Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

wöchentlich

Das Golfmagazin mit Malte Asmus und Désirée Wolff. Hier bekommst Du alles zu PGA, European Tour, LPGA und LET. Jetzt abonnieren und den kleinen weißen Ball nicht mehr aus den Ohren verlieren.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Molinaris guter Schluck – Starke deutsche Damen

    11. Mrz 2019
    40:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Francesco Molinari hat wieder zugeschlagen. Auf der PGA Tour sicherte er sich seinen dritten Sieg binnen neun Monaten und gewann das Arnold Palmer Invitational. Dafür belohnte er sich mit dem Lieblingsgetränk des Meisters. Außerdem blicken Désirée Wolff und Malte Asmus auf die European Tour und haben das Geschehen auf der LET im Blick. Dort in Australien gab es ein tolles Teamergebnis der deutschen Damen.

    Mehr Infos auf golfpost.de.

     

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Mit Reed nach Canossa und der “verfluchte” Hovland

    24. Feb 2020
    44:19

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Lehne dich nie zu weit aus dem Fenster, du könntest rausfallen”, das hat Malte Asmus’ Mutter ihrem Sohn früher immer geraten … Da er sich aber daran nicht gehalten hat, muss er jetzt den Büßergang antreten und sich bei Patrick Reed entschuldigen. Wie konnte er aber auch nur am US-Amerikaner zweifeln?

    Keine Zweifel hatten Malte und Désirée Wolff dagegen jemals an Viktor Hovland. Der fuhr in Puerto Rico seinen ersten Sieg ein. Doch ihm könnte der Fluch der Karibik drohen. Warum? Unsere Experten klären euch auf.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Viktor Hovland mit erstem Turniersieg auf der PGA Tour
    Patrick Reed gewinnt das WGC in Mexiko

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    WGC Mexiko: Stars schwänzen – Koepka ledert gegen Reed

    19. Feb 2020
    15:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das erste WGC-Turnier der Saison ruft. Doch nur wenige wollen hin. Eigentlich sollte sich in Mexico City im Club de Golf Chapultepec die Weltelite versammeln. Einige große Namen glänzen aber mit Abwesenheit: Tiger Woods, Patrick Cantlay, Tony Finau, Rickie Fowler, Brooks Koepka, Justin Rose, Henrik Stenson und Jason Day haben offenbar besseres zu tun. Malte Asmus und Désirée Wolff erklären, was. Und sie berichten zudem über neue Attacken gegen Patrick Reed. Brooks Koepka lässt die Sandcastle-Affäre von der Hero World Challenge nicht los. Via Radio ging er auf Reed los.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Wochenvorschau: McIlroy, Wiesberger und Co. beim WGC in Mexiko

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Scott und Park gegen die Dürre

    17. Feb 2020
    13:34

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Machen wir es heute bei Nur Golf doch einfach mal wieder Schwede Sebastian Soderberg vor zwei Wochen – ich setze zum Sprint an. Denn für die heutige Ausgabe habe ich eine Solostartzeit, da die Kollegin Désirée dienstlich und technisch verhindert ist. Was gerade heute besonders schade ist, denn großes Thema ist ja Adam Scott. Der hat nämlich im Riviera bei der Genesis Invitational seinen ersten Sieg seit 2016 auf der PGA Tour gefeiert – und Adam Scott ist ja bekanntlich einer von Désirée absoluten Lieblingsspielern.

    Sei es drum … Malte Asmus blickt also heute alleine und in aller Kürze auf dieses Event zurück und auf das Ende von Scotts fast vierjähriger Durstrstrecke in Amerika zurück. Und dieser Sieg ist die Bestätigung seiner starken Form. Im Dezember hatte er ja bereits das Australian PGA Championship gewinnen können. Und er ist zudem schon der dritte Australier in dieser Saison, der auf der PGA Tour gewinnen konnte.

    Was ist los mit den Golfern aus Down Under. Auch darauf schauen wir heute. Und Down Under ist noch aus einem anderen Grund ein gutes Stichwort. Denn dort beendete am Wochenende Inbee Park ihre zwei Jahre ohne Sieg. Sie gewann nämlich die Australian Open.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Die Favoriten fürs WGC im Check
    Marcel Siem auf der Challenge Tour

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Taylor zähmt Wind und Phil – Kleiner Bruder muckt auf

    10. Feb 2020
    38:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nick Taylor trotzt dem Wind in Pebble Beach und verweist Phil Mickelson in seine Schranken. Der hatte auf der Schlussrunde zwar Probleme, kratzt aber wieder an den Top 50 der Welt und zeigt aufsteigende Form. Genau wie Jason Day und Jordan Spieth, die endlich mal wieder in den Top 5 bzw. den Top 10 stehen und hoffentlich daran anknüpfen können. Das wünschen sich zumindest Malte Asmus und Désirée Wolff, die beide natürlich auch auf die European Tour schauen. Bei der Vic Open in Geelong traten sowohl die European Tour Golfer als auch die Golferinnen der LPGA Tour an. Und bei den Herren war es Min Woo Lee, der seiner großen Schwester zeigen konnte, wer in der Familie vermeintlich das Sagen haben sollte …

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Vic Open: Min Woo Lee feiert ersten Turniersieg

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Stars in Pebble Beach – Dritte Reihe Down Under

    5. Feb 2020
    11:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unterschiedlicher könnten die Besetzungen in dieser Woche bei den Turnieren auf PGA Tour und European Tour nicht sein. Während beim AT&T ProAm in Pebble Beach die großen Namen sich die Klinke in die Hand geben, machen sich die Hinterbänkler auf nach Australien. Dort dürfen sie aber zusammen mit den Damen der LPGA Tour abschlagen. Malte Asmus und Désirée Wolff blicken auf beide Events voraus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Running Gags

    3. Feb 2020
    43:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zwei Dinge entwickeln sich zum absoluten Running Gag der noch jungen Golfsaison 2019/20. Erstens: Alte Säcke feiern ihre Comebacks – jüngstes Beispiel Graeme McDowell in Saudi Arabien, der nach 2037 Tagen wieder auf der European Tour gewinnt. Und  zweitens: Ein Turnier der PGA Tour wird im Stechen entschieden. Die Phoenix Waste Management Open, die Webb Simpson am Ende gewann, war bereits das siebte Turnier in dieser Saison, das ins Playoff musste. 

    Und wenn wir schon bei Running Gags sind: Martin Kaymer spielt gut, kriegt nur keine vier annähernd gleichstarken Runden auf die Grüns und Tony Finau bringt Führungen einfach nicht ins Ziel. Auch diese Aussagen haben weiter Bestand.

    Das werden wir alles gleich ausführlich diskutieren hier bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de – mit unseren hauseigenen Running Gags: Malte Asmus und Désirée Wolff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    PGA Tour: Simpson gewinnt Phoenix Open
    European Tour: McDowell triumphiert – Kaymer überzeugt

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

     

     

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rahms Gipfelsturm und das liebe Geld

    29. Jan 2020
    23:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kann Jon Rahm Ende der Woche die neue Nummer 1 der Golfweltrangliste werden? Das ist die spannende Frage, die über der neuen Golfwoche mit Turnieren in Saudi Arabien und Scottsdale liegt.

    Malte Asmus und Désirée Wolff haben diese Woche also ein Fernduell zu beobachten. Denn während Jon Rahm als Quasi-Herausforderer Platz 1 auf der PGA Tour bei der Phoenix Waste Management Open anvisiert, schlägt der Weltranglistenerste Brooks Koepka in Saudi Arabien ab.

    Rahm ist aktuell Dritter der Rangliste und wird dann No1 in der Welt, wenn er in Scottsdale gewinnt und Brooks Koepka in Saudi Arabien schlechter als alleiniger Vierter oder dreigeteilter Dritter werden sollte. Rory McIlroy, der aktuell Zweiter der Weltrangliste ist, lässt diese Woche ja aus und pausiert … Wäre Rahm ein würdiger Weltranglistenerster? Was gibt es sonst noch zu den Turnieren der Woche zu sagen? All das heute bei Nur Golf.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Spieth rutscht aus Top 50
    Das legendäre 16. Partyloch

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Happy Australia Day …

    27. Jan 2020
    47:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    … was anderes kann man nach diesem Golfsonntag gar nicht sagen. Denn sowohl auf der European Tour als auch auf der PGA Tour standen am Ende – passend zum Nationalfeiertag Down Under – zwei Australier ganz oben.

    Bei der Farmers Insurance Open gewann Marc Leishman trotz großen Rückstandes. Und auch auf der European Tour musste Lucas Herbert erst ein Defizit wettmachen, ehe er sich im Stechen gegen Christiaan Bezuidenhout durchsetzte. Dazu brauchte er aber auch tatkräftige Mithilfe des Südafrikaners. Und auch Leishman profitierte von einer Nachlässigkeit eines Gegners.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    Leishman gewinnt am Australia Day
    Kaymer in Saudi-Arabien

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Achtet auf Martin Kaymer

    22. Jan 2020
    16:54

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das wird wieder eine spannende Golfwoche: Tiger Woods führt eine Riege großer Namen in eins seiner Wohnzimmer, nach Torrey Pines. Und bei der Dubai Desert Classic ist Martin Kaymer sicherlich nicht der Topfavorit – aber er ist einer, mit dem nach seiner Vorleistung letzte Woche und seiner Gesamtbilanz bei diesem Event definitiv zu rechnen sein kann. Das ist zumindest die Meinung von Malte Asmus – mal hören, was Désirée Wolff da gleich zu sagen wird. 

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    Die Tee Times der European Tour
    Jack Nicklaus feiert Geburtstag

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Westwood, Kaymer und Co.: Von wegen altes Eisen

    20. Jan 2020
    36:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Viele hatten ihn schon abgeschrieben – doch Lee Westwood hat seinen Kritikern erneut bewiesen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Trotz des Drucks, den die deutlich jüngere Konkurrenz in Abu Dhabi auf ihn ausübte, gewann Westwood am Ende das Turnier. Er feierte damit seinen 25. Turniersieg auf der European Tour, seinen zweiten Rolex-Series-Titel und kann jetzt für sich verbuchen, in vier Jahrzehnten mindestens je ein Turnier gewonnen zu haben.

    Und natürlich ist auch Martin Kaymer Thema der Sendung. Und auch der gehört noch nicht in die Kategorie altes Eisen. Denn auch Kaymer hat sich gut ins Jahr 2020 eingefunden und bei der Reunion mit Craig Connelly eine Top-Ten-Platzierung eingefahren. Außerdem schauen wir natürlich auch ausführlich auf die PGA Tour, auf den Sieg von Andrew Landry beim The American Express. 

    Und Malte Asmus und Désirée Wolff können vermelden, dass Miguel Angel Jimenez das Mitsubishi Electric Championship auf Hawaii gewonnen hat. Er setzte sich mit einem Birdie am zweiten Extraloch gegen Ernie Els und Fred Couples durch. Für Jimenez war es der zweite Sieg bei diesem Turnier. Rekordsieger Bernhard Langer wurde am Ende 6 – durch ein Double Bogey an der 17 und einem einfachen Bogey an der 18. Sonst hätte er auch noch mit ins Playoff gedurft.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    European Tour: Lee Westwood triumphiert in Abu Dhabi
    Champions Tour: Miguel Angel Jimenez feiert neunten Sieg

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen