Review auf den NFL Draft

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

AFC South

schließen

AFC South

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Review auf den NFL Draft

    3 Mai 2022
    45:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL Draft 2022 hat einige spektakuläre Geschichten geliefert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@cfbStefan) ziehen ein Fazit und analysieren, welche Teams besonders gut oder schlecht abgeschnitten haben.

    Einen besonders guten Eindruck hinterließen die Baltimore Ravens, die sich ohne Trades die vermeintlich besten Spieler ihrer jeweiligen Position sicherten. Auch die beiden New Yorker Teams, also die Giants und Jets, konnten mit überraschend guten Picks überzeugen. Zu den Siegern zahlen aber auch weitere Teams.

    Andere Franchises warfen jedoch mehr Fragen auf als das sie wirklich Antworten gaben. Zu ihnen zählen die Chicago Bears, die scheinbar aus Fehler der Vergangenheit nicht lernen will. Wenig Freude dürften auch die Quarterbacks gehabt haben, denn schließlich mussten sie ungewohnt lang warten, bis sie ihren Namen gehört haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die wilde Nacht von Las Vegas

    29 Apr 2022
    48:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die erste Runde des NFL Drafts is in the books. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Neuling Brian Keamena (@BKemp2412) reden über eine wilde Nacht mit vielen Trades. Das bedarf einer ausgiebigen Analyse.

    Viel war im Vorhinein über den Draft spekuliert worden, wer welchen Spieler pickt. Dabei holten die Jacksonville Jaguars zwar den Spieler, den sie gerne haben wollen, dennoch war es für viele eine Überraschung aufgrund der geringen Production am College.

    Richtig wild wurde es aber erst nach den ersten zehn Picks. Es folgte Trade um Trade und jedes Mal fiel allen Experten mehr und mehr die Kinnlade herunter. Dabei wurden aber nicht nur Picks getauscht, sondern auch zwei Spieler mit dem Nachnamen Brown haben ein neues Team. Zudem lachen die Los Angeles Rams über die New England Patriots.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Vorschau auf den Draft

    22 Apr 2022
    01:32:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der kommenden Woche findet der NFL Draft. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) hat Jan Weckwerth (@giannivanzetti) zu Gast und bespricht mit ihm, wie bereits in den vergangenen Jahren, die Stärke der einzelnen Positionsgruppen.

    Dabei fällt auf, dass die diesjährigen Quarterbacks allesamt Fragezeichen aufweisen und somit etwas abfallen im Vergleich zu den vorherigen Jahren. Komplett anders ist es hingegen bei den Wide Receivern, die gefühlt jeden Spielertypen im Angebot haben.

    Die wahre Stärke des Drafts befindet sich aber in der Defensive. Besonders im Edge Rush ist viel Qualität vorhanden, weswegen dort wohl der First Overall Pick herkommt. Zudem sind die Cornerbacks enorm vielversprechend und auch auf den anderen Positionen gibt es interessante Namen. Zudem hoffen zwei deutschsprachige Spieler im Draft ausgewählt zu werden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Das aufschlussreiche Owner Meeting

    31 Mrz 2022
    28:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Eigentümer der NFL haben sich zum jährlichen Owner Meeting getroffen haben. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@cfbStefan) reden über die wichtigsten Neuerungen und sonstige wichtige NFL-News.

    Viel war im Vorfeld über die Änderung der Overtime-Regelung diskutiert worden. Zwei Vorschläge standen zur Wahl, von denen nun einer die Zustimmung bekommen hat. Dennoch sorgt sie schon jetzt für Diskussionen. Darüber hinaus haben die Eigentümer zwei weitere Regeln verabschiedet. Neben dem Schutz der Spieler beim Kickoff sollen die Minority Coaches weiter gestärkt werden.

    Zudem hat sich Jim Irsay, Eigentümer zu den Indianapolis Colts, zu der ganzen Thematik um den geschassten Quarterback Carson Wentz geäußert und war ungewohnt ehrlich. Während zwei Teams einen Stadionbau planen, suchen die Chiefs nach einem Nachfolger für Hill. Viele Optionen haben sie dabei aber nicht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Gewinner und Verlierer der Free Agency

    23 Mrz 2022
    01:01:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL Free Agency hat viele Schlagzeilen produziert und auch für enorm Bewegung in der Liga gesorgt. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) sprechen über die Gewinner und Verlierer der vergangenen Tage.

    Es ist viel passiert in den vergangenen Tagen. Der größte Name war dabei wohl Quarterback Deshaun Watson, der per Trade zu den Browns ging. Es hagelte jedoch Kritik, denn er bekam trotz des immer noch laufenden Verfahrens einen Rekord-Vertrag. Zudem überstrahlt der Name eine ansonsten eher schwache FA des Teams.

    Besser hingegen haben es andere Teams gemacht. So haben sich nicht nur die Los Angeles Chargers verstärkt, sondern auch die Las Vegas Raiders und Cincinnati Bengals haben gute Deals getätigt. Einen Schritt zurück hingegen machten die Green Bay Packers und auch die Atlanta Falcons, denn bei beiden Teams scheint kein klarer Plan erkennbar.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die heiße Pre-Free-Agency

    14 Mrz 2022
    50:09

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eigentlich sollte es mit der Free Agency erst am Montag so richtig losgehen, doch in den vergangenen Tagen jagte eine Top-News die nächst. Über die neusten Entwicklungen reden Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) in der neusten Ausgabe.

    Hinter uns liegt eine verrückte Woche, in der quasi eine hochkarätige Nachricht die nächste jagte. Nach der Verlängerung von Aaron Rodgers bei den Green Bay Packers gab es eine überraschende Wendung bei den Seattle Seahawks und Quarterback Russell Wilson. Dort gab es ein Trade, der immer noch für Furore sorgt.

    Auch Khalil Mack hat ein neues Team, wo er nun seine Klasse unter Beweis bestellen möchte. Die größte Nachricht ist aber wohl die Rückkehr von Tom Brady, der eigentlich seine Karriere beenden wollte. Nun macht er die Tampa Bay Buccaneers wieder zu einem großen Titelfavorit.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Needs aller Teams

    9 Mrz 2022
    02:05:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Start der Free Agency rückt immer näher. Deswegen wird es Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Frederik Schiek und Stefan Reichl (@cfbStefan) über die Needs aller 32 Teams in der NFL spricht und mögliche Verstärkungen ausmacht.

    Die Offseason geht jetzt in die heiße Phase. Viele Teams treiben jetzt ihre Planungen für die neue Spielzeit an und da geht es zuschauen, auf welcher Position habe ich einfach einen Bedarf und wie kann diese Lücke bestmöglich mit den zur Verfügung stehenden Cap Space füllen. Das führt bei einigen Teams durchaus zu schwierigen Entscheidungen wie man beispielsweise bei den Dallas Cowboys sehen kann.

    Wichtig: Die Aufnahme fand vor dem Monster-Trade von Russell Wilson statt, sodass er leider nicht berücksichtigt wurde. Wir werden das Thema aber nochmal besprechen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    NFL Season Review Part 3 – Die AFC South

    9 Mrz 2021
    01:05:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unsere Reviews gehen auch in dieser Woche weiter. Kevin Wieschhues (@kevinwiesschues), Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden über die Teams in der AFC South.

    Den Auftakt machen die Jacksonville Jaguars, die einen Neuanfang wagen. Urban Meyer hat den Posten von Doug Marrone übernommen und soll das Team in eine erfolgreiche Zukunft führen. Einen wichtigen Teil soll dabei Quarterback Trevor Lawrence einnehmen, der wohl im Draft gepickt wird. Einen Top-Star auf QB haben die Houston Texans bereits in Deshaun Watson. Doch das Chaos bei den Texans sorgt für Frust bei Watson.

    Frust haben die Colts nicht, aber ihnen fehlt noch der richtige Quarterback. Jetzt haben sie Carson Wentz per Trade geholt, doch ist er das fehlende Puzzleteil für die Colts? Eine schwierige Offseason wartet auf die Tennessee Titans. So drohen zahlreiche Abgänge und Cap Space ist kaum vorhanden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau AFC South

    25 Aug 2020
    44:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Houston Texans haben viermal in den letzten fünf Jahren die AFC South für sich gewinnen können. Ob dies ihnen auch 2020 gelingt, ist unklar. Mit DeAndre Hopkins verscherbelten sie ihren Top-Receiver zu den Arizona Cardinals und die schwache Defense wurde auch nicht wesentlich verbessert.

    Diese Schwächen wollen die Tennessee Titans nutzen. Die zeigten sich sehr effektiv, als Ryan Tannehill letztes Jahr Starting Quarterback wurde. Darauf wollen sie jetzt aufbauen und den ersten Division-Titel seit 2008 gewinnen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die Indianapolis Colts und die Jacksonville Jaguars. Die Colts haben sich mit Philip Rivers einen neuen Quarterback geholt und hoffen auf wieder erfolgreiche Zeiten. Davon sind die jungen Jaguars noch einiges entfernt. Angesichts von wenig Erfahrung im Team gilt es für Head Coach Doug Marrone die jungen Spieler zu entwickeln.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Franchise Tags & Chicken Wings

    11 Mrz 2020
    52:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Start der Free Agency ist nur noch eine Woche entfernt. Doch vorher müssen die NFL Spieler dem neuen Collective Bargain Agreement (CBA) zustimmen. Hierbei wurde die Abstimmung nun auf Samstag verschoben, weswegen sich auch die Deadline für den Franchise Tag verlängert hat.

    Insgesamt haben vier Teams (namentlich Kansas City Chiefs, Cincinnati Bengals, Denver Broncos, Jacksonville Jaguars) bereits den Franchise Tag auf einen Spieler ihrer Franchise verwendet. Doch in den kommenden Tagen könnten noch einige Teams wie die Dallas Cowboys oder die Pittsburgh Steelers nachziehen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) wertet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Frederik Schiek zudem die Hot Takes aus. Dabei ist die Erfolgsquote des Teams nicht sonderlich hoch, was auch an den teilweise wilden Prognosen liegt. Zudem steht schon der nächste Hot Take für den NFL Draft im Raum.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
Jetzt Abonnieren