32. Spieltag: Wer steigt ab? Wer kommt in die Champions League?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Einmal in der Woche blicken Ex-Profi Michael Schulz und Sportreporter Mathias Scherff auf den aktuellen Bundesligaspieltag. Sie diskutieren, kommentieren und analysieren, gewohnt sensibel und taktvoll, so wie Michael Schulz damals auf dem Platz.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    32. Spieltag: Wer steigt ab? Wer kommt in die Champions League?

    15 Jun 2020
    0:28:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Beim BVB wird es ruhiger: Die Mannschaft hat sich für die Champions League qualifiziert und liefert momentan auch keine Skandälchen.

    Beim BVB wird es ruhiger: Die Mannschaft hat sich für die Champions League qualifiziert und liefert momentan auch keine Skandälchen.
    Unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff schauen trotzdem genau hin und wünschen sich, dass die Borussen Jadon Sancho nicht verkaufen müssen.
    André Schürrle würde der BVB gerne loswerden, aber der Millionen-Flop dürfte bald wieder an die schwarzgelbe Tür klopfen: "Die Spieler müssten ja einen Nagel im Kopf haben, wenn sie ihren Vertrag lösen würden", unkt Michael Schulz. Ansonsten blicken Schulz und Scherff auch auf den Abstiegskampf, den der BVB mit seinem Heimspiel gegen Mainz maßgeblich beeinflussen kann. Denn sollten die Mainzer in Dortmund verlieren, würden die Chancen für Düsseldorf und Bremen auf den Klassenerhalt weiter steigen.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    14. Spieltag: „Diesmal sind die Bayern reif!“

    1 Dez 2021
    0:23:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    BVB gegen den Rekordmeister: Diesmal sind die Bayern reif!

    Die Bayern haben ein 2K-Problem - unkt BVB-Legende Norbert Dickel mit einem Augenzwinkern und meint damit Kimmich und "Katar"… Und unser Vorstopper Michael Schulz sagt: "Diesmal sind sie reif". Gut, die Statistik spricht eher vom Gegenteil, aber irgendwann muss ja mal Schluss sein mit Pleiten, Pech und Pannen gegen die Münchner. Auch Aki Watzke sagt: Lass sie kommen. Deswegen fordert Schulz einen Sieg. Sein Kollege Mathias Scherff würde auch ein Unentschieden unterschreiben.
    Mehr Infos auf http://www.radio912.de


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    13. Spieltag: „Schulz? Den Namen möchte ich ändern.“

    25 Nov 2021
    0:32:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Was war das für eine Enttäuschung: Da fliegt der BVB sang- und klanglos aus der Champions League. Einer, der es in Lissabon mal wieder verbockt hat, ist BVB-Verteidiger Nico Schulz.

    Was war das für eine Enttäuschung: Da fliegt der BVB sang- und klanglos aus der Champions League. Einer, der es in Lissabon mal wieder verbockt hat, ist BVB-Verteidiger Nico Schulz. Vorstopper Michael Schulz sagt: "Ich habe schon einen Antrag auf Namensänderung gestellt. Man hat mir als Alternativen nur "Anfang" und "Laschet" angeboten". Aber nicht nur Nico Schulz bekommt sein Fett weg. Auch andere müssen sich scharf kritisieren lassen. Aber immerhin geht es jetzt nach Wolfsburg. "Da kannst Du auch die Zweite hinschicken", frohlockt der "Lange". Denn die Statistik spricht eine eindeutige Sprache. Ob das reicht?


    Mehr auf http://www.radio912.de


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    12. Spieltag: Schulz fordert: Keine Ferienwohnung für Kimmich.

    18 Nov 2021
    0:32:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Unsere geimpften Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff hoffen, dass sich immer mehr Fußballfans auch impfen lassen. Damit es ihnen nicht so ergeht, wie Joshua Kimmich.

    Unsere geimpften Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff hoffen, dass sich immer mehr Fußballfans auch impfen lassen. Damit es ihnen nicht so ergeht, wie Joshua Kimmich, der beim Auswärtsspiel in Dortmund Anfang Dezember vermutlich eine Ferienwohnung benötigt. Schulz fordert: "Liebe Dortmunder. Vermietet nicht an Kimmich". Ansonsten dreht sich bei unseren Vorstoppern Vieles um das Heimspiel des BVB gegen den VFB Stuttgart und um die Hoffnung, dass der BVB endlich mehr defensive Stabilität findet. Mit der Rückkehr von Can, Dahoud und Guerreiro könnte es klappen, oder doch nicht?


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    11. Spieltag: „Pongračić: Wenn das kein Kündigungsgrund ist.“

    5 Nov 2021
    0:41:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Vorstopper Michael Schulz regt sich fürchterlich auf. Über die rote Karte gegen Mats Hummels, und über Marin Pongračić, der in einem Interview jede Menge Interna ausgeplaudert hat.

    Vorstopper Michael Schulz regt sich fürchterlich auf. Über die rote Karte gegen Mats Hummels, und über Marin Pongračić, der in einem Interview jede Menge Interna ausgeplaudert hat. Zu Hummels sagt Schulz: "Die rote Karte war ein Witz, der Schiri sollte den Job wechseln". Und zum Thema Pongračić kriegt sich der Lange gar nicht mehr ein. "Für den Unsinn habe ich null Verständnis. In der freien Wirtschaft wäre das eine fristlose Kündigung. Das gehört sich nicht." Vorstopper Kollege Mathias Scherff amüsiert sich köstlich über die Aufregung. Hört selbst.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    10. Spieltag: „BVB ohne Haaland: Keine falsche Bescheidenheit!“

    28 Okt 2021
    0:46:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der BVB muss in den kommenden Wochen weiter auf Erling Haaland verzichten. Das muss klappen, sagen unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff. Dabei bekommen sie prominente Unterstützung ausgerechnet von einer Schalker Legende: Ingo Anderbrügge.

    Der BVB muss in den kommenden Wochen weiter auf Erling Haaland verzichten. Das muss klappen, sagen unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff. Dabei bekommen sie prominente Unterstützung ausgerechnet von einer Schalker Legende: Ingo Anderbrügge. Der Linksfuß stellt den beiden bekennenden Borussen sein spannendes Buchprojekt vor und plaudert mit dem Langen, Michael Schulz, sehr angeregt über die Werte des Fußballs. Echt hörenswert.


    Der aktuelle Fußball darf natürlich nicht zu kurz kommen. Anderbrügge traut dem BVB auch ohne Haaland eine Menge zu und sagt: "Wer soll denn sonst den Bayern Paroli bieten? Hört auf, Euch zu klein zu machen." Dem kann Michael Schulz nur zustimmen und hofft darauf, dass andere BVB-Profis aus dem langen Schatten des Norwegers springen.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    9. Spieltag: „Waren die Borussen vor dem Spiel im Coffee-Shop?“

    21 Okt 2021
    0:35:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    BVB-Legende Michael Schulz kann es immer noch nicht fassen, wie sich die Borussen in Amsterdam präsentiert haben. "Die waren doch vorher im Coffee-Shop. Anders ist das nicht zu erklären", mutmaßt er.

    BVB-Legende Michael Schulz kann es immer noch nicht fassen, wie sich die Borussen in Amsterdam präsentiert haben. "Die waren doch vorher im Coffee-Shop. Anders ist das nicht zu erklären", mutmaßt er. "Da ist keine Analyse nötig. Es war ein Witz", sagt der Lange, der auch nicht glaubt, dass es mit dem fehlenden Rhythmus einiger Spieler zu erklären ist. Egal, sagt Schulz: "Manchmal gibt es eben auf die …".


    Die Bayern dagegen marschieren durch die Wettbewerbe. Schulz hat eine super Idee, wie man das verhindern könnte. Er fordert: "Zieht den Bayern für jede Niederlage drei Punkte ab, dann wird es zumindest ein wenig spannender". Hört selbst.


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    8. Spieltag: „Natürlich wollen die Bayern den Norweger“

    14 Okt 2021
    0:37:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Da kann der Bayern-Präsident abwinken, wie er will. Unsere BVB-Legende Michael Schulz ist davon überzeugt: "Natürlich beschäftigen sich die Bayern mit Haaland." Denn Lewandowski wird im kommenden Jahr immerhin auch schon 34 Jahre alt.

    Da kann der Bayern-Präsident abwinken, wie er will. Unsere BVB-Legende Michael Schulz ist davon überzeugt: "Natürlich beschäftigen sich die Bayern mit Haaland." Denn Lewandowski wird im kommenden Jahr immerhin auch schon 34 Jahre alt. Aber ManCity soll ja auch im Rennen sein. Umso wichtiger, dass der BVB hoffentlich bald wieder vor ausverkauftem Haus spielt.
    "Das Gefühl kennt der Haaland doch gar nicht mehr", meint Schulz. Sein Vorstopper-Kollege Mathias Scherff hofft übrigens auf eine BVB-Tabellenführung an diesem Wochenende. Denn warum sollten die Bayern gegen Leverkusen nicht nur ein Unentschieden erreichen. Dann muss der BVB nur noch Mainz schlagen…


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    7. Spieltag: „Ob mit oder ohne Haaland: 3:0 für den BVB gegen Augsburg!“

    30 Sep 2021
    0:28:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Unsere BVB-Legende Michael Schulz legt sich fest: Gegen Augsburg muss für die Borussen ein klarer Sieg her. „Ob mit oder ohne Erling Haaland.

    Unsere BVB-Legende Michael Schulz legt sich fest: Gegen Augsburg muss für die Borussen ein klarer Sieg her. „Ob mit oder ohne Erling Haaland. Da erwarte ich mindestens ein 3:0“, sagt der Lange. Sein Vorstopper-Kollege Mathias Scherff sieht es genauso.
    Ja, die Pleite gegen Gladbach war doof, aber jetzt wird wieder gepunktet. Denn das Spiel gegen die schwachen Augsburger darf man nicht vergeigen, fordert Michael Schulz.
    Dass ab sofort wieder über 60.000 Fans ins Stadion dürfen, finden unsere Vorstopper super. Und sie fordern die Ultras auf, ihre Aktion „Alle oder Keiner“ aufzugeben. Bitte kommt zurück ins Stadion, für die Mannschaft ist es doch so wichtig“, betont Michael Schulz


    Mehr Infos auf http://www.radio912.de


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    6. Spieltag: „Rose auf den Spuren von Jürgen Klopp?“

    23 Sep 2021
    0:37:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ist Marco Rose möglicherweise auf dem besten Weg, zu einem echten Dortmunder Erfolgstrainer zu werden? Darüber diskutieren unsere Vorstopper, BVB-Legende Michael Schulz und Moderator Mathias Scherff.

    Ist Marco Rose möglicherweise auf dem besten Weg, zu einem echten Dortmunder Erfolgstrainer zu werden? Darüber diskutieren unsere Vorstopper, BVB-Legende Michael Schulz und Moderator Mathias Scherff. Denn die Anfänge der Rose-Zeit in Dortmund sind mehr als vielversprechend.
    Unter ihm wird Erling Haaland noch besser, Jude Bellingham reift zum unverzichtbaren Profi heran und Thomas Meunier hat wieder Spaß am Fußball und wird zur echten Verstärkung.

    Am Wochenende erwartet die Dortmunder Borussen nun bei den Gladbachern ein heißer Empfang. Marco Rose dürfte intensiv ausgepfiffen werden. „Pfiffe gegen Rose? Das könnte den BVB beflügeln“, sagt Michael Schulz.


    Mehr vom BVB auf http://www.radio912.de


    schließen
  • Die Vorstopper | 1. Bundesliga | Fußball |

    5. Spieltag: „Was für eine geile Fußball-Woche“

    16 Sep 2021
    0:51:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Champions League, Bellingham, die Abwehr & Brazzo gegen Zorc – die Vorstopper pflügen kreuz und quer durch diese spannende BVB-Woche bis hin zum Heimspiel gegen Union Berlin am Sonntag.

    Champions League, Bellingham, die Abwehr & Brazzo gegen Zorc – die Vorstopper pflügen kreuz und quer durch diese spannende BVB-Woche bis hin zum Heimspiel gegen Union Berlin am Sonntag.
    Der Auswärtssieg bei Besiktas Istanbul war ein guter Start in die neue Champions League-Saison. Größtes Problem: das neue Trikot für die Königsklasse. Das BVB-Logo ist nur ganz schlecht zu erkennen. „Das muss vernünftig drauf“, sagt Michael Schulz in dieser Vorstopper-Premiere, denn: Mathias Scherff ist im Urlaub, dessen Urlaubsvertretung Florian Joswig ist im Urlaub und die Urlaubsvertretung der Urlaubsvertretung ist Tim Schmutzler. Schulz & Schmutzler thematisieren die vielen Gegentreffer und freuen sich, dass wie zu besten Uli Hoeneß-Zeiten wieder Feuer zwischen dem BVB und Bayern München drin ist.


    schließen