Adler Mannheim fliegen der DEL davon

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Augsburg Panther

schließen

Augsburg Panther

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Eishockey |

    Adler Mannheim fliegen der DEL davon

    17 Dez 2018
    10:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Adler Mannheim fliegen der DEL-Konkurrenz aktuell davon. Natürlich profitierten sie dabei auch von der 2:3-Niederlage des EHC Red Bull München in Augsburg. Aber die Adler taten  euch selbst einiges. Gegen den Ingolstadt gewannen sie zu Hause mit 7:2. Und von diesem Duell berichtet Sven Metzger (eiszeit.fm) und hat zudem mit Phil Hungerecker gesprochen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (
    [email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Erkämpfter Sieg im Spitzenspiel

    15 Dez 2018
    8:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Topspiel stand drauf, war aber im Duell zwischen den Adler Mannheim und den Augsburger Panthern selten drin. Sven Metzger berichtet über den Kampfsieg der Adler zu Hause und die gefestigte Tabellenführung in der DEL und war in der SAP Arena auf Stimmenfang. Malte Asmus trägt den Rest vom Spieltag aus dem Studio dazu.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    Erster Heimsieg für Gross

    22 Sep 2018
    18:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der dritte Spieltag der DEL-Saison ist vorüber. Der amtierende Meister EHC Red Bull München marschiert mit weißer Weste weiter vorweg. Allerdings hatten die Münchner in eigener Halle ein wenig Mühe mit den Augsburger Panthers. Sie mussten zunächst einen Rückstand drehen, ehe sie dann doch noch mit 2:1 die Oberhand behielten. Erstmals gewannen an diesem Spieltag in der Saison zudem die Eisbären Berlin. Die setzten sich souverän mit 5:2 gegen Schlusslicht Pinguins Bremerhaven durch und beendeten die kleine Negativserie.

    Und auch die Adler Mannheim durften jubeln. Über den ersten Heimsieg unter dem neuen Trainer Pavel Gross. Unser Reporter Sven Metzger (eiszeit.fm) war vor Ort in der SAP-Arena und hat den 4:2-Sieg der Mannheimer gegen die Ice Tigers aus Nürnberg verfolgt. Und um den mussten die Hausherren in der Schlussphase noch einmal zittern, weiß er zu berichten. Zudem sprach er nach der Begegnung in der Mixed Zone mit Torschütze David Wolf und mit Markus Kink. Die Interviews hört ihr ebenso wie Svens Spielbericht im Podcast, den Moderator Malte Asmus dann mit dem Überblick über die restlichen Ergebnisse des Spieltags und dem Blick auf die Tabelle abrundet.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey |

    DEL: Dreimal Spiel 7

    20 Mrz 2017
    13:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während Red Bull München bequem auf dem Sofa auf den Beginn der DEL-Halbfinals warten kann, müssen sich die übrigen Teams noch quälen. Denn alle drei anderen Serie gehen in Spiel 7. Tobias Bonk fasst das Spiel der Kölner gegen Wolfsburg zusammen und analysiert den Ausgang der sechsten Partie zwischen Nürnberg und Augsburg. Sven Metzger erlebte derweil beim Spiel Berlin gegen Mannheim eine Overtime-Arie und letztlich den Ausgleich in der Serie.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren