Chaos in der Serie B

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Siena

schließen

Siena

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Fußball |

    Chaos in der Serie B

    10 Sep 2018
    13:39

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Serie A in Italien befindet sich aktuell im Aufwind. Cristiano Ronaldos Transfer zu Juventus und der wieder spannender gewordene Titelkampf machen es möglich. Doch im Unterbau brodelt es. Denn in Serie B und Serie C ist das Chaos ausgebrochen. Ausgelöst durch die Pleite von Bari, Cesena und Avellino wurde eine Lawine von Ereignissen in Gang gebracht, die sowohl die zweite als auch die dritte italienische Liga erheblich erschüttern. Dürfen noch drei Teams aus der C in die B? Und wenn ja, welche? Diese Fragen sind auch zwei Wochen nach Ligastart der Serie B noch immer offen. Der Spielbetrieb ist gestört und beschäftigt sogar Gerichte.  Malte Asmus lässt sich vom italienischen Journalisten Christian Staffler (@chr_stf) die Lage in Italiens Fußball erklären. Und der Experte weiß: "Mit Professionalität hat das alles nichts mehr zu tun."


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Strade Bianche? Matschpisten in der Toskana

    6 Mrz 2017
    10:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Radsportwochenende war extrem verregnet. Die schönen weißen Schotterpisten rund um Siena, die Strade Bianche, waren alles andere als weiß und versanken eher im Matsch. Das sorgte für einige Unfälle, so z.B. auch für Peter Sagan, der letztlich sogar aussteigen musste. Dem Sieger, Michael Kwiatkowski, war es egal. Er setzte seinen Aufwärtsstrend nach dem Seuchenjahr 2016 fort und feierte seinen ersten Saisonsieg. Auch bei Paris - Nizza ging es auf der ersten Etappe hoch her. Nicht die Sprinter, sondern ein Ausreißer holte sich die 1. Etappe. Alles zum Radsport mit Malte Asmus und Lukas Kruse.
    schließen
Jetzt Abonnieren