Corona-Virus sorgt für (Termin-)Stress

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

täglich

Anwurf! ist dein wöchentliches Update zur stärksten Liga der Welt. Erfahre in dieser Podcast-Serie alles wichtige aus der Welt des Handballs.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Corona-Virus sorgt für (Termin-)Stress

    17 Nov 2020
    34:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Corona-Virus hat den Handball aktuell im Griff. Nach einer Länderspielreise der deutschen Nationalmannschaft wurden vier Spieler positiv getestet und mussten in Quarantäne. Das führte in der vergangenen Woche für zahlreiche Spielabsagen in der Handball-Bundesliga.

    Die Absagen sorgen für großen Probleme im ohnehin schon vollgepackten Terminkalender. Doch damit nicht genug, denn in der Liga und im Spielerkreis mehren sich die kritischen Stimmen. Besonders viel Kritik gibt es dabei aus Wetzlar, die sich über die unerklärliche Ansetzung der Liga beschwert hat.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die viel diskutierte Absage der Handball-WM in Ägypten. Zahlreiche Top-Spieler haben sich bereits für eine Absage ausgesprochen. Für Funktionäre wie Bob Hanning steht das jedoch nicht zur Debatte. Droht nun ein großer Konflikt, der den Sport in den Hintergrund rückt?

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    WM-Fieber beginnt

    3 Dez 2021
    42:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist mal wieder Zeit für Handball. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die aktuellen News und Ergebnisse.

    Im Vordergrund steht dabei die am Mittwoch begonnene Handball-Weltmeisterschaft in Spanien. Erstmalig dabei sind 32 Teams aus der ganzen Welt. Dabei offenbarten sich am ersten Spieltag deutliche Unterschiede. Für die deutsche Mannschaft verlief der Auftakt auch nach Maß.

    Bei den Herren ist der Fokus noch auf dem Vereinshandball, auch wenn Bundestrainer Alfred Gislasson seinen vorläufigen Kader schon verkündet hat. Auf europäischer Bühne läuft es dabei für einen Großteil der deutschen Teams gut. Nur eins muss noch bangen.

    In der HBL stehen am Wochenende zahlreiche Top-Duelle an, nachdem es am Donnerstag schon drei interessante Spiele gab. So müssen selbst die bisher besten Teams sehr wachsam sein, um nicht Punkte zu verlieren.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Diskussion in der HBL & Zwischenfazit in der HBF

    24 Nov 2021
    53:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das eingespielte Duo Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ist wieder zurück und redet über die aktuellen Entwicklungen im Handball.

    Zu Anfang geht es dabei um die coronabedingten Spielabsagen in der HBL, die für reichlich Diskussion sorgen. Für Diskussionen hat auch Silvio Heinevetter gesorgt. Der Ex-Nationalkeeper hat die MT Melsungen für den Umgang mit ihm öffentlich kritisiert und sich dabei mehr Offenheit gewünscht.

    Auch sportlich gibt es einiges zu berichten. Schließlich erlaubte sich der Bergische HC am Dienstag einen richtig schwachen Auftritt und verlor in heimischer Halle deutlich. Besser zeigten sich die Rhein-Neckar Löwen, aber konnten auch nicht vollends überzeugen.

    Zum Abschluss folgt dann ein Zwischenfazit zur Handball Bundesliga der Frauen. Dort gibt es eine große Überraschung. Diskutiert werden muss aber auch über die Vergabe der Europameisterschaften 2026 & 2028.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Spannende HBL

    18 Nov 2021
    42:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist weiterhin enorm spannend. Deswegen wird es mal wieder Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Geschehnisse redet. Zu Gast ist dabei Experte Sebastian Wickel (@sw_2104).

    Dabei redet er über den weiterhin enorm starken SC Magdeburg, die am vergangenen Wochenende die Füchse Berlin in heimischer Halle demontiert haben. Tendenz nach oben zeigt aktuell die SG Flensburg-Handewitt mit zwei komfortablen Siegen gegen zwei Top-Clubs.

    Hinter der Spitzengruppe um Kiel ist die Liga jedoch enorm dicht beieinander. So trennen den Platz fünf und 13 nur zwei Minuspunkte, sodass Raum für positive wie auch negative Überraschungen schafft. So stehen Hamburg und Lemgo weit oben, während die Rhein-Neckar Löwen und der Bergische HC aktuell eher im unteren Drittel zu finden sind. Abschließend beleuchten sie noch das Aus von Frank von Behren bei der GWD Minden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    30 Minuten mit… Christoph Wendt

    15 Nov 2021
    36:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während Tim noch im Auslandssemester weilt, hat Sebastian (@Seppmaster56) einen besonderen Gast. Christoph Wendt, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga Frauen, steht Rede und Antwort.

    Nach einer Vorstellung seiner Person redet über die Planungen der Liga, um die HBF zu professionalisieren. Dabei spricht er über die genaue Zielschritte und die Ideen dahinter. Zudem redet er auch über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Vereine und die allgemeine wirtschaftliche Lage der Liga.

    Thematisch geht es aber auch um die mediale Reichweite in Print und TV, wobei vor allem die letzte sich auf einem guten Weg befindet. Auch redet er über die wichtige Rolle der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und sein Gefühl beim neuen DHB-Vizepräsidenten Sport Jörg Föste. Abschließend reden sie zudem noch über die Ligastärke im internationalen Vergleich und die Wichtigkeit von Erfolgen im europäischen Clubhandball.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    HBL spannend wie selten

    15 Okt 2021
    47:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange habt ihr auf eine neue Ausgabe warten müssen. Jetzt hat Tim (@tim_dettmar23) aber Zeit im Auslandssemester gefunden, um mit Sebastian (@Seppmaster56) wieder über die schönste Sportart der Welt zu sprechen.

    Dabei werfen die beiden einen Blick auf die aktuelle Situation im deutschen und europäischen Handball. Dort geht der Blick auf die SG Flensburg-Handewitt, die eine enorme Verletztenmisere haben und jetzt einen „Handball-Rentner“ zurückgeholt haben. Ganz anders sieht es hingegen in Magdeburg, Kiel und Berlin aus. Alle Teams überzeugen bisher in eindrucksvoller Manier, sodass sich ein langer und intensiver Meisterschaftskampf andeutet.

    Anders sieht es hingegen in Hannover aus. Dort hat Christian Prokop noch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. Probleme gibt es auch bei den Rhein-Neckar Löwen, die bisher sehr inkonstant auftreten. Zum Abschluss werfen die beiden auch einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Saisonvorschau HBL

    8 Sep 2021
    01:13:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist wieder soweit. Die neue Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga geht wieder los. Deswegen blicken Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auf die Teams und geben ihre Prognose ab.

    Im Meisterkampf deutet dabei vieles auf einen erneuten Zweikampf zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt hin. Der SC Magdeburg und die Füchse Berlin wollen das jedoch verhindern und aus dem Duo ein Quartett machen.

    Dahinter gibt es zahlreiche Teams, die vom Einzug in das europäische Geschäft träumen. Göppingen, Leipzig, Lemgo, Melsungen, Rhein-Necker Löwen, Bergischer HC – sie alle möchten gerne in die Top 6. Auch im Mittelfeld deutet sich ein heißer Kampf um die Plätze an. Im Abstiegskampf droht mit GWD Minden und TUS-N Lübbecke zwei OWL-Clubs der Absturz in die zweite Liga.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Olympia 2021: Die doppelte Final-Neuauflage

    6 Aug 2021
    25:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das olympische Handballturnier neigt sich langsam dem Ende zu. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) schauen auf die Halbfinals zurück und geben ihre Tipps für das Finale ab.

    Wie in Rio 2016 lautet die Finalpaarung beim Frauenturnier Frankreich gegen Russland. Beide Teams zeichnete im Halbfinale die Cleverness in der entscheidenden Phase aus. Diese fehlte auf Seiten der Schwedinnen und Norwegerinnen.

    Bei den Herren kommt es ebenfalls zur Neuauflage des Finals von 2016. Frankreich trifft auf Dänemark. Beide Teams konnten sich dank ihrer überragenden Torhüter durchsetzen. Die Frage für das Finale ist daher: Wer kann diese Leistung am Samstag erneut abrufen? Tim und Sebastian haben einen klaren Favoriten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei Apple Podcast eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Quo vadis, DHB? Das olympische Viertelfinale in der Analyse

    4 Aug 2021
    46:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Halbfinale steht und damit wissen wir nun, wer um die begehrten Medaillen spielen wird. Welche Teams sich, aus welchen Gründen, durchgesetzt haben, besprechen Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) in dieser Folge.

    Den Start macht das Frauenturnier, bei dem drei der vier Viertelfinalpartien deutlich ausgingen. Vor allem von den Niederländerinnen hatten die Beiden mehr erwartet. Sicher sind sie sich bei der These, dass die Halbfinals extrem spannend werden.

    Quo vadis, DHB? So lautet das Motto des zweiten Teils der Folge. Sebastian und Tim besprechen das Aus der DHB-Auswahl gegen Ägypten und ziehen acht Jahre nach der Zielsetzung: Gold in Tokio Bilanz. Was fehlt im deutschen Spiel, um in die Phalanx der absoluten Top-Teams zu stoßen? Welche Fehler wurden in der Vergangenheit begangen?

    Zum Abschluss der Folge blicken die Beiden auf die drei anderen Partien des Männerturniers. Frankreich und Dänemark gewannen souverän, während die Spanier in der entscheidenden Phase erneut cool blieben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei Apple Podcast eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Olympia 2021: Die K.O.-Runde ruft

    2 Aug 2021
    39:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Gruppenphase der Olympischen Spiele 2021 liegt hinter uns. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) besprechen die Abschlusstabellen der beiden Turniere und die daraus resultierenden Viertelfinalpartien.

    Den Start macht das Frauenturnier. Dort entschied sich der Kampf ums letzte Ticket in der Gruppe A erst in den Schlussminuten. Die Mitfavoriten aus Norwegen und den Niederlanden fuhren unterdessen erneut Siege ein. In Gruppe B war die Konstellation vor dem letzten Gruppenspiel ebenfalls noch nicht geklärt. Das Top-Spiel des Viertelfinales haben die beiden auch schon ausgemacht.

    Bei den Herren konnte sich die deutsche Mannschaft mit einem Sieg gegen Brasilien für die K.O.-Runde qualifizieren. In Gruppe B gab es einen wahren Krimi ums Weiterkommen. Am Ende setzt sich der Underdog aus Bahrain in einem Dreiervergleich durch. An der Spitze gab es ebenfalls einen Dreiervergleich um den Gruppensieg.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Torhüter-Spektakel bringt Sieg gegen Norwegen

    30 Jul 2021
    37:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was waren das wieder für Spiele?! Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) besprechen die Spiele des dritten Spieltags bei den Frauen und des vierten Spieltags bei den Männern.

    Den Beginn machen die Damen. Während Norwegen und die Niederlande marschieren, finden die Spanierinnen immer besser ins Turnier. Russland tritt endlich so auf, wie man es vom Titelverteidiger erwartet hatte, Südkorea schockt die Gastgeberinnen. Zudem machen Schweden und Frankreich ordentlich Werbung für den Frauenhandball.

    Im zweiten Teil richtet sich der Blick natürlich auf das Männerturnier und die deutsche Mannschaft. Das DHB-Team holt sich gegen Norwegen zwei ganz wichtige Punkte und kann fast für das Viertelfinale planen. Überragend war das Torhüter-Duo im Verbund mit der Abwehr. Aber auch für die Offensive haben Sebastian und Tim lobende Worte.

    Doch auch die weiteren Spiele hatten es in sich. Kurios verlief das Südamerika-Derby. Knapp das Asien-Duell. Ägypten zeigt eine souveräne Leistung gegen enttäuschende Schweden und Frankreich dominiert Spanien.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen