Meinsportpodcast.de

Tennis

Tennis

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    Tennis auf meinsportpodcast.de – Alle Podcasts zu ATP und WTA findest Du hier. Andreas Thies und Philipp Joubert liefern dir wöchentlich neue Folgen des besten deutschsprachigen Tennis-Podcasts „Chip & Charge“. Highlights sind die Dailys zu den Grand Slams. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
    Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    00:00/00:00
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Spieler der Stunde

      12 Aug 2022 | 00:30:22

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Nach einer kurzen Urlaubspause sind die Tennisproleten zurück mit dem Tagesgeschäft. Während Tobi und Daniel mal ein paar Tage durchgeatmet haben, hat Nick Kyrgios plötzlich den langen Atem für gutes Tennis. Spieler der Stunde und auch Mitfavorit auf den US-Open-Titel?


      Die US Open werden Serena Williams die letztes Bühne bereiten. Doch bei den Tennisproleten kommt die Frage auf, was ist eigentlich mit Venus?




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Chip & Charge | Tennis |

      Kasatkina gewinnt in San Jose – Der neue Nick Kyrgios

      8 Aug 2022 | 58:57

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit den ersten größeren Turnieren von der US Open Vorbereitung. Sowohl die Damen als auch die Herren veranstalteten die ersten 500er Turniere auf Hartplatz in diesem Sommer.

      Kasatkina schreibt ihre Geschichte fort


      Bei den Damen in San Jose konnte sich mit Daria Kasatkina eine der Aufsteigerinnen der Saison durchsetzen. Kasatkina konnte sich mit ihrem Turniersieg sogar auf Platz 3 in der Jahresrangliste vorarbeiten. Für die Finalgegnerin Shelby Rogers hätte es sogar fast eine Premiere gegeben. Denn die Amerikanerin hat bisher noch nie einen Titel auf der WTA Tour gewinnen können. Hier konnte sie auf dem Weg ins Endspiel mit Siegen gegen Namen wie Amanda Anisimova oder Maria Sakkari überzeugen. Auch ihre Halbfinalgegnerin Veronika Kudermetova war mit guter Form in die Vorschlussrunde vorgestoßen.

      In Washington war die Besetzung nicht ganz so prominent wie an der Westküste. Doch auch hier schlug der ein oder andere große Name auf. Am Ende setzte sich Ludmila Samsonova durch. Nach ihrem Sieg in Berlin im vergangenen Jahr der zweite Titel für Samosonova. Finalgegnerin Kaia Kanepi ist ungleich erfahrener. Für die Estin war es schon das zehnte Endspiel auf der Tour, auch wenn ihr letzter Titel schon 9 Jahre zurücklegt.

      Der "neue" Nick Kyrgios?


      Bei den Herren in Washington konnte Nick Kyrgios seine gute Form unterstreichen. Der Wimbledon Finalist gewann hier seinen ersten Titel seit 3 Jahren. Auch damals hatte er sich in Washington durchsetzen können. Vor allem die Aufschlagsleistung des Australiers war wieder enorm. Überraschender im Endspiel hatte Yoshihito Nishioka gestanden. Der Japaner rackerte sich durch die Auslosung, besiegte unter anderem Karen Khachanov und Andrey Rublev.

      Der Sieg in Los Cabos ging an den Weltranglistenersten. Am Ende war es ein weitestgehend ungefährdeter Turniergewinn für Daniil Medvedev. Er setzte sich im Finale gegen Cam Norrie durch. Der hatte zuvor in der Vorschlussrunde gegen Felix Auger Aliassime gewonnen.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Kleines Tennis | Tennis |

      Moonball – Episode 34 (TC Ohligs Open H30, Teil 2)

      4 Aug 2022 | 0:21:42

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      7:5 4:6 8:10.

      Das Turnier-Tableau findet ihr bei mybigpoint.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Cross Court | Tennis |

      Interview mit Niemeiers Coach Kas – und wiederholt Federer Geschichte?

      3 Aug 2022 | 01:15:07

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Cross Court ist zurück mit einer neuen Folge - und einem Star-Gast! Der Coach von Jule Niemeier, Christopher Kas, spricht mit SPORT1 Tennis-Experte Stefan Schnürle und Co-Host Dennis Heinemann über den sensationellen Wimbledon-Run. 
      Kas verrät zudem, mit welcher „crazy“ Maßnahme sie um einen Platz im US-Open-Hauptfeld kämpften und wie nun die Chancen stehen. Beim Thema Coaching erklärt Kas seine Philosophie und sagt, was er vor einer neu eingeführten Regel-Änderung „grotesk“ fand. 
      Für das Spiel wünscht sich Kas eine weitere Änderung. Zudem nennt er seine Trainer-Vorbilder, wagt eine mutige US-Open-Prognose und spricht über die teils konfuse Rechtesituation im Tennis. 
      Danach widmen sich Stefan und Dennis dem Laver Cup. So wird diskutiert, ob es mit der Zusage von Novak Djokovic besser oder zu einseitig ist. Und was bezweckte der Serbe mit seinem jüngsten Post bzw. hat er wirklich keine Option, um bei den US Open dabei zu sein? 
      Ausführlich wird die Situation um Roger Federer besprochen. Wie geht es beim Schweizer weiter und was sollte Fans Hoffnung machen? Stefan und Dennis geben auch eine Einschätzung zu Dominic Thiem und den Chancen von Alexander Zverev auf einen US-Open-Start ab. 
      Überraschend unterlag Carlos Alcaraz zuletzt zwei Youngster - ist der Hype um den Spanier zu groß und Jannik Sinner sogar das größere Talent? Bei den Damen patzt Iga Swiatek auf Sand, doch ist dies auch das Ende der Dominanz der Polin? 
      Nach dem Coaching-Wirrwarr um Emma Raducanu widmen sich beide dem bewegenden Youtube-Video mit Daria Kasatkina sowie Andrey Rublev - und den sofort eintretenden Konsequenzen. 

       

      🎾 Folge #32 im Überblick:🎾
      - Ab 00:00 Min.: Seltsamer Tennis-Kalender und Interview mit Niemeier-Coach Kas
      - Ab 32:39 Min.: Big 4 beim Laver Cup, Djokovic-Post und US Open ohne den Serben?
      - Ab 47:51 Min.: So steht es um Federer, Thiem im Aufwand und Zverev in New York?
      - Ab 58:53 Min.: Wackeln Alcaraz und Swiatek? Kasatkinas bewegendes Interview 

       

      🎾 Unser Partner Whoop🎾
      - Bonus-Code: Mit dem Code COURT15 bekommt ihr 15% Rabatt auf das Abo
      - Anmeldung und Infos auf der Whoop-Homepage: https://join.whoop.com/en-eu/
      - Datenschutz: Wir nehmen Datensicherheit und Datenschutz sehr ernst und verpflichten uns, keine Mitgliederdaten zu verkaufen: https://www.whoop.com/thelocker/whoop-privacy-principles/
      - Website: Whoop.com
      - Instagram: @whoop
      - Twitter: @whoop
      - Facebook: https://www.facebook.com/whoop
      - YouTube: https://www.youtube.com/c/WHOOP/featured

      🎾 Kontakt über Social-Media:🎾
      - Stefan bei Twitter: https://twitter.com/SchnuerleStefan
      - Stefan bei Instagram: https://www.instagram.com/Stefan_Schnuerle/
      - Dennis bei Instagram: https://www.instagram.com/clipkiosk/
      - Dennis’ Website: https://www.dennis-heinemann.de/

       


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Kleines Tennis | Tennis |

      Moonball – Episode 33 (TC Ohligs Open H30, Teil 1)

      2 Aug 2022 | 0:17:07

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Zittrig ins Achtelfinale.

      Das Turnier-Tableau findet ihr bei mybigpoint und die Folge mit René, verlinke ich euch wie versprochen auch: Link anklicken!




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Chip & Charge | Tennis |

      Österreich-Spezial: Dominic Thiem auf dem Weg zurück

      1 Aug 2022 | 30:16

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Chip & Charge - Heute mit einem Special zum ATP-Turnier in Kitzbühel und einem genauen Blick auf Dominic Thiem und Filip Misolic.

      Andreas hat sich dafür Lukas Zahrer vom Standard in Österreich eingeladen, der einen genauen Blick in den letzten Wochen auf Dominic Thiem hatte.

      Kitzbühel als Abschluss der europäischen Sandplatzsaison


      In der letzten Woche fand traditionell die letzte Sandplatzwoche nach Wimbledon und vor den US Open statt. In Umag und Kitzbühel gab es ATP-250er-Turniere. Der Spieler, auf dem der Fokus am meisten lag, war Dominic Thiem. Mehr als ein Jahr ist es her, dass sich Thiem beim Turnier auf Mallorca so sehr am Handgelenk verletzte, dass er monatelang außer Gefecht gesetzt war. Sein Comeback verzögerte sich immer wieder. Seit einigen Wochen, genauer seit dem ATP Challenger in Salzburg, ist Thiem wieder zurück auf der Tour. Die Ergebnisse waren zuletzt viel versprechend. Gerade in Bastad und Gstaad hatte Thiem gezeigt, dass er wieder Vertrauen in sein Handgelenk zurückgewonnen hatte. Dass er die Vorhand häufiger einsetzen und die Punkte darüber auch aufbauen und dominieren konnte.

      Kitzbühel war vielleicht ein kleiner Schritt zurück. Er erreichte das Viertelfinale, in dem er gegen Yannick Hanfmann unterlag, doch auch seine Leistung gegen Sebastian Ofner in der Runde zuvor war schon nicht gut.

      Misolic "rettet" das Turnier


      Nach den kurzfristigen Absagen von Casper Ruud und Matteo Berrettini spielte sich am Ende ein anderer Österreicher in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer. Filip Misolic erreichte das Finale, in dem er zwar chancenlos gegen Roberto-Bautista Agut war, aber vorher mitreißende Partien gegen Dusan Lajovic und Yannick Hanfmann gezeigt hatte.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Wie die Tennisproleten zum Tennis kamen

      29 Jul 2022 | 00:48:12

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Jeder Tennisfan hat seine Geschichte, wie sie bzw. er zum Tennis gekommen sind. Auch die Tennisproleten haben in jungen Jahren ihre ersten Tenniserlebnisse gesammelt. Tobi und Daniel erzählen in dieser Episode, wie sie zu Tennisfans geworden sind. Und natürlich auch die Anfangsgeschichte dieses Podcasts ist Thema dieser Folge.


      Eine Reise durch die Jahrzehnte des Tennissports und der Leidenschaft zur gelben Filzkugel.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Chip & Charge | Tennis |

      Musetti triumphiert gegen Alcaraz – Daria Kasatkinas mutiges Interview

      25 Jul 2022 | 53:50

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal unter anderem mit dem Turnier in Hamburg. Dort fand in diesem Jahr zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder ein kombiniertes Herren- und Damenturnier statt.

      Alcaraz verliert das Finale knapp


      Großer Star der Veranstaltung war dabei Carlos Alcaraz, der es auch bis ins Finale schaffte. Dort verlor er ein enges und spektakuläres Match gegen Lorenzo Musetti. Für den Italiener war es der erste große Titel seiner Karriere, während Alcaraz es knapp verpasste zum dritten Mal in dieser Saison ein 500-er Turner zu gewinnen. Alcaraz hatte schon vorher in der Woche einige enge Momente erwähnt, so zum Beispiel gegen Nicola Kuhn, als Alcaraz den Tiebreak des dritten Satzes brauchte, um letztlich zu gewinnen.

      Musetti bleibt nervenstark


      Auch Lorenzo Musetti hatte sich unter der Woche das ein oder andere Mal strecken müssen, um letztlich den Titel in Hamburg zu gewinnen. So gelangen ihm zum Beispiele Siege nacheinander gegen Alejandro Davidovich Fokina und Francisco Cerundolo. In der 1. Runde hatte er gar Matchbälle gegen Dusan Lajovic abwehren müssen. Für den an Platz 2 der Setzliste verzeichneten Andrey Rublev kam hingegen schon im Achtelfinale das Aus gegen Cerundolo.

      Bernarda Pera in Topform


      Bei den Damen in Hamburg ging der Titel an Bernarda Pera, die sich im Endspiel mit 6:2 6:4 gegen Annet Kontaveit durchsetzen konnte. Für Pera war es der zweite Titel in Folge. nachdem sie in der Vorwoche in Budapest hatte gewinnen können. Kontaveit hingegen zeigte Formfortschritte nachdem sie zuletzt länger an den Folgen einer Covid-Erkrankung zu kauen hatte. Die Wetranglisten-2. war hier mit einer Wildcard am Start gewesen. Im Viertelfinale hatte Kontaveit gegen Andrea Petkovic gewonnen, die jedoch wegen einer Verletzung im zweiten Satz aufgeben musste.

      Daria Kasatkina gibt bemerkenswertes Interview


      Auch ein paar News hat es in den letzten Tagen gegeben. So haben Naomi Osaka und Wim Fisette ihre Trennung bekannt gegeben und Daria Kasatkina ein aufsehenerregendes Interview gegeben. Außerdem gab es die Nachricht das wir beim Laver Cup alle „Big 4“ sehen werden und die ATP hat ihre Pläne für den Herbst veröffentlicht.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Als Volunteer beim Tennisturnier (feat. Henrike Maas)

      24 Jul 2022 | 00:17:57

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Kostenlos Tennis schauen. Der heimliche Traum eines jeden Fans der gelben Filzkugel. Das geht, aber natürlich nicht ohne berühmte Gegenleistung. Henrike Maas (myTennis) ist seit einigen Jahren als Volunteer beim Turnier am Rothenbaum dabei. Wie man dazu kommt und welche Aufgaben Henrike hinter den Kulissen bewältigt in dieser Episode.


      Folgt Henrike auf Twitter und Instagram.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen
    • Kleines Tennis | Tennis |

      Moonball – Episode 32 (Projekt Archivarbeit)

      20 Jul 2022 | 0:15:32

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Kein Keller beim TVN.

      Informationen zum Breitensport-Mixed-Turnier erhaltet ihr beim TV Schwanewede. Die beiden Sprachnachrichten kommen von René und Christian, die auch bereits im Podcast zu Gast waren.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

      schließen