Scheitern im Sport – wie du damit umgehen kannst

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Beim wöchentlichen ACHILLES RUNNING Podcast, moderiert von Namri, Elliot oder unserer Gast-Moderatorin Lena, stehen Motivation, Spaß und Wissen an erster Stelle. Wir sprechen über den (Lauf-)Sport, Fitness, Ernährung und Gesundheit. Und dazu laden wir Menschen ein, die etwas zu sagen haben. Das können berühmte Sportler:innen aus dem Marathon, Trail, Triathlon bis hin zum Extremsport sein. Oder Social Media-Persönlichkeiten, Expert:innen und Menschen wie du und ich, die ihre besondere Geschichte mit uns teilen möchten. Also, reinhören und loslaufen!Auf unserem Instagram-Account findet ihr jede Menge witzigen Content rund um’s Laufen. Und checkt auch unsere Website www.achilles-running.de für informative Beiträge und Gewinnspiele aus! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Scheitern im Sport – wie du damit umgehen kannst

    12 Feb 2020
    00:57:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Schmeißt die 5-Jahrespläne aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum Dancen.

    Eine neue Saison voller Erfolge wie den ersten Halbmarathon, einer neuen Bestzeit oder einer längeren Distanz soll es werden? Okay, mit dem richtigen Trainingsplan steht deinem Vorhaben nichts im Wege.

    Naja, so halb. Denn Langstreckenwettkämpfe werden nicht nur mit der Muskelkraft gewonnen. Wer auch seinen Kopf trainieren will, hat verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist es mit einem Mentaltrainer zusammenzuarbeiten. Patrick Thiele ist Mentalcoach und arbeitet mit Profi-Sportler_innen an ihrer mentaler Fitness. Ein Gespräch über den Umgang mit dem Thema Scheitern, warum 5-Jahrespläne nicht für jede*n etwas sind und warum Wutausbrüche und Tanzeinlagen bei Patrick innerhalb von Sekunden aufeinander folgen.


    Patrick Thiele auf Instagram: https://www.instagram.com/patrickthiele_


    -----


    Rabattcode? Gewinnspiel?

    Alles zu unseren Werbepartnern: https://www.achilles-running.de/podcast-sponsoren/


    -----


    Bild: timwulf_photography

    Musik: The Artisans Beat - Man of the Century

     

    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Wettkampf- und Trainingsleistung steigern: Methoden für mentales Durchhaltevermögen & Motivation

    25 Nov 2022
    1:04:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Leistungsdruck, Demotivation oder auch Frustration über Misserfolge sind alles Vorgänge, die uns im Training und Wettkampf verlangsamen können. Aber wie gehen wir mit diesen Emotionen um, damit sie unsere sportliche Leistung nicht negativ beeinflussen? Genau darüber sprechen wir mit Mentaltrainerin Astrid Seegers in dieser Folge - denn sie gibt uns Tipps, wie wir unser mentales Durchhaltevermögen beim Training und im Wettkampf steigern. Warum uns Leistungsdruck beim Marathonlauf oft langsamer macht und wie wir uns auch an schlechten Tagen zum Laufen motivieren können, erfahrt ihr ebenfalls. Außerdem im Gespräch: Hilfreiche Anregungen, wie wir aus Niederlagen oder Phasen des Übertrainings gestärkt hervorgehen. Viel Spaß beim Hören!


    (00:01:31) - Intro Ende

    (00:02:26) - Was ist Mentaltraining und was wird dabei trainiert?

    (00:05:01) - "Ich wollte immer über Grenzen gehen": So wurde Astrid Mentaltrainerin

    (00:09:27) - Über Astrids Klient:innen und deren Probleme im Training

    (00:15:45) - So läuft Astrids Mentalcoaching ab

    (00:17:58) - Kann man Durchhaltevermögen lernen?

    (00:21:14) - Storytime: Wie Astrids Triathletin ihr Durchhaltevermögen wiederfand

    (00:24:01) - Laufmantras und Ressourcen finden, um durchzuhalten

    (00:30:59) - Woran sollten wir beim Wettkampf denken?

    (00:33:54) - Leistungsdruck: Warum werden wir dadurch langsamer?

    (00:36:24) - Sprinter Asafa Powell: Langsamer durch Leistungsdruck

    (00:39:19) - Tipps für weniger Druck vor dem Wettkampf

    (00:48:00) - Demotivation im Training: Wie gehen wir damit um?

    (00:52:15) - Wie finden wir wieder Motivation nach Übertraining?

