Transalp. 





    Man mag es kaum glauben, aber Holger hat tatsächlich an jeder bislang durchgeführten Bike Transalp teilgenommen. Wer jetzt die Teilnehmerlisten durchforstet, wird ihn nicht finden, denn – so viel sei vorab verraten – er ist nicht als Teilnehmer gestartet, war aber trotzdem immer auf der Strecke aktiv. 





    Lasst euch überraschen, was das Urgestein der Mountainbike Szene von – und vor allem auch neben – der Strecke zu berichten hat. 





    Freut Euch auf einen kurzweiligen Talk mit allerlei Geschichten rund ums Thema Mountainbike.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Stefan Barth über Ultracycling, Training und sein Buch

    26 Dec 2022
    01:17:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 345 Mal heruntergeladen.




    Wir nehmen euch mit auf gut eine Stunde spannende Geschichten, Tipps und Tricks mit Ultracyclist, Trainer, Autor und Medienprofi Stefan Barth.

    Während Alex bei Stefans Erzählungen nur sprachlos zuhören konnte, haben Tim und Reini die Chance genutzt, Stefan zu seinem Buch und allem, was „Ultracycling“ und „unsupported Bike Races“ betrifft, auszuquetschen.

    Denn bei den beiden steht 2023 das Badlands an, ein Ultra-Langstrecken Gravel Rennen in Andalusien. Da kam Stefans Besuch bei uns goldrichtig.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!












    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kim Ames - Bananen in Israel

    15 Dec 2022
    01:16:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 334 Mal heruntergeladen.





    Kim Ames berichtet aus dem MTB Profisport.
    Wenn dich beim Stage Race in Israel Bananen vom Bike holen, du nebenbei dein zweites Staatsexamen schreibst und du es außerdem noch beim Krafttraining übertreibst, dann sind wir im Profisport angekommen.





    Kim Ames aus dem JB Brunex Superior Factory Racing Team gibt in diesem Podcast interessante Einblicke aus der Welt des Profisports.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Kim Ames:








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Cyclocross als Alternative für den Winter?

    8 Dec 2022
    01:17:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 313 Mal heruntergeladen.




    Was tut ein leidenschaftlicher Mountainbiker im Winter, wenn keine Wettkämpfe mehr stattfinden?
    Die Antwort ist so einfach wie logisch! Er stellt sich frierend, bei Nässe, Kälte und Matsch an die Startlinie eines Cyclocrossrennens.





    Was ist die Motivation, sich bei solch widrigen Bedingungen Wettkämpfe mit anderen zu liefern? Und was ist Cyclocross überhaupt?
    Was benötige ich für Material und lohnt es sich, als Einsteiger einfach mal in den Cyclocrosssport hineinzuschnuppern?





    Ralf und Mr.Wade stehen dem T-Racer Rede und Antwort. Auch Maren hat ihre Meinung zu dem Thema.





    Gemeinsam versuchen sie ihn, als Querfeldeinnovizen zu überzeugen, auch mal einen Start zu versuchen. Ob ihnen das gelingt?



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen - Willkommen Hene

    24 Nov 2022
    00:58:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 284 Mal heruntergeladen.




    Im heutigen Kaffeekränzen stellen Euch Sascha, MarkusK und Sven unser neues Mitglied Hendrik vor. Egal, ob beim Cross-Country auf der Kurzstrecke oder den 24h von Duisburg als Solofahrer. “Hene” ist ein Hans Dampf in allen Bereichen. Wir freuen uns, ihn mit im Team zu haben.





    MarkusK war zusammen mit den Vereinskollegen Nicole, Marc und Alex bei der Leistungsdiagnostik. Er berichtet von seinen Eindrücken vor Ort und wie er die „taufrisch“ eingetroffene Auswertung nutzen möchte, um sich auf sein Saisonhighlight „Transalp“ vorzubereiten. Oder warum er vielleicht doch besser eine Karriere auf der Kurzstrecke anstreben sollte.





    Das noch immer anhaltende Traumwetter führt zur Diskussion über den Sinn und Unsinn des Rollentrainings und es werden Erfahrungen ausgetauscht zu langen Ausfahrten bei eisigen Temperaturen ausgetauscht. Denn eins ist sicher: der Winter naht!





    Dazu passend gibt es die erste (aus einer Reihe geplanter) Buchvorstellungen: In seiner autobiografischen Erzählung folgen wir Autor Oliver Heigl auf seiner Flucht aus der norddeutschen Wohlstandsgesellschaft durch die Freuden und Leiden des Bikepackings. Mit einem wilden Mix aus Humor, Sarkasmus und Selbstironie gibt er uns einen tiefen Einblick in seine persönliche Vergangenheit und die Erlebnisse bis zum finalen „Brockensturm“.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen – Indoortraining Spezial

    10 Nov 2022
    01:15:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 243 Mal heruntergeladen.




    Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen und das Novembergrau zieht langsam ein. Erkältungsgefahr droht. Nicht jeder möchte sein teures Material den Elementen draußen im Winter aussetzen und stundenlang im Anschluss pflegen müssen. Da bietet es sich an, die Errungenschaften der Moderne zu nutzen und sein Training nach drinnen zu verlegen. 





    In der heutigen Folge stellen wir das Indoortraining auf der Rolle vor. Wer fährt welches Setup? Gibt es Indoorromantik, so wie im Wald über kinsterndes Laub bei Sonnenschein zu fahren? Oder zählt Indoor nur die alte Schule, stumpf im Keller vor der grauen Wand stundenlang Grundlage zu schrubben?





    Mr. Wade, Axel, Donato und der T-Racer versuchen Euch einen kleinen Einblick zu verschaffen.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen - Es ist Offseason. Was aber tun, wenn die Beine noch gar nicht stillhalten wollen?

    28 Oct 2022
    01:09:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 127 Mal heruntergeladen.




    Die Rennsaison ist so weit beendet, Zeit die Füße hochzulegen.
    Offseason ist das große Schlagwort. Was aber tun, wenn die Beine noch gar nicht stillhalten wollen?
    Wenn die Form aus reichlich Trainingskilometern des Sommers noch da ist?





    Alex, Reinhard und Sven haben ihre ganz eigene Antwort auf diese Frage gefunden. Jeder hat für sich und auf seine Art noch einmal seine persönliche Leistungsgrenze ausgetestet und verschoben.





    Wir wünschen Euch gute Unterhalten mit den Berichten zu drei ganz besonderen Touren.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Vereinsmeisterschaft 2022 beim Vulkan Bike Eifel Marathon in Daun

    22 Sep 2022
    00:42:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 332 Mal heruntergeladen.




    Wir sind richtig stolz auf uns! Mit der Vereinsmeisterschaft 2022 im Rahmen des @vulkan.bike Marathon haben wir wieder ein perfektes Team-Event erlebt! Unsere Gemeinschaft wird größer und wächst trotzdem enger zusammen. Wir freuen uns über die Erfolge des Anderen und leiden gemeinsam mit unseren Vereinskollegen. Eigentlich ist der Begriff falsch, denn mittlerweile geht die Verbundenheit weit über reine Vereinszugehörigkeit hinaus. Auch dieses Jahr hat uns die Vulkan-Eifel mit reichlich Regen und Matsch verwöhnt. Und wie schon erwartet, hat sich Reinhard als Vereinsmeister gekürt. Schildi war ihm dicht auf den Fersen und Dominik hat sich mit einer grandiosen Fahrt den dritten Platz gesichert! Ganz besonders freuen wir uns über die beiden 2. Plätze in den Altersklassen von unseren Gastfahrerinnen Anna und Imke.





    Auch Drama gab es reichlich: Axel war der Dreck durchs Fahren nicht genug und hatte mit dem ganzen Körper Bodenkontakt und Tim ist unser Vereinsmeister der Herzen, denn er fuhr 60 der 100 km im Wiegetritt, da die Aufnahme des Sattels gebrochen war. Am Ende waren alle unverletzt im Ziel.





    In dieser Episode bekommt ihr wieder Eindrücke direkt von der Start- und Ziellinie in Daun.





    Vielen Dank auch an unsere Media-Crew und speziell an @justinschild_media für die tollen Fotos und Nini fürs Sammlen der Stimmen.





    Wir treffen uns 2023 an gleicher Stelle, das ist sicher!



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren