Die Finger-Technik: Wie Vlhova das Parallel-Rennen gewann

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Après Ski - Der Alpin-Podcast

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Après Ski – Der Alpin-Podcast

Après Ski ist der Alpin-Podcast von skionline.ch. Wöchentlich analysieren Lukas Zahrer und Tobias Ruf die Rennen des alpinen Skiweltcups, laden Gäste für Interviews zu spezifischen Themen ein und besprechen Dinge, die sonst zu kurz kommen.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Après Ski | Wintersport |

    Ivica Kostelic im Interview

    17 Nov 2020
    1:39:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Lech/Zürs in der Analyse

    Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs waren nicht schlecht. Tobias und Lukas fangen sogar an, Gefallen daran zu finden. Wie Petra Vlhova mit System ihre Hundertstel-Duelle gewann und ob sich Swiss Ski jetzt für die WM den Kopf zerbricht, diskutieren wir in der aktuellen Folge.


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Die Finger-Technik: Wie Vlhova das Parallel-Rennen gewann

    28 Nov 2020
    0:21:38

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Lech/Zürs in der Analyse

    Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs waren nicht schlecht. Tobias und Lukas fangen sogar an, Gefallen daran zu finden. Wie Petra Vlhova mit System ihre Hundertstel-Duelle gewann und ob sich Swiss Ski jetzt für die WM den Kopf zerbricht, diskutieren wir in der aktuellen Folge.


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    …und der Abstand wird immer kleiner

    23 Nov 2020
    0:42:11

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Die Slaloms von Levi in der Analyse

    Petra Vlhova hat beide Slaloms in Levi gewonnen. Mikaela Shiffrin ist bei ihrem Weltcup-Comeback stark, aber noch nicht die Alte (8:07). Die Schweiz jubelt über Michelle Gisins bestes Karriere-Ergebnis im Slalom (23:40) und bekommt den Felix der Woche. Schweden durfte nicht starten (31:35), dafür kann die FIS nichts, sehr wohl aber für das Sicherheitskonzept, das ein Schlag ins Gesicht der Nachhaltigkeit ist.


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Anekdoten aus über 25 Jahren Alpin-Weltcup – Guido Heuber im Interview

    27 Okt 2020
    1:50:37

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Bas-SIIIII-no und der Sonntags-Braathen

    18 Okt 2020
    0:54:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Die Analyse zum Weltcup-Auftakt in Sölden

    Die Italienerinnen beginnen die Saison dort, wo die alte aufgehört hat (0:31). Marta Bassino gewinnt vor Federica Brignone, Petra Vlhova wird Dritte. Das Trio formt eine eigene Liga, in der nur noch Alice Robinson und Mikaela Shiffrin mitgehen können. Aline Danioth bekommt den Felix der Woche.
    Bei den Männern feiert Lucas Braathen sensationell seinen ersten Weltcup-Sieg (24:42). Die Schweizer starten brutal stark, der ÖSV brutal schwach, und der DSV durchwachsen. Bei den vier Takeaways zum Weltcup-Auftakt (42:51) überragt eine Frage besonders: Soll es Fan-Einspieler aus der Dose geben?


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Startschuss zur neuen Saison – Die Vorschau auf Sölden

    13 Okt 2020
    1:05:56

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Alle Informationen zum Weltcup-Auftakt
    Lukas und Tobias blicken auf den ersten Weltcup zur neuen Saison in Sölden voraus. Im Fokus stehen der Deutsche Skiverband, der Österreichische Skiverband und Swiss Ski. Mit Christian Schwaiger, Stefan Luitz, Andreas Puelacher, Wendy Holdener und Petra Vlhova melden sich prominente Gäste zu Wort, zudem gibt es die Tipps auf den Gesamtweltcup. Bild: Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM
    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Wie kam der Weltcup-Kalender zustande?

    7 Okt 2020
    0:44:08

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Der Rennkalender 2020/21 in der Analyse

    Lukas hat mir Rudolf Huber gesprochen (6:55). Er ist der Chef der Vereinigung aller Ausrüster (SRS, www.srsski.org). Huber gibt Einblicke in die Besprechungen bei der FIS, die zum überarbeiteten Weltcup-Kalender 2020/21 geführt haben.
    Tobias und Lukas besprechen die geplanten Rennen und finden Vor- und Nachteile (21:15).


    Kalender der Frauen -> https://assets.fis-ski.com/image/upload/v1601636884/fis-prod/assets/2021women15.09.2020.pdf
    Kalender der Männer -> https://assets.fis-ski.com/image/upload/v1601636801/fis-prod/assets/2021men15.09.2020.pdf
    Europacup Frauen -> https://assets.fis-ski.com/image/upload/v1601370217/fis-prod/assets/2021ECwomendraft28.09.20v9.pdf
    Europacup Männer -> https://assets.fis-ski.com/image/upload/v1601370268/fis-prod/assets/2021ECmendraft28.09.2020.pdf


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Alexandra Meissnitzer im Interview: Weltcup-Kalender, ÖSV-Trainerwechsel

    25 Sep 2020
    1:05:53

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Warum Meissi in St. Moritz das Herz blutete

    Die Gesamtweltcupsiegerin 1998/99 und heutige ORF-Expertin Alexandra Meissnitzer ist zu Gast bei Après Ski. Meissnitzer spricht über die Auswirkungen von Corona auf ihr Restaurant in Salzburg (3:55) und die Pläne für den Weltcup-Kalender der Saison 2020/21 (8:15). Sie hofft auf einen ökologischeren Reiseplan und auf ein Comeback der Übersee-Rennen nach einem Jahr Pause.
    Meissnitzer erklärt die Vielseitigkeit der Ski-Frauen (33:45) und wem sie aus dem ÖSV-Team zutraut, zur Allrounderin zu werden (43:10). Mikaela Shiffrin kennt sie von Trainingstagen des gemeinsamen Ausrüsters. Zum Ende blickt Meissnitzer auf die Ski-WM 1999 zurück, wo sie zweifache Weltmeisterin wurde, bei einem ÖSV-Vierfachsieg aber leer ausging (45:40).


    Die Homepage von Alexandra Meissnitzer -> https://www.meissnitzer.com/
    Die Übertragung der Frauen-Abfahrt bei der WM 1999 -> https://www.youtube.com/watch?v=9qDhCaGFflk


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Maria Höfl-Riesch im Interview

    3 Sep 2020
    0:53:12

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Gespräch zum Rücktritt von Viktoria Rebensburg

    Viktoria Rebensburg hat überraschend im Alter von 30 Jahren ihren Rücktritt bekanntgegeben. Tobias spricht mit Maria Höfl-Riesch über das Karriereende von Deutschlands bester Skifahrerin der vergangenen Jahre. Außerdem spricht sie über die kommende Weltcup-Saison, ihre Covid-19-Erkrankung und über ihre Projekte, die sie seit ihrem Abschied aus dem Profisport umsetzt.


    Maria Höfl-Riesch findet man auf Instagram und auf Facebook unter @mariahoeflriesch.
    Auf Twitter ist sie unter @Maria zu finden.


    3 Tage mit Maria Höfl-Riesch in Kitzbühel erleben! -> https://www.harischandfriends.com/maria/


    Foto Copyright: https://www.mhm.com.de/site/


    schließen
  • Après Ski | Wintersport |

    Josef “Pepi” Ferstl im Interview

    10 Jun 2020
    0:48:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode




    Corona, DSV-Speed, Großereignisse und die Giganten-Abfahrt

    Noch können die DSV-Asse nicht auf Schnee trainieren. Kein Problem für Josef "Pepi" Ferstl, der im Podcast berichtet, wie er sich in der Corona-Zeit fit gehalten hat und welche Perspektive die deutschen Skifahrer in den kommenden Wochen haben (ab 3:45). Zudem spricht er ausführlich über seine Probleme in der vergangenen Saison (ab 13:45), seine Ziele für den kommenden Winter und was er über die Wengen-Diskussion und die geplante Giganten-Abfahrt von Zermatt ins Aostatal hält (ab 32:30).


    schließen