    (00:56:57) - Wie wir Niederlagen & Misserfolge besser verarbeiten

    (00:59:19) - "Selbstwerträuber" erkennen


    Hier findet ihr Astrids Website und hier ist Astrid auf LinkedIn zu finden.


    Foto: Astrid Seegers

    Music: Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Ausgleichssport Crossfit - mit trans* Sportler Max Appenroth

    18 Nov 2022
    58:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Pünktlich zur Trans Awareness Week haben wir in dieser Podcastfolge Crossfiter und trans* Aktivist Max Appenroth zu Gast! Crossfit ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten und auch für uns Läufer:innen durchaus interessant - vor allem als Ausgleichssport. Welche Vorteile Crossfit mit sich bringt, das verrät uns Max im Gespräch, denn er sagt: Crossfit ist für alle da! Außerdem geht's um seine persönlichen Erfahrungen als trans* Person in der Sportwelt. Wir reden über sein Outing, wie sich sein sportlicher Weg dadurch änderte und welche Erfahrungen er in Umkleidekabinen, Fitness-Studios und mit anderen Sportler:innen machte. Viel Spaß beim Hören!


    (00:01:16) - Intro Ende

    (00:04.35) - Sekt-oder-Selters-Runde

    (00:09:34) - Max' Zeit als Handball-Torwart

    (00:11:32) - Max outet sich als trans* und nimmt 30 kg ab: ein ganz neues Körpergefühl

    (00:16:09) - Reaktionen aus dem Handball-Team auf Max' Outing

    (00:19:47) - Abwechslung pur: die Welt des Crossfit

    (00:24:11) - Durch vegane Ernährungsumstellung zu sportlichen Höchstleistungen

    (00:27:40) - Muskelmasse aufbauen als trans* Person

    (00:29:15) - "Zu stark für eine Frau": Darum regt Max die Unterteilung in Frauen- und Männer-Gewichte auf

    (00:32:46) - "Crossfit ist ein queerer Sport": Scheiß auf Geschlechterklischees

    (00:36:59) - Sport-Umkleidekabinen als trans* Person

    (00:41:02) - Crossfit ist für alle da: Laufen & Crossfit

    (00:48:55) - Wie man Verletzungsrisiko beim Crossfit vermeidet

    (00:50:58) - Transphobie in der Sportwelt: Das wünscht sich Max als trans* Person vom Sport


    Hier findet ihr Max auf Instagram.


    Foto: Max Appenroth

    Music: Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Deutsche Marathonmeisterin Domenika Mayer: Über ihr krasses Debüt beim Hannover Marathon 2022 & die EM in München

    11 Nov 2022
    1:01:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei den Deutschen Meisterschaften 2022 in Hannover hatte Domenika Mayer ihr Marathon-Debüt - und räumte prompt die Gold-Medaille ab. Wenig später trat sie bei der Heim-EM an und holte mit dem deutschen Team direkt wieder Gold. Im ACHILLES RUNNING Podcast spricht sie jetzt mit uns über ihre Anfänge im Crosslauf, die Teamarbeit mit ihrem Mann und zugleich Lauftrainer und ihren Vereinswechsel. Außerdem geht's natürlich um ihre hammer Leistung bei den Deutschen Meisterschaften und die Wettkampfvorbereitung dafür. Warum die EM 2022 eine ganz andere Erfahrung war, hört ihr ebenfalls in der Folge. Und sie gibt uns Einblicke in ihr Privatleben: Als Hauptkommissarin bei der Polizei und zweifache Mutter ist es für Domenika nämlich nicht leicht, dem Leistungssport auf diesem Niveau nachzugehen. Wie sie das alles stemmt, erfahrt ihr im Gespräch. Viel Spaß beim Hören!


    (00:01:40) - Intro Ende

    (00:05:09) - Sekt oder Selters-Runde

    (00:09:32) - Warum Domenika mittlerweile weder Gele noch Riegel braucht

    (00:11:02) - Entdeckt auf der Polizeischule: Domenikas Talent für's Laufen

    (00:15:44) - Sportförderung oder Überzeugung? Warum Domenika zur Polizei ging

    (00:19:22) - Die holprigen Anfänge mit ihrem ersten Lauf-Trainer

    (00:21:53) - Darum wechselte Domenika zum LG Regensburg

    (00:26:15) - Beruf, Kinder & Co.: Warum Domenikas Leistungssport am seidenen Faden hängt

    (00:32:00) - Qualifikation für EM 2022: Am Marathon führt kein Weg vorbei

    (00:38:17) - Corona-Alarm kurz vor den Deutschen Meisterschaften

    (00:42:26) - Keine Diskussionen vor dem ersten Marathon

    (00:45:22) - Gold bei den Deutschen Meisterschaften: Eine ganz neue Art der Freude

    (00:48:08) - EM 2022: Der brutale Part kurz vor der Ziellinie

    (00:56:28) - Ist Olympia 2024 drin?


    Hier findet ihr Domenika auf Instagram.


    Foto: Domenika Mayer

    Music: Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Schneller laufen durch Neurotraining: Erfahrungsberichte und Übungen für Zuhause

    4 Nov 2022
    1:07:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Spätestens seit Olympia-Sprinterin Gina Lückenkemper an einer 9-Volt-Batterie leckte, ist Neurotraining vielen ein Begriff. Aber was steckt dahinter - und was ist dran an der Behauptung, dass wir dadurch unsere sportliche Leistung steigern können? Wir haben Neurocoach und Trainer Kevin Grafen eingeladen, um ihm die alles entscheidende Frage zu stellen: Können wir durch Neuroathletik schneller werden? Er erklärt uns, was hinter dem Trend steckt, was das Ganze mit Neurologie zu tun hat - und welche Gehirn-Areale wir konkret stimulieren können, um unsere Lauftechnik im Idealfall zu verbessern. Damit ihr selbst herausfinden könnt, ob Neurotraining etwas für euch ist, hat Kevin ein paar Übungen mitgebracht - ganz ohne Tools und für Zuhause oder unterwegs. Viel Spaß beim Ausprobieren!


    (00:01:20) - Intro Ende

    (00:02:57) - Sekt-oder-Selters-Runde

    (00:05.29) - Unzufrieden mit den Ergebnissen: So entdeckte Kevin die Neuroathletik für sich

    (00:10:03) - Probieren geht über Studieren: Warum Neuroathletik bei jedem/jeder anders wirkt

    (00:12:00) - Definition von Neurotraining: Schneller, stärker, konzentrierter werden

    (00:17:27) - So wendet Kevin Neuro-Übungen bei seinen Patient:innen an

    (00:21:32) - Unser Nervensystem: Warum wir vor allem Sehsinn, Hörsinn und Gleichgewichtssinn trainieren sollten

    (00:31:20) - Warum manche Läufer:innen beim Run mit dem Kopf wackeln

    (00:32:19) - Die Limits von Neurotraining: Alles Placebo-Effekt?

    (00:37:28) - Neurotraining unter Spitzenläufer:innen vs. Hobby-Läufer:innen

    (00:42:05) - Bessere Lauftechnik durch Neuro-Übungen

    (00:47:16) - Neuroathletik für Zuhause: Übung 1

    (00:50:25) - Übung 2: Rumpfbeweglichkeit

    (00:53:39) - Wie oft sollte man Neurotraining machen? Gibt es ein "zu viel"?

    (01:00:59) - Tools: Bessere Rumpfstabilität durch Knochenschallkopfhörer

    (01:04:36) - Schnelles Innenohr-Warm-Up für's Laufen



    Hier findet ihr Kevin auf Instagram und hier auf YouTube.

    Hier findet ihr die Kensho Academy auf Instagram und die Website der Kensho-Academy.

    Checkt auch gerne hier Kevins Buch zu dem Thema aus!


    Foto: Kevin Grafen

    Music: Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Rückenschmerzen vom Laufen: Verstehen und vorbeugen

    28 Oct 2022
    59:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Rückenschmerzen nach dem Longrun? Das muss nicht mehr sein! Denn in dieser Podcastfolge hilft uns Osteopath Sebastian Korschilgen zu verstehen, woher Rückenschmerzen bei Läufer:innen eigentlich kommen. Wir sprechen über die häufigsten Ursachen - Stichwort Wirbelsäule. Sebastian erklärt uns, warum die beim Laufen besonders belastet wird und somit oft die Ursache für Beschwerden im Rücken ist. Zum Glück können wir dagegen steuern - zum Beispiel mit Wirbelsäulen-Mobilisation. Welche einfachen Übungen wir in unser Warm-Up und Cool-Down integrieren können, erfahrt ihr in der Folge. Außerdem werfen wir einen Blick auf unsere Bandscheiben sowie einfache Methoden, mit denen wir diese im Alltag entlasten können. Rückenweh, adé!


    (00:01:31) - Intro Ende

    (00:02:42) - Wie verbreitet sind Rückenschmerzen unter Läufer:innen?

    (00:05:30) - Die unterschiedlichen Arten von Schmerzen

    (00:09:31) - Unsere Wirbelsäule & ihre Rolle bei Rückenschmerzen

    (00:14:08) - Ist Laufen gut für unsere Wirbelsäule?

    (00:16:25) - Darum ist Wirbelsäulen-Gymnastik essentiell für uns Läufer:innen

    (00:20:11) - So entsteht der Schmerz im Rücken

    (00:25:07) - Welche Faktoren begünstigen Rückenschmerzen zusätzlich?

    (00:31:10) - Wann Rückenschmerzen chronisch werden können

    (00:33:41) - Sonderfall Skoliose: Laufsport, ja oder nein?

    (00:35:37) - Gymnastikübungen, um Rückenschmerzen vorzubeugen

    (00:42:40) - Unsere Bandscheiben: So entlasten wir sie

    (00:47:07) - So können unsere Organe Rückenschmerzen begünstigen

    (00:49:07) - Bauchmuskeltraining gegen Rückenschmerzen

    (00:54:08) - Maßnahmen bei akuten Rückenschmerzen nach dem Laufen


    Hier findet ihr Sebastians Praxis.


    Bild: Shutterstock/My Ocean Production

    Song: The Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Schlamm, Eiswasser, Adrenalin: Extrem-Hindernisläufe/OCR

    21 Oct 2022
    1:00:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Langweilig wird es bei Extremhindernisläufen aka OCRs bestimmt nicht, denn hier ist Action pur angesagt! Nils Busse aus der ACHILLES RUNNING-Community betreibt diese Art des Laufsports schon seit vielen Jahren und ist verliebt seit Tag eins. In der Podcastfolge erzählt er uns, was ihn daran so fasziniert und worin der Spaß an Hindernisläufen besteht. Warum der Extrem-Lauf GETTINGTOUGH der bisher härteste Lauf für Nils war, hört ihr ebenfalls. Und für alle, die sich selbst einmal an einen OCR wagen wollen, haben wir jede Menge Tipps für die Vorbereitung, das Training sowie die passende Ausrüstung für euch. Unser Fachmann Nils klärt euch über die Risiken auf und nimmt euch die Angst vor dem ersten Hindernislauf!


    (00:01:24) - Intro Ende

    (00:02:20) - Sekt oder Selters-Runde

    (00:05:00) - Wie Nils durch eine Bier-Wette zum Hindernislauf kam

    (00:10:17) - Laufen und Liegestütze: Nils' Training für den ersten Hindernislauf

    (00:12:54) - Der katastrophale Start des ersten Wettkampfs

    (00:14:57) - Community und Spaß vs. Competition

    (00:21:49) - Der Unterschied zwischen OCR (Obstacle Course Race), Hindernislauf & Adventure-Runs

    (00:27:06) - Der GETTINGTOUGH: Krasser Hindernislauf im Winter

    (00:29:55) - Die Vorbereitung: Eisbaden & Neopren-Ausrüstung

    (00:32:55) - Risiken & Unfallgefahr

    (00:36:55) - Hindernislauf 101: Tipps für Training, Ausrüstung & Mindset für Anfänger:innen

    (00:39:13) - Wie hygienisch geht es beim Hinderlauf zu?

    (00:42:56) - Körperliche Voraussetzungen: Kann jede:r mitmachen?

    (00:44:38) - Die größten Anfängerfehler

    (00:47:11) - Die "Einbeck-Challenge": Nils' eigener Hindernislauf


    Hier findet ihr Nils auf Instagram und hier auf YouTube.


    Foto: Nils Busse

    Music: Man of the Century - the Artisian Beat


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Knieschmerzen bei Läufer:innen: Ursachen, Hilfe und Prophylaxe

    14 Oct 2022
    1:00:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist berühmt-berüchtigt: Das Läuferknie. Dabei gibt es "das eine" Läuferknie eigentlich gar nicht, denn Knieschmerzen bei Läufer:innen können die unterschiedlichsten Ursachen haben. In der Podcastfolge haben wir deshalb Osteopath Sebastian Korschilgen zu Gast! Der klärt uns über die häufigsten Ursachen von Knie-Beschwerden beim Laufen auf und gibt uns Tipps, wie wir sie wieder loswerden oder gar nicht erst entstehen lassen. Außerdem erklärt uns Sebastian, wie unser Knie eigentlich funktioniert - und warum Fehlstellungen in anderen Körperregionen ausgerechnet dort Schmerzen erzeugen. Viel Spaß beim Hören!


    (00:01:17) - Intro Ende

    (00:02:08) - Was genau ist Osteopathie?

    (00:04:44) - Vom Personal Trainer zum Osteopathen: Sebastians Weg

    (00:10:09) - Die häufigsten Beschwerden von Patient:innen

    (00:13:39) - Ursache von Knieschmerzen: Biomechanik des Knies

    (00:21:22) - Hauptursache Nummer 1: Fußmuskulatur

    (00:23:47) - Waldboden oder Asphalt? Der beste Untergrund für unsere Füße

    (00:26:05) - Hauptursache Nummer 2: Hüftmuskulatur

    (00:28:20) - Warum auch Organ-Beschwerden zu Knieschmerzen führen können

    (00:30:28) - Skoliose: Wie die Wirbelsäule mit unseren Knien zusammenhängt

    (00:33:13) - Weitere Faktoren, die Knieschmerzen beim Laufen begünstigen

    (00:36:23) - Wie können wir Knieschmerzen verhindern bzw. rückgängig machen?

    (00:41:37) - Mobilitätstraining gegen Knieschmerzen

    (00:46:43) - Chancen und Grenzen der Osteopathie

    (00:49:26) - Achtung bei Knie-OPs

    (00:40:56) - Wann muss man den Sport bei Knieschmerzen einstellen?

    (00:52:59) - Übungen & Erste-Hilfe-Tipps bei Knieschmerzen


    Hier findet ihr Sebastians Praxis.


    Bild: Sebastian Korschilgen

    Song: The Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Triathlet Steffen Stundzig: Wie ihn seine Sportsucht fast das Leben kostete

    7 Oct 2022
    1:08:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    (Trigger Warnung: Suchtverhalten, Essstörung) // In dieser Podcastfolge sprechen wir mit einem Betroffenen von Sportsucht, und zwar dem (Ex-)Triatleten Steffen Stundzig. Vier Jahre lang war es Steffens einziger Lebensinhalt, die nächste Herausforderung im Sport zu finden. Welches krasse Ausmaß seine Sucht nach Extremsport und Grenzerfahrungen mit der Zeit nahm, erzählt er uns offen und ehrlich in dieser Podcastfolge. Er absolvierte unter anderem viermal (!) die Challenge Roth sowie den Extrem-Triathlon "Celtman" in den schottischen Highlands. Dass er dabei immer mehr seine köperlichen Grenzen missachtete und Familie vernachlässigte war ihm egal - bis ein fast tödlicher Unfall ihn schließlich zurück in die Realität holte.


    (00:01:32) - Intro Ende

    (00:02:21) - Definition Sportsucht

    (00:04:17) - "Ich fand mich eklig": Warum Steffen mit dem Laufen anfängt

    (00:06:17) - "Wo ist meine Grenze?": Fitness & Gesundheit wird zweitrangig

    (00:11:31) - Wie Steffens Familie seinen wachsenden Ehrgeiz wahrnimmt

    (00:13:42) - Vom Marathon zum Supermarathon: Steffens Stolz und Arroganz

    (00:20:02) - Nur noch Zeit für Sport & Beruf: Steffens Familie muss sich hinten anstellen

    (00:23:19) - Challenge Roth & extremer Gewichtsverlust

    (00:29:09) - Essstörungen bei Sportsucht

    (00:32:08) - "Ich hab vier Jahre der Schulzeit meiner Kinder verpasst": Wie Steffens Kinder seine Sportsucht erleben

    (00:34:21) - Absolute Grenzerfahrungen beim Celtman in Schottland

    (00:42:55) - Vom Superhelden-Status zurück in den Alltagstrott

    (00:45:41) - Der alles entscheidende Unfall

    (00:50:00) - "Wo soll das alles noch enden?" - Erkenntnisse bei Steffens letzter Challenge Roth

    (00:55:34) - Steffen hört von einem Tag auf den nächsten mit dem Sport auf

    (00:57:50) - Wie Steffen die Lücke füllt, die der Sport lässt

    (01:01:28) - Neustart 2022: Steffens Weg zurück zum Sport

    (01:04:42) - Ratschläge für andere Menschen mit Sportsucht


    Foto: privat

    Song: The Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Lauftraining mit Kindern & Laufen als Mutter: ASICS Frontrunnerin Lini Ramberg

    30 Sep 2022
    1:08:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hier kommt die Geschichte von ASICS Frontrunner Lini Ramberg! Sie entdeckte das Laufen erst spät für sich - als sie als Mutter von zwei Kindern und Lehrerin für verhaltensauffällige Schüler:innen bereits alle Hände voll zu tun hatte. Aber: Sie ließ sich trotz großer Herausforderungen nicht beirren und folgte ihrer neu entfachten Leidenschaft fürs Laufen. In der Podcastfolge erzählt sie uns von ihrem ersten Marathon und den Wettkämpfen, die schon bald folgten, und gibt wertvolle Tipps, wie sie Familie & Sport unter einen Hut bringt. Außerdem geht's um ihren außergewöhnlichen Beruf als Lehrerin an einer Sonderschule: Wie Lini das Laufen nutzt, um ihre Schulklasse mental zu stärken, erfahrt ihr im Gespräch. Viel Spaß beim Hören!


    (00:01:42) - Intro Ende

    (00:04:07) - Sekt oder Selters-Runde

    (00:07:01) - Linis Kindheit: Wenig Berührungspunkte mit Sport

    (00:10:40) - Sport machen trotz Kinder: Wie Lini das Laufen entdeckte

    (00:15:00) - Angefixt vom Hannover Halbmarathon

    (00:21:32) - Linis allererster Marathon

    (00:26:37) - Die Herausforderung, Familie und Laufen unter einen Hut bringen

    (00:31:46) - Berlin Marathon: Wie Lini auf der Titelseite landete

    (00:35:11) - Als Letzte im Ziel, aber stolz: Linis Erfahrungen beim Transalpine Run

    (00:42:32) - Wie Lini trotz mangelnder Unterstützung vom Ex-Mann ihren Traum durchzog

    (00:45:03) - Linis Arbeit mit sozial und emotional vernachlässigten Kindern

    (00:52:02) - Training mit Schulklasse: Wie Lini mit Sport zu den Kindern eine Verbindung aufbaut

    (00:58:25) - Power-Couple: Warum Lini ihre Leidenschaft endlich teilen kann

    (01:02:15) - Linis Tipps für Eltern, die laufen: Wie man Kinder motiviert

    (01:04:43) - Zukunftspläne nach Genesung


    Foto: ASICS

    Song: The Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • ACHILLES RUNNING Podcast | Leichtathletik |

    Marathonläuferin Miriam Dattke: Team-Gold bei der EM 2022, Laufverletzungen & Wettkampfvorbereitung

    23 Sep 2022
    1:07:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sie ist erst 24 Jahre alt und hatte erst vor Kurzem ihr Marathon-Debüt, und trotzdem ist sie schon ganz vorne mit dabei: Langstreckenläuferin Miriam Dattke! Bei der Heim-EM 2022 in München belegte sie den vierten Platz und holte die Goldmedaille im Frauenteam...und jetzt ist sie im ACHILLES RUNNING Podcast zu Gast! Wir sprechen über ihre sportlichen Anfänge, chronische Laufverletzungen, ihre Gründe für den Vereinswechsel, ihre anfänglichen Marathon-Schwierigkeiten - und selbstverständlich über ihre Erfahrungen bei der EM in München! Wie sie das Event und den Wettkampf selbst wahrgenommen hat, erzählt sie uns in der Folge. Viel Spaß!


    (00:01:32) - Intro Ende

    (00:03:48) - Sekt-oder-Selters-Runde

    (00:07:50) - Warum Miriam als Kind Laufen nicht besonders mochte

    (00:11:35) - "Aus Versehen": Wie Miriam schon in jungen Jahren in der Wettkampf-Welt landete

    (00:15:28) - Ups und Downs: Holprige Anfänge & Laufverletzungen

    (00:21:18) - Miriams Vereinswechsel & die Herausforderungen einer Fernbetreuung

    (00:28:10) - Studium als Spitzensportlerin

    (00:32:50) - Hoppla, der erste Halbmarathon

    (00:38:00) - Verletzungspech: Warum Miriams erste beide Marathons ins Wasser fielen

    (00:43:30) - Training in der Sommerhitze: Miriams Vorbereitung auf die EM

    (00:47:07) - Warum Miriam noch nie so aufgeregt war wie vor der EM

    (00:49:01) - Der große Tag in München: Erwartungen vs. Realität

    (00:59:28) - Berichterstattung: Warum sind deutsche Medien immer so negativ?

    (01:02:58) - Mehr Marathon aka Miriams Zukunftspläne


    Hier findet ihr Miriam auf Instagram!


    Foto: Fabian Laukamp

    Song: The Artisian Beat - Man of the Century


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren