Die Needs aller Teams

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Calais Campbell

schließen

Calais Campbell

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Needs aller Teams

    9 Mrz 2022
    02:05:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Start der Free Agency rückt immer näher. Deswegen wird es Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Frederik Schiek und Stefan Reichl (@cfbStefan) über die Needs aller 32 Teams in der NFL spricht und mögliche Verstärkungen ausmacht.

    Die Offseason geht jetzt in die heiße Phase. Viele Teams treiben jetzt ihre Planungen für die neue Spielzeit an und da geht es zuschauen, auf welcher Position habe ich einfach einen Bedarf und wie kann diese Lücke bestmöglich mit den zur Verfügung stehenden Cap Space füllen. Das führt bei einigen Teams durchaus zu schwierigen Entscheidungen wie man beispielsweise bei den Dallas Cowboys sehen kann.

    Wichtig: Die Aufnahme fand vor dem Monster-Trade von Russell Wilson statt, sodass er leider nicht berücksichtigt wurde. Wir werden das Thema aber nochmal besprechen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Ab in die Playoffs!!

    11 Jan 2022
    01:00:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    That's it, das wars. Die regular Season der NFL-Saison 2021/22 ist beendet, die Playoffs stehen vor der Tür. Natürlich gab es auch in Woche 18 wieder einige wirklich spannende Spiele. Insgesamt drei Playoffplätze waren noch zu vergeben und nicht jeder wurde erwartungsgemäß besetzt. Patrick Rebien, Kevin Wieschhues und Stefan Reichl sprechen über das Wochenende und haben sich die vier spannendsten Spiele rausgesucht.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien)
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Review Part 7 – Die AFC North

    2 Apr 2021
    01:09:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der Saison ist vor der Saison und daher ist ein wenig Nachbereitung des Vergangenen nötig.
    Wir nehmen uns auch in dieser Saison wieder in unserer großen Review jeder einzelnen Division an und versorgen euch 2x wöchentlich mit dem Rückblick auf die NFL Saison 2020.

    In unserer vorletzten Review beschäftigen sich Patrick Rebien, Stefan Reichl und Kevin Wieschhues mit der AFC North. Die war, zumindest nach der Anzahl der Playoff Teams zu gehen, die beste Division der NFL vergangene Saison.
    Doch, wie gut war sie wirklich? Wir sprechen über die Verletzung Joe Burrows, den Culture Change der Browns, wieso die Ravens nie den ganz großen Wurf schaffen und was die Steelers in den Playoffs alles falsch gemacht haben.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien). Folgt außerdem gerne unserem neuen Instagram Account (@interceptionft)
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Hill-Hype & Overtime-Thriller

    24 Nov 2020
    53:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    11 Spieltage sind vorbei und die Playoffs rücken immer näher. Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden über die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Zum Auftakt reden sie über die Tennessee Titans, die gegen die Baltimore Ravens einen Comeback-Sieg feiern konnten.

    Außerdem reden sie auch über das Spiel der New Orleans Saints gegen die Atlanta Falcons. Dort spielte nach der Brees-Verletzung etwas überraschend Taysom Hill und nicht Jameis Winston. Hill spielte dabei besser als viele erwartet haben.

    Das gilt auch für Philipp Rivers und Derek Carr. Rivers konnte mit den Indianapolis Colts dank einer starken zweiten Hälfte gegen die Green Bay Packers noch aufholen und dann in der Verlängerung gewinnen. Für Carr und die Las Vegas Raiders hat es nicht zum erneuten Sieg gegen die Kansas City Chiefs gereicht, dennoch zeigten sie erneut, wie man sie schlagen kann.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau AFC South

    25 Aug 2020
    44:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Houston Texans haben viermal in den letzten fünf Jahren die AFC South für sich gewinnen können. Ob dies ihnen auch 2020 gelingt, ist unklar. Mit DeAndre Hopkins verscherbelten sie ihren Top-Receiver zu den Arizona Cardinals und die schwache Defense wurde auch nicht wesentlich verbessert.

    Diese Schwächen wollen die Tennessee Titans nutzen. Die zeigten sich sehr effektiv, als Ryan Tannehill letztes Jahr Starting Quarterback wurde. Darauf wollen sie jetzt aufbauen und den ersten Division-Titel seit 2008 gewinnen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die Indianapolis Colts und die Jacksonville Jaguars. Die Colts haben sich mit Philip Rivers einen neuen Quarterback geholt und hoffen auf wieder erfolgreiche Zeiten. Davon sind die jungen Jaguars noch einiges entfernt. Angesichts von wenig Erfahrung im Team gilt es für Head Coach Doug Marrone die jungen Spieler zu entwickeln.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Winners & Losers der Free Agency

    27 Mrz 2020
    01:04:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die heiße Phase der NFL Free Agency ist vorbei. So konnten auch Cornerback Nickell Robey-Coleman, Defensive Tackle Ndamukong Suh und Safety Vonn Bell neue Teams finden. Vor allem die Philadelphia Eagles dürfen sich für das günstige Signing von Robey-Coleman loben lassen, während die Los Angeles Rams sich Kritik gefallen lassen müssen.

    Nach einer Woche Free Agency haben aber noch einige große Namen keinen neuen Vertrag unterschrieben. Zu ihnen gehören die Quarterbacks Cam Newton und Jameis Winston und auch Pass Rusher Jadeveon Clowney. Bei allen dreien hält sich das Interesse bisher in Grenzen, was durchaus Fragen aufwirft.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) zieht mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch ein Fazit. Welche Teams haben bisher geglänzt und welche sorgen für Kopfschütteln. Außerdem gibt es ein Ranking der besten verbleibenden Free Agents.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Das QB-Karussell dreht sich an Tag 2

    18 Mrz 2020
    30:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am zweiten Tag der NFL Free Agency ist Bewegung auf den Quarterback Markt gekommen. Die größte Nachricht des Tages war mit Sicherheit die des Abschieds von Tom Brady, der nach 20 Jahren die New England Patriots verlassen hat. Sein neues Team war bei den Wettanbietern schon vorher hoch im Kurs.

    Ebenfalls ein neues Team hat Teddy Bridgewater gefunden. Der Ex-Spieler der New Orleans Saints wechselt zu den Carolina Panthers, wo er auf seinen ehemaligen Coach bei den Saints, Joe Brady, trifft. Damit ist auch die Zeit von Cam Newton in Carolina beendet, der aber nicht ganz freiwillig per Trade zur Verfügung steht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Moritz May (Touchdown24) auch über das neue Team von Philipp Rivers. Außerdem werfen sie einen Blick auf die weiteren Singnings in der NFL.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Zahlreiche Überraschungen an Tag 1

    17 Mrz 2020
    47:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor dem offiziellen Beginn der Verhandlungsphase haben noch zahlreiche Teams wichtige Spieler mit einem Franchise oder Transition Tag belegt. Insgesamt kamen zu den vier bereits feststehenden Tags noch elf weitere hinzu, wobei nicht bei jedem Spieler sicher ist, ob er bei seinem aktuellen Team einen neuen Vertrag unterschreiben wird.

    Zudem gab es am Montag auch zahlreiche Vertragsverlängerungen, die aufgrund des neuen CBA, also dem Tarifvertrag, einiges höher sind als sonst. So erhielten beispielsweise Amari Cooper und DeForest Buckner dicke, neue Gehaltschecks.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die zahlreichen Wechsel, die es gegeben hat. Außerdem muss über den Trade der Houston Texans geredet werden, der für viel Verwunderung sorgt. Zudem ist das große Quarterback Karussell noch nicht gestartet, was sich aber am heutigen Dienstag ändern könnte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
Jetzt Abonnieren