Luca Brecel gewinnt die Championship League

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Pang Junxu

schließen

Pang Junxu

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Luca Brecel gewinnt die Championship League

    30 Jul 2022
    14:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Luca Brecel hat die Championship League 2022 gewonnen. Im Finale besiegte er den Chinesen Lu Ning mit 3-1. Es war Brecels 3. Titel auf der Profitour. Kathi Hartinger und Andreas Thies haben sich das mal genauer angeschaut.

    Die Championship League kann ein unübersichtliches Konstrukt sein. Sie dauert mehrere Wochen, wie und wann die Gruppen spielen, ist nur Insidern wohl wirklich bekannt und am Ende der Saison spricht kaum noch jemand darüber. Was sie allerdings bietet. Spielpraxis für alle Profis am Anfang der Saison. So waren auch dieses Jahr viele Topprofis inklusive Ronnie O'Sullivan bei diesem Turnier dabei.

    In dieser Woche wurden die Finalgruppen ausgespielt. Kathi und Andreas hatten schon darüber gesprochen. In den beiden Finalgruppen standen fünf chinesische Spieler, zwei Engländer und mit Luca Brecel ein Belgier. Und Lu Ning gewann seine Gruppe In seiner Gruppe holte er sich souverän den Gruppensieg. In der anderen Gruppe war es deutlich spannender. Drei Spieler hatten nach drei Matches jeweils sechs Punkte. Luca Brecel hatte dabei am wenigsten Frames verloren und zog damit ins Finale ein.

    In diesem Finale war dann Brecel der sicherere und holte sich verdient den dritten Titel seiner Profikarriere.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Ronnie O’Sullivan draußen – Die Halbfinalteilnehmer der Championship League stehen fest

    29 Jul 2022
    20:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sechs Gruppen mussten in den letzten Tagen der Championship League noch ausgespielt werden, um jetzt alle 8 Finalisten für die beiden Finalgruppen zu kennen. Kathi Hartinger und Andreas Thies haben sich die Gruppen angeschaut und schauen auch nach Fürth, wo wir jetzt wissen, wer in welchem Match wann antreten wird.

    Die Gruppe A der zweiten Gruppenphase hatte den prominentesten Namen zu bieten. Ronnie O'Sullivan hatte seine erste Gruppenphase ja gewonnen und galt auch in der zweiten Grupper natürlich als Favorit. Doch dieser Favoritenstellung konnte er nicht gerecht werden. Er gewann zwar sein Match gegen Ali Carter, doch danach kassierte er zwei Niederlagen und wurde in seiner Gruppe nur Dritter hinter Pang Junxu und Yuan Sijun.

    Besser machten es da schon Stuart Bingham und Luca Brecel, die sich mehr oder minder souverän in ihren Gruppenphasen durchsetzten.

    Das Match der Championship League lieferten sich Shaun Murphy und Ricky Walden. Murphy hätte vor diesem Match ein 2-2 gereicht. Im dritten Frame beim Zwischenstand von 1-1 hatte Murphy eine 62 vorgelegt und nur 67 Punkte auf dem Tisch gelassen. Das reichte Walden aber, der abräumte und auch den vierten Frame gewann und so in die Finalgruppen einzog.

    In den beiden Finalgruppen stehen fünf chinesische Spieler, zwei Engländer und mit Luca Brecel ein Belgier.

     

    In Fürth wissen wir jetzt, dass sechs Tische aufgebaut werden und wir wissen auch, wann wer spielen wird. Ob Ronnie O'Sullivan den Weg nach Fürth antreten wird, wissen wir aber noch nicht.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren