Zwischen Zukunft und Pandemie (feat. Mirco Westphal und Niklas Hennecke)

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

DIE TENNISPROLETEN Tobias Ambrosius und Daniel Hofmann diskutieren die aktuellen Themen des Tennissports. Ob dramatische Matches, überraschende Stuhlwürfe oder Aufschläge von unten. Hier gibt es zu allen Themen eine klare Meinung. Auch wenn sie nicht immer ganz ernst gemeint sein mag.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Zwischen Zukunft und Pandemie (feat. Mirco Westphal und Niklas Hennecke)

    18 Jan 2021
    00:43:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Tennisproleten haben sich mal wieder vor die Tür gewagt! Zu Gast beim Damenturnier der ITF World Tour in Hamburg, dreht sich in dieser Episode viel um die Zukunft des deutschen Damentennis. Als Gesprächspartner steht dafür Mirco Westphal vom DTB bereit, der in der Woche als Turnierdirektor fungierte. Natürlich bleibt auch die aktuelle Beeinträchtigung durch die Pandemie nicht außen vor. Verbunden mit der Frage, wie der DTB im Jahr 2021 professionelle Turniere plant.



    Die medizinischen Fragen klärt danach Niklas Hennecke, der als Turnierarzt die Woche begeleitet hat. Welche Außwirkungen werden wir im Tennisjahr noch erwarten müssen?



    Folgt uns gerne bei Twitter, Instagram und Facebook.



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Zu Gast im DTB-Stützpunkt Hamburg-Horn
    04:20 - Gespräch mit Mirco Westphal
    28:15 - Gespräch mit Niklas Hennecke





    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Fragen über Fragen (feat. Henrike Maas)

    25 Feb 2021
    01:32:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Nach dem ersten Grand Slam des Jahres steht in dieser Folge eine große Frage-Antwort-Runde an. Daniel hat sich dafür Hilfe von Henrike Maas (myTennis) dazugeholt. Immerhin eine Person muss ja Überblick und Kompetenz vorweisen.



    Und so geht es im ersten Block der Hörer*innenfragen natürlich nochmal zurück nach Melbourne. Anschließend werden die Fragen offener und auch die Antworten ausführlicher. Wer kann in 2021 einen großen Aufstieg einplanen? Wer wird seinem Talent nicht gerecht? Gelingt Roger Federer ein letzter Coup? Kommt Carina Witthöft dieses Jahr zurück? Und gewinnt Nick Kyrgios wirklich Wimbledon? Fragen über Fragen über Fragen.



    Folgt Henrike bei Twitter





    Kapitel der Sendung
    00:00 - Fragenblock Australian Open
    35:55 - Fragenblock 2021 und darüber hinaus
    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Heaven and Helwerth

    21 Feb 2021
    00:30:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Da sind sie auch schon wieder vorbei, die Australian Open 2021. Tobi und Daniel schauen nochmal zum Abschluss auf die zurückliegenden zwei Wochen und das Finalwochenende.



    Ist Djokovic jetzt der Big1 unter den Big3? Und hat die vielbeschworene Osaka-Ära nicht schon lange begonnen? Ein letztes Aufbäumen bevor Schlaf nachgeholt wird.


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Mehr Howard Carpendale, weniger Metallica

    15 Feb 2021
    00:24:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die erste Turnierwoche der Australian Open hat viele Geschichten geboten. Ob das tragische Turnieraus für Venus Williams, das schnelle Ende der Angelique Kerber oder das Rekordjubiläum von Feliciano Lopez.



    Tobi und Daniel schauen jedoch intensiver auf das viel beachtete Comeback von Nick Kyrgios. Fitter und spielerisch besser als viele erwartet haben und mit derselben bekannten Show Steht nun die Frage im Raum, ob weniger Heavy Metal und mehr leisere Töne auf dem Platz von Nick Kyrgios überhaupt erwartbar sind.



    Folgt uns gerne bei Instagram, Twitter und Facebook.



    Und besucht unseren Shop auf tennisproleten.de


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Blöd für beide (feat. Sandplatzgötter)

    5 Feb 2021
    01:31:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die erste Grand-Slam-Vorschau des Jahres steht an und dafür ist den Tennisproleten natürlich wieder Christian Schwell von den Sandplatzgöttern erschienen.



    Bei den Herren wird Alexander Zverev mit guter Auslosung einiges zugetraut. An Djokovic könnte sich jedoch die Zähne ausgebissen werden. Bei den anderen Deutschen Vertretern ist jedoch weniger Losglück vorhanden gewesen, trotzdem könnte die ein oder andere Runde drin sein.



    Bei den Damen hingegen ist mal wieder alles offen. Tobi vertraut den Quarantäne-Bedingungen. Daniel freut sich auf osteuropäische Klassiker. Bei Angelique Kerber herrscht jedoch Einigkeit.



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Die Herren und zverevsche Boomdiskussionen


    52:20 - Die Damen und viele offene Fragen


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Jetzt geht es aber wirklich los!

    29 Jan 2021
    00:26:59

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Vorfreude bei den Tennisproleten. In der nächsten Woche wird auch auf den höchsten Tourebenen wieder gespielt. Tobi und Daniel geben einen kleinen Überblick zu den sechs Turnieren in Melbourne und verraten Euch, wo was zu sehen ist. Dazu stellt sich die Frage, ob drei Turniere der Kategorie 500 in derselben Woche zu Unwuchten in den Ranglisten führen können. Letztlich egal, PLAY!



    Dazu gibt es den Zverev der Woche, der dieses Mal an den PR-Berater/ Pressesprecher von Alexander Zverev geht.



    00:00 - Auf geht es in Australien
    19:20 - Der Zverev der Woche


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    (Lock)Down Under (feat. Cedrik-Marcel Stebe & Jörg Allmeroth)

    22 Jan 2021
    01:42:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Tennisproleten begrüßen in dieser Ausgabe den Journalisten Jörg Allmeroth und Cedrik-Marcel Stebe, der in der australischen Quarantäne weilt.



    Gemeinsam mit Jörg blicken Tobi und Daniel auf die Kontroversen um die diesjährigen Australian Open. Da sind die Quarantäne-Maßnahmen, die von einzelnen Spielern als zu hart kommentiert wurden, Novak Djokovic fordert gar einen lockereren Umgang in der Quarantäne-Zeit, gehört dabei aber selbst zu einem kleinen Kreis von Spielern, die noch bessere Privilegien genießen. Muss das diesen Sommer überhaupt alles sein?



    Zwischendrin folgt ein kleiner Abstecher zum Zverev der Woche: nach der Trennung von seiner Agentur Team8 ist nun auch das Management in Familenhand bei Bruder Mischa.



    Anschließend berichtet Cedrik aus seiner harten Quarantäne. Da es auf seinem Flug nach Melbourne einen positiven Fall gab, muss er nun ganze 14 Tage in einem Hotelzimmer bringen. Zum Glück ist er weit entfernt vom Lagerkoller und spricht über die letzten Monate, das Quali-Turnier und Katar und wie er die Diskussionen um die Australian Open bewertet.



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Jörg Allmeroth zu den Kontroversen der Australian Open
    50:55 - Alexander Zverev nun Team1 statt Team8
    64:15 - Cedrik-Marcel-Stebe zu Tagen Quarantäne


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    (Lock)Down Under

    21 Jan 2021
    01:42:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Tennisproleten begrüßen in dieser Ausgabe den Journalisten Jörg Allmeroth und Cedrik-Marcel Stebe, der in der australischen Quarantäne weilt.



    Gemeinsam mit Jörg blicken Tobi und Daniel auf die Kontroversen um die diesjährigen Australian Open. Da sind die Quarantäne-Maßnahmen, die von einzelnen Spielern als zu hart kommentiert wurden, Novak Djokovic fordert gar einen lockereren Umgang in der Quarantäne-Zeit, gehört dabei aber selbst zu einem kleinen Kreis von Spielern, die noch bessere Privilegien genießen. Muss das diesen Sommer überhaupt alles sein?



    Zwischendrin folgt ein kleiner Abstecher zum Zverev der Woche: nach der Trennung von seiner Agentur Team8 ist nun auch das Management in Familenhand bei Bruder Mischa.



    Anschließend berichtet Cedrik aus seiner harten Quarantäne. Da es auf seinem Flug nach Melbourne einen positiven Fall gab, muss er nun ganze 14 Tage in einem Hotelzimmer bringen. Zum Glück ist er weit entfernt vom Lagerkoller und spricht über die letzten Monate, das Quali-Turnier und Katar und wie er die Diskussionen um die Australian Open bewertet.



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Jörg Allmeroth zu den Kontroversen der Australian Open
    50:55 - Alexander Zverev nun Team1 statt Team8
    64:15 - Cedrik-Marcel-Stebe zu Tagen Quarantäne


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Sorgen ums deutsche Tennis!?

    14 Jan 2021
    00:33:34

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Die Tennisproleten sind in Sorge. Oder doch nicht? In bester Uwe-Seeler-Manier wird das Abschneiden der deutschen Profis bei der Qualifikation zu den Australian Open diskutiert. Von den 15 deutschen Profis schaffte es niemand ins Hauptfeld, Teilweise auch durch Pech oder Verletzungen bedingt.



    Im Glück ist hingegen momentan Aryna Sabalenka, die ihr drittes WTA-Turnier in Folge gewann und nun zum Kreis der Favoritinnen der Australian Open zählt. Für Daniel und Tobi genug Zeit für eine kleine Huldigung!



    Dann gibt es noch eine neue Kategorie mit dem "Zverev der Woche", die sich in dieser Ausgabe auch gleich dem Namensgeber widmet. Mal wieder eine Trennung vom Coach. 2021 ist also nicht alles neu. Glück auf!



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Sorge um das deutsche Tennis
    11:35 - Respekt für Aryna Sabalenka
    16:15 - Fragezeichen bei Zverev
    23:30 - Hype um Absagen





    Folgt uns auf Instagram, Twitter und Facebook



    Und besucht gerne unseren Shop!




    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Olympia-Gold für Kerber und Zverev! – So läuft das Tennisjahr 2021

    7 Jan 2021
    01:12:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Niemand kann wissen, wie viel Tennis im Jahr 2021 wirklich gespielt werden kann. Für die Tennisproleten kein Hindernis, um Prognosen für die neue Saison abzugeben.



    Die Grand-Slam-Sieger*innen des neuen Jahres werden sorglos getippt, Daniel hat gar eine wahre Überraschung für die US Open im Buch stehen. Tobi hingegen sieht weniger Überraschung und mehr Dominanz. Gar eine neue Nummer 1 bei den Herren.



    Und Kerber und Zverev? Abstieg, Aufstieg, es herrscht keine wirkliche Einigkeit. Also wird sich auf einen gemeinsamen Titel geeinigt. Das Tennisjahr 2021 wird gut. Auch ohne Livescoring-App!






    Folgt uns auf Instagram, Twitter und Facebook





    Schreibt uns an kontakt@tennisproleten.de





    Und besucht gerne unseren Shop!



    Kapitel der Sendung
    00:00 - Der Rant zum neuen Jahr
    07:10 - Die Grand-Slams 2021 und Zverev-Turbulenzen
    39:00 - Die Problemkinder 2021 und Kerber-Fragezeichen
    60:00 - Bold Predictions - also fast









    schließen