FOLGE 31 – DAS GROSSE MILAN-BEBEN & ZWEIKAMPF UM DEN SCUDETTO

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Meisterschaftsrennen

schließen

Meisterschaftsrennen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 31 – DAS GROSSE MILAN-BEBEN & ZWEIKAMPF UM DEN SCUDETTO

    19 Apr 2022
    50:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


     



    Der April macht was er will! Eine Phrase, die nicht nur auf das deutsche Wetter anzuwenden ist, sondern mindestens so gut auch auf die italienische Serie A!



     



    Das Meisterschaftsrennen scheint sich nach dem Derby del Sole von einem Drei- zu einem Zweikampf zwischen den beiden Mailänder Klubs zu entwickeln. In der neuesten Ausgabe erfahrt ihr alles Wissenswerte über das Meisterrennen, den Abstiegskampf und den 33. Spieltag in Italien!



     



    Mittlerweile beben nicht nur wieder die Tribünen in Bella Italia, sondern auch die Pfeiler des AC Milan! Weshalb und warum die Tifosi der Rossoneri bald wieder von den ganz großen Titeln träumen könnte, erfahrt ihr in dieser Episode! Viel Spaß!



    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal!  @calcio_der_podcast




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Löwen halten sich schadlos

    16 Apr 2018
    11:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der DKB Handball-Bundesliga sind nur noch wenige Spieltage zu spielen, bis die Meisterschaft und das Abstiegsrennen entschieden sind. Bis dahin gibt es noch einige Spiele, die durchaus über Wohl und Wehe der einzelnen betroffenen Clubs entscheiden können.

    Das Meisterschaftsgeschehen ist so gut wie gelaufen, meint unser Handball-Experte Sebastian Mühlenhof. Die Rhein-Neckar-Löwen hielten sich auch am Wochenende schadlos bei ihrem Sieg gegen die HSG Wetzlar. Die Wetzlarer waren hierbei keine Prüfung für das Team aus Baden-Württemberg, zu fehlerhaft spielten die Hessen. Die Löwen haben drei Minuspunkte Vorsprung auf ihren ärgsten Verfolger, die Füchse Berlin. Die gewannen zwar auch ihr Spiel am Wochenende, aber die Spiele gehen ihnen aus, wenn sie noch aufholen wollen.

    Auch die SG Flesnburg-Handewitt gewann.

    Am Tabellenende konnte sich Hüttenberg mit einem Auswärtssieg bei der MT Melsungen zwei fast schon überlebenswichtige Punkte sichern, der Rückstand zum Tus N-Lübbecke ist aufgeholt, auch der VfL Gummersbach ist wieder in Reichweite.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren