Vom Stadionbau zum Stadionverfall

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Brasilien 2014

schließen

Brasilien 2014

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Europa-Tor-Tour | Fußball |

    Vom Stadionbau zum Stadionverfall

    4 Jun 2018
    13:36

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist vor jeder WM das gleiche Problem: Die Gastgeberländer müssen Milliarden Euro in Stadien investieren, die nach der WM kaum noch genutzt werden. Zwölf Stadien wurden 2010 in Südafrika für die WM neu- bzw umgebaut, ebenso 2014 in Brasilien und jetzt auch 2018 in Russland. Extravagante Arenen entstehen - nur für diese vier Wochen WM. Und danach? Das Maracana in Rio zeigt es überdeutlich. Vor vier Jahren war die Welt zu Gast, bestaunte den WM-Triumph der deutschen Mannschaft im imposanten Heiligtum des brasilianischen Fußballs. Und heute?

    Das prunkvolle Maracana-Stadion ist baufällig, die Sitze marode, das Dach ensturzgefährdet. Betreten verboten. Das Stadion in Brasilia wird mittlerweile als Busparkplatz genutzt. Ähnlich erging es den überdimensionierten Stadien der WM 2010 in Südafrika. Und wie wird es 2018 in Russland sein? Droht den Arenen in Russland das gleiche Schicksal wie den Arenen von 2014 und 2010? Jann Gronenberg, Eileen Meinke und Noah Peil (Macromedia Hochschule Hamburg) gehen dieser Frage nach. Bei ihrem Blick hinter die Kulissen der WM.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren