Update: Die GTP kehrt zurück!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

LMDH

schließen

LMDH

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Die GTP kehrt zurück!

    28 Jan 2022
    17:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Folge GT Talk Update kehrt eine legende zurück. Die GTP Klasse der IMSA wird im nächsten Jahr ein Comeback mit den LMDh/LMH Autos feiern. Die Klasse kehrt nach 1993 erstmals zurück und gilt bis heute als " die Goldene Ära" der Serie.

     

    Weitere Themen:

    • ILN stellt sich gegen ein Verbot der  Reifenheizdecken in NLS und 24h NBR

    • Lamborghini präsentiert Werksfahrerkader

    • KCMG auch im Jahr 2022 an der Nordschleife


    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms
    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Lambo in der LMDh und ein frühes Comeback für Aitken?

    13 Aug 2021
    16:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    LMDh:


    Eine weitere Hersteller plant einen Einsatz in der LMDh. Lamborghini möchte im Jahr 2023 mit dem neuen Prototypen Konzept in der IMSA und der FIA WEC starten. Hierbei arbeitet man auch sehr eng mit den VW-Konzernschwestern Audi und Porsche zusammen die ebenfalls in dieser Kategorie starten werden.

    Comeback von Aitken schon im September?


    Jack Aitken plant wohl schon im September eine Rückkehr ins Cockpit. Nach dem Horror-Crash von Spa hat sich Emily-Frey Racing Pilot schwer Verletzt und musste für ein paar Tage ins Krankenhaus.

     

    Paffett Comeback geplatzt!


    Aufgrund der Reisebeschränkungen wird Garry Paffett nicht in dieser Saison in der DTM starten. Somit wird wohl Maximilian Buhk das Cockpit des Briten übernehmen. Bei dem Rennen von Hockenheim wird sich die Frage stellen ob Buhk in der GT Masters oder in der DTM starten wird. Denn beide Serien fahren am selben Wochenende. Wo er starten wir bleibt unklar.

     

    Ersatztermin für Nürburgring Rennen nicht vor Mitte September


    Die ADAC GT Masters hat immer noch Schwierigkeiten mit der Terminfindung für das Rennen am Nürburgring. Aufgrund der Flutkatastrophe konnte die int. deutsche GT Meisterschaft nicht wie geplant Anfang August am Nürburgring ihre Rennen austragen.

    Weitere Themen:



    • Turner bestellt die erste BMW M4 GT3

    • Juncadella nach Unfall am Daumen operiert

    • #WirfuerdieEifel mit Spendenupdate


    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms
    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Die Zukunft der GTE und ein Happy End am Nürburgring!

    21 Mai 2021
    11:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das neue Format "GT Talk Update" versorgt euch jetzt jeden Freitagmorgen mit neusten News und Stimmen der GT und Langstreckenszene der Woche.

    Die Zukunft der GTE


    Die GTE Klasse hat wohl kaum Zukunft. Über die Jahre sind einfach viel zu viele Werke ausgestiegen und somit verbleiben in der aktuellen Saison nur noch Ferrari und Porsche, die ein Werkseinsatz stellen. Im Amateurbereich der WEC sieht es dagegen sehr stabil aus. Die Zukunft der GTE wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

    Porsche und Multimatic machen gemeinsame Sache


    Der Chassis Hersteller Multimatic und Porsche machen gemeinsame Sache. Zusammen wird man das Fahrzeug für die IMSA bauen. 2023 werden wir dieses Fahrzeug dann in der LMDH Klasse sehen.

    Audi stellt ihr Programm für die 24h vom Nürburgring vor!


    Audi wird mit drei Werksfahrzeugen beim 24h Rennen vom Nürburgring starten. Darunter ist u.a. der erfolgreichste Audi R8 GT3 Pilot Christopher Mies und der DTM-Champion René Rast.

    Team mcchip-dkr und KTM mit Happy End!


    Das Team rund um Danny Kubasik und KTM haben sich jetzt doch geeinigt. Somit wird das Team mit dem Projekt "Fahr zur Hölle" beim 24h mit dem KTM X-Bow GTX starten.

    Trauer um Volker Nossek


    Der langjährige Audi DTM Projektleiter Volker Nossek ist am vergangenen Montag nach langer Krankheit verstorben. Der 59-Jährige war eine Persönlichkeit der DTM.

     
    schließen
Jetzt Abonnieren