Die Sportthemen des Tages am 4.3.: Grammozis, Pokal-Analyse, Klopp-Gerüchte, DSV-WM-Stimmen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

DSV

schließen

DSV

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 4.3.: Grammozis, Pokal-Analyse, Klopp-Gerüchte, DSV-WM-Stimmen

    4 Mrz 2021
    28:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit gestern gehen Schalke und Dimitrios Grammozis offiziell miteinander, wollen Lebensabschnittsgefährten sein, solange, wie es eben gut geht. Und das ist bei Schalke mitunter ja noch kürzer als bei Liz Taylor. Beide gehen voller Euphorie in die Beziehung. Zu recht? Malte Asmus und Andreas Wurm diskutieren und kümmern sich dann um diese Themen des Tages:

    • DFB Pokal: Wolfsburg schlägt sich gegen Leipzig auch selbst

    • Steht Jürgen Klopp wirklich vor dem Aus beim FC Liverpool?

    • Und dann hören wir noch Stimmen … die der enttäuschten deutschen Starter gestern bei der Nordischen Ski WM in Oberstdorf

    • Außerdem gibt es wieder unsere Dreierkette mit den Gewinner und Verlierern des Tages, den Geburtstagskindern und den Erinnerungen an sportgeschichtliche Highlights des heutigen Tages

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 24.2.: Laufen oder nicht, FCB-Ausrufezeichen, Hennig-Interview und BMG-Vorschau

    24 Feb 2021
    28:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Soll man bei den frühlingshaften Temperaturen laufen, um etwas für die Figur zu tun? Oder soll man es lieber lassen? Malte Asmus und Andreas Wurm diskutieren diese Frage zum Start in den Tag und wenden sich dann diesen Themen des Tages zu:

    • Wieso konnten die Bayern in der Champions League wieder so abliefern? (mit Jannik Meyer vom Anschlusstreffer-Podcast)

    • Langläuferin Katharina Hennig stimmt uns auf die Nordische Ski WM ein

    • Wie will Borussia Mönchengladbach heute Abend Man City Paroli bieten?

    • Außerdem gibt es wieder unsere Dreierkette mit den Gewinner und Verlierern des Tages, den Geburtstagskindern und Erinnerungen an sportgeschichtliche Highlights … und wir haben eine Frage des Tages für euch…

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 22.2.: Angst vor Bayern? Biathlon-WM & Ski-WM-Fazits

    22 Feb 2021
    28:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wer hat eigentlich noch Angst vor Bayern? Selbst Kalle Rummenigge bekommt mittlerweile schon kritische Fragen im Aktuellen Sportstudio vorgesetzt ... Malte Asmus und Andreas Wurm stellen im ersten Sportpodcast des Tages auch wieder die richtigen Fragen. Zu diesen - Stand jetzt - Themen des Sporttages:

    • Was vom Buli-Spieltag übrig blieb

    • Was bedeutet das schlechte Abschneiden bei der Biathlon-WM für die Zukunft? (mit Sebastian Mühlenhof vom Talkathlon-Podcast)

    • Und was bedeutet das überraschend gute Abschneiden bei der Ski-WM für die Zukunft? (mit Lukas Zahrer vom Aprés Ski-Podcast)

    • Außerdem gibt es wieder unsere Dreierkette mit den Gewinner und Verlierern des Tages, den Geburtstagskindern und Erinnerungen an sportgeschichtliche Highlights … und wir haben KEINE Frage des Tages für euch.

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 11.2.: Einen Ahlenfelder auf die Bayern, Katars-Rasenzüchtung und Biathlon-Blamage

    11 Feb 2021
    26:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Geburtstag des legendären Wolf-Dieter Ahlenfeler lässt Malte Asmus und Andreas Wurm über ihre eindrucksvollen Begegnungen mit Pierluigi Collina oder Björn Kuipers erzählen ... und dann widmen sie sich diesen Themen, die Stand jetzt das Zeug zum Tagesgespräch haben:

    • Bayern: Fürs Sextupel müssen sie an Gignac vorbei (powered by Sportinformationsdienst SID)

    • So züchtet Katar eigenen Rasen für die WM 2022 (powered by Sportinformationsdienst SID)

    • Elf Nachlader: Deutsches Biathlon-Mixedteam verpatzt den WM-Auftakt

    • Außerdem gibt es Top und Flop, die heutigen sportlichen Geburtstagskinder, den Blick zurück auf den heutigen Tag in der Sportgeschichte

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 10.2.: Doofe Sportverletzungen, Verlorene Corona-Generation, Sven Fischer zur WM

    10 Feb 2021
    27:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Passend zum internationalen Tag der doofen Nuss suchen  Malte Asmus und Andreas Wurm die dümmsten Sportverletzungen aller Zeiten bzw. Verletzungen, die Sportler erlitten und dann ausfielen. Danach werden die beiden ernster:

    • Verlorene Sportler-Generation durch Corona? Theresa Enke spricht über die Gefahren der Pandemie für die Sportlerpsyche (powered by Sportinformationsdienst SID)

    • Biathlon-WM startet, ZDF-Experte Sven Fischer setzt auf Peiffer und Preuss

    • Was erwartet das deutsche Quartett von der Ski Cross WM?

    • Außerdem gibt es Top und Flop, die Geburtstagskinder und natürlich auch die Ereignisse des heutigen Tages in der Sportgeschichte.

    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    Ein Einblick in die Weltcup-Planung beim Biathlon

    10 Mai 2020
    51:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die aktuelle Corona-Situation beeinflusst auch die Planung der anstehenden Biathlon-Saison. Im Büro der Internationalen Biathlon Union in Salzburg wird derzeit nach Möglichkeiten gesucht, wie die nächste Weltcup-Saison stattfinden kann. Daniel Böhm ist als Sportmanager in diese Entscheidungen eingebunden. Nach dem er seine Karriere 2016 beendete, ist er nun auf die Seite des Verbandes gewechselt und kümmert sich um die Entwicklung des neuen Weltcup Kalenders.

    Tobias Ruf (@truf04) und Lisa Gerth (www.biathlon-news.de) sprechen mit dem Staffelweltmeister von 2015 über seine Aufgaben als Sportmanager, die Jahre nach seinem Rücktritt vom Leistungssport und über die Höhepunkte seines Biathlon-Lebens.

    Außerdem redet Böhm über seine Zeit in der Athletenkommission und das mögliche nachträgliche Olympia-Gold von Sotschi 2014, wo er gemeinsam mit Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser nur der vermeintlich gedopten russischen Mannschaft Vortritt lassen musste.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    „Goldi“ und seine Namensvetter

    4 Apr 2020
    40:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der österreichische Skiverband hat einen neuen Skisprungtrainer. Nachdem dem überraschenden Rücktritt von Andreas Felder hat Andreas Wildhölzl übernommen. Der 43-Jährige wird dabei die Aufgabe bekommen, einen weiteren Siegspringer neben Stefan Kraft zu entwickeln.

    Seine Einschätzungen dazu liefert Andreas „Andi“ Goldberg, der ein Interview mit Tobias Ruf (@truf04) geführt hat. Dabei redet der ehemalige Skispringer über seine Beziehung zu den beiden Namensvettern und seine Nachwuchstour, den „Goldi Cup“.

    Zudem reden Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Luis Holuch (@luisholuch) und Tobias auch über die neuerliche Verletzung von Andreas Wellinger. Zudem geht es auch um den neuen Termin für die Skiflug Weltmeisterschaft in Planica, die an einem historischen Termin stattfinden soll. Des Weiteren sorgt mal wieder ein mögliches Skifliegen der Frauen für viel Diskussionen im Weltcup-Zirkus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    Saisonrückblick Skispringen

    20 Mrz 2020
    01:50:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch die Skisprung Saison ist durch den Corona-Virus vorzeitig beendet worden. Deswegen konnte auch die RAW AIR Tour nicht zu Ende gebracht werden und auch die Skiflug-WM in Planica wurde abgesagt. Deshalb wurde Stefan Kraft am Ende einer Saison, wo er seinen Heimfluch beendete, der verdiente Gesamtweltcupsieger

    Auch aus deutscher Saison verlief die erste Saison unter dem neuen Bundestrainer Stefan Horngacher gut. Neben einem starken zweiten Gesamtrang von Karl Geiger gelang dem DSV-Team der Sieg im Nationencup. Dennoch bewiesen einige etablierte Kräfte wie Richard Freitag oder Markus Eisenbichler unerwartete Probleme, die es zu lösen gilt.

    Tobias Ruf (@truf04) blickt mit Gernot Klement (@gernot_klement), Jonas Klinke (@klinkejonas) und Luis Holuch (@luisholuch) auch auf die anderen Nationen. Zudem analysieren sie ausführlich die einzelnen Saisonabschnitte und werfen auch einen Blick in die Zukunft.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    Saisonrückblick Nordische Kombination

    20 Mrz 2020
    48:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Einzig die Saison in der nordischen Kombination wurde nicht durch den Corona-Virus beendet, sondern durch mangelnden Schnee in Schonach. Das hätte aber auch nichts an der Tatsache geändert, dass Jarl Magnus Riiber der dominierende Sportler dieser Saison war und daher mit großem Vorsprung den Gesamtweltcup gewonnen hat.

    Das deutsche Team konnte dabei nicht mithalten, im Gegenteil. So wenig Erfolg wie in der abgelaufenen Saison gab es zuletzt 1999/2000. Dabei hapert es weiterhin von der Schanze, wo die Athleten schon wichtige Zeit verlieren, die sie später nicht mehr aufholen können.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Luis Holuch (@luisholuch) auch über die Überraschungen und Enttäuschungen der Saison. Dabei gibt es den Blick auf die österreichische Mannschaft, wo vor allem einer ordentlich abgefallen ist im Vergleich zum Vorjahr.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    Corona gemischt mit schlechtem Wetter

    10 Mrz 2020
    36:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das vergangene Wintersport-Wochenende war geprägt vom Corona-Virus und dem norwegischen Wetter. So gab es weder in Nove Mesto noch in Oslo Zuschauer im Stadion, um die Athleten anzufeuern. Auch das Wetter war an beiden Weltcup-Orten ein großes Problem und sorgte somit für erschwerte Bedingungen für die Skispringer und Biathleten.

    Am besten damit zurecht kam der norwegische Überflieger Johannes Thingnes Bö, der seiner Konkurrenz keine Chance ließ. Aus deutscher Sicht lief es nur bei den Damen richtig gut, denn dort gab es in allen drei Rennen einen Platz auf dem Podium. Das Highlight war dabei der Sieg von Denise Herrmann im Sprint.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über die ersten drei Springen der RAW AIR Tour. Dort hat sich noch niemand absetzen können, was Spannung bis zum Finale verspricht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
Jetzt Abonnieren