Weltpremiere in Baden-Baden

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Behindertensportverband

schließen

Behindertensportverband

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Behinderten­sport |

    Weltpremiere in Baden-Baden

    23 Mai 2018
    14:50

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das kommende Sportwochenende hat eine sportliche Weltpremiere zu bieten. Denn nahe Baden-Baden wird zum ersten Mal der Nationen-Cup im Blindentorball ausgetragen. Am 26.05. treffen sich neun hochkarätige Mannschaften aus fünf Nationen im Damen- und Herrenbereich in der Südbadischen Sportschule in Steinbach. Wir blicken voraus auf dieses Event und lassen uns alle Einzelheiten erklären – von Astrid Weidner, der stellvertretenden Vorsitzenden der Abteilung Torball im Deutschen Behindertensportverband.

    Der Nationen-Cup soll der Auftakt einer regelmäßigen Wettkampfserie für Nationalteams in der Sportart Blindentorball sein! Am 26.05.18 treffen sich zu dieser Premierenveranstaltung insgesamt neun Mannschaften (Damen und Herren) aus fünf Nationen in der Südbadischen Sportschule in Steinbach bei Baden-Baden.

    Das Teilnehmerfeld ist hochkarätig besetzt! Bei den Damen erwarten die Weltmeister aus Deutschland mit der Schweiz und Frankreich die Dritt- und Viertplatzierten der letzten WM, die 2015 in der Schweiz stattfand.
    Bei den Herren sind außer dem amtierenden Vize-Weltmeister aus Deutschland noch der WM-Bronzemedaillengewinner Schweiz, der WM-Vierte Italien sowie der WM-Fünfte aus Frankreich am Start.

    Mehr Infos zum Thema:
    Was ist Blindentorball?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren