Copa Libertadores: Favoriten & Dark Horses

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Copa Libertadores

schließen

Copa Libertadores

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Fußball |

    Copa Libertadores: Favoriten & Dark Horses

    5 Mrz 2019
    35:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Copa Libertadores, Südamerikas Äquivalent zur europäischen Champions League, geht heute in die 60. Auflage. Vor dem Start schauen Malte Asmus und Daniel Bramkamp (chefutbol.com) auf den Wettbewerb voraus und nennen aus dem Pool der 32 Mannschaften in den acht Vierergruppen die Topfavoriten auf den Titel. Aber sie weisen auch auf Teams hin, die den großen Namen in die Suppe spucken könnten. Eventuell ist es sogar eine Mannschaft aus Chile? Die hätte dann beim Endspiel in Santiago de Chile ein Heimspiel. Oder setzt sich doch eins der Schwergewichte aus Brasilien oder Argentinien durch?

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Gremio gewinnt Copa Libertadores

    4 Dez 2017
    13:28

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Partystimmung in Porto Alegre: Nach dem Hinspielsieg gewann Grêmio auch das Rückspiel in Lanús und holte sich so den dritten Titel in der Copa Libertadores. Traumtore von Luan und Fernandinho sorgten für einen völlig verdienten 2:1-Sieg. Malte Asmus und Daniel Bramkamp (chefutbol.com) fassen zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Copa: Drama in La Fortaleza

    3 Nov 2017
    19:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Rückspiele der Copa Libertadores begannen in dieser Woche mit einem Showdown in La Fortaleza und einer magischen Nacht nach Lanus. Die hatten das Hinspiel bei River Plate mit 0:1 verloren, mussten entsprechend im Rückspiel zu Hause etwas anbieten. Doch das ging zunächst nach hinten los, ehe doch noch eine furiose Aufholjagd begann. Ähnliches hatte sich auch Barcelona in Porto Alegre vorgestellt und gewünscht. Positiv für die Gäste: Der etatmäßige Goalgetter Alvez war wieder mit an Bord. Negativ: Der etatmäßige Goalgetter Alvez war mit an Bord. Ihm brannten nämlich in der Schlussphase noch die Sicherungen durch. Und so gewann Porto Alegre doch nach Hin- und Rückspiel. Die Südamerika-Experten von chefutbol.com Benjamin Kraft und Daniel Bramkamp fassen mit Malte Asmus die Halbfinals zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Scocco lässt River auferstehen

    27 Sep 2017
    14:25

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In den Viertelfinals der Copa Libertadores konnte Lanús die Hypothek der 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel gegen San Lorenzo wettmachen und setzte sich gegen “El Ciclon” nach Elfmeterschießen durch. River Plate gelang eine sensationelle Aufholjagd – mit sage und schreibe 8:0 setzte man sich gegen Wilstermann durch. Überragender Mann auf dem Platz war Ignacio Scocco mit seinem Fünferpack. Bei zwei 1:0-Siegen hatten Barcelona aus Ecuador gegen Santos und Gremio aus Brasilien gegen Botafogo das bessere Ende für sich. Malte Asmus analysiert zusammen mit Daniel Bramkamp und Benjamin Kraft (chefutbol.com) die Spiele der Copa Libertadores.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Copa: Favoritenschreck Wilstermann

    11 Aug 2017
    23:33

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Achtelfinalspiele in der Copa Libertadores hatte einige faustdicke Überraschungen parat und einige Favoriten mussten gehörig zittern. wir blicken zurück auf die Spiele dieser Woche zusammen mit unseren Kollegen von chefutbol.com - den Experten für den Fußball vom südamerikanischen Kontinent. Wer sein blaues Wunder erlebte und wer zum großen Helden avancierte, verraten euch hier in der Sportshow Bernhard Kurtz und Daniel Bramkamp.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Copa: Traumtore & Außenseitersiege

    10 Jul 2017
    15:23

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Achtelfinalhinspiele der Copa Libertadores 2017 in Südamerika hatten es in sich: Mit Fallrückziehern, Hackentore und fulminanten Distanzschüssen sorgten die Teams für Spektakel und  Furore. Während River Plate bereits für das Viertelfinale planen kann, sind einige Spiele aber noch völlig offen. Vor allem die Teams aus Bolivien, die in der heimischen Höhenluft vorlegen konnten, hoffen Anfang August bei den Rückspielen dann auch auf Meereshöhe etwas zu reißen und die Überraschungen zu vollenden. Malte Asmus und Benjamin Kraft (chefutbol.com) fassen zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Drama in Avellaneda

    29 Jun 2017
    12:13

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Boca Juniors standen vor dem 30. und letzten Spieltag bereits als argentinischer Meister fest. Trotzdem bot der Abschluss der Primera División noch jede Menge Spannung. Es ging schließlich um die wichtige Teilnahme an der Copa Libertadores. Während Champion Boca in “La Bombonera” feiern konnten, holte River den letzten notwendigen Punkt für die Libertadores. Estudiantes, Racing und Banfield taten es ihnen gleich. San Lorenzo und Independiente schauten dagegen in die Röhre, weiß Benjamin Kraft (chefutbol.com).
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Copa Libertadores 2017: Teams, Stars, Infos

    7 Mrz 2017
    38:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Nacht zu Mittwoch startet die Copa Libertadores, das südamerikanische Äquivalent zur Champions League in ihre 2017er-Auflage. 32 Mannschaften haben sich für die Gruppenphase qualifizieren können, die in acht Vierergruppen bis Ende Mai ausgespielt wird. Danach geht es in die K.o.-Phase, an deren Ende das Finale steht, das in Hin- und Rückspiel Ende November entschieden wird. Wir widmen uns heute in der Sportshow ausführlich dem wichtigsten südamerikanischen Clubfußballwettbewerb, schätzen die Teams und Gruppen ein,
    nennen die wichtigsten Stars. Und wir feiern ein Wiedersehen mit dem mittlerweile wieder aktiven Juan Veron. Die “kleine Hexe” ist mittlerweile 42. Und dann lernen wir noch einen Mann kennen, der für das Team mit dem klingenden Namen "The Strongest" spielt und den Spitznamen Schweinsteiger trägt. sie . Dazu haben wir uns kompetente Verstärkung geholt, nämlich die Experten von chefutbol.com - Benjamin Kraft, Benjamin Freund und Daniel Bramkamp.
    schließen
Jetzt Abonnieren