Hannoverliebt: Heldt auf Abwegen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Philipp Tschauner

schließen

Philipp Tschauner

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Hannoverliebt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Hannoverliebt: Heldt auf Abwegen

    25 Apr 2018
    1:04:36

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Spiel gegen den FC Bayern München war nur eine Randerscheinung in den letzten Tagen, wenn man über Hannover 96 sprach. Das wirklich hitzige Thema ist die Personalie Horst Heldt, der nicht gerade heimlich mit dem VfL Wolfsburg flirtet und ein klares Bekenntnis zu seinem aktuellen Arbeitgeber vermissen lässt. Das muss aufgearbeitet werden.

    Am Samstag war der FC Bayern München in Hannover zu Gast und am Ende waren alle irgendwie froh, dass es vorbei war. Es gab keine ganz große Klatsche, Philipp Tschauner konnte sich mehrfach auszeichnen und trotz ein paar guter Chancen in der ersten Halbzeit hatte man nie so richtig das Gefühl, dass mehr drin gewesen wäre. So fassen Tobi und seine Gäste Tim Block und Tobias Krause das Spiel zusammen. Und Uli Hoeneß, kriegt auch noch sein Fett weg.

    Wirklich spannend wird es eigentlich erst, wenn die Drei über die Zukunft von Hannover 96 diskutieren. Warum wird Horst Heldt eigentlich mit Wolfsburg in Verbindung gebracht? Was läuft da in Hannover schief, dass von Horst Heldt überhaupt erst das Interesse entsteht sich einen neuen Verein zu suchen? Wer trägt daran Schuld und Mitschuld? Kann man Horst Heldt vielleicht sogar verstehen? Oder ist sein aktuelles Verhalten einfach nicht akzeptabel? Es gibt viele Facetten, die in dieser schwierigen Situation besprochen werden müssen.

    Und dann ist da noch ein Audio-Schnipsel aus gefühlt längst vergangenen Tagen. Tobi hat im Archiv gekramt und sich die Aussagen von Horst Heldt auf seiner Antrittspressekonferenz noch einmal ganz genau angehört. Mit dem Abstand von 13 Monaten betrachtet ein sehr interessantes Stück.

    Natürlich wird auch die nahe sportliche Zukunft der Roten betrachtet. Am Freitag schon geht es gegen die TSG Hoffenheim und das wird nicht leicht. Hoffenheim möchte den EL-Platz festigen und schielt mit 1,5 Augen noch in die Champions League - da kommt Hannover vermutlich gerade recht.

    Damit Ihr - sollte es welche geben - keine Ausgabe Hannoverliebt verpasst, könnt ihr uns auf Facebook und Twitter folgen oder Ihr abonniert unseren RSS-Feed.

    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bewertung bei iTunes.


    Die bisherigen Ausgaben unseres neuen Formats „Das 96-Spiel meines Lebens“ findet ihr hier:


    01 - Werder Bremen (A) - Hannover 96, Saison 1997/98 mit Jan Rode


    02 - Darmstadt 98 - Hannover 96, Saison 2015/16 mit Hans

    03 - Hannover 96 - VfL Bochum, Saison 2009/10 mit Tobias Krause

    04 - VfL Bochum - Hannover 96, Saison 2009/10 mit Lutze

    05 - Eine Reise nach Poltava mit Olli
    schließen
  • Hannoverliebt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Hannoverliebt: VertragsKLAUSeln

    31 Jan 2018
    1:14:28

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine unnötige und ärgerliche Niederlage gab es am vergangenen Sonntag gegen Wolfsburg. Tobi bespricht heute mit Mareile Ihde und Hans nicht nur das Spiel, sondern auch die zahlreichen Transferentwicklungen der Woche.

    Mehr Chancen, mehr Ballbesitz, mehr von allem. Nur leider nicht mehr geschossene Tore für Hannover 96. Wolfsburg hat es den Roten nicht leicht gemacht und am Ende muss man auch festhalten, dass Hannover 96 nicht wirklich überzeugt, wenn der Gegner nur tief drinsteht. Trotzdem gab es den ein oder anderen Lichtblick und es ist nicht alles schlecht in Hannover.

    Am Tag nach dem Spiel schreckten die Hannover-Fans dann relativ schnell aus der Lethargie der Niederlage hoch, denn Felix Klaus wird am Ende der Saison zum VfL Wolfsburg wechseln. Das kam für viele überraschend. Wie Mareile und Hans den Wechsel einschätzen hört ihr ebenfalls in dieser Sendung. Außerdem sprechen wir über die Abgänge von Cherundolo, Sahin-Radlinger und Uffe Bech sowie über den Nicht-Abgang von Kenan Karaman. Und dann steht am kommenden Sonntag ja auch schon wieder das nächste Spiel auf dem Spielplan.

    Damit Ihr keine Ausgabe Hannoverliebt verpasst, könnt ihr uns auf Facebook und Twitter folgen oder Ihr abonniert unseren RSS-Feed.

    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bewertung bei iTunes.


    Die bisherigen Ausgaben unseres neuen Formats „Das 96-Spiel meines Lebens“ findet ihr hier:


    01 - Werder Bremen (A) - Hannover 96, Saison 1997/98 mit Jan Rode


    02 - Darmstadt 98 - Hannover 96, Saison 2015/16 mit Hans

    03 - Hannover 96 - VfL Bochum, Saison 2009/10 mit Tobias Krause

    04 - VfL Bochum - Hannover 96, Saison 2009/10 mit Lutze

    05 - Eine Reise nach Poltava mit Olli
    schließen
  • Hannoverliebt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Hannoverliebt: Zurück in Liga 1

    14 Aug 2017
    1:01:05

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Jetzt ist die Sommerpause aber nun wirklich vorbei. Das Pokalspiel in der 1. Runde gegen den Bonner SC wurde mit 6:2 gewonnen und auch wenn das Ergebnis nach einem entspannten Nachmittag klingt, musste sich Hannover 96 ein wenig strecken.
    In der heutigen Ausgabe von Hannoverliebt hat Tobi neben Tobias Krause (96Freunde.de) und Hans erstmals Mareile Ihde (Antenne Niedersachsen) zu Gast.

    Neben dem Rückblick auf das Spiel in Bonn ist natürlich auch die aktuelle Situation rund um Martin Kind, 50+1 und die schweigende aktive Fanszene ein Thema. Und dann...ja dann geht die Saison auch schon los.

    Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr beginnt für die Roten aus Hannover die Spielzeit mit einem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05. Wie wichtig dieses Spiel am Ende der Saison werden kann und ob sich Trainer Breitenreiter mit der Wahl des Stammtorwarts einen Gefallen getan hat, hört ihr diese Woche bei uns.

    Damit Ihr nichts verpasst, könnt ihr uns auf Facebook und Twitter folgen oder Ihr abonniert unseren RSS-Feed.


    Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bewertung bei iTunes.


    Die bisherigen Ausgaben unseres neuen Formats „Das 96-Spiel meines Lebens“ findet ihr hier:


    01 - Werder Bremen (A) - Hannover 96, Saison 1997/98 mit Jan Rode


    02 - Darmstadt 98 - Hannover 96, Saison 2015/16 mit Hans

     

     
    schließen
Jetzt Abonnieren