Mavelous History #04 – Die Krise der 90er (1990-1998)

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Mavelous - Der Podcast rund um die Dallas Mavericks

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Mavelous – Der Podcast rund um die Dallas Mavericks

    wöchentlich

    Woche für Woche blickt Sandro Zähle vom Blog dallasmavs_germany, gemeinsam mit Lukas Kruse über den großen Teich, um euch über alle Themen rund um die Dallas Mavericks auf dem Laufenden zu halten. Ergebnisse, Analysen, Ausblicke, Diskussionen und alles was das Fanherz begehrt findet ihr genau hier.

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    00:00/00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    • Mavelous | Basketball | US |

      Mavelous History #02 – Der Aufstieg zum Contender? (1983-1987)

      26 Sep 2020
      10:48

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Lukas Kruse  (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) sind zurück mit einem weiteren Teil ihres ‘Mavelous History’-Formates. In Teil vier geht es um die Spielzeiten von 1990/91 bis 1997/98.

      In den ersten Jahren der 90-er konnte man an die Erfolge des vorherigen Jahrzehnts nicht anknüpfen. Innerhalb der ersten beiden Saisons bekam ein Spieler zwei Suspendierungen, im Folgejahr gingen zwei Legenden. Rolando Blackman wurde nach New York getradet, Brad Davis hing seine Schuhe an den Nagel und beendete seine Karriere.

      1993/94 verließ dann eine weitere wichtige Säule der Mavericks die Franchise via Trade.

      Und dann sollte endlich wieder Erfolg herbeigeführt werden. Man zog an zweiter Stelle Jason Kidd und vollendete damit ‘Triple J’. Außerdem kam Dick Motta zurück, der Trainer, der die Mavericks schon einmal in die Erfolgsspur brachte. Neben einer weiteren Suspendierung, die nun lebenslänglich war, gab es aber auch etwas zu feiern.

      1996 stand dann ein großer Umbruch an. Es gab einen neuen Eigentümer und ein neues Spielsystem für die Texaner. Im Team gab es Unruhen und wichtige Spieler mussten getradet werden.

      In der heute letzten beleuchteten Saison gab es dann Trainer Nummer 6 innerhalb von acht Jahren!

      Wie die Saisons verliefen, und warum es so viele Unruhen gab, analysieren Lukas Kruse und Sandro Zähle in Folge #012 von Mavelous.

      Unterstützt die beiden auch gerne bei Social Media(Instagram und Twitter jeweils @Mavelous_Pod) und lasst eine Bewertung bei iTunes da.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Mavelous History #04 – Die Krise der 90er (1990-1998)

      25 Okt 2020
      14:16

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Lukas Kruse  (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) sind zurück mit einem weiteren Teil ihres ‘Mavelous History’-Formates. In Teil vier geht es um die Spielzeiten von 1990/91 bis 1997/98.

      In den ersten Jahren der 90-er konnte man an die Erfolge des vorherigen Jahrzehnts nicht anknüpfen. Innerhalb der ersten beiden Saisons bekam ein Spieler zwei Suspendierungen, im Folgejahr gingen zwei Legenden. Rolando Blackman wurde nach New York getradet, Brad Davis hing seine Schuhe an den Nagel und beendete seine Karriere.

      1993/94 verließ dann eine weitere wichtige Säule der Mavericks die Franchise via Trade.

      Und dann sollte endlich wieder Erfolg herbeigeführt werden. Man zog an zweiter Stelle Jason Kidd und vollendete damit ‘Triple J’. Außerdem kam Dick Motta zurück, der Trainer, der die Mavericks schon einmal in die Erfolgsspur brachte. Neben einer weiteren Suspendierung, die nun lebenslänglich war, gab es aber auch etwas zu feiern.

      1996 stand dann ein großer Umbruch an. Es gab einen neuen Eigentümer und ein neues Spielsystem für die Texaner. Im Team gab es Unruhen und wichtige Spieler mussten getradet werden.

      In der heute letzten beleuchteten Saison gab es dann Trainer Nummer 6 innerhalb von acht Jahren!

      Wie die Saisons verliefen, und warum es so viele Unruhen gab, analysieren Lukas Kruse und Sandro Zähle in Folge #012 von Mavelous.

      Unterstützt die beiden auch gerne bei Social Media(Instagram und Twitter jeweils @Mavelous_Pod) und lasst eine Bewertung bei iTunes da.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Mavelous History #03 – Große Veränderungen (1987-1990)

      10 Okt 2020
      10:38

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      In einer neuen Folge ‘Mavelous History’ reden Lukas Kruse (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle ) über die Spielzeiten 1987/88-1989/90.

      Direkt am Anfang der neuen Folge sprechen sie über einen Trainerwechsel, und das machen sie nicht allein. Sie holten sich auch die Stimmen von Rolando Blackman und Mark Aguirre, die etwas über den ersten Mavs-Trainer erzählten.
      (Quelle: https://youtu.be/ZfdlQN-kHas)

      Die Saison 1987/88 lief auch direkt erfolgreich. Man konnte zwischenzeitlich nicht nur elf Spiele am Stück gewinnen, man konnte auch einen tiefen Playoff-Run hinlegen. Wie weit man kam und wen man da sehr ärgerte, erfahrt ihr im heutigen Teil.

      Die beiden reden auch über einen Trade, der die Franchise in Dallas verändern wird, da ein Mavs-Star gehen wollte. Sechs Tage später kam dann die nächste Trade-Meldung und ein weiterer Spieler verließ ‘Big D’.

      Kurz vor der Vorweihnachtszeit 1989 wurde der Headcoach der Dallas Mavericks entlassen, und ein neuer Trainer bekanntgegeben, der die Franchise aber schon sehr gut kannte und keine Eingewöhnungszeit brauchte.

      In der, in dieser Folge letzten, Saison gab es einen Spieler, der sehr enttäuschte und folgerichtig Anfang April 1990 gewaived wurde. Dafür konnte ein anderer Maverick sehr überzeugen, sowohl offensiv als auch defensiv.

      Die Zahl ‘3’ findet in dieser Episode ebenfalls eine große Bedeutung, und das nicht nur weil es der dritte Teil des History-Formates ist.

      Wir wünschen viel Spaß beim Reinhören, und damit ihr nichts verpasst, folgt Mavelous auch gerne bei Instagram und Twitter( jeweils @Mavelous_Pod). Über Bewertungen bei iTunes würden sich die beiden auch sehr freuen.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Mavelous History #01 – Die ersten Jahre der Dallas Mavericks (1967-1983)

      19 Sep 2020
      13:53

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Lukas Kruse( @Luuk_Kru) und Sandro Zähle( @SandroZaehle) sind voller Tatendrang aus ihrer einwöchigen Pause zurück, und das direkt mit einem neuen Format für euch.

      In ‘Mavelous History’ blicken die beiden zurück auf wichtige Momente, die größten Siege und Niederlagen und erzählen spannende Geschichten rund um die Dallas Mavericks.

      Folge 1 befasst sich mit den schwierigen Anfangsjahren, den Basketballsport in Dallas unterzubringen, wie viele Anläufe man gebraucht hat, um unseren geliebten Sport in der texanischen Stadt unterzubringen und was die Geschäftspartner alles aufbringen mussten, um die Franchise wettbewerbsfähig zu machen. Unsere beiden Podcaster reden u.a. darüber, wie die ersten drei Jahre abgelaufen sind und was es für besondere Vorkommnisse sowie Highlights gab. Auch eine sehr interessante Geschichte, die es in der heutigen Zeit womöglich kaum noch gibt, um den NBA-Draft 1980 haben die beiden auf Lager.

      Zum Abschluss der Folge haben die beiden ein kleines Fazit für euch parat, wo sie daraufblicken, was die Mavs in den Anfangsjahren alles richtig gemacht haben. Apropos ‘Mavs’, dürfen wir den Begriff überhaupt verwenden?

      Folgt Lukas Kruse und Sandro Zähle auch gerne auf Social Media(Instagram und Twitter jeweils Mavelous_Pod) und lasst den beiden auch sehr gerne eine Bewertung bei iTunes da. Viel Spaß bei dieser kleinen Geschichtsexkursion.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Rosige Aussichten

      5 Sep 2020
      01:01:06

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Die Playoffs für die Dallas Mavericks sind vorbei. Sechs Spiele konnten wir sehen und unsere Stars konnten begeistern. Wer im letzten Spiel eine Strafe bekommen hat und wie das Endergebnis des Spiels war, erfahrt ihr im 1. Teil unserer neuen Folge.

      Lukas Kruse( @Luuk_Kru) und Sandro Zähle( @SandroZaehle) blicken aber auch in die Zeit vor den Playoffs und vor der Corona-Pandemie.
      Besprochen werden unter anderem die Zu- und Abgänge, und welche Verletzung am schwersten wog. Aber auch, wo die Stärken und Schwächen des Teams aus dem Bundesstaat Texas liegen, wo man sich auf jeden Fall verbessern muss und was den beiden nicht wirklich gefallen hat.

      Außerdem stellen sie sich die Frage, was eigentlich bei der Verletzung von Kristaps Porzingis schief lief und wie man damit umgehen muss.

      Um welchen langjährigen Mavs-Spieler es Gerüchte um einen Wechsel gibt und warum, wurde auch thematisiert.

      Und dann kam es zum Highlight der Folge. Dank der Hilfe von euch, der Mavelous-Community, wurden Awards an die Spieler der Dallas Mavericks vergeben. Bei manchen Vergaben waren sich Lukas Kruse und Sandro Zähle direkt einig, bei anderen gab es unterschiedliche Meinungen.

      Zum Schluss erzählten die beiden Podcaster noch etwas über die Zukunft des Podcasts und teaserten auch ein neues Format an. Also, seid gespannt und hört sehr gerne rein.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Stillstand in der NBA-Bubble

      28 Aug 2020
      35:39

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Aktuell befinden wir uns alle in einer Zeit voller Turbulenzen und Problemen, denen wir uns stellen müssen. Neben der weltweiten Corona-Pandemie gibt es, vor allem in den USA, noch ein weiteres großes Thema, das wegen der großen Wichtigkeit nicht in Vergessenheit geraten darf. Es geht um 'Black lives matter'. Nach einem erneuten Vorfall unter der Woche sagte die NBA alle Spiele von Mittwoch bis Freitag ab und verschob diese. Selbst ein Saisonabbruch stand kurzzeitig im Raum.

      Trotz allem wollten die beiden Mavs-Fans, Lukas Kruse und Sandro Zähle, den sportlichen Teil nicht vernachlässigen. In diesem Part geht es um das fünfte Spiel der Playoff-Serie der Dallas Mavericks gegen die LA Clippers.
      Warum es Diskussionen über Marcus Morris Sr. gab, Rick Carlisle ejected wurde und wie das Spiel ausgegangen ist, erfahrt ihr dann im 2. Teil der Folge.

      Neben dem ersten wichtigen Punkt gibt es im zweiten Part noch einen weiteren, in dem es über die mentale Gesundheit der NBA-Spieler geht, und das mit einem prominenten Beispiel. Die beiden Moderatoren des Podcasts sprechen darüber, warum wir als Zuschauer aufpassen und reflektieren müssen, unter welchem psychischen Stress die NBA-Akteure stehen.

      Was Lukas Kruse( @Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) zu diesen Themen zu sagen haben,  wie es mit der NBA weitergeht und vieles mehr, erfahrt ihr in der neuen Folge Mavelous.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Auf einem Bein zum Superstar

      24 Aug 2020
      48:46

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Nach den ersten vier Playoff-Spielen seit 2016 ging es zwischen den Dallas Mavericks und den LA Clippers heiß her. Nachdem Lukas Kruse (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) in der letzten Folge schon die ersten beiden Spiele Revue passieren ließen, standen heute die Spiele drei und vier auf dem Plan.

      In beiden Spielen war die Stimmung aufgeheizt und jeder Ball war umkämpft, kleine Wortgefechte und Nickligkeiten inklusive.

      Wir beantworteten auch die Fragen: Wie kam Luka Dončić mit seiner Knöchelverletzung klar, ist es schwerwiegend oder kann die Rekordjagd des jungen Slowenen fortgesetzt werden?  Konnte man den kurzfristigen Ausfall von Kristaps Porzingis kompensieren?

      Sandro und Lukas werfen zudem einen genaueren Blick auf die Anpassungen der Trainer, die Schlüsselduelle und worauf es in den weiteren Begegnungen ankommen wird. Die kommenden beiden Duelle stehen am Mittwoch (3 Uhr dt. Zeit) und am Freitag (3 Uhr dt. zeit) auf dem Programm und könnten diese Serie entscheiden oder aber für noch mehr Nervenkitzel sorgen.

      Natürlich darf auch eine große Portion Liebe für zwei Schlüsselspieler der Mavs nicht fehlen: Luka Doncic dürfte mit seiner Leistung in Spiel zwei auch den letzten Zweifler zum Schweigen gebracht haben, während man Boban Marjanovic einfach nur drücken möchte.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Ein junger Slowene auf Rekordjagd

      20 Aug 2020
      34:52

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Nach den acht Seeding-Games in der NBA Bubble in Orlando, stehen nun die NBA-Playoffs an. In gewohntem Format kämpfen die 16 verbleibenden Teams um den Titel nach dieser denkwürdigen Saison. Die Dallas Mavericks sind erstmals seit 2016 wieder in den Playoffs vertreten und wollen mit einer jungen Mannschaft den Grundstein für die nächsten Erfolge nach der Ära Nowitzki setzen.

      In der neuen Folge Mavelous, dem Podcast rund um die Dallas Mavericks, sprechen Sandro Zähle (@SandroZaehle) und Lukas Kruse (@Luuk_Kru) über die ersten beiden Playoffbegegnungen  der Mavs in ihrer Serie gegen die LA Clippers, einen der Favoriten im Kampf um die begehrten Meisterschaftsringe. Aus Sicht der Franchise um Luka Doncic und Kristaps Porzingis hätten die Vorzeichen nicht deutlicher ausfallen können. Sowohl spielerisch, als auch in punkto Erfahrung ging Dallas als krasser Außenseiter in diese Serie.

      Wie sich die Dallas Mavericks in den ersten Spielen präsentiert hat, warum ein Gerangel den Mavs womöglich einen Sieg gekostet hat und was Maxi Kleber damit zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

      Wie gewohnt lassen Sandro und Lukas die Spiele revue passieren und versuchen die Schlüsselmomente und entscheidenen Situationen herauszuarbeiten und zu analysieren.
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      It’s Playoffs Baby!

      15 Aug 2020
      56:55

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Die Seeding-Games in der NBA-Bubble in Orlando sind gespielt und nahezu alle Playoff-Begegnungen stehen fest. In der neuen Folge von Mavelous, dem Podcast rund um die Dallas Mavericks, sprechen Sandro Zähle (@SandroZaehle) und Lukas Kruse (@Luuk_Kru) über die vier Spiele der Mavs in der vergangenen Woche und blicken auf die Playoffs, genauer gesagt die Serie gegen die LA Clippers voraus.

      In der letzten Woche der Regular Season wollten die ausstehenden vier Spiele nutzen, um einem Playoff-Duell mit den Los Angeles Clippers aus dem Weg zu gehen. Nach den Spielen gegen die Milwaukee Bucks und die Utah Jazz, kam es gegen die Portland Trail Blazers zu einem Do-or-Die-Spiel für beide Teams. Bei einer Niederlage, standen die Mavs als Siebter in der Western Division fest und die Franchise aus Portland konnte nur bei einem Sieg, die Chancen auf eine Playoff-Teilnahme wahren. Sandro und Lukas analysieren die drei Spiele ausführlich und sprechen über eine One-Man-Show bei den Portland Trail Blazers.

      Nach dem letzten, für Dallas unbedeutenden Spiel, gegen die Phoenix Suns, warten nun die ersten Playoffs seit 2016 auf die Mavs. In dieser Folge erfahrt ihr, worauf es aus Sicht der Mavericks ankommen wird um eine Chance aufs Weiterkommen gegen die Clippers zu haben und wie die Moderatoren die Chancen der Franchise um Luka Doncic einschätzen.

       
      schließen
    • Mavelous | Basketball | US-Sport |

      Auf und ab in der zweiten Woche

      8 Aug 2020
      01:05:14

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode



      Die zweite Woche des NBA-Turniers in Disney-World, Orlando ist Geschichte und fast die Hälfte der ausstehenden Seeding-Games gespielt. In der dritten Folge von Mavelous, dem Podcast rund um die Dallas Mavericks sprechen Sandro Zähle (@SandroZaehle) und Lukas Kruse (@Luuk_Kru) über die zweite Woche aus Sicht der Mavericks und blicken auf die letzte Woche vor den Playoffs voraus.

      Die Woche begann für die Mavs mit einer denkbar knappen Niederlage gegen das Überraschungsteam der Bubble, die Phoenix Suns. Wieder einmal suchen Lukas und Sandro nach Gründen für die Probleme des Teams um Luka Doncic in späten Phasen eines Spiels.

      Zwei Tage später sollte es, im bisher unansehnlichsten Spiel der Mavs in Orlando einige positive Überraschungen geben. Ganz zur Freude der Moderatoren, zeigten Doncic und co. lang vermisste Tugenden und fuhren einen knappen Sieg ein, bei dem der junge Slovene einen Tag für die Geschichtsbücher erlebte.

      Im letzten Spiel der Woche kam es zum Duell mit dem vermutlichen Playoff-Gegner, den LA Clippers. Sandro und Lukas arbeiten heraus, welche Lehren man aus diesem Spiel für eine Playoff-Serie ziehen kann.

      Zum Abschluss steht natürlich auch der Ausblick auf die letzte Woche vor den Playoffs auf dem Programm. Gemeinsam mit Marius (@Marius_TTG) vom Talkin The Game-Podcast, wird ein genauerer Blick auf das Spiel gegen die Utah Jazz geworfen.
      schließen