Die Taktikfüchse von Oschersleben und Saisonvorschau Porsche Mobil 1 Supercup

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Porsche Cup Deutschland

schließen

Porsche Cup Deutschland

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die Taktikfüchse von Oschersleben und Saisonvorschau Porsche Mobil 1 Supercup

    18 Mai 2021
    56:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die ADAC GT Masters startete in Oschersleben in ihre neue Saison. Mit 28 Fahrzeugen ging man in das Wochenende in Oschersleben. Das Wetter spielte am Samstag und Sonntag verrückt. Am Samstag mit einem kleinem Schauer der das aus von Elia Erhart sorgte in der letzten Kurve. Unbeeindruckt waren das Duo Raffaele Marciello und Maximilian Buhk die sich ihren Sieg in Rennen 1 einfuhren konnten. Dahinter das Fahrzeug von GRT-Grasser mit Mirko Bortolotti und Albert Costa Balboa und auf drei Feller und Mies in ihrem Audi eingesetzt von Montaplast by Land Motorsport.

    In Rennen 2 schlug der Regen richtig zu. SSR Performance stand nach dem Qualifying auf P1, konnten aber ihre Führung aufgrund des Regens nicht behalten. Der Mercedes von Toksport WRT mit Stolz und Engel am Steuer waren im Regen deutlich besser unterwegs als der Porsche. Doch während des Rennens schlug das Team von Ammermüller und Jaminet zurück. Eine Abtrockende Strecke sorgte dafür das die Slicks deutlich schneller waren, und die Teams die noch auf Regenreifen unterwegs waren keine Chance hatten. Somit gewann der Neon-Gelbe Porsche vor dem ebenfalls starkem Schubert BMW mit Yelloly/Krohn. Überraschung gab es ebenfalls für das Team von MRS-GT Racing die ihren Porsche von Platz 18 auf die driite Postion setzten konnten. Maximilian Hackländer und Mick Wishofer haben ebenfalls mit Slicks sich nach vorne kämpfen können.

     

    Weiter geht es im Juni in Spielberg (AUT).

    GT4 Germany


    Auch die GT4 Germany war in Oschersleben unterwegs. Dort sorgte ein BMW Doppelsieg für ein Perfektes Wochenende für das Team von Hofor Racing by Bonk Motorsport. Piana und Schrey haben somit ein perfektes Rennwochenende an der Börde hinter sich.


    Porsche Carrera Cup


    Die zweite Station des Porsche Carrera Cup Deutschland war ebenfalls im Rahmen der ADAC GT Masters. Ayhancan Güven sorgte für eine Premiere. Der Türke sorgte für den ersten Sieg für sein Heimatland. Laurin Heinrich am Samstag auf Platz drei fuhr am Sonntag ebenfalls sein ersten Sieg im Porsche Carrera Cup Deutschland ein. Somit sind das mehr als nur gute Voraussetzungen für denn Supercup in Monaco.

     

    Porsche Supercup


    Diese Wochenende trifft sich die Elite der Porsche Cup Piloten in Monaco zum Auftakt der neuen Supercup Saison.

    Schnell und Eng ist es im Fürstentum und es lohnt sich ein zuschalten. Zusehen bei Sky, Eurosport 2 und bei F1TV.

     

    Social Media


    GT Talk auf Facebook

    GT Talk auf Twitter

    GT Talk auf Instagram

    Moderation: Luca Storms

     
    schließen
Jetzt Abonnieren