Rebellion und Chaos: Sorgen um den Arsenal-Geist

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Laurent Koscielny

schließen

Laurent Koscielny

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Rebellion und Chaos: Sorgen um den Arsenal-Geist

    15 Jul 2019
    22:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Als vor der letzten Saison Arsene Wenger den FC Arsenal nach 22 Jahren verließ, atmeten viele Gunners-Fans auf. Endlich schien nach dem Abgang des starken und mächtigen Franzosen der Weg frei, Arsenal auf allen Ebenen gründlich zu reformieren und so auch sportlich wieder nach oben zu führen.

    Doch ein Jahr später sieht es rund um das Emirates Stadium düster aus. Sportlich kam der Club nicht nennenswert weiter. Geschäftsführer Ivan Gazidis ist weg zu Milan, Kaderplaner Sven Mislintat schmiss ebenfalls hin. Und noch etwas scheint offenbar verschwunden zu sein bei Arsenal. Ethos und Disziplin, für die der Verein Jahrzehnte lang gestanden hatte. Der Club scheint seine Identität zu verlieren.

    Das legt aktuell der Fall des streikenden Kapitäns Laurent Koscielny nahe. Koscielny verweigerte seine Teilnahme an der US-Tour seiner Mannschaft und streikt, um seinen Abgang nach Bordeaux zu erzwingen. Was ist los bei Arsenal? Malte Asmus fragt nach bei Arsenal-Experte Chris McCarthy von 90Plus.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Wer streikt, kann gehen!

    12 Jul 2019
    1:17:09

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seidel schwitzt im Winter von Australien und Klöster spielt den Sommerblues von Deutschland. Auf dem Halbweg liegt ungefähr Ägypten. Dort finden jetzt die Halbfinals des Afrika-Cups statt. Die Pinguine von Madagaskar haben es zwar nicht unter die Top 4 geschafft, dafür aber in viele Herzen der Zuschauer. Etwas länger her sind die Finals der Copa America, des CONCAF Goldcups und der Frauen WM. Völlig zurecht beschweren sich die amerikanischen Frauen über die Terminierung, da alle 3 Spiele zeitgleich stattfanden. Es ist einfach der Sommerblues eingekehrt.

    Was bei den Transfers und Gerüchten der letzten Tage immer mehr in den Fokus geriet, ist schwänzen und nicht erscheinen zu sämtlichen Trainings und Trainingslagern. Hervorzuheben sind dabei ganz klar die Personalien Neymar, Griezmann und Koscielny. Kommt Neymar zu Barca? Was passiert dann mit Greizmann. Und warum zickt eigentlich Koscielny? Zeit, dass darüber die “richtigen” Experten philosophieren. Was genauso unverständlich erscheint sind die Transfers nach China. Daher auch exklusiv bei Seidel&Klöster: die Top 3 sinnlosesten China-Transfers.

    Nicht zu vernachlässigen sind natürlich die beiden Clubs Leipzig und Chelsea. Klöster traut den Leipziger mit Neu-Trainer Nagelsmann den großen Coup zu. Doch vom Erfolg abhängig sind garantiert auch 2 Personalien. Chelsea wäre indes froh, wenn noch weitere Transfers in Aussicht stünden. Doch dank Transfersperre müssen die Blues mit Club-Legende Lampard das Jahr mit vielen Leihspielern und Abgängen seriös spielen. 2 Neu-Trainer, bei denen die Saison unterschiedlicher kaum beginnen könnte.

    Einen entspannten Ausflug in den DFB Regel-Dschungel und in das Leben von Mario “Babo” Balotelli sorgen für den nötigen Witz. Kanté zeigt seine Größe und Eder Militao menschelt bei seiner ersten Pressekonferenz bei Real.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Bayern deklassieren Arsenal – Gladbach freut sich auf die Europa League

    16 Feb 2017
    3:18

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich mal wieder eine Europapokalnacht nach den Wünschen der Bayern-Fans. Gegen den FC Arsenal feierte der Rekordmeister einen 5:1-Sieg, der auch in der Höhe völlig verdient war und das Krisengerede der letzten Wochen vielleicht verstummen lässt. Thiago war einer der Helden des Abends. Derweil freut sich Gladbach auf den Europa League-Auftritt gegen Florenz
    schließen
Jetzt Abonnieren