Vorschau auf die Handball-WM

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Christian Dissinger

schließen

Christian Dissinger

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Vorschau auf die Handball-WM

    12 Jan 2021
    48:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist soweit. Am 13. Januar geht es endlich los mit der Handball Weltmeisterschaft in Ägypten. Dabei sind zum ersten Mal 32 Teams dabei. Nach langer Diskussion und einem offenen Brief von zahlreichen Spielern wird es dabei auch keine Fans in der Halle geben, was eigentlich zuvor geplant war.

    Doch das Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf die Teams. So haben zahlreiche Leistungsträger sich gegen eine Reise ins afrikanische Land entschieden. Auf Bundestrainer Alfred Gislason wartet also eine harte Aufgabe, denn er muss besonders in der Abwehr eine neue Achse finden.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) aber auch auf die anderen Teams, denn auch Schweden geht gebeutelt ins Turnier. Frankreich hingegen schwächelt ohne Nikola Karabatic und das könnten andere Nationen wie Norwegen und Dänemark zu ihrem Vorteil nutzen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Sportplatz | Handball |

    Skopje gewinnt die Champions League

    3 Jun 2019
    10:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vardar Skopje hat die Velux EHF Champions League gewonnen. Sie setzten sich im Finale gegen Telekom Veszprem durch. Dritter wurde der FC Barcelona.

    Schon zum wiederholten Male fand das Final Four der Champions League in der Lanxess Arena in Köln statt. Keine deutsche Mannschaft hatte sich qualifiziert. Der Stimmung tat das aber dennoch keinen Abbruch. Volle Hütte zwei Mal und beste Atmosphäre sorgten für einen stimmigen Abschluss der Königsklasse im Handball.

    Vardar Skopje hatte sich in einem irren Halbfinale gegen den FC Barcelona für das Finale qualifiziert. Sie lagen zur Halbzeit schon mit 9-16 zurück, nur um in der zweiten Halbzeit eine irre Aufholjagd zu starten.

    Veszprem hatte sich im Halbfinale gegen Vive Kielce durchgesetzt.

    Im Finale gewann Skopje ein enges Spiel gegen Veszprem. Sebastian Mühlenhof, unser Experte für Handball, hat alle 4 Spiele des Wochenendes zusammengefasst.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen