Meinsportpodcast.de

Kaltschnäuzig

Kaltschnäuzig

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Kaltschnäuzig | Sportplatz | Wintersport |

    Oeberg holt Einzel-Gold

    13. Mrz 2019 | 8:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Biathlon-WM im schwedischen Östersund ist am gestrigen Dienstag mit der Einzel-Entscheidung bei den Damen fortgesetzt worden. Über 15km wird gelaufen, die Damen müssen zwei Mal liegend und zwei Mal stehend schießen und bei einem Fehlschuss wird eine Strafminute auf die Laufleistung addiert.

    Hanna Oeberg, die Olympiasiegerin von Pyeongchang, war auch hier in Schweden nicht zu stoppen. Sie siegte vor Lisa Vittozzi und Justine Braisaz. Laura Dhalmeier wurde als beste Deutsche Vierte. Ein Schießfehler war es am Ende, der die Medaillenhoffnungen von Dahlmeier begrub.

    Sebastian Mühlenhof ist der Moderator unseres Wintersport-Talks Kaltschnäuzig. Er bespricht mit Andreas Thies das Rennen und spricht auch über das ansonsten enttäuschende Abschneiden der DSV-Läuferinnen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der “Sportplatz” ist deine Adresse, wenn Du Dich täglich mit den neuesten Infos aus der Sportwelt versorgen willst. Malte Asmus und Andreas Thies begrüßen Dich in dieser Podcast-Serie mit aktuellen News, Hintergrundberichten und spannenden Themen aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.