Meinsportpodcast.de

Tennis

Tennis

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    Tennis auf meinsportpodcast.de – Alle Podcasts zu ATP und WTA findest Du hier. Andreas Thies und Philipp Joubert liefern dir wöchentlich neue Folgen des besten deutschsprachigen Tennis-Podcasts „Chip & Charge“. Highlights sind die Dailys zu den Grand Slams. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
    Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    00:00/00:00
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      TV Total: Tennis, non stop!

      23 Feb 2024 | 1:07:24

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      In der - Spoiler! - nerdigsten Folge, die wir Tennisproleten jemals produziert haben, hilft uns Marcel Meinert von SKY zu verstehen, was heutzutage alles möglich ist, um so viel Tennis wie noch nie im Fernsehen sehen zu können. Ob Q oder WOW ... wenn Ihr schonmal einen Handyvertrag abgeschlossen habt, kann Euch die Vielfalt an ATP und WTA Möglichkeiten seit Beginn 2024 nicht mehr schockieren. Versprochen! Nach dieser Folge wisst Ihr auf jeden Fall, wo und wie Ihr van de Zandschulp gegen Carballés Baena sehen könnt.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Chip & Charge | Tennis |

      Sinner weiter in Topform - Swiatek gewinnt wieder in Doha

      18 Feb 2024 | 01:10:48

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit den Turnieren in Rotterdam, Buenos Aires, Delray Beach und Doha.

      Swiatek trotzt dem Wind


      Bei den Damen konnte die Nummer 1 der Welt ihren ersten Titel des Jahres gewinnen. Iga Swiatek setzte sich dabei in einem über lange Zeit engen Finale gegen Elena Rybakina durch. In der Vergangenheit hatte Rybakina ihrer Finalgegnerin öfter Schwierigkeiten bereitet, auch hier musste Swiatek immer wieder aus engen Situationen zurückkommen und gewann am Ende doch. Damit sind Rybakina, Swiatek und Sabalenka auch schon wieder in den ersten drei Positionen des Races fürs das Jahr 2024.

      Die weiteren Halbfinalistinnen in Doha waren Karolina Pliskova und Anastasia Pavlyuchenkova – beides Veteraninnen, die bisher gute Saisons spielen. Auch Naomi Osaka, die ein knappes Viertelfinale gegen Pliskova gewann, wird mit ihrer Woche in Doha zufrieden sein. Auf der Suche nach einem neuen Coach ist Maria Sakkari, die hier gegen Linda Noskova verlor und danach die Trennung von ihrem langjährigen Coach Tom Hill bekanntgab.

      Sinners hochklassiges Finale gegen de Minaur


      Bei den Herren spielte Jannik Sinner das erste Mal seit seinem Sieg in Melbourne und konnte sich gleich den nächsten Turniersieg sichern. Er gewann in Rotterdam in einem ansprechenden Finale gegen Alex de Minaur. Sinner hat damit wirklich eine realistische Chance, im Laufe des Jahres die Nummer 1 zu übernehmen. De Minaur bleibt weiter in den Top 10 und verdrängte Stefanos Tsitsipas von dort. Daher gibt es zum ersten Mal in der Geschichte des ATP Rankings keinen Spieler mehr mit einer einhändigen Rückhand in den Top 10. Das Halbfinale in Rotterdam erreichten Tallon Griekspoor und Grigor Dimitrov.

      In Buenos Aires war das Antreten von Carlos Alcaraz die Hauptattraktion. Allerdings verlor Alcaraz im Halbfinale gegen Nicolas Jarry. Der bestritt das Finale gegen Facunda Diaz Acosta. In Delray Beach standen vier Amerikaner im Halbfinale. Das Endspiel erreichten Taylor Fritz und Tommy Paul.

      Wenn ihr uns unterstützen möchtet, freuen wir uns über Bewertungen und Rezensionen auf iTunes und Spotify. Wenn ihr uns auch finanziell unterstützen mögt, tut das gerne per PayPal oder Steady!


      WERBUNG

      10 Euro gratis bei NEO.bet

      Sichert euch 10 Euro gratis beim Wettanbieter NEObet, ganz ohne Einzahlung.
      Einfach den Promotion-Code tennis10 bei der Registrierung auf neobet.de eingeben und sofort mit den 10 Euro loswetten.

      Link zur NEObet-Registrierung: https://neobet.de/de/Sportwetten#account/Account



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Heisses Pflaster

      17 Feb 2024 | 00:37:46

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Egal ob in Südamerika auf Sand oder in Rotterdam auf Hardcourt - wenn Ihr meint, es würde nicht überall heiß zugehen, täuscht Ihr Euch. User Experience direkt aus den Niederlanden und warum es besser ist, sich dorthin mit dem Zug zu begeben, erfahrt Ihr in unserer neuesten Folge. Außerdem: den buntesten Blumenstrauss im Tennis gibt es derzeit in Doha, bei den Damen.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Kleines Tennis | Tennis |

      Moonball - Episode 64 (Kleines Lebenszeichen)

      14 Feb 2024 | 0:08:30

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Video und Feedback.

      Macht mit bei der Discord-Community und folgt Kleines Tennis auf Instagram, TikTok und YouTube.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Doubllette76 | Tennis |

      41 TennisTraveller Gründerin Susanne Köpf

      12 Feb 2024 | 0:30:29

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      von Württemberg in die Tenniswelt verreisen

      https://www.instagram.com/just.be.a.tennistraveller/
      https://www.facebook.com/just.be.a.tennistraveller/
      Susannes Blog:
      www.tennistraveller.net/blog/podcast-doubllette76
      Das Interview mit Tom ist auf YouTube unter
      https://youtu.be/khg69KUSk1o abrufbar.





      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Mailbag - Post an die Tennisproleten

      9 Feb 2024 | 00:48:36

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      In dieser Wochen gehen Tobi und Daniel auf einige der vielen Zuschriften ein, die die Tennisproleten erreicht haben. So gibt es u.a. einen kleinen Rückgriff auf die Australian Open und eine Einschätzung zur TV-Situation um den Davis Cup.


      Aber auch das Thema Rune/Becker fällt natürlich nicht hinten runter. Gibt es einen Schuldigen oder ist die kurze zeit der Zusammenarbeit eine Folge von unglücklichen Umständen?


      Hier geht es zur erwähnten Folge des The Craig Shapiro Tennis Podcasts mit Aneke Rune: https://open.spotify.com/episode/40iHkQil3WWlHpAfzEDFlp




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Kleines Tennis | Tennis |

      Marcel (LK23.6) - 1:97 in den Einzeln

      7 Feb 2024 | 1:03:11

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Ein 6:3 6:4 für die Ewigkeit.

      Marcel ist Mitglied beim Hörder TC und beim TC St. Mauritz. Auch beim WTV blieb er nicht unentdeckt und wurde bereits interviewt.


      Kommt auf den Discord-Server von Kleines Tennis, um über die aktuelle Folge zu diskutieren! Folgt mir gerne auch auf Instagram, YouTube und TikTok.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Chip & Charge | Tennis |

      DTB erreicht Davis-Cup-Gruppenphase - Ostapenko triumphiert in Linz

      5 Feb 2024 | 01:01:25

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – in der Woche nach den Australian Open 2024. Dieses Mal stehen der Davis Cup und Turniere bei den Damen und Herren auf dem Programm.

      Ostapenko trotzt dem Jetlag


      In Linz konnte sich Jelena Ostapenko den zweiten Turniersieg des Jahres holen. Sie steht damit zurzeit sogar unter den Top 3 des Races. Das wird so wohl nicht bleiben, trotzdem ist der Start ins Jahr der ehemaligen French Open Siegerin beeindruckend. Im Finale ließ Ostapenko ihrer Gegnerin Ekaterina Alexandrova nur wenig Chancen. Die hatte hier schon vor sechs Jahren im Finale gestanden. Ins Halbfinale schafften es zudem Anastasia Pavlyuchenkova und Donna Vekic. Angelique Kerber schied hingegen schon in der ersten Runde aus.

      Das zweite Damen-Turnier der Woche in Hua Hin wurde von Diana Shnaider gewonnen. Sie besiegte im Finale die Titelverteidigerin Zhu Lin. Bei teils sehr schwülen Bedingungen mussten die Spielerinnen Schwerstarbeit leisten. Shnaider konnte sich immer wieder auf ihr wuchtiges Vorhandspiel verlassen. Auch Lins Konterspiel klappte hier gut.

      Bublik schreibt Geschichte


      Bei den Herren gewann Alexander Bublik den Titel in Montpellier. In vier Matches in Folge holte er dabei jeweils einen Satz Rückstand auf. Gegen Denis Shapovalov in seinem ersten Match musste Bublik dabei sogar Matchbälle abwehren. Auch gegen Alexander Shevchenko, Felix Auger-Aliassime und seinen Finalgegner Borna Coric musste Bublik die eine oder andere enge Situation umschiffen. Finalgegner Coric hatte im Halbfinale gegen Holger Rune gewonnen.

      Am Wochenende fand zudem die Qualifikationsrunde des Davis Cups statt. Hierbei konnten sich die Teams für das erste von zwei Finalturnieren qualifizieren. Zu den siegreichten Mannschaften gehörte auch das Team des DTB. Dominik Koepfer, Jan-Lennard Struff und die Doppelpaarung Tim Pütz und Kevin Krawietz steuerten jeweils einen Punkt bei. Überraschend klar gewann die Slowakei gegen Serbien. Die Niederlande hatte gegen die Schweiz Schwerstarbeit zu leisten ebenso wie Argentinien gegen Kasachstan und Chile gegen Peru.

      Die Geschichte zu Hazem Naw aus dem Tennismagazin könnt ihr hier lesen.

      Wenn ihr uns unterstützen möchtet, freuen wir uns über Bewertungen und Rezensionen auf iTunes und Spotify. Wenn ihr uns auch finanziell unterstützen mögt, tut das gerne per PayPal oder Steady!


      WERBUNG

      10 Euro gratis bei NEO.bet

      Sichert euch 10 Euro gratis beim Wettanbieter NEObet, ganz ohne Einzahlung.
      Einfach den Promotion-Code tennis10 bei der Registrierung auf neobet.de eingeben und sofort mit den 10 Euro loswetten.

      Link zur NEObet-Registrierung: https://neobet.de/de/Sportwetten#account/Account



      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • Doubllette76 | Tennis |

      40 Meike Babel (WTA 27)

      5 Feb 2024 | 1:22:44

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode


      Martina Navratilova durfte alles

      Meike Babel (* 22. November 1974 in Langen, Hessen) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin. Sie spielte für den TC Rot-Weiß Neu-Isenburg.
      Zu ihren größten internationalen Erfolgen im Einzel zählt das Erreichen des Endspiels beim WTA-Turnier in Linz 1994; dort konnte sich allerdings Sabine Appelmans mit 6:1, 4:6 und 7:6 durchsetzen. Babel erreichte ihre besten Positionen in der Weltrangliste mit Platz 27 im Einzel und Platz 45 im Doppel. Außerdem hatte sie zwischen 1995 und 1998 sechs Einsätze für die deutsche Fed-Cup-Mannschaft (Bilanz: 3:3).
      https://de.wikipedia.org/wiki/Meike_Babel




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen
    • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

      Seid ihr alle krank?!

      3 Feb 2024 | 00:46:22

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Zugegeben, dieser Titel ist eventuell provokant in Frageform. Denn nicht der Hörer ist gemeint, viel mehr die Spieler auf dem Feld. Auch gar nicht abwertend, sondern als ernst gemeinte Frage. Denn es ist neue Mode im Tennis, nach einem verlorenen Match kund zu tun, dass ein Infekt die eigene Leistung an die Grenzen brachte. Henrike, Tobi und Daniel finden das dem Gegner gegenüber nicht sonderlich nett.


      Derselben Meinung ist auch Michael Stich, der mit seinem Wingman Patrik Kühnen den hauseigenen Podcast beendet. Schade, finden die Tennisproleten. Sie haben aber natürlich auch schon eine Idee, wie ein Comeback der beiden aussehen könnte.




      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

      schließen