19 | Albrecht Röder im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

WIR ÜBER UNS
Die SportRegion Stuttgart e.V. wurde 1996 mit dem Ziel der Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Sports gegründet (siehe auch Geschichte der SportRegion Stuttgart). Heute gehören der SportRegion Stuttgart 54 Kommunen, 38 Sportfachverbände, sechs Sportkreise sowie der Olympiastützpunkt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart an.

Den 11-köpfigen Vorstand bilden Oberbürgermeister, Präsidenten von Sportverbänden, Sportkreisvorsitzende und ein Vertreter des Verbandes Region Stuttgart. Vorsitzender der SportRegion Stuttgart ist Matthias Klopfer (Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf). Mit im Jahr 2006 neu geschaffenen Strukturen soll die SportRegion künftig einen wichtigen Beitrag zur regionalen Sportentwicklung und zum Standortmarketing der Region Stuttgart leisten. Die Geschäftsstelle mit dem Geschäftsführer Michael Bofinger befindet sich im SpOrt Stuttgart, dem Sport-Dienstleistungszentrum im Neckarpark.

Hauptaufgaben der SportRegion Stuttgart sind die Beratung und Unterstützung von Kommunen, Sportverbänden und Sportvereinen bei der Akquisition, Organisation und Vorbereitung von regional bedeutsamen Sportveranstaltungen. Hinzu kommen Werbung, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit für den Sport in der Region Stuttgart sowie die Förderung der regionalen Sportentwicklung durch innovative Ideen und Projekte. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt liegt in der Terminkoordination und dem Dialog zwischen den einzelnen Mitgliedern.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    19 | Albrecht Röder im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    4 Jun 2021
    1:01:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Albrecht Röder lebt mit seiner Familie in Maichingen (Kreis Böblingen).
    Er wurde 1968 in Hohengehren, einem Ortsteil von Baltmannsweiler (Kreis Esslingen), geboren. Der leidenschaftliche Rad- und Skifahrer ist Bankkaufmann, Diplom-Betriebswirt (FH) Tourismus und Mitinhaber sowie Geschäftsführer der FREUNDE Eventagentur. Selbst im Radsport aktiv war Röder bis 1994, damals war er unter anderem als Anfahrer für Erik Zabel unterwegs. Phasenweise galt er als einer der Top-5-Straßenradfahrer Deutschlands.



    Anschließend organisierte Röder 20 Jahre lang die mehrtägige „Tour de Ländle“. Bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Stuttgart 2007 war er für die Streckensicherheit zuständig. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking war Röder als Mitglied des Orgateams für das Straßenrennen verantwortlich. Seit 2018 ist er Streckenchef der wiederbelebten Deutschland-Tour, diese führte 2018 nach Stuttgart. In der Folge entstand die Idee, ein Jedermann-Rennen unter dem Namen BREZEL RACE anzubieten, welches in diesem Jahr erstmals angeboten wird (12. September 2021). Dieses Jedermann-Rennen sollte eigentlich im Zuge der Deutschen Straßenrad-Meisterschaften (19./20. Juni 2021) stattfinden, wurde aber auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie auf den September-Termin verschoben. Mit seiner FREUNDE Eventagentur ist Röder auch für die Durchführung der diesjährigen Straßenrad-DM zuständig. mit seiner Familie in Maichingen (Kreis Böblingen).
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    31 | Philipp Geißler im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    6 Mai 2022
    1:00:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 31. Folge online. Podcast-Host Deborah Dobbratz hat dabei mit Philipp Geißler gesprochen.

    Philipp Geißler ist Sportbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Zu seinen Aufgaben gehört die Vernetzung zwischen Kirche und Sport im Land. Geißler ist Ansprechpartner für sportpolitische Themen und Sportverbände und begleitet große Sportereignisse in Baden-Württemberg. Zudem kümmert er sich auch um kirchliche Sportaktivitäten wie zum Beispiel den Konfi-Cup und ist Vorstandsmitglied im Arbeitskreis Kirche und Sport in Württemberg.

    1976 in Nürtingen geboren studierte Geißler von 1997 bis 2005 in Tübingen und im brasilianischen São Leopoldo Theologie. An das Vikariat in Grabenstetten von 2005 bis 2008 schloss sich ein zweijähriges Sondervikariat Seelsorge am Diakonieklinikum Stuttgart an. Danach wechselte er im Frühjahr 2010 auf die Pfarrstelle in Feldstetten im Kirchenbezirk Bad Urach-Münsingen.

    Im Jahr 2020 übernahm er dann die Stelle als Sportbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Geißler ist verheiratet, passionierter Kletterer und engagiert sich in der Notfallseelsorge.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    30 | Markus Kleber im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    8 Apr 2022
    1:00:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 30. Folge online. Podcast-Host Deborah Dobbratz hat dabei mit Markus Kleber gesprochen.

    Markus Kleber ist Gründungsgeschäfsführer der LEAGUES GmbH, die ihren Sitz in Stuttgart hat. Die Firma bietet Livestreams einiger Fußball-Klubs (v.a. aus der Regional- und Oberliga) an und möchte zudem die Idee der Online-Vereinsmitgliedschaft vorantreiben.

    Die LEAGUES GmbH möchte dabei helfen, den Fans und Supportern der Clubs ein Streaming-Angebot sowie eine Plattform für Premium-Inhalte zu bieten. Die klassische Vereinsmitgliedschaft soll dabei in das digitale Zeitalter gehoben werden. Zuvor hat Markus Kleber bereits die Firma LIGEN gegründet, deren Geschäftsführer er bis April 2021 war, als Gesellschafter ist er jedoch weiterhin Teil des LIGEN-Boards. Der Kontakt und Austausch zwischen beiden Unternehmen ist weiterhin hoch.

    Das Ziel der Gründung von LIGEN im Jahr 2008 war es, den Amateurfußball im Bewegtbildformat zu präsentieren. Dazu wurde zunächst mit zahlreichen Zeitungsverlagen zusammengearbeitet, später erfolgte die Ausstrahlung dann direkt über die Vereins-Homepage. Nach der Schule studierte Kleber an der Hochschule Pforzheim Wirtschaftsingenieurwesen.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    29 | Maurice Schüle im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    11 Mrz 2022
    1:02:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 29. Folge online. Podcast-Host Deborah Dobbratz hat dabei mit Maurice Schüle gesprochen.

    Der 25-jährige Running Back spielt American Football bei den Schwäbisch Hall Unicorns. Angefangen mit dem Sport hat er 2007 bei den Holzgerlingen Twister. Dort hat er sämtliche Jugendteams durchlaufen und wurde Mitglied der deutschen Jugend-Nationalmannschaft, für die er u.a. bei der Europameisterschaft 2015 in Dresden auflief und dort Vize-Europameister wurde.

    Im Jahr 2017 wechselte Schüle nach Schwäbisch Hall; mit den Unicorns wurde er zweimal Deutscher Meister (2017 und 2018) und gewann 2021 einen europäischen Titel (Meister der Central European Football League). Auch stand Schüle bereits im Kader der deutschen Herrennationalmannschaft, eine Verletzung verhinderte im Jahr 2017 dann jedoch die Teilnahme an den World Games. In der GFL erzielte er 17 Touchdowns.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    28 | Annett Kaufmann im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    11 Feb 2022
    1:03:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 28. Folge online. Podcast-Host Deborah Dobbratz hat dabei mit der Tischtennisspielerin Annett Kaufmann gesprochen.

    Die 15-Jährige ist eines der größten deutschen Tischtennis-Talente. Angefangen hat sie beim TTC Bietigheim-Bissingen, ehe sie den Verein wechselte und nun für den Bundesligisten SV Böblingen spielt.

    Trotz ihres jungen Alters hat sie bereits zahlreiche Erfolge feiern können. Im Jahr 2021 hat sie fünf Goldmedaillen bei Europameisterschaften der Jugend, der Altersklasse U 21 und der Frauen gewonnen. So war sie u.a. bei der Mannschafts-EM in Cluj-Napoca (Rumänien) Mitglied der erfolgreichen deutschen Damen-Nationalmannschaft, die Europameister wurde.

    Im Rahmen der Gala „Sportler des Jahres“ erhielt Annett Kaufmann daher auch die Auszeichnung „Newcomer des Jahres“, gestiftet von „Die Sieger-Chance“, einer Zusatzlotterie der Glücksspirale.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    27 | René Schoofs im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    14 Jan 2022
    0:56:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 27. Folge online. Podcast-Host Deborah Dobbratz hat dabei mit dem Eishockeyspieler René Schoofs gesprochen.

    Schoofs, der am 28. Januar 37 Jahre alt wird, spielt seit mehr als 20 Jahren für die Bietigheim Steelers. Bereits in der Jugend hat Schoofs im Ellental zum Schläger gegriffen. Mit dem Profiteam der Steelers wurde er nicht nur zweimal Pokalsieger, sondern auch fünf Mal Meister in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Jahrelang war jedoch der Aufstieg in die DEL nicht möglich. Im vergangenen Sommer klappte es dann aber doch und die Steelers, für die Schoofs mehr als 1.000 Pflichtspiele absolvierte, sind nun offiziell ein Teil der Deutschen Eishockey Liga.

    Im Gespräch mit Deborah Dobbratz gibt Schoofs, der in Esslingen geboren wurde, Einblicke in das Leben eines Eishockey-Profis und erklärt, was es mit seinem Spitznamen „Bürgermeister“ auf sich hat.

    Der Podcast DIE STIMME DES SPORTS ist auf allen gängigen Plattformen wie SPOTIFY, DEEZER und APPLE PODCASTS vertreten; zudem sind die Folgen über den eigenen Web-Player auf der SportRegion-Homepage verfügbar.

    https://www.sportregion-stuttgart.de/kommunikation/podcast
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    26 | Klaus J. Dobbratz im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    17 Dez 2021
    0:57:29

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 26. Folge online, die für Podcast-Host De­bo­rah Dobbratz eine ganz besondere ist. Denn diesmal ist ihr eigener Vater der Gesprächspartner gewesen. Klaus J. Dobbratz ist Journalist und hat die Agentur Internationale Sportkorrespondenz (ISK) von seinem Vater Kurt, dem „Erfinder“ der Ehrung „Sportler des Jahres“, übernommen. Im Jahr 2021 findet die Gala am 19. Dezember 2021 statt. In die Organisation der mittlerweile zum 75. Mal durchgeführten Gala sind seine Frau Beate und inzwischen auch Tochter Deborah eingebunden. Im ISK-Büro in Neckartailfingen (Landkreis Esslingen) laufen alle Fäden zusammen. Die Familie wohnt schon seit vielen Jahren in Bempflingen (Landkreis Esslingen).

    Der Podcast DIE STIMME DES SPORTS wird in Zusammenarbeit mit Lehle Medien produziert und ist auf allen gängigen Plattformen wie SPOTIFY, DEEZER und APPLE PODCASTS vertreten; zudem sind die Folgen über den eigenen Web-Player auf der SportRegion-Homepage verfügbar.

    Mehr Infos: https://www.sportregion-stuttgart.de/kommunikation/podcast
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    25 | Tabea Alt im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    19 Nov 2021
    1:13:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 25. Folge online. Podcast-Host De­bo­rah Dobbratz hat dabei diesmal mit Tabea Alt gesprochen. Tabea Alt ist eine sehr erfolgreiche Kunstturnerin. Bereits als Jugendliche gewann sie zahlr eiche Deutsche Meistertitel. Auf internationaler Ebene stand Tabea Alt erstmals 2014 bei den Junioren-Europameisterschaften auf dem Treppchen, als sie am Schwebebalken Dritte wurde. Zwei Jahre später nahm sie mit der deutschen Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil. Ein Jahr später gewann Tabea Alt nicht nur die Weltcup-Veranstaltungen in Stuttgart und in London, sondern auch den Gesamtweltcup im Mehrkampf. Komplettiert wurde das erfolgreiche Jahr 2017 durch den Gewinn der Bronzemedaille am Schwebebalken bei den Weltmeisterschaften in Montreal. Bei der WM in Kanada präsentierte sie bei ihrer Übung am Stufenbarren gleich zwei neue Elemente, die in der Folge vom Turnweltverband FIG als „Alt I“ und „Alt II“ anerkannt wurden. Die Erfolge führten dazu, dass Tabea Alt sowohl in ihrer Heimatstadt Ludwigsburg als auch in der Landeshauptstadt, wo sie mit dem Damen-Team des MTV Stuttgart mehrmals Deutscher Mannschaftsmeister wurde, als „Sportlerin des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Auch in der Schule machte sie eine gute Figur, so dass sie 2018 in Frankfurt am Main als Deutschlands „Eliteschülerin des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Im April dieses Jahres hat sie offiziell ihre Karriere beendet.

    Der Podcast DIE STIMME DES SPORTS wird in Zusammenarbeit mit Lehle Medien produziert und ist auf allen gängigen Plattformen wie SPOTIFY, DEEZER und APPLE PODCASTS vertreten; zudem sind die Folgen über den eigenen Web-Player auf der SportRegion-Homepage verfügbar.

    Mehr Infos: https://www.sportregion-stuttgart.de/kommunikation/podcast
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    24 | Dieter und Max Maute im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    22 Okt 2021
    1:24:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DIE STIMME DES SPORTS heißt der Podcast der SportRegion Stuttgart. Inzwischen ist die 24. Folge online. Podcast-Host De­bo­rah Dobbratz hat dabei erstmals zwei Gäste zu Gast – Dieter und Max Maute.
    Dieter Maute wurde in seiner aktiven Laufbahn bis 1995 fünf Mal Weltmeister im Einer-Kunstradfahren und ist seit dem 1. Januar 2003 hauptamtlicher Landestrainer in Baden-Württemberg und Honorar-Bundestrainer im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für Kunstradsport. Er wurde in Albstadt-Tailfingen geboren und wohnt mit seiner Frau in Albstadt-Ebingen. 1995 erhielt Dieter Maute von Bundespräsident Roman Herzog das „Silberne Lorbeerblatt“, die höchste Auszeichnung für einen Sportler in Deutschland. 2010 wurde er vom Landessportverband Baden-Württemberg (LSVBW) als „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet. Er ist der Erfinder des „Maute-Sprungs“, bei dem man vom Sattel auf den Lenker springt.

    Dieter Mautes Sohn Max (22) ist ebenfalls ein erfolgreicher Kunstradfahrer. Er studiert in Konstanz Sport- und Eventmanagement und hat sich für die Teilnahme an der Heim-WM qualifiziert. Diese findet vom 29. bis zum 31. Oktober 2021 in der Stuttgarter Porsche-Arena statt. Eine Woche zuvor wird das Weltcupfinale in Albstadt die WM-Generalprobe über die Bühne gehen. Die beiden „Macher“ dieses Events sind Dieter und Max Maute. Sie wollen dabei am 23. Oktober 2021 neue Maßstäbe setzen: den Sport in einem spektakulären Umfeld präsentieren. Inklusive Show, Musik, Lichteffekten, speziellem Catering. Popcorn statt Bockwurst lautet die Devise.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    ST 29 | Sonderfolge zum SPORT TALK 29 | DIE STIMME DES SPORTS

    15 Okt 2021
    1:29:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Der SPORT TALK 29 fand am 12. Oktober 2021 in Reutlingen statt. In der Mensa des Johannes-Kepler-Gymnasiums ging es dabei um die Olympischen und die Paralympischen Spiele gehen. Auf dem Podium saßen Franziska Brauße, Sabrina Mockenhaupt, Robert Hahn, Karla Borger, Herbert Wursthorn, Andrea Rothfuss und Moderator Daniel Räuchle.
    schließen
  • DIE STIMME DES SPORTS | Mixed-Sport |

    23 | Benjamin Lau im Gespräch mit Host Debbie | DIE STIMME DES SPORTS

    24 Sep 2021
    1:00:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Benjamin Lau wurde 1978 im Herzen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb geboren; mittlerweile wohnt er mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Großbettlingen bei Nürtingen (Landkreis Esslingen). Fotografie war bei ihm schon immer präsent. Schon als kleines Kind hat er sehr gerne und viel fotografiert. Der Sportlehrer Lau hat nach einer schweren Sportverletzung angefangen, die Sportfotografie ernsthaft zu betreiben. Da er sehr viele Sportarten selbst aktiv ausgeübt hat, gibt es für ihn keine Sportart, die ihn nicht auch aus fotografischer Sicht faszinieren würde. Seine Schwerpunkte waren dabei zunächst Tischtennis, Handball und Leichtathletik. Benjamin Laus absolute Lieblingssportart aus fotografischer Sicht ist aber seit langem Wasserball. 2021 ist Benjamin Lau für die Fotos der Serie VIELFALT DES SPORTS verantwortlich, bei der im Jubiläumsjahr der SportRegion in jeder Woche eine andere Sportart in Bildern vorgestellt wird.


    Der Podcast DIE STIMME DES SPORTS ist auf allen gängigen Plattformen wie SPOTIFY, DEEZER und APPLE PODCASTS vertreten; zudem sind die Folgen über den eigenen Web-Player auf der SportRegion-Homepage verfügbar.

    Mehr Infos: https://www.sportregion-stuttgart.de/kommunikation/podcast
    schließen
Jetzt Abonnieren