Meinsportpodcast.de

Kaltschnäuzig

Kaltschnäuzig

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Kaltschnäuzig | Wintersport |

    Saisonrückblick Biathlon

    27. Mrz 2019 | 43:55

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während Johannes Thingnes Boe bei den Biathleten den Weltcup dominiert hat, sucht man bei den Biathletinnen vergeblich eine Dominatorin. Während es für Dirk Hofmeister (sportschau.de) keine beste Athletin im Winter gab, herrscht bei Benjamin Eisele und Moderator Sebastian Mühlenhof Uneinigkeit in diesem Punkt. Diese Uneinigkeit gibt es auch bei den anderen drei Kategorien (Enttäuschung, Überraschung und Moment der Saison).

    Gerade der Moderator geht mit dem deutschen Biathlon-Paar Franziska Preuß und Simon Schempp hart ins Gericht, womit er jedoch zumindest bei Preuß alleine dasteht. Zudem wird über Martin Fourcade gesprochen und die Gründe, warum es bei ihm im Sommer nicht lief. Für die Momente der Saison sorgen zwei deutsche WM-Titel von dem jeweils besten deutschen Biathlet bzw. der besten deutschen Biathletin.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Kaltschnäuzig ist der Wintersport-Talk auf meinsportpodcast.de In wöchentlichen Abständen besprechen Sebastian Mühlenhof und seine Gäste ausführlich die Ereignisse rund um den Skisport, den Bob- und Rodelsport und viele weitere Wintersportdisziplinen.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.