Kerbers Neuer ist ihr Alter

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

DIE TENNISPROLETEN

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

DIE TENNISPROLETEN Tobias Ambrosius und Daniel Hofmann diskutieren die aktuellen Themen des Tennissports. Ob dramatische Matches, überraschende Stuhlwürfe oder Aufschläge von unten. Hier gibt es zu allen Themen eine klare Meinung. Auch wenn sie nicht immer ganz ernst gemeint sein mag.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

schließen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Kerbers Neuer ist ihr Alter

    31 Jul 2020 | 00:37:07

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi und Daniel freuen sich, dass es schon in der nächsten Woche in Palermo wieder los geht: Tennis mit Weltranglistenpunkten. Rund um die US-Turniere wird es langsam konkreter, was die Felder angeht. Für das Turnier in Cincinnati, dass nach New York verlegt worden ist, haben zahlreiche Topspielerinnen nicht gemeldet.

    Angelique Kerber hat fast schon nebenbei den Coach ausgetauscht. Doch irgendwie ist jetzt wieder alles wie früher. Bei den Tennisproleten kommen direkt Frühlingsgefühle auf. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch ein bisschen Tennis-Gossip zum Abschluss nicht fehlen darf.

    Kapitel der Sendung
    00:00 – No Barty, no Party?
    17:00 – Bei Kerber ist alles wie früher
    29:45 – Zverev-Gossip

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Tennis heute und in der Zukunft (feat. Dirk Hordorff)

    4 Aug 2020 | 01:24:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dirk Hordorff ist zu Gast bei den Tennisproleten! Der Vizepräsident des Deutschen Tennisbundes ist in diesen Tagen viel gefragt, da er für die Medien häufig der erste Ansprechpartner für die Themen des Spielbetriebs auf den Touren ist.

    Neben seinen Einschätzungen zur aktuellen Lage, gibt der ehemalige Coach von Rainer Schüttler einen kleinen Überblick zu seinem Werdegang, der doch in vielerlei Hinsicht untypisch wirkt.

    Und dann ist da auch noch die Frage nach der Zukunft des Tennissports. Ob im professionellen Bereich oder auf Amateurebene: Müssen größere Reformen her, damit der Sport attraktiv bleibt?

    Folgt Dirk Hordorff…
    bei Twitter: https://twitter.com/dirkhordorff
    bei Facebook: https://www.instagram.com/dirkhordorff/?hl=de

    Kapitel der Sendung
    00:00 – Begrüßung und Gäste-Tiebreak
    07:08 – Die aktuelle Situation
    19:15 – Keine typische Tenniskarriere
    41:25 –Zukunftsideen für das Profi- und Amateurtennis

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    111 Gründe, Tennis zu lieben (feat. Florian Goosmann)

    21 Jul 2020 | 01:17:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Tennisproleten begrüßen in dieser Episode Florian Goosmann. Florian ist der Autor des Buches “111 Gründe, Tennis zu lieben” und schreibt u.a. für tennisnet.com, Spiegel Online und Zeit Online über seinen Lieblingssport.

    Gemeinsam mit ihrem Gast, klopfen Tobi und Daniel die 111 Gründe auf die Corona-Zeit ab, tauschen dazugehörige Anekdoten aus und diskutieren dann auch noch die Zukunft des Damen- und Herrentennis. Und wie reist ein anständiger Tennisfan eigentlich im Herbst zu den French Open?

    Zu Beginn gibt es einen kurzen Blick auf die aktuelle Lage. Das Turnier in Washington wurde abgesagt. So werden die Herren eine Woche später auf der ATP-Tour starten können. Sind die US Open dadurch doch wieder in Gefahr?

    Folgt unserem Gast bei Twitter.

    Kapitel der Sendung
    00:00 – Begrüßung und Hörer*innenfeedback
    05:10 – Der Gäste-Tiebreak
    14:40 – Absage in Washington, was wird aus den US Open?
    21:20 – 111 Gründe, Tennis zu lieben (auch in Corona-Zeiten)