Episode 7: Garmin Edge 1030 Test

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Dein Podcast über Mountainbike, Rennrad, Gravel und Ultracycling

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Episode 7: Garmin Edge 1030 Test

    18 Jan 2018
    01:20:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Living on the Edge. Daniel und Markus besprechen für dich den Garmin Edge 1030. Die Garmin Edge User der ersten Stunde stellen das neue Flaggschiff von Garmin vor.

































































































































    Zusammenfassung

    Living on the Edge. In der 7. Episode des Coffee & Chainrings Podcast stellen Daniel und Markus den Garmin Edge 1030 vor. Der Garmin Edge 1030 im Review.


    Das neue Display

    Größer, schärfer, besser? Das neue Display des Garmin Edge 1030 ist ein Meilenstein. Es ist schärfer, leichter abzulesen und für die meisten Anwendungsfälle besser. Für Racer wäre das Mittelklassegerät 820/520 Serie eine günstigere Alternative.


    Garmin Connect vs. Strava

    Mit der neuen Heatmap überrascht Garmin, denn anders als die Mitbewerber verbessern sie nicht nur die Schnittstelle zu Strava sondern entwickeln auch eigene Tools für Garmin Connect. Inwiefern das notwendig ist, bleibt abzuwarten. Strava ist etabliert und Garmin Connect kommt unserer Meinung nach als soziales Netzwerk zu spät.


    Außerdem besprechen wir die neuen Strava Funktionen am Garmin Edge 1030 wie die neue Segmentfunktion, das einfache (kabellose) Importieren von Strava Routes etc.


    Garmin Maps

    Die Kernkompetenz von Garmin ist zweifelsfrei die Kartendarstellung und das Routing.


    Batterielaufzeit

    Fachsimpeln auf hohen Niveau ohne praktische Erkenntnisse. Aus der Erfahrung heraus wirken die angegeben. 20h Batterielaufzeit als äußerst optimistisch. Der zusätzlich zu erwerbende Akkupack scheint im Zeitalter von Powerbanks keinen Mehrwert zu bieten.


    Das Mitteilungssystem, Lieferumfang

    Stark verbessert präsentieren sich die sozialen Funktionen des Garmin Edge 1030. Anrufe, SMS und Mitteilungen werden gut lesbar dargestellt. Die neue Grouptrack Funktion ist sinnvoll und bietet Garmin Usern gemeinsam ein neues Fahrspaßerlebnis.


    Etwaige Darstellungsprobleme aufgrund der nicht möglichen Emojis Darstellung sind geräteübergreifend auch auch am iPhone keine Seltenheit.


    Der Garmin Edge 1030 wird als Einzelgerät und im Bundle mit Tritt-, Herzfrequenz- und Geschwindigkeitssensor. Die Sensoren funktionieren prima und bieten einen großen Mehrwert. Besonders schön ist die mitgelieferte Aero Haltungen sowohl beim Einzelgerät als auch im Bundle. Markus stellt eine Alternative Halterung von Bontrager vor.


    Garmin Edge 1030 Sensoren Fail

    Bereits im Blog haben wir den Garmin Edge 1030 Sensoren Fail aufgegriffen. Garmin beschränkt die Anzahl der Sensoren auf ein Minimum. Schwierig, weil das Limit der Sensoren nicht einmal ausreichend ist, um alle Garmin ANT+ Sensoren zu verbinden. Nach wie vor ist die Anzahl der möglichen Sensoren beschränkt und die Verwaltung im Vergleich zum Vorgänger schlechter geworden.


    Garmin Edge 1030 Haptik

    Der Garmin Edge 1030 präsentiert sich in der Haptik stark verbessert. Das MikroSD Kartenfach ist schön auf der Rückseite versteckt. Die USB Buchse liegt deutlich besser, um auch während der Fahrt das Garmin zu laden. Auch der Verschluss lässt sich deutlich einfacher bedienen als der Gummideckel des Edge 1000.


    Trainingsfunktionen

    Der Garmin Edge 1030 bringt eine Vielzahl an Trainingsfunktionen mit. Die empfohlene Ruhezeit nach dem Training ist manchmal absurd, scheint aber ohne Leistungsmesser an falsch berechneten Watt-Werte zu liegen oder an einer falsch eingestellten FTP. Standardmäßig sind 200 Watt eingestellt, was häufig zu einer Trainingsintensität über 1,0 führt und damit die extremen Ruhezeiten erklärt.


    Im weiteren Verlauf diskutieren wir über den Sinn und Unsinn der errechneten Vo2Max Werte, Trainingseffekt, Trainingspartner und die visuelle Darstellung der Trainingsdaten. Mit einem Wort: Hübsch.


    Updates

    Nach wie vor überschreibt der Garmin Edge 1030 bei Updates persönliche Aktivitätsprofile und Seitenanzeigen. Die Häufigkeit dieser Fehler lässt nach aber nach wie vor verstellen Updates wichtige Geräte- und Benutzereinstellungen. Insgesamt ist die Software aber stabil

    und seitdem Release besser als man von anderen Garmin Geräten in der Vergangenheit gewöhnt war.


    Bluetooth Verbindung

    Die neue Kopplung per Bluetooth ist nur noch über die Garmin Connect App möglich und dadurch etwas langwieriger. Dafür scheint die Verbindung stabiler zu sein.


    Das neue Touch Display

    Die Touch Empfindlichkeit am Garmin Edge 1030 kann man jetzt drei stufig anpassen, nichtsdestotrotz bleibt der Touch laggy. Der Input Lag ist zu hoch, das Gerät lässt sich sowohl mit Finger als auch mit Handschuh extrem schwierig bedienen.


    Immerhin ist die Regentropfempfindlichkeit zurückgegangen. Das Display wird nicht mehr so schnell gesperrt.


    Garmin Edge 1030 Tasten

    Die Tasten wirken haptisch stabiler. Insbesondere der Einschalter ist robust gebaut. Die Verlagerung der Tasten auf die untere Seite des Geräts sind gut, wobei Daniel mit dem Druckpunkt der Lap Taste hadert. Insgesamt ist die Verlagerung nach unten ein Fortschritt, weil weniger dreckempfindlich.


    Garmin Edge 1030 mit toller Anzeige

    In der Garmin Edge Serie waren die Anzeigenoptionen schon immer frei konfigurierbar, neu und sehr gelungen sind die neuen Anzeigelayouts. Das gefällt uns sehr. Das Userinterface wirkt aufgeräumter und man findet schneller die gewünschten Einstellungen.


    Garmin laden und entladen

    Seit jeher startet der aufgeladene Garmin. Man trennt den Garmin Edge 1030 nach dem Laden vom Stromnetz und das Gerät schaltet sich von alleine an. Warum? Damit es vor dem nächsten Training wieder leer ist. Witzigerweise ist das Garmin Edge auch das einzige gerät, was dagegen bei einem Update kein Strom haben möchte. Verrückt.


    Warnhinweise

    Standardmäßig eingestellt ist seit dem Update die neue Warnfunktion vor gefährlichen Kurven. Als Radfahrer vor der Einfahrt in den Kreisverkehr scheint die Warnung vor einer gefährlichen Kurve süffisant. In der Praxis nervt die Funktion und ist wenig hilfreich, weil die Warnungen keine Relevanz habe. Gut gedacht aber schlecht gemacht.


    Shownotes

    Garmin Edge 1030: https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/567991

    Garmin Edge 1030 alle Infos: https://coffee-and-chainrings.de/2017/08/garmin-edge-1030-alle-infos/

    Garmin Edge Sensoren Fail: https://coffee-and-chainrings.de/2017/10/garmin-edge-1030-begrenzt-speicher-auf-wenige-sensoren/

    Strava Routes am Garmin: https://coffee-and-chainrings.de/2017/09/strava-routes-auch-fuer-garmin-edge-1000/

    Garmin Edge 1030 Software Update 3.7: https://coffee-and-chainrings.de/2017/12/software-update-fuer-garmin-edge-dezember-2017/

    Mountainbike, Rennrad, Cyclocross und Ultracycling Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/870226039801064/

    Coffee & Chainrings Newsletter: http://cffchns.de/news


    BEWERTE UNS AUF ITUNES & Co.

    Bitte unterstütze uns jetzt sofort mit einer Bewertung bei iTunes oder Stitcher. Das geht ganz schnell und hilft uns sehr. Wenn dir die Episode gefallen hat, dann teile sie bitte auf Twitter, Facebook oder einem Netzwerk deiner Wahl. Vielen Dank, dass du wieder bei unserem Coffee & Chainrings Podcast dabei warst. Fragen, Kritik und Anregungen kannst du uns auch per Email an [email protected] senden.Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!






    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wir_sind_coffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings





    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Zwei Brüder auf dem Weg zur Transalp 2022 – Teil 4

    25 Apr 2022
    00:49:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 244 Mal heruntergeladen.




    Eine Transalpteilnahme benötigt adäquates Material. Aber ohne Training ist es wohl kaum möglich, erfolgreich zu finishen. In Episode 4 sprechen die beiden Brüder über ihr Training, ihren derzeitigen Trainingsstand, sowie die bevorstehenden Trainingswettkämpfe und Rückschläge durch Erkrankungen. Um die Formschraube noch etwas zu justieren haben sie sich Ralf, den Transalpsieger und Zweitplatzierten von 2019 und 2021 eingeladen. Sie erhoffen sich durch den erfolgreichen Rennfahrer den einen oder anderen Trainingstipp.





    Ob diese Rechnung wohl aufgeht?



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Axel:





    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen – Die Bikeszene im Wandel?!

    18 Apr 2022
    01:19:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 149 Mal heruntergeladen.




    In der aktuellen Kaffeekränzchen Runde mit Alex, T-Racer und Schildi geht es wieder um das Wohlbefinden der Jungs und spannende Themen rund um das Mountainbike.





    Bekommt Schildi seine gesundheitlichen Probleme in den Griff, oder wird alles nur noch schlimmer?





    Ist das Wetter schon so gut, dass man kurz/kurz fahren kann und worauf sollte man dabei dennoch achten? Sind die Beine schon rasiert?





    Wie sieht es nach dem Winter im Wald aus und sind die lieb gewonnen Trails überhaupt noch vorhanden?





    Was macht E-Biken so gefährlich? Warum sollte man „vielleicht“ ein Loch in den guten Rahmen bohren?
    Was hat es mit der neuen Rubrik auf sich und was hat Alex damit zu tun?



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Cape Epic Nachlese mit dem German Technology Racing Team

    1 Apr 2022
    01:09:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 222 Mal heruntergeladen.




    Das German Technology Racing Team ist erfolgreich und gesund vom Absa Cape Epic nach
    Deutschland zurückgekehrt.





    Nach einem etwas holprigen Start vor dem Rennen durch Coronainfektion und
    Teamumstellung sind die Trails dann noch etwas holpriger, aber umso erfolgreicher von den
    Teamfahrern bezwungen worden.





    In der heutigen Nachlese sprechen wir mit dem Teammanager Sam Weber und den Fahrern
    Luis Neff und Sven Strähle über ihre Erlebnisse und Erfahrungen beim Cape Epic, dem
    wichtigsten, größten und renommiertesten Mountainbike Rennen der Welt.





    Vielleicht können wir für unsere Racing Teams den ein oder anderen Tipp für die geplante Transalp Teilnahme erhaschen…?



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Sam Weber:










    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Salzkammerguttrophy Spezial

    31 Mrz 2022
    00:31:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 261 Mal heruntergeladen.




    Langstreckenrecke Tim teilt mit Zuhörer Andreas seine Erfahrungen zur legendären A Strecke der Salzkammerguttrophy.





    In dieser Episode nimmt Tim uns noch einmal mit in das Jahr 2018, als er erfolgreich die A Strecke (211kn, 7200hm) der Salzkammerguttrophy in und um Bad Goisern bewältigte. Zuhörer Andi strebt Ähnliches für dieses Jahr an und hatte die ein oder andere Frage, die Tim erneut ins Schwärmen geraten lässt.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!




    Die andere Episode mit Andreas:









    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Enduco der KI Coach für Ausdauersportler

    28 Mrz 2022
    01:06:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 228 Mal heruntergeladen.




    Für unsere heutige Folge über die KI Trainings App Enduco konnten wir Tessa Menges aus der Entwicklungsabteilung von Enduco gewinnen. Die Entwickler der komplett in Deutschland entwickelte App haben sich nicht weniger zum Ziel genommen, als die Trainingssteuerung im Ausdauersport mit künstlicher Intelligenz zu revolutionieren.





    Wie gut das klappt, welchen Einfluss Tessa als Vollblutsportlerin und Sportwissenschaftlerin darauf nimmt und welche Vorteile uns Sportlern die App bieten kann, erfahrt ihr also hier bei uns!





    Transparenzhinweis: Wir dürfen als Coffee and Chainrings die Enduco App nun schon einige Zeit kostenfrei nutzen und stehen so in engem Kontakt mit Tessa und dem Entwicklerteam.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!












    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Cape Epic live mit Sam Weber vom GT Racing Team Teil 1

    23 Mrz 2022
    00:51:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 202 Mal heruntergeladen.




    Derzeit findet das Absa Cape Epic in Südafrika statt. Heute schalten wir live direkt nach Südafrika zu Teammanager Sam Weber, welcher Reinhard und T-Racer vom Streckenrand aus spannende Einblicke ins teaminterne Renngeschehen der ersten 3 Etappen gibt. Dabei kommen überraschende Details zur Materialwahl und die kurzfristige Umstrukturierung der Teams aufgrund Covid-19 zutage…



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!




    Die andere Episode mit Sam Weber:









    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Zwei Brüder auf dem Weg zur Transalp 2022 – Teil 3

    21 Mrz 2022
    01:06:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 151 Mal heruntergeladen.




    Im dritten Teil der Serie „Zwei Brüder auf dem Weg zur Transalp“ unterhalten sich die beiden Brüder über das nötige Equipment, was in der Transalpwoche neben dem Bike noch so gebraucht werden könnte. Als Gast ist Marcus dabei, der zum ersten Mal an der Transalp teilnimmt, aber auch schon eine gewisse Erfahrung auf dem Bike hat. Kann er den Brüdern vielleicht noch den einen oder anderen Kniff verraten…?



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!









    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Maxxis BIKE Transalp 2022 Etappe 7

    17 Mrz 2022
    00:10:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 220 Mal heruntergeladen.




    Etappe 7 | Lavarone – Riva del Garda





    • 79,12 Kilometer
    • 2117 Höhenmeter
    • Level 4/5




    100 Jahre ist es her, da wütete der 1. Weltkrieg über der Hochebene Folgaria, Luserna und Lavarone. Von diesem dunklen Teil der Geschichte zeugen heute noch einige Festungen, die an strategisch wichtigen Aussichtspunkten errichtet wurden. Und an denen man auch heute noch den weiten Blick übers Land genießen kann. Gleich an zwei dieser Festungen führt die letzte Etappe vorbei.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Marc Schneider:





    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Sam Weber – German Technology Racing Team

    14 Mrz 2022
    01:08:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 274 Mal heruntergeladen.




    Coffee and Chainrings meets German Technology Racing – Team!





    Wer möchte als Mountainbiker nicht zur Cape Epic? Der Teammanager vom GTR Racing Team Sam Weber erfüllt sich und seinem Team den lang gehegten Traum der Teilnahme am Cape Epic.





    Er plaudert mit einem Teil der Race Fraktion von Coffee and Chainrings über seine Rennkarriere, seine Manager-Tätigkeit und der bevorstehenden Teilnahme am Cape Epic 2022. Dabei gewährt er uns viele interessante Einblicke.







    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!












    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Maxxis BIKE Transalp 2022 Etappe 6

    3 Mrz 2022
    00:11:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 233 Mal heruntergeladen.




    Etappe 6 | San Martino di Castrozza – Lavarone





    • 108,97 Kilometer
    • 3121 Höhenmeter
    • Level 5/5




    Diese Etappe streitet sich mit der 3. Etappe um den Titel der Königsetappe. Möglicherweise kostet Tag 3 mehr Körner, aber diese hat auf dem Papier die meisten Höhenmeter. Also küren wir die Sechste mit Tam Tam und Trara und setzen ihr die Krone auf. Verdient hat sie es allemal. Das ist ein langer verwunschener Trip durchs Trentino, auf Wegen abseits der großen Touristenströme, der voller Überraschungen steckt. Diese Strecke ist auch ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, hinter die Kulissen der viel befahrenen Bike-Bühnen zu schauen.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Marc Schneider:





    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings




    schließen
Jetzt Abonnieren