Ben Zwiehoff über seine erfolgreichen Saisonstart 2020

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

VEREIN | PODCAST | BLOG Über den Spaß am Radfahren. Wir haben zwei Räder und einen Kaffee für jede Situation. #wirsindcoffeechains
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Ben Zwiehoff über seine erfolgreichen Saisonstart 2020

    27 Mar 2020
    00:00:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Auch wenn durch die Corona Krise sportlicher Stillstand herrscht, so kann Ben Zwiehoff mit den ersten drei Monaten der Saison 2020 durchweg zufrieden sein. Höhepunkt sicherlich sein zweiter Platz beim UCI SHC (höchste Wertungsklasse) Andalucia Bike Race und damit das beste Ergebnis seiner jungen Profikarriere.





    Ben Zwiehoff gerät direkt ins Schwärmen, als wir nach seinem neuen Team CENTURION-VAUDE fragen. Sicher alles spontan, wenig Zeit für Abstimmung des Materials aber der Support macht alles weg. Zwei Klassen höher fahre er jetzt, was sich auch in seinen persönlichen Ergebnissen niederschlägt: 9. beim “MTB Miniweltcup” Copa Catalana und der grandiose zweite Platz beim Andalucia Bike Race 2020, dem höchst dotierten europäischen Etappenrennens.





    Aber auch sein neues MTB Fully Centurion Numinis lobt er in den höchsten Tönen, die Umstellug nach Jahrzehnten auf Bergamont fiel verhältnismäßig leicht. Aber den eigenen sportlichen Erfolg und die Veränderungen ordnet Ben unter und stellt insbesondere die tolle Team Arbeit, Atmosphäre und Zusammenhalt in den Vordergrund.





    Es ist schade, dass wir vorläufig keine Zugabe erhalten. In dieser Form und mit diesem Team wäre Ben für uns ein heißer Kandidat für die Deutsche Meisterschaft und für eine Sensation im MTB XCO Weltcup. Aber jetzt kommt es erst einmal darauf an, möglichst schnell das Corona Virus einzudämmen.

















    Themen



    • Bens Wechsel zu CENTURION-VAUDE
    • Vorteile eines MTB Teams
    • Mit Harmonie und Gemeinschaft zur Bestform
    • Das Cennturion Numinis MTB Fully
    • Andalucia Bike Race 2020
    • Copa Catalana Banyoles
    • 4 Stage MTB Lanzarote
    • Ben Zwiehoff über Strava Nutzung als Bike Pro
    • Momentum in Etapperennen




    Shownotes




    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!






    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/wirsindcoffeechains/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Maxxis BIKE Transalp 2023 Etappe 2

    2 Feb 2023
    00:12:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 205 Mal heruntergeladen.






    Etappe 2 | RESCHENSEE – LIVIGNO




    • 97,47 Kilometer




    • 3080 Höhenmeter




    • Level 5/5





    Vor 70 Jahren wurde der Reschensee aufgestaut und seither schaut von dem Dorf Graun nur noch der alte Kirchturm heraus. Der Ort wurde damals abgerissen und am Ufer neu aufgebaut. Nur den Turm wollte man nicht umstoßen und das im See zurückgelassene Relikt erlangte schnell Berühmtheit, wurde millionenfach fotografiert. Heute wird dessen „Instagramability“ sogar noch katalysiert durch die Netflix-Serie „Curon“, deren mystisch-düstere Erzählung den Turm mit neu gewobener Sagenhaftigkeit umhüllt. Und genau da, vor dieser Filmkulisse, startet die zweite Etappe der BIKE Transalp 2023.





    Vermutlich ist dann die Stimmung weniger düster, denn das ist eher ein sonniger Platz am Ufer, an dem Kite-Surfer mit den Winden spielen und Radfahrer den See auf dem Radweg umrunden. Nur ein kurzes Stück verweilt die Transalp aber an diesem Uferweg, um bald, auf der Strecke des Ortler Bike Marathons durch lichte Lärchenwälder in die Sonnenhänge das oberen Vinschgau einzutauchen. Der mächtige Gipfel des Ortler zieht einen jetzt wieder in seinen Bann und mit seiner Anziehungskraft weiter hinein in dieses weite Tal, hinab nach Mals, dorthin, wo sich die Apfelblüten schon früh im Jahr von der Sonne verwöhnen lassen. Aber auch noch einmal hinauf in die vom Panorama erfüllten Sonnenhänge oberhalb. Das ist bis hier hin alles brandneu, denn erst hinter den Toren von Mals, ab Laatsch, stoßen erfahrene Transalp-Teilnehmer wieder in bekanntes Terrain vor. Ins Münstertal schwingt sich jetzt die Strecke über die Schweizer Grenze hinauf. Und klettert weiter zur Passhöhe „Döss Radond“ auf 2235 Meter Höhe. Jetzt geht es wieder nach Italien, aber nicht mehr nach Südtirol, sondern in die Lombardei. Die begrüßt die Transalp-Starter mit einem ihrer schönsten Plätze, dem zauberhaften Val Mora, an dessen Talflanke sich der Trail im Auf und Ab hinausschlängelt bis bald der Lago San Giacomo di Fraéle ins Blickfeld schießt. An dessen Ufer dürfen sich die Beine noch einmal etwas entspannen, bevor der ebenso knackige wie spaßige Schlussspurt nach Livigno beginnt. Der Anstieg durch das Val Pettini über die Alpe Trela zum Passo Trela raubt Dir die letzten Körner, dafür ist aber der Trail vom Pass durch das Val Torto zum Ufer des Lago di Livigno zum Zunge schnalzen. Auch der Umweg über die Teas, die Almhütten oberhalb von Livigno, hat das Potenzial zu nerven. Dafür gibt’s aber am Ende noch einen lässigen Trail zur Ponte Lungo. Ein kurzer Schlenker über den Radweg beendet schließlich diese Ehrenrunde um Livigno an der Plaza Placheda. Etappe 2 auf bike-transalp.de





    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    4-Stages im Club la Santa - Etappe 4- Presa de Mala - XCM C1

    1 Feb 2023
    00:00:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 252 Mal heruntergeladen.




    Die vierte und letzte Etappe des 4-Stage Mountainbike Race Lanzarote, im Club la Santa stand am Dienstag auf dem Plan.





    Unsere drei Teilnehmer Nicole, Marc und Reini berichten auch heute wieder live von der Etappe.
    Mit 82km und 1655 Höhenmetern eindeutig die Königsetappe in diesem Jahr!

    Wie die Drei sich geschlagen haben erfahrt Ihr exklusiv nur hier.
    Viel Spaß beim reinhören und mit fiebern.







    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    4-Stages im Club la Santa - Etappe 2 - La Vagueto - XC C3

    30 Jan 2023
    00:14:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 177 Mal heruntergeladen.




    Die zweite Etappe des 4-Stage Mountainbike Race Lanzarote, im Club la Santa ist Geschichte.





    Unsere drei Teilnehmer Nicole, Marc und Reini berichten auch heute wieder live von der Etappe.
    Warum wir nichts mehr von Ralf hören und ob es allen heute so gut ergangen ist wie gestern, erfahrt ihr nur Ihr, hautnah und authentisch.









    Viel Spaß beim reinhören und mit fiebern.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    4-Stages im Club la Santa - Etappe 1 - Punto Más Alto - XC C3

    29 Jan 2023
    00:10:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 181 Mal heruntergeladen.




    Die erste Etappe des 4-Stage Mountainbike Race Lanzarote, im Club la Santa ist Geschichte.





    Unsere drei Teilnehmer Nicole, Marc und Reini berichten live aus der Startaufstellung und unter dem Zielbogen über die Strecke, Erlebnisse und die großen, sowie kleinen Leiden bei einem Etappenrennen.





    Unterstützt werden Sie dabei von unserer rasenden Reporterin Belinda.








    Viel Spaß beim reinhören und mit fiebern.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Vanessa Schmidt zu Gast im Kaffeekränzchen

    26 Jan 2023
    00:58:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 187 Mal heruntergeladen.




    Willkommen zur neuesten Folge unseres Kaffeekränzchens!
    In dieser Woche haben wir mit der erfolgreiche Mountainbikerin Vanessa Schmidt einen prominenten Gast am Mikro.





    Im Podcast haben wir uns mit Vanessa über ihre Erfolgsgeschichte unterhalten und sie gibt uns Einblicke in ihren Alltag, ihr Training und ihre Wettkampferfahrungen.





    Das ist aber noch nicht alles! Wir haben auch über ein sehr wichtiges Thema gesprochen, das oft vernachlässigt wird: die Ernährung im Wettkampf. Vanessa hat uns ihre Erfahrungen und Insider-Tipps mittgeteilt und uns erklärt, wie man sich sogar selber Sportnahrung für die Belastung machen kann.





    Diese Folge verspricht unterhaltsam und informativ zu sein.
    Setzt euch bequem hin, genießt eine Tasse Kaffee und lasst Euch von Vanessa inspirieren, während wir gemeinsam durch die Welt des Mountainbike-Sports reisen.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Maxxis BIKE Transalp 2023 Etappe 1

    19 Jan 2023
    00:17:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 269 Mal heruntergeladen.






    Etappe 1 | NAUDERS – RESCHENSEE




    • 51,25 Kilometer




    • 2209 Höhenmeter




    • Level 4/5





    Von Nauders zum Reschensee – für Genussradler ist das eine schnelle Spritztour zum Kaffeetrinken am See-Ufer. Wer allerdings mit dem Mountainbike hierher kommt, ins Gebiet der 3-Länder-Enduro-Trails, wird nie im Leben daran denken, über den Radweg abzukürzen. Das Netz an Mountainbiketrails im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und der Schweiz genießt einen exzellenten Ruf und das 3-Länder Enduro Race ist jedes Jahr ausgebucht





    Die Racer stehen auf das erdige, ruppige Terrain. Wer hier zum Biken geht, muss mit Wurzeln und Steinen auskommen und darf sich von Absätzen nicht aus der Ruhe bringen lassen. Aber es sind nicht alle Trails so anspruchsvoll, dass sie ausschließlich Enduro-Racern mit besten Skills vorbehalten sind. Deswegen passen die Trails auch für die Transalp und durch die Nähe der beiden Etappenorte bietet sich erstmals die Chance, sich im Revier ein wenig mehr umzusehen als die Jahre zuvor. In Nauders geht es vom Start weg bergauf, zunächst auf der oberen Pitsche, einem Panoramaweg über dem Ort. Das Ziel des ersten Anstiegs ist Bergkastel, die Bergstation des Skigebiets von Nauders. Ab der Valdafuralm, überm Wald, bieten sich bald freie Blicke in die Berge. Von hier rumpeln ein Wiesenpfad und ein ruppiger Karrenweg noch einmal knackig hinab zur Goldseehütte. Da verliert man zwar ein paar Meter, aber die kurze Abwechslung bergab macht den Anstieg kurzweilig. Am höchsten Punkt wartet eine lässige Flow-Trail-Kombination, der Bergkastel-Trail zur Stieralm und der Plamort-Trail von der Stieralm über das Hochmoor zur italienischen Grenze. Nach Passage der alten Panzersperre ist bereits einer der besten Panorama-Plätze der 2023er Transalp erreicht. Jetzt ragt die weiße Gletscherkappe des König Ortler, mit 3905 Metern Höhe der größte aller Tiroler, weit hinten über dem Reschensee auf, der einem hier oben zu Füßen liegt. Hier beginnt eine rasante Abfahrt hinab zur Etschquelle und zum Ufer in Reschen. Der zweite Anstieg des Tages kann beginnen. Über die Reschener Alm führt der Weg ins Rojental und weiter hinauf nach Schöneben. Das ist nach Bergkastel die zweite Bergstation des Tages und einer der größten Trail-Verteiler des Reviers. Wir nehmen jetzt den Oberen und Unteren Spin-Trail. Und die Federung darf jetzt richtig arbeiten, weil diese Trails, wie oben schon angedeutet, gepflegt, aber nicht planiert werden. So hoppelt man voller Konzentration und Reaktionsbereitschaft hinab zum See und nimmt, weil er quasi auf dem Weg liegt, am Ende noch den Haider Flow Trail mit, der einen nochmal etwas durchrüttelt und mit müden Händen in St. Valentin auf der Haide ausspuckt. Die Arme dürfen sich jetzt etwas ausruhen, die Beine allerdings noch nicht. Die müssen noch die Staumauer des Reschensees erklimmen und die letzten vier flachen Kilometer ertragen – zur Ziellinie am berühmten versunkenen Kirchturm in Graun. Etappe 1 auf bike-transalp.de





    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kaffeekränzchen - Der perfekte Start ins Radsport-Jahr - Vechta, Lanzarote und mehr

    12 Jan 2023
    01:05:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 231 Mal heruntergeladen.




    „Herzlich willkommen beim Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen – dem Radsport-Podcast für alle, die sich für Rennen, Technik und die Geschichten hinter dem Hobbyradsport begeistern!





    In dieser Episode haben wir eine Menge spannende Themen für euch parat.
    Zunächst stellen wir euch unsere Teammitglieder Nicole und Marc vor und erzählen euch mehr über ihre Erfahrungen im Radsport und was sie antreibt.
    Danach geht es um den Rennbericht vom CX Bundesligafinale in Vechta, wir geben euch einen Einblick in die spannendsten Momente des Rennens und analysieren die Leistungen unserer Fahrer aus den Senioren Altersklassen.
    Außerdem berichten wir über das 4 Stages Bike Race auf Lanzarote, ein hartes Mountainbike Event mit atemberaubender Landschaft und herausfordernden Strecken.





    In unserer Technikecke beleuchten wir die neuesten Entwicklungen und Innovationen im Radsport und geben Tipps für die Wartung eures eigenen Rennrads.





    Zum Schluss haben wir noch einige Outtakes für euch, mit den lustigsten Momente hinter den Kulissen.





    Macht es euch bequem, gönnt euch eine Tasse Kaffee und lauscht unseren Geschichten vom Rad.
    Also, lasset die Kette rattern und los geht’s mit einer neuen Episode von Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen – Dem Radsport-Podcast.“



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!











    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Holger Meyer über Mountainbikesport und die BIKE Transalp

    29 Dec 2022
    01:17:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 253 Mal heruntergeladen.




    Im heutigen Kaffeekränzchen haben wir eine langjährige Persönlichkeit des Mountainbikesports zu Gast. 





    T-Racer und Reinhard ist es gelungen, den charismatischen Abenteurer, Tausendsassa und Kaffee Aficionado Holger Meyer ans Mikrofon zu bekommen.





    Zum 25 jährigen Jubiläum der Transalp in 2023 erzählt uns der passionierte Biker und Endurist in seiner lockeren Art einige Anekdoten aus den vergangenen Ausgaben der Bike Transalp. 





    Man mag es kaum glauben, aber Holger hat tatsächlich an jeder bislang durchgeführten Bike Transalp teilgenommen. Wer jetzt die Teilnehmerlisten durchforstet, wird ihn nicht finden, denn – so viel sei vorab verraten – er ist nicht als Teilnehmer gestartet, war aber trotzdem immer auf der Strecke aktiv. 





    Lasst euch überraschen, was das Urgestein der Mountainbike Szene von – und vor allem auch neben – der Strecke zu berichten hat. 





    Freut Euch auf einen kurzweiligen Talk mit allerlei Geschichten rund ums Thema Mountainbike.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Stefan Barth über Ultracycling, Training und sein Buch

    26 Dec 2022
    01:17:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 345 Mal heruntergeladen.




    Wir nehmen euch mit auf gut eine Stunde spannende Geschichten, Tipps und Tricks mit Ultracyclist, Trainer, Autor und Medienprofi Stefan Barth.

    Während Alex bei Stefans Erzählungen nur sprachlos zuhören konnte, haben Tim und Reini die Chance genutzt, Stefan zu seinem Buch und allem, was „Ultracycling“ und „unsupported Bike Races“ betrifft, auszuquetschen.

    Denn bei den beiden steht 2023 das Badlands an, ein Ultra-Langstrecken Gravel Rennen in Andalusien. Da kam Stefans Besuch bei uns goldrichtig.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!












    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Coffee and Chainrings Podcast | Radsport |

    Kim Ames - Bananen in Israel

    15 Dec 2022
    01:16:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 334 Mal heruntergeladen.





    Kim Ames berichtet aus dem MTB Profisport.
    Wenn dich beim Stage Race in Israel Bananen vom Bike holen, du nebenbei dein zweites Staatsexamen schreibst und du es außerdem noch beim Krafttraining übertreibst, dann sind wir im Profisport angekommen.





    Kim Ames aus dem JB Brunex Superior Factory Racing Team gibt in diesem Podcast interessante Einblicke aus der Welt des Profisports.



    Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!





    Weitere Episoden mit Kim Ames:








    So findest du Coffee & Chainrings!


    Alle Episoden findest du unter:

    https://coffee-and-chainrings.de/podcast/



    Coffee & Chainrings auf Spotify:

    Höre uns auf Spotify!




    Besuche doch die Facebookseite:

    https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains



    Folge uns auf Instagram

    https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/



    Folge uns auf Twitter

    https://twitter.com/cchainrings






    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren