Garmin Edge 1030 im Test

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Dein Podcast über Mountainbike, Rennrad, Gravel und Ultracycling

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Garmin Edge 1030 im Test

    18 Jan 2018
    01:20:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Living on the Edge. Daniel und Markus besprechen für dich den Garmin Edge 1030. Die Garmin Edge User der ersten Stunde stellen das neue Flaggschiff von Garmin vor.





    Zusammenfassung



    Living on the Edge. In der 7. Episode des Coffee & Chainrings Podcast stellen Daniel und Markus den Garmin Edge 1030 vor. Der Garmin Edge 1030 im Review.





    Das neue Display



    Größer, schärfer, besser? Das neue Display des Garmin Edge 1030 ist ein Meilenstein. Es ist schärfer, leichter abzulesen und für die meisten Anwendungsfälle besser. Für Racer wäre das Mittelklassegerät 820/520 Serie eine günstigere Alternative.





    Garmin Connect vs. Strava



    Mit der neuen Heatmap überrascht Garmin, denn anders als die Mitbewerber verbessern sie nicht nur die Schnittstelle zu Strava sondern entwickeln auch eigene Tools für Garmin Connect. Inwiefern das notwendig ist, bleibt abzuwarten. Strava ist etabliert und Garmin Connect kommt unserer Meinung nach als soziales Netzwerk zu spät.





    Außerdem besprechen wir die neuen Strava Funktionen am Garmin Edge 1030 wie die neue Segmentfunktion, das einfache (kabellose) Importieren von Strava Routes etc.





    Garmin Maps



    Die Kernkompetenz von Garmin ist zweifelsfrei die Kartendarstellung und das Routing.





    Batterielaufzeit



    Fachsimpeln auf hohen Niveau ohne praktische Erkenntnisse. Aus der Erfahrung heraus wirken die angegeben. 20h Batterielaufzeit als äußerst optimistisch. Der zusätzlich zu erwerbende Akkupack scheint im Zeitalter von Powerbanks keinen Mehrwert zu bieten.





    Das Mitteilungssystem, Lieferumfang



    Stark verbessert präsentieren sich die sozialen Funktionen des Garmin Edge 1030. Anrufe, SMS und Mitteilungen werden gut lesbar dargestellt. Die neue Grouptrack Funktion ist sinnvoll und bietet Garmin Usern gemeinsam ein neues Fahrspaßerlebnis.





    Etwaige Darstellungsprobleme aufgrund der nicht möglichen Emojis Darstellung sind geräteübergreifend auch auch am iPhone keine Seltenheit.





    Der Garmin Edge 1030 wird als Einzelgerät und im Bundle mit Tritt-, Herzfrequenz- und Geschwindigkeitssensor. Die Sensoren funktionieren prima und bieten einen großen Mehrwert. Besonders schön ist die mitgelieferte Aero Haltungen sowohl beim Einzelgerät als auch im Bundle. Markus stellt eine Alternative Halterung von Bontrager vor.





    Garmin Edge 1030 Sensoren Fail



    Bereits im Blog haben wir den Garmin Edge 1030 Sensoren Fail aufgegriffen. Garmin beschränkt die Anzahl der Sensoren auf ein Minimum. Schwierig, weil das Limit der Sensoren nicht einmal ausreichend ist, um alle Garmin ANT+ Sensoren zu verbinden. Nach wie vor ist die Anzahl der möglichen Sensoren beschränkt und die Verwaltung im Vergleich zum Vorgänger schlechter geworden.





    Garmin Edge 1030 Haptik



    Der Garmin Edge 1030 präsentiert sich in der Haptik stark verbessert. Das MikroSD Kartenfach ist schön auf der Rückseite versteckt. Die USB Buchse liegt deutlich besser, um auch während der Fahrt das Garmin zu laden. Auch der Verschluss lässt sich deutlich einfacher bedienen als der Gummideckel des Edge 1000.





    Trainingsfunktionen



    Der Garmin Edge 1030 bringt eine Vielzahl an Trainingsfunktionen mit. Die empfohlene Ruhezeit nach dem Training ist manchmal absurd, scheint aber ohne Leistungsmesser an falsch berechneten Watt-Werte zu liegen oder an einer falsch eingestellten FTP. Standardmäßig sind 200 Watt eingestellt, was häufig zu einer Trainingsintensität über 1,0 führt und damit die extremen Ruhezeiten erklärt.





    Im weiteren Verlauf diskutieren wir über den Sinn und Unsinn der errechneten Vo2Max Werte, Trainingseffekt, Trainingspartner und die visuelle Darstellung der Trainingsdaten. Mit einem Wort: Hübsch.





    Updates



    Nach wie vor überschreibt der Garmin Edge 1030 bei Updates persönliche Aktivitätsprofile und Seitenanzeigen. Die Häufigkeit dieser Fehler lässt nach aber nach wie vor verstellen Updates wichtige Geräte- und Benutzereinstellungen. Insgesamt ist die Software aber stabil
    und seitdem Release besser als man von anderen Garmin Geräten in der Vergangenheit gewöhnt war.





    Bluetooth Verbindung



    Die neue Kopplung per Bluetooth ist nur noch über die Garmin Connect App möglich und dadurch etwas langwieriger. Dafür scheint die Verbindung stabiler zu sein.





    Das neue Touch Display



    Die Touch Empfindlichkeit am Garmin Edge 1030 kann man jetzt drei stufig anpassen, nichtsdestotrotz bleibt der Touch laggy. Der Input Lag ist zu hoch, das Gerät lässt sich sowohl mit Finger als auch mit Handschuh extrem schwierig bedienen.





    Immerhin ist die Regentropfempfindlichkeit zurückgegangen. Das Display wird nicht mehr so schnell gesperrt.





    Garmin Edge 1030 Tasten



    Die Tasten wirken haptisch stabiler. Insbesondere der Einschalter ist robust gebaut. Die Verlagerung der Tasten auf die untere Seite des Geräts sind gut, wobei Daniel mit dem Druckpunkt der Lap Taste hadert. Insgesamt ist die Verlagerung nach unten ein Fortschritt, weil weniger dreckempfindlich.





    Garmin Edge 1030 mit toller Anzeige



    In der Garmin Edge Serie waren die Anzeigenoptionen schon immer frei konfigurierbar, neu und sehr gelungen sind die neuen Anzeigelayouts. Das gefällt uns sehr. Das Userinterface wirkt aufgeräumter und man findet schneller die gewünschten Einstellungen.





    Garmin laden und entladen



    Seit jeher startet der aufgeladene Garmin. Man trennt den Garmin Edge 1030 nach dem Laden vom Stromnetz und das Gerät schaltet sich von alleine an. Warum? Damit es vor dem nächsten Training wieder leer ist. Witzigerweise ist das Garmin Edge auch das einzige gerät, was dagegen bei einem Update kein Strom haben möchte. Verrückt.





    Warnhinweise



    Standardmäßig eingestellt ist seit dem Update die neue Warnfunktion vor gefährlichen Kurven. Als Radfahrer vor der Einfahrt in den Kreisverkehr scheint die Warnung vor einer gefährlichen Kurve süffisant. In der Praxis nervt die Funktion und ist wenig hilfreich, weil die Warnungen keine Relevanz habe. Gut gedacht aber schlecht gemacht.






    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!









    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Die große Bike Transalp 2022 Abschlussepisode

    4 Aug 2022
    01:06:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 241 Mal heruntergeladen.




    Wir haben unsere drei Bike Transalp Fahrerteams zusammengetrommelt und wollen ein abschließendes Fazit ziehen. Gingen die Taktiken und Pläne der Teams auf? Was würden sie anders machen und was nicht? Was war der schönste Moment der Transalp? Das alles erfahrt ihr in dieser Episode!





    Support is power, wie wir alle wissen und so haben wir natürlich auch Nini und Dini mit in dieser Episoden. Neben dem persönlichen Support für Tim und Schildi, übernahmen die beiden Transferfahrten und sorgten dafür, dass die Teams morgens mitsamt Fahrrädern am Start standen. Transalzheimer lässt grüßen.





    Doch der Support war nicht die einzige Aufgabe, denn den beiden haben wir die zahlreichen Stimmen aus dem Fahrerfeld zu verdanken.





    https://coffee-and-chainrings.de/bike-transalp-race-tagebuch-2022/



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Koffer packen für die 24 Stunden von Duisburg

    3 Aug 2022
    00:43:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 176 Mal heruntergeladen.




    In wenigen Tagen ist es soweit, in Duisburg startet nach der zweijährigen Coronapause endlich wieder das 24h MTB Rennen im Landschaftspark Nord.
    Alex, Martin und Markus haben sich getroffen, um über das Event und die notwendigen Vorbereitungen, sowie Ausrüstungsgegenstände zu quatschen.
    Viel Spaß bei der kurzweiligen und informativen Podcast Episode.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Rad am Ring ist zurück und auch wir waren dabei!

    28 Jul 2022
    00:25:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 248 Mal heruntergeladen.




    Endlich war es wieder soweit, Rad am Ring öffnete 2022 nach 3 Jahren Corona Pause endlich wieder die Tore.
    Eigentlich wollten wir mit Coffee& Chainrings auch wieder mit am Start sein, das hat dann aber leider aus verschiedensten Gründen nicht funktioniert.





    Ganz ohne uns sollte das Event dann aber doch nicht ablaufen und so wurden unsere Außenreporter Nini und Schildi zum Ring geschickt. Die Beiden sind fleißig auf Stimmenfang gegangen und haben die einzigartige Atmosphäre am Nürburgring mit der legendären Nordschleife genossen.
    Das ein oder andere bekannte Gesicht wurde auch gefunden und befragt, also hört rein in spannende Geschichten von Rad am Ring 2022.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Ultracyclist Nico Mausch – Bohemian Border Bash Gravel Race

    17 Jul 2022
    01:16:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 240 Mal heruntergeladen.




    Gravel ist derzeit mega angesagt. Und auch Gravel-Rennen werden immer mehr. Mit dem Rennrad durch das Gelände jagen,  liegt voll im Trend.





    Wir haben mit Ultracyclist Nico Mausch über seine Teilnahme am Bohemian Border Bash Race 2022 gesprochen.
    Das Rennen, unsupported, führt über eine wunderschöne Strecke entlang der alten Grenzen Böhmens, im Kern, einmal rund um Prag. Insgesamt 1.300 km und ungefähr 22 bis 24.000 Höhenmeter müssen überwunden werden.
    Nico berichtet über die Höhen und Tiefen dieser Grenzerfahrung. Der Ritt über Stock und Stein in der Tschechischen Republik hat dem Ultracyclist alles abverlangt, aber hört selbst.






    Foto: @matypodron



    Foto: @matypodron



    Foto: @matypodron



    Foto: @matypodron



    Foto: @matypodron


    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!












    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    FINALE Etappe 7 | Lavarone – Riva del Garda | Transalp Race Tagebuch

    10 Jul 2022
    00:38:01

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 251 Mal heruntergeladen.




    Unsere Teams sind in Riva del Garda angekommen und dürfen sich nun Finisher der Bike Transalp 2022 nennen! Hört die letzte Episode unserer Bike Transalp Race Tagebuchs und feiert mit uns und den anderen Finishern.





    Anna, Imke, MarkusK und Björn, wir wären sehr gerne mit euch über die Ziellinie in Riva gefahren! Das holen wir dann 2023 nach, Deal?!

















    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Königsetappe Brutal auf Etappe 6 | San Martino di Castrozza – Lavarone | Transalp Race Tagebuch

    9 Jul 2022
    00:36:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 207 Mal heruntergeladen.




    Diese Etappe hatte es noch mal ordentlich in sich, wir konnten aber alle verbliebenen Fahrer heil ins Ziel bringen, auch wenn der eine oder andere etwas benötigte, um wieder bei Sinnen zu sein. So geht die vorletzte Etappe noch mal mit müden Beinen und glücklichen Fahrern zu Ende.





    Morgen dann Etappe 7. Wir sind gespannt!



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Urlaubsfeeling und ein Abschied auf Etappe 5 | Kaltern – San Martino di Castrozza | Transalp Race Tagebuch

    8 Jul 2022
    00:38:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 224 Mal heruntergeladen.




    Zu Beginn dieser Etappe müssen wir uns leider von Anna und Imke verabschieden, denn die beiden müssen leider früher abreisen und können die Transalp nicht beenden. Wir wünschen euch alles Gute und kommt gut heim! Schön, dass ihr mit uns gefahren seid!





    Im „Zwei Brüder“ Team herrscht Urlaubsstimmung, Tims Blase ist on fire, die Opis fuhren auf dieser Etappe auf Platz 5. Was für eine Etappe! Aber hört selbst!



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    8000 Watt und Pannen auf Etappe 4 | St. Vigil – Kaltern | Transalp Race Tagebuch

    7 Jul 2022
    00:44:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 277 Mal heruntergeladen.




    Nach der gestrigen kurzen Etappe wartet heute mit knapp 110 Kilometern und über 3000 Höhenmeter ein wahres Brett auf unsere Teams. Mit dem Würzjoch wartete gleich zu Beginn der größte Berg dieser Etappe auf unsere Fahrer, das kostet natürlich Kraft.





    Trotz einiger Pannen im Team, war die Stimmung gut und so sind am Schluss dann alle heil ins Ziel gekommen. Unser Favoriten-Duo hatte sogar wieder Zeit viel Stimmung und Eindrücke von unterwegs auf der Strecke einzusammeln, wie schnell die Zwei Brüder wohl währen, wenn sie sich aufs Fahren konzentrieren würden? ;)



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Schnell und gut gelaunt auf Etappe 3 | Bruneck – St. Vigil | Transalp Race Tagebuch

    6 Jul 2022
    00:33:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 239 Mal heruntergeladen.




    Auf der heutigen 3. Etappe warteten zwar deutlich weniger Kilometer als an den beiden Vortagen, dafür aber mit 1918 Höhenmetern auf 38,2 Kilometer mehr Anstieg pro Kilometer. Das Wetter hielt den Tag über, sodass unserer Teams mit deutlich mehr Spaß (und weniger Gravel zwischen den Zähnen) ins Ziel kamen. Nini hat außerdem MArc Schneider vors Mikro bekommen und dieser erzählt uns etwas über die Entscheidungen, die er uns sein Team gestern treffen mussten.






    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Coffee & Chainrings Mountainbike e.V. Podcast | Radsport |

    Gewitter und Abbruch auf Etappe 2 | Sillian – Bruneck | Transalp Race Tagebuch

    5 Jul 2022
    00:27:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 250 Mal heruntergeladen.




    Auf Etappe 1 wurden unsere Teams noch von der Sonne gegrillt, auf Etappe 2 sollte das dann aber ganz anders werden. Schon in der Nacht zog ein Gewitter durch und noch morgens gab es leichten Nieselregen, darauf freuten sich aber ausnahmslos alle vier Teams von Coffee and Chainrings.





    Die Freude hielt aber nicht lange an, denn es regnete wohl doch mehr als erwartet.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren