Arnolds Brief und Tigers SMS

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Arnold Palmer Invitational

schließen

Arnold Palmer Invitational

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Arnolds Brief und Tigers SMS

    8 Mrz 2021
    33:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der verrückte Professor hat wieder zugeschlagen. In Bay Hill trotzte Bryson DeChambeau beim Arnold Palmer Invitational der Länge des Platzes und den Elementen und gewann am Ende das Turnier. Zum achten Mal feierte einen Titel auf der PGA Tour. Beflügelt vom Gedenken an Arnold Palmer und angestachelt von Tiger Woods' Text-Message. Und parallel dazu gewann Austin Ernst ihren dritten auf der LPGA Tour. Malte Asmus und Désirée Wolff haben viel zu besprechen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Comeback Stories

    9 Mrz 2020
    39:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Jorge Campillo feierte nach 229 Turnieren, in denen er sieglos geblieben war, in Katar seine Rückkehr an die Spitze eines Golfturniers. Und das auf die spannendste mögliche Art und Weise nach epischem Stechens.

    Bei Tyrrell Hatton dauerte die Warterei nicht ganz so lange. Im November hatte er noch die Turkish Airlines Open gewonnen. Doch sein Sieg beim Arnold Palmer Invitational ist trotzdem besonders. Nämlich sein erster auf der PGA Tour überhaupt - und das trotz gezeigten Mittelfingers! Und nach einer Handgelenks-OP.

    Darüber werden Malte Asmus und Désirée Wolff sprechen. Achja, und das Sieg-Comeback eines Rookies mit Vorgeschichte haben sie auch noch zu vermelden. Heute bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Hatton siegt zum ersten Mal auf der PGA Tour
    Campillo holt sich das Qatar Masters

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Molinaris guter Schluck – Starke deutsche Damen

    11 Mrz 2019
    40:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Francesco Molinari hat wieder zugeschlagen. Auf der PGA Tour sicherte er sich seinen dritten Sieg binnen neun Monaten und gewann das Arnold Palmer Invitational. Dafür belohnte er sich mit dem Lieblingsgetränk des Meisters. Außerdem blicken Désirée Wolff und Malte Asmus auf die European Tour und haben das Geschehen auf der LET im Blick. Dort in Australien gab es ein tolles Teamergebnis der deutschen Damen.

    Mehr Infos auf golfpost.de.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Wetten, dass … in Bay Hill – Lampert vorn dabei

    8 Mrz 2019
    30:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Rafa Cabrera Bello hält zum ersten Mal bei 76 PGA-Tour-Starts eine alleinige Führung. Und das bei seinem Debüt bei der Arnold Palmer Invitational. Dort sorgte die verletzungsbedingte Aufgabe von Jason Day für Schlagzeilen. Vor allem auch deshalb, weil die Wettindustrie fehlende Transparenz und damit geschäftsschädigendes Verhalten wittert.

    In Australien ist derweil Karo Lampert gut unterwegs und geht auf der Ladies European Tour in Contention ins Wochenende. Malte Asmus und Désirée Wolff haben die Golftouren im Blick und diskutieren die aktuellsten Fragen und Themen.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    PGA Tour: Kaymer startet verhalten
    European Tour: Qatar Masters im Liveticker
    Interview: Bundestrainer Rühl im Gespräch

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Tiger hat Rücken – Deutsches Trio in Katar

    6 Mrz 2019
    20:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auf der PGA Tour startet das Arnold Palmer Invitational in Bay Hill mit einem Klassefeld. Alles was Rang und Namen hat ist da. Titelverteidiger Rory McIlroy, Justin Rose ... Aber Tiger Woods fehlt. Der ist verletzt. Désirée Wolff und Malte Asmus geben aber Entwarnung, es ist nicht der untere Rücken, der ihn plagt.

    Auf der European Tour geht der Mideast Swing mit dem Qatar Masters zuende. Drei Deutsche sind am Start und vor allem Maximilian Kieffer geht in guter Form in das Event.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    European Tour in Katar
    Woods verzichtet auf Arnold Palmer Invitational

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    McIlroys lange 540 Tage

    19 Mrz 2018
    53:01

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine halbe Ewigkeit von zweieinhalb Jahren musste sich Rory McIlroy gedulden. So lange hatte er kein Turnier mehr gewinnen können. Doch ausgerechnet beim Arnold Palmer Invitational klappte es wieder. Ausgerechnet deshalb, weil der letzte Sieg am Todestag von Arnold Palmer gelungen war. Und McIlroy verbindet eine ganze Menge mit der Legende, wie Malte Asmus und Désirée Wolff zu berichten wissen.

    Sie sprechen aber vor allem über das geniale Golf, das McIlroy in Bay Hill spielte. Die Schlussrunde war "mit das beste, was ich je gespielt habe", schilderte McIlroy hinterher. Und das hatte er vor allem der Liebesbeziehung mit seinem neuen Putter zu verdanken. Der lief nämlich nach eher wenig berauschenden Testwochen mittlerweile richtig heiß. So heiß, dass die versammelte Weltelite hinter McIlroy nur staunend den Kopf schüttelte. Bryson DeChambeau, Henrik Stenson, Justin Rose und auch Tiger Woods mussten neidlos anerkennen: Gegen McIlroy war an diesem Wochenende kein Kraut gewachsen. Das lässt auf das Masters hoffen. Tiger Woods auf dem Weg zurück, Justin Rose vorne mit dabei, Phil Mickelson weiß wieder, wie man gewinnt, und auch McIlroy hat wieder die Kurve gekriegt.

    Auch bei den Damen schauen unsere Nur-Golf-Experten heute vorbei. In Phoenix feierte Inbee Park ein glänzendes Comeback nach langer Verletzungspause. Caroline Masson war okay unterwegs, während Sandra Gal leider dem Cut zum Opfer fiel. Wie das Ergebnis einzuschätzen ist, verraten wir bei Nur Golf.

    Mehr Infos gibt es bei golfpost.de:

    PGA Tour: McIlroy gewinnt das Turnier des "King"

    LPGA Tour: Park holt Founders Cup

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Stenson top – Woods lauert

    16 Mrz 2018
    4:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ideale Bedingungen, niedrige Scores und Tiger Woods nach der 1. Runde in Contention - ein nahezu perfekter Tag für Golffans in Bay Hill zum Start des Arnold Palmer Invitational. Und über allem thronte ein glänzend aufgelegter Henrik Stenson, der seinen Heimvorteil an seinem Wohnort bestens nutzen konnte. Malte Asmus fasst bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de den Auftakt in das Turnier zusammen.

    Mehr Infos zum Arnold Palmer Invitational bei golfpost.de:

    PGA Tour: Tiger Woods spielt in Bay Hill wieder oben mit


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Ärger um Phil – Kaymer bald fit

    15 Mrz 2018
    17:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Woche trifft sich die Golfelite beim Arnold Palmer Invitational in Bay Hill. Rekordsieger dort: Tiger Woods. Und der ist nach seinem geteilten zweiten Platz vor einer Woche bei der Valspar Championship natürlich auch dieses Mal der Topfavorit. Doch die Schlagzeilen zu Beginn gehören Sergio Garcia. Denn der ist frischgebackener Vater. Sein Töchterchen wurde gestern geboren und trägt den beziehungsreichen Namen Azalea. Malte Asmus und Désirée Wolff schwärmen von den Babybildern und berichten zudem über Tyrell Hatton. Der hat sich in dieser Woche maßlos über einen Regelvorfall beim WGC in Mexiko aufgeregt, in den Turniersieger Phil Mickelson verwickelt war und der ein etwas schlechtes Licht auf den Sieg des US-Oldies wirft.  Außerdem haben Malte und Désirée gute Nachrichten von Martin Kaymer im Gepäck. Denn der kann Entwarnung geben, was seine Handgelenksverletzung angeht.

    Mehr Infos zum aktuellen Golfgeschehen gibt es bei golfpost.de:

    Martin Kaymer mit guten News: "Das Handgelenk fühlt sich gut an"

    Sergio Garcia ist Vater geworden


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Unter Druck „läuft’s“ bestens

    20 Mrz 2017
    54:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Menschen, die Krokodile schubsen, eine Legende, die ihr eigenes Alter unterspielt, ein Abschlag mit einem Putter - einzigartig und berichtenswert und deshalb auch ein Bestandteil der aktuellen Ausgabe von Nur Golf. Wir schauen aber auch genau auf die Turniere dieser Woche auf PGA- und LPGA Tour zurück: zum Beispiel auf Marc Leishman, dem sein Sohn ordentlich Druck machte, endlich wieder mal ein Turnier zu gewinnen. Und das veranlasste unsere Expertin Desiree Wolff von ihren eigenen Höchstleistungen "unter Druck" zu berichten. Doch der war in ihrem Fall etwas anders gelagert.  Außerdem bei Nur Golf: Erinnerungen an den King, an Arnold Palmer, die schwere Zeit des Marc Leishman, Anna Nordqvist, die in Arizona bei ihrem "Heimspiel" gewinnt und die interne Familienrangliste der Jutanugarns, die eine der beiden Schwestern zur Kofferträgerin degradiert.

    Und wer sich die Videoclips auch mal ansehen will über die Desirée, Thomas und Malte in dieser Woche gesprochen haben, kann dies jede Woche im nurgolf.de Blog tun (hier klicken um direkt zum Beitrag der Woche zu kommen).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Golf |

    Der Krokodilschubser von Orlando

    17 Mrz 2017
    13:38

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Emiliano Grillo und Matthews Fitzpatrick sorgten für die sportlichen Schlagzeilen zum Auftakt des Arnold Palmer Invitational. Trotz z.T. bitterer Kälte am Morgen sorgten sie mit -5 für die besten Rundenergebnisse und liegen schlaggleich in Führung. "Ich konnte meine Hände gar nicht mehr fühlen. Hätte ich sie für ein, zwei Minuten aus der Hosentasche genommen, wären sie mir abgefroren", klagte Grillo etwas scherzhaft.

    Doch für den eigentlichen Aufreger des ersten Tages in Orlando sorgte Cody Gribble. Sportlich landete der mit seiner 77 weit hinten, doch mit seinem Wagemut ganz vorne.  Auf der sechsten Spielbahn schubste er einen Alligator, der sich am Rande eines Wasserhindernisses sonnte, mit einem gezielten Klaps auf den Schwanz ins Wasser. "Ich dachte, er braucht etwas Hilfe", kommentierte Gribble später lachend und erklärte: "Ich brauchte einen kleinen Adrenalinstoß."

    Gribble mit Alligatoren seit der Kindheit vertraut

    Der verhalf ihm dann auch nicht zu besseren sportlichen Leistungen, doch dazu ist ihm der Umgang mit Alligatoren offenbar auch schon zu vertraut. Aufgewachsen ist er in Dallas und da kam es schon in seiner Kindheit oft zu ähnlichen Begegnungen. Und daher wusste er auch: Die Tiere können sich blitzschnell umdrehen. "Aber es hat mich nie einer erwischt. Die sind verdammt schnell, aber auch nicht so schnell", so Gribble.

    Malte Asmus und Desiree Wolff fassen die erste Runde in Orlando zusammen und blicken auch nach Arizona, wo auf der LPGA Tour beim Bank of Hope Founders Cup nach der ersten Runde gleich 17 Spielerinnen nur zwei Schläge auseinander liegen - auch Sandra Gal ist da mit dabei.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren