Mit einer Hand am Titel – Analyse und Vorschau

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

12h

schließen

12h

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Mit einer Hand am Titel - Analyse und Vorschau

    7 Sep 2022
    01:02:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dylan Pereira ist auf dem besten Weg, seinen ersten Titel im Porsche Mobil1 Supercup einzufahren. Der Luxemburger hatte zwar nach seinem Vergehen im Qualifying nicht die besten Karten von Platz 4 für das Rennen, doch das Rennen kam ihn aufgrund von vielen Safety-Car-Phasen und mit dem vorzeitigen Abbruch des Rennens von Zandvoort entgegen.

    Somit reist der Tabellenführer mit einem Vorsprung von 18 Punkten nach Monza und kann damit seinen ersten Titel im Markenpokal im Rahmen der Formel 1 sichern.

    In dieser Folge blicken wir ebenfalls auch auf die GT World Challenge Europe aus Hockenheim und schauen auf das Wochenende voraus, mit der NLS, FIA WEC und der DTM.

    +++ Hinweis +++

    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++

    Linktree

    Facebook

    Twitter

    Instagram

    Moderation: Luca Storms

    Redaktion: Helmut Storms und meinsportpodcast.de


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Highway to Sebring

    16 Mar 2021
    28:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    IMSA: Die 12h von Sebring stehen an diesem Wochenende an und ich blicke für euch auf die Favoriten in den einzelnen Klassen.

    Starterliste

    Alle Infos zu Motorvision

    Alle Infos zu IMSA.tv (Kostenlos)

    NLS: Die Nürburgring-Langstrecken Serie startet mit den Testfahrten in ihre Saison.

    Hubert Haupt Racing wird weiter mit Bilstein zusammenarbeiten und wird somit ihr Fahrzeug in Gelb und Blau bekleben.

    Hier das Bild zum Fahrzeug

    Auch wird das Wochenspiegel Team Monschau (WTM) wieder in der NLS starten. Der Grund für die lange Pause war die Kritik die Georg Weiss in Richtung der VLN im Jahr 2019. Seitdem konzentriert man sich auf die 24h-Series und dieses Jahr auch in der LMP3 mit Phoenix Racing. Der erste Einsatz wird beim zweiten Lauf am 17.04.2021 stattfinden und gleichzeitig wird man beim 24h vom Nürburgring dabei sein.

    WEC: Alpine hat ihr Auto gezeigt dies baut auf dem letztjährigen Rebellion Racing Fahrzeug auf. Man wird wie geplant beim Auftakt in Spa (Belgien) an den Start gehen.

    Bilder zum Fahrzeug: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

    Auch wird Corvette Racing wird beim Auftakt in Spa (Belgien) dabei sein. Das wird das erste Rennen für die Amerikanische Sportwagen Marke nach dem Ausbruch des COVID-19 Virus.

     

    Newsflash:

    Walkenhorst Motorsport und die Haarpflegemarke Alpecin werden in diesem Jahr zusammenarbeiten. Die bekannte Marke wird beim Auto von u.a Jörg Müller zusehen sein.

    Markus Winkelhock wird in diesem Jahr wieder beim ADAC GT Masters und beim GTC Race zusehen sein. Das gab er bei dem Talk von Patrick Simon "PS On air- Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk" am vergangen Sonntag bekannt. Beim wem er hinters Steuer greifen darf, lies der 40 Jährige noch offen.

    ART Grand Prix wird GPX Racing unterstützen. Das Team aus Dubai gewann im Jahr 2019 das 24h von Spa.

    Hofor Racing by Bonk Motorsport wird mit drei Autos in der DTM Trophy starten. Dabei sind Michael Schrey, Christopher Rink und Philipp Stahlschmidt. Die drei werden einen BMW M4 GT4 steuern.

     

    Moderation: Luca Storms 

     



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren