Easter Egg: Sascha Roos

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Zirkus

schließen

Zirkus

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Easter Egg: Sascha Roos

    30 Mrz 2018
    1:12:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ihr habt gefragt, wir liefern euch die Antworten! In unserer "Starting Grid F1 Fans"-Gruppe, der ihr unbedingt beitreten solltet, wurde danach gefragt, wie der Ablauf eines Kommentators bzw. Journalisten bei einem Formel 1-Wochenende ist. Wir haben direkt die Leitungen glühen lassen und einen tollen Gast für unser Osterspezial eingeladen, der launig und offen über das Geschehen rund um ein Formel 1-Rennen plaudert. Kevin Scheuren und der Chefredakteur unserer Partner motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, begrüßen den ehemaligen F1-Kommentator von sky, Sascha Roos.

    Wie geht man in eine Saison? Was plant man wann? Wie geht es an der Strecke so ab, wenn grade mal keine Sessions laufen? Wie ist die Zusammenarbeit im Team, wer hat welche Aufgabe? In diesem Spezial wird wirklich alles beantwortet, was man sich rund um das Drumherum im F1-Zirkus fragen kann. Christian Nimmervoll bringt auch seine Erfahrungen aus dem Fahrerlager ein und bringt einige, hochinteressante Themen auf den Tisch. Es ergab sich ein buntes, sehr kurzweiliges und spannendes Gespräch. Natürlich sprechen wir mit Sascha Roos auch über die Aussichten auf ein Engagement von Marc Surer und ihm bei F1-TV. Marc Surer hatte sich ja in unserer letzten Ausgabe, die ihr euch im Archiv auf meinsportpodcast.de sehr gerne anhören dürft, dazu geäußert. Wie war die Zusammenarbeit bislang mit Marc Surer und wie lange hat es 2013 gedauert, bis er sich eingewöhnt hatte? Hatte er damals Kontakt zu Jacques Schulz? Und war das Beantworten der Twitter-Fragen während der Sessions seine Idee oder die von sky? Nur einige der Fragen, die beantwortet werden.

    Denn ganz besonders interessiert haben uns eure Fragen an Sascha Roos, die ihr in der Facebook-Gruppe gestellt habt. Wir haben versucht so viele wie möglich einzubinden. Wir hoffen, euch gefällt was wir machen. Wenn ja, dann nehmt euch doch bitte mal eben 2-3 Minuten Zeit und rezensiert uns bei iTunes - am Liebsten mit 5 Sternen. Feedback ist uns sehr wichtig. Daher laden wir euch ein, unsere Facebook-Seite zu liken, in die Gruppe zu kommen oder bei Twitter den #StartingGridMSR zu benutzen, wenn euch was gefällt, stört oder ihr einfach nur Themenvorschläge, Fragen, etc. habt.

    Aber jetzt viel Spaß mit unserem Easter Egg, schöne Feiertage und - Keep Racing!
    schließen