61. 40 ist das neue 30 – Teixeira und Arlovski gewinnen in Vegas

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Andrei Arlovski

schließen

Andrei Arlovski

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Hackmans MMA Show | Mixed-Sport |

    61. 40 ist das neue 30 – Teixeira und Arlovski gewinnen in Vegas

    9 Nov 2020
    34:10

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    GSP, Anderson Silva, Rich Franklin, Randy Couture oder Chael Sonnen... es gibt Kämpfer, die über Jahre hinweg auf dem höchsten Niveau mithalten können. Glover Teixeira und Andrei Arlovski gehören auch dazu - das haben sie am vergangenen Wochenende erneut bewiesen.

    Bei der UFC Fight Night in Las Vegas gingen beide Routiniers als Außenseiter in ihre Kämpfe. Arlovski (41 Jahre alt, UFC-Debüt im Jahr 2000) gelang ein unspektakulärer Punktsieg gegen Tanner Boser. Somit dürfte der Pitbull wieder unter den Top 15 der Welt sein. Mittlerweile ist er der Fighter mit den meisten Siegen im UFC-Heavyweight.

    Glover Teixeira beendete seinen Auftritt im Main Event gegen Thiago Santos sogar vorzeitig per Rear Naked Choke. Mit 41 ist er nun der Top-Herausforderer im Halbschwergewicht. Niemand konnte im UFC-Light-Heavyweight mehr Kämpfe vorzeitig beenden.

    Oldies but Goldies ist also das Motto... oder wie Sebastian sagt: "40 ist das neue 30!"

     
    schließen