Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de
Wintersport

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Wintersport

    Wintersport auf meinsportpodcast.de – Hier findest Du alle Podcasts zum Sport in der kalten Jahreszeit. Sebastian Mühlenhof begrüßt Dich in seinem Wintersport-Talk „Kaltschnäuzig“ und berichtet regelmäßig über Loipe, Schanze und Eiskanal. Von Biathlon bis Skeleton, von Bobsport bis Langlauf. Hier bist Du an der richtigen Stelle.
    Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
    Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    00:00/00:00
    • Sportplatz | Mixed-Sport | Wintersport |

      Biathlon-WM 1990: Schneemangel, Einheitsfreude und Zukunftsängste

      13. Feb 2020 | 25:37

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Wir schreiben das Jahr 1990 – der Fall der Berliner Mauer liegt gerade erst ein paar Monate zurück. Die politische und staatliche Wiedervereinigung der beiden Teile Deutschlands nimmt am Horizont aber bereits erste Formen an. Es soll wieder zusammenwachsen, was doch eigentlich zusammengehört, aber 40 Jahre durch eine Mauer und hohe Grenzzäune getrennt war.

      Sowohl in der Gesellschaft als auch im Sport – mit allen positiven Konsequenzen, aber auch allen daraus erwachsenden Schwierigkeiten und Unwägbarkeiten. Und unter diesen Bedingungen sollten die Biathleten nun im Februar 1990 in Minsk an einer WM teilnehmen. An einer WM, die anders sein sollte als alle anderen vorher und auch alle anderen nachher. Wir blicken im Sportplatz auf meinsportpodcast.de zurück auf diese WM und ihre besonderen Umstände, auf Einheitsfreude, aber auch Zukunftsängste und Mauern in Köpfen – zusammen mit den Zeitzeugen Sven Fischer, André Sehmisch, Herbert Fritzenwenger und Mark Kirchner.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Sportplatz | Mixed-Sport | Wintersport |

      Biathlon-Damen plagen Sorgen vor WM-Start

      11. Feb 2020 | 8:34

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Antholz. Eine beschauliche Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohnern, eingebettet in die idyllischen Berge der Dolomiten. Doch jetzt ist Schluss mit der Ruhe in Südtirol. Denn ist Austragungsort der diesjährigen Biathlon-WM. Vom 13. bis 23. Februar kämpfen die weltbesten Biathleten in der Südtirol Arena um Medaillen und Punkte im Gesamtweltcup. Doch während die Herren vor dem Start durchaus gut in Form sind, plagen sich die Damen mit Problemen herum. Dass die DSV-Damen die Sorgenkinder im Team sind, sieht auch der neue sportliche Leiter des DSV für Biathlon so. Bernd Eisenbichler ist angetreten, um sich vor allem auch der Zukunft zu widmen. Denn nicht nur die aktuelle Form stimmt im Damenteam nicht. Es fehlt auch an Nachwuchs. Wir blicken auf die Situation im DSV.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

      schließen
    • Kaltschnäuzig | Wintersport |

      WM-Vorschau & Heimsiege für den DSV

      11. Feb 2020 | 1:32:18

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Am Donnerstag beginnt im italienischen Antholz die Biathlon-WM. Das deutsche Team hat zwar gute Erinnerungen an die letzte WM, die dort ausgetragen wurde, doch diese Zeiten liegen bereits 13 Jahre zurück. Bei dieser WM sind die 11 Medaillen von damals nur schwer zu erreichen.

      Stephan Leyhe hat in Willingen seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. Dabei überzeugte er mit der Tagesbestweite und schlug dabei die Favoriten Stefan Kraft, Karl Geiger und Co. Beide verpassten nur knapp das Podest. Ansonsten blieb das deutsche Team unter seinen Möglichkeiten, verpassten Constantin Schmid, Pius Paschke, Markus Eisenbichler und Richard Freitag die Top 20.

      Der wieder genesene Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über den Sieg von Viktoria Rebensburg und die Herren-Rennen in Chamonix. Dort konnte Alexander Schmid im Parallel-Riesenslalom, der für viel Wirbel sorgte, jubeln.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Boykott-Aufruf von Yule & Co.: Eskaliert's bald?

      10. Feb 2020 | 1:23:23

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Analyse zu Chamonix & Garmisch-Partenkirchen

      Der Parallel-Riesenslalom von Chamonix erhitzt die Gemüter. Yule und Kollegen sind so sauer, dass sie sogar an einen Boykott denken (1:55). Die Rennen sind gefährlich, zufallsabhängig und als TV-Format nicht ausgereift, wie Lukas & Tobias analysieren. Kilde macht an einem Technik-Wochenende mehr Punkte als Pinturault & Kristoffersen (35:53). Rebensburg gewinnt ihre erste Abfahrt und muss die Saison beenden (48:55) und Schmidhofer spricht vom “Reifenverschleiß” ihrer Rennskier (1:01:30). Weirather gebührt für eine mutige Geste der Felix der Woche (1:16:37), und Après Ski gratuliert schon jetzt den Slalom-Weltmeistern vom Jahr 2043 (1:19:34).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Boykott-Aufruf von Yule & Co.: Eskaliert's bald?

      10. Feb 2020 | 1:23:23

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Analyse zu Chamonix & Garmisch-Partenkirchen

      Der Parallel-Riesenslalom von Chamonix erhitzt die Gemüter. Yule und Kollegen sind so sauer, dass sie sogar an einen Boykott denken (1:55). Die Rennen sind gefährlich, zufallsabhängig und als TV-Format nicht ausgereift, wie Lukas & Tobias analysieren. Kilde macht an einem Technik-Wochenende mehr Punkte als Pinturault & Kristoffersen (35:53). Rebensburg gewinnt ihre erste Abfahrt und muss die Saison beenden (48:55) und Schmidhofer spricht vom “Reifenverschleiß” ihrer Rennskier (1:01:30). Weirather gebührt für eine mutige Geste der Felix der Woche (1:16:37), und Après Ski gratuliert schon jetzt den Slalom-Weltmeistern vom Jahr 2043 (1:19:34).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Boykott-Aufruf von Yule & Co.: Eskaliert's bald?

      10. Feb 2020 | 1:23:23

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Analyse zu Chamonix & Garmisch-Partenkirchen

      Der Parallel-Riesenslalom von Chamonix erhitzt die Gemüter. Yule und Kollegen sind so sauer, dass sie sogar an einen Boykott denken (1:55). Die Rennen sind gefährlich, zufallsabhängig und als TV-Format nicht ausgereift, wie Lukas & Tobias analysieren. Kilde macht an einem Technik-Wochenende mehr Punkte als Pinturault & Kristoffersen (35:53). Rebensburg gewinnt ihre erste Abfahrt und muss die Saison beenden (48:55) und Schmidhofer spricht vom “Reifenverschleiß” ihrer Rennskier (1:01:30). Weirather gebührt für eine mutige Geste der Felix der Woche (1:16:37), und Après Ski gratuliert schon jetzt den Slalom-Weltmeistern vom Jahr 2043 (1:19:34).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Dreßen triumphiert in Deutschland

      3. Feb 2020 | 1:06:29

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Analyse zu Garmisch-Partenkirchen & Rosa Khutor

      Gute Laune bei Après Ski – und das obwohl Tobias schon wieder singt! Gemeinsam mit Lukas (mit einem neuen Laptop bewaffnet) analysiert er den Sieg von Thomas Dreßen auf der Kandahar, den starken Riesenslalom von Loic Meillard und Alexis Pinturault und das letzte Rennen in Rosa Khutor für längere Zeit. Plus: Was macht Marcel Hirscher in seiner Freizeit? Der wird doch nicht…

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Nightrace & Hurra die Gams!

      29. Jan 2020 | 2:06:31

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Analyse zu Schladming, Kitz & Bansko

      Technisch anspruchsvolle Tage liegen hinter uns, aber weniger wegen den Slaloms in Schladming & Kitzbühel, sondern mehr weil Lukas einen Laptop aus der Ära von Ingemar Stenmark verwendet (0:10). Schladming hat als Highlight des Jahres abgeliefert (4:12). Tobias schildert Eindrücke vom größten Weltcup-Wochenende des Jahres (41:20). Der ÖSV krallt sich in jedem der drei Hahnenkamm-Rennen eine Gams, und Jansrud siegt wieder. Lara Gut-Behrami kehrt auf das Podium zurück und Mikaela Shiffrin tankt ausgerechnet an einem Speed-Wochenende wieder Selbstvertrauen (1:38:27).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Nightrace & Hurra die Gams!

      29. Jan 2020 | 2:06:31

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Analyse zu Schladming, Kitz & Bansko

      Technisch anspruchsvolle Tage liegen hinter uns, aber weniger wegen den Slaloms in Schladming & Kitzbühel, sondern mehr weil Lukas einen Laptop aus der Ära von Ingemar Stenmark verwendet (0:10). Schladming hat als Highlight des Jahres abgeliefert (4:12). Tobias schildert Eindrücke vom größten Weltcup-Wochenende des Jahres (41:20). Der ÖSV krallt sich in jedem der drei Hahnenkamm-Rennen eine Gams, und Jansrud siegt wieder. Lara Gut-Behrami kehrt auf das Podium zurück und Mikaela Shiffrin tankt ausgerechnet an einem Speed-Wochenende wieder Selbstvertrauen (1:38:27).

      schließen
    • Après Ski | Wintersport |

      Nightrace & Hurra die Gams!

      29. Jan 2020 | 2:06:31

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Analyse zu Schladming, Kitz & Bansko

      Technisch anspruchsvolle Tage liegen hinter uns, aber weniger wegen den Slaloms in Schladming & Kitzbühel, sondern mehr weil Lukas einen Laptop aus der Ära von Ingemar Stenmark verwendet (0:10). Schladming hat als Highlight des Jahres abgeliefert (4:12). Tobias schildert Eindrücke vom größten Weltcup-Wochenende des Jahres (41:20). Der ÖSV krallt sich in jedem der drei Hahnenkamm-Rennen eine Gams, und Jansrud siegt wieder. Lara Gut-Behrami kehrt auf das Podium zurück und Mikaela Shiffrin tankt ausgerechnet an einem Speed-Wochenende wieder Selbstvertrauen (1:38:27).

      schließen