Ringfuchs Euro Catch Vision #001 – NXT:UK TakeOver, Road to 16 Carat & OTT

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Was macht Wrestling großartig? Was macht Wrestling furchtbar? Wir reden darüber.
Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Euro Catch Vision #001 – NXT:UK TakeOver, Road to 16 Carat & OTT

    12 Feb 2019
    00:00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Was passiert mit WALTER? Wie läuft die wXw Road to Carat und wie geil ist OTT Wrestling?
    In der ersten regulären Ausgabe von Euro Catch Vision widmen sich Luisa, Jesper und Marvin den aktuellen Entwicklungen bei NXT:UK, blicken auf den ersten PPV der Liga, beleuchten aber auch die wXw kurz vor Carat und schauen auf das kommende Event wXw Dead End in Hamburg. Zusätzlich dazu gibt’s noch bisher unveröffentlichte Gags von Luisa und die Begründung, warum OTT Wrestling aus Irland einfach geil ist und sich Marvin auf OTT: Homecoming freuen kann. Spoiler: Nicht nur wegen WALTER vs Pac.

     


    Der Beitrag Ringfuchs Euro Catch Vision #001 – NXT:UK TakeOver, Road to 16 Carat & OTT erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Podcast #113 – Titelregentschaften

    12 Sep 2022
    00:38:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der lange Weg nach der eigentlichen Krönungen: Titelregentschaften klingen auf dem Papier immer ganz selbstverständlich, sind jeodch eine Kunst für sich. Wir untersuchen, wieso!

    Es gibt vermutlich keinen wichtigeren Moment als den, bei dem der monatelange Herausforderer nach einer langen, beschwerlichen Jagd auf den Titel nach langer Zeit endlich das heißersehnte Gold in Richtung Himmel strecken und sich für den Titelgewinn feiern lassen kann. Doch nach der Krönung folgt mit der Titelregentschaft gleich die nächste Challenge für den großen Champion, denn der Titel will ja bekanntlich auch verteidigt werden.


    Und das stellt auch den heißesten Act jeder Company vor einige Fragen: Gibt es eine spannende Story zu erzählen? Hält das Publikum auch noch die Treue, wenn der Underdog plötzlich ganz oben angekommen ist? Und ändert sich der Champion vielleicht sogar hier und da charakterlich ein wenig, um seiner neuen Rolle gerecht zu werden?


    Die Antwort auf all diese und noch weitere Fragen versuchen wir in unserer neuen Folge zum großen Thema Titelregentschaften zu finden!


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!


    Die Musik ist wie immer von den wunderbaren Planetoids

    Bildquellen:

    Unknown authorUnknown author, Public domain, via Wikimedia Commons_Oskhosk_WI_030808.jpg“>Mshake3, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

    笹木笹木, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

    Miguel Discart from Bruxelles, Belgique, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Podcast #113 – Titelregentschaften erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Open Mic #56 – Levaniel, Ahura und Co. - die Zukunft von wXw

    14 Aug 2022
    00:50:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die nächste Fackelübergabe steht an: Die nächste Generation an maineventern scheint bei WXW positioniert. Wir schauen auf die nächsten Wochen & Monate und blicken auf das World Tag Team Festival.

    Wie bei vielen Promotions rund um den Globus, war die Corona-Pandemie auch bei Westside Xtreme Wrestling ein Katalysator für eine ganze Reihe von Entwicklungen. Irgendwo zwischen WWE-Partnerschaft, schmerzhaften Abgängen, Suspendierungen, Showabsagen und Neustart haben sich ganz allmählich eine neue, junge Stars positioniert, die auf den Ritterschlag bzw. ihre Krönung warten.


    Ins Auge sticht dabei derzeit vor allem Shortcut-Sieger Levaniel: Als vom Publikum geliebter Comedy-Charakter angefangen, hat sich der Prinz der Sterne inzwischen nicht zuletzt durch seinen Contenter-Platz zu einem ernsthaften Player in der wXw aufgeschwungen. Bevor es jetzt vielleicht beim World Tag Team Festival im Main Event zum ganz großen Wurf kommen könnte, blicken wir auf den Weg Levaniels in der wXw.


    Ein anderer „Nächster“ war bereits einmal auf unaufhaltsamen Weg nach oben, ehe ihm eine handgreifliche Konfrontation den Wind aus den Wegeln und den Platz in der wXw nahm. Doch jetzt ist Ahura zurück und hat ordentlich Rückenwind. Wir blicken auf den derzeitigen Weg auf die ehemalige Hälfte der Pretty Bastards. Und darüber hinaus werfen wir natürlich auch noch einen Blick auf die gesamtheitliche Entwicklung von Deutschlands größter Wrestlingpromotion.


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!



    Bildquellen:

    GD-Photography.de


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Open Mic #56 – Levaniel, Ahura und Co. – die Zukunft von wXw erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Podcast #112 – Veteranen im Wrestling

    8 Aug 2022
    01:01:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In anderen Sportarten gehören sie irgendwann zwangsläufig zum ganz alten Eisen, doch im Wrestling bleiben sie oft vorne mit dabei: Die Alte Garde, die Veteranen.

    Das schöne am Wrestling ist ja, dass allem sportlichen Anstrich zum Trotz letztendlich auch immer ein wenig Platz für Träumerei und Ideen bleibt, die in anderen Sportarten nicht so zum Zuge kommen. Und so ist es auch in diesem Fall, denn während im Fußball, Eishockey, Boxen oder Turmspringen ein bestimmtes Alter oft das sichere Aus bedeutet, da der Körper einfach irgendwann nicht mehr mithalten kann, gibt es im Wrestling genug von den oft bemühten „Smoke & Mirrors“, um über die Spuren des körperlichen Verfalls hinzuwegtäuschen.


    Wir sprechen in der heutigen Folge über Veteranen im Wrestling, also die alten Haudegen, die trotz gestiegenen Alters noch in den Ring steigen und dem jungen Gemüse einmal Zeigen, was eine Harke ist. Beispiele gibt es davon tatsächlich reichlich, und die reichen vom europäischen Kontinent über Amerika bis nach Japan.


    Wir reden darüber, wieso Veteranen im Wrestling so gut funktionieren, sprechen über gute & schlechte Beispiele der Neuzeit und hoffen insgeheim noch auf unseren eigenen späten Start. Ein letzter großer Run ist doch noch drin!


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!


    Die Musik ist wie immer von den wunderbaren Planetoids

    Bildquellen:

    Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

    Super Festivals, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

    Mshake3, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Podcast #112 – Veteranen im Wrestling erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Podcast #109 - Wrestler, mit denen wir unseren Frieden gemacht haben

    15 Apr 2022
    00:42:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nicht jeder klickt sofort – Wir reden über die Wrestler, für die wir aus den unterschiedlichsten Gründen Anlauf gebraucht haben. Aber dann wurde es teilweise doch noch Liebe!

    Jeder kennt’s: Manchmal sieht man einen Wrestler, von dem man noch nie etwas gehört hat, und es macht sofort Klick und die Liebe ist da. Und dann gibt es aber auch den exakt umgedrehten Fall. Catcher, die teilweise mit ganzen Wägen voller Vorschusslorbeeren kommen, treten zum ersten Mal in unser Blickfeld – und wir empfinden exakt nichts! Dabei ist das oft gar nicht einmal ein „Fehler“ der entsprechenden Wrestler, sondern vor allem der eigene Blickwinkel, der die Freude trübt.


    Über die spät entdeckte Liebe zu genau diesen Wrestler geht es in der aktuellen Folge. Manchmal verkennen wir Genies, manche haben wir auch einfach nur schlimmer eingeordnet als sie wirklich waren – aber daneben gelegen haben wir auf jeden Fall! Wrestler, mit denen wir unseren Frieden gemacht haben, späte Liebe, Epiphanien und vieles mehr.


    Sorry nochmal, Hitman!


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook, Instagram und Twitter. Und tretet der Ringfuchs Wrestling Podcast Gruppe auf Facebook bei!


    Die Musik ist wie immer von den wunderbaren Planetoids

    Bildquellen:

    Mandy Coombes, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia CommonsMike Kalasnik, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

    Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Podcast #109 – Wrestler, mit denen wir unseren Frieden gemacht haben erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Open Mic 49 – Hype & Hybris

    9 Feb 2022
    00:00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die wXW schafft ersatz für das 16 Carat Gold an, und der ist eine kleine Sensation: Mit Lufisto geht die erste frau ins Turnier! Währenddessen klatscht die WWE den Royal vor die Wand, während AEW hingegen lust auf mehr macht…

    Oha! Nachdem Francesco Akira leider aufgrund einer verschleppten Verletzung aus dem Teilnehmerfeld des wXw 16 Carat Golds 2022 abtritt, hat die wXw jetzt offiziel den Ersatz nominiert, und dieser ist eine kleine Sensation: LuFisto ist die neue Teilnehmerin des Turniers und als solche die erste Frau, die es jemals in ein Carat-Teilnehmerfeld geschafft hat. Wir sagen: Überfällig, aber trotzdem schön! Wir diskutieren diesen Meilenstein im europäischen Intergender Wrestling.


    Und natürlich kommen wir auch nicht drum herum, den ausgesprochenen mäßigen Royal Rumble dieses Jahres zu besprechen. Hier fällt unser Urteil allerdings bedeutend schlechter aus: Neben zwei sehr drögen Rumble Matches mit vielen kleinen Fehlern und Problemchen deutet sich auch im Title Picture jetzt eher eine Dürrezeit an. Wir werfen einen Blick auf die Road to WrestleMania und bibbern schon einmal ein bisschen vor.


    Bedeutend schöner sieht die Wrestlingwelt derweil bei AEW aus. Eine wunderbare Dynamite-Episode holt uns richtig schön ab und macht Lust auf die kommenden Wochen.


    Das alles und natürlich auch die Antworten auf eure zahlreichen Fragen bekommt ihr in unserer neuen Episode!


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!


    Bildquelle:

    ctmtphotography

    Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

    Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Open Mic 49 – Hype & Hybris erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Podcast – Zwischenruf

    28 Sep 2021
    00:00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir nähern uns mit gewaltigen Schritten unserer 100. Ausgabe – Grund genug für einen Blick auf den Status Quo & die Zukunft

    Bald ist es soweit: In wenigen Tagen releasen wir die 100. reguläre Ringfuchs Episode. Und das wollen wir natürlich auch abseits der Folge mit euch feiern: Welchen Content wir diese Woche ebenfalls noch droppen erfahrt ihr in unserem Zwischenruf. Nur so viel: Es gibt einiges auf die Ohren, und zwar nicht nur von uns beiden!


    Doch auch darüber hinaus gibt es einige personelle wie strukturelle Veränderungen beim Ringfuchs. Die positive davon ist sicherlich die, dass ihr uns fortan auch auf Discord erreicht. Wenn ihr unserem Server beitreten wollt, folgt dem untenstehenden Link.


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Podcast – Zwischenruf erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Wrestling Open Mic #36 – #FreeAhura & #GoodbyeNXT?

    12 Aug 2021
    00:50:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Fan geht einen Schritt zuweit, eine Brand bekommt einen Makeover und Malakai Black sorgt für Euphorie und Diskussionen

    Was haben wir uns nicht alle gefreut auf die wXw-Rückkehr vor Publikum in Oberhausen – und einige von uns offenbar auch ein bisschen zuviel, kam es doch bei Comebackshow zu einem kleinen Eklat als ein Fan Ahura ein wenig zu Nahe kam und als Dank für einen Chop eine Retourkutsche bekam. Doch langsam: Zuerst reden wir natürlich auch noch über das rundherum gelungene Comeback vor die Oberhausener Crowd.


    Auch mit im Programm: NXT steht auf dem Prüfstand! Der Krieg gegen AEW ging zumindest in Teilen mal so richtig in die Hose, und offenbar besinnt man sich jetzt auf alte Tugenden. Was das für die Brand bedeuten könnte und wo unsere Bedenken liegen bereden wir ebenso wie die Rosterkonstellation.


    Über Malakai Black AKA Aleister Black FKA Tommy End haben wir in den vergangenen Wochen und Monaten bereits immer wieder einmal gesprochen. Nach seinem Auftritt mit ganz großer Geste auf der ebenso großen Bühne AEW machen wir das doch einfach noch einmal und klären auch, ob uns das vielleicht alles ein wenig zu weit geht.


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter.


    ctmtphotography

    Navy Petty Officer 2nd Class Dominique A. Pineiro, Public domain, via Wikimedia Commons

    Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons


    Der Beitrag Ringfuchs Wrestling Open Mic #36 – #FreeAhura & #GoodbyeNXT? erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Euro Catch Vision – wXw WeLoveWrestling 6

    1 Apr 2021
    00:30:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Norman erkennt den iterativen Prozess, Levaniel lernt es auf die harte Tour

    Norman Harras ist der Hardest Working Man im Wrestling Business – zumindest laut Norman Harras! Während der Shotgun Woche für Woche neue Gegner vorgesetzt bekommt, erhofft sich Levaniel an der Seite von Marius Al-Ani großes im Tag Team Turnier, muss dann jedoch einsehen, dass aus der großen Tag Liebe wohl eher nichts wird. Und auch Sitoci hadert. Herzschmerzwochen bei WeLoveWrestling 6.


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter.


    Bildquelle:


    https://www.flickr.com/photos/chennysphotography/50311145868/


    Der Beitrag Ringfuchs Euro Catch Vision – wXw WeLoveWrestling 6 erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Abschied von Karsten Beck

    15 Oct 2020
    00:24:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir nehmen Abschied vom König der Catcher

    Statt einer launigen Folge Open Mic nehmen wir heute eine Folge auf, die uns im Herzen weh tut. Mit Karsten Beck ist eine der tragenden Säulen der jüngeren Vergangenheit des Eurowrestlings viel zu früh von uns gegangen. Wir nehmen Abschied von einem der großen des Eurocatches, der als Fan angefangen hat und als Hall of Famer die Karriere beendet hat.


    Der Beitrag Abschied von Karsten Beck erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Ringfuchs | Wrestling |

    Ringfuchs Euro Catch Vision – wXw: Shotgun 2020 Staffel 2 – Folge 6 (FINALE)

    14 Oct 2020
    01:17:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das grandiose Finale mit Titlematches, Gewalt und Storywendungen satt!

    Mit einem großen Finale endet die zweite Staffel von wXw Shotgun 2020. Drei Titelmatches, ein brutaler Academy Fight unter Ringfuchs Rules, neue wunderbare Headbands von Prince Ahura und so viel mehr erwarten euch. Crawlt mit dem Euro Catch Vision durch die vorerst letzte Folge Shotgun.


    Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter.


    Der Beitrag Ringfuchs Euro Catch Vision – wXw: Shotgun 2020 Staffel 2 – Folge 6 (FINALE) erschien zuerst auf Der Ringfuchs Wrestling Podcast.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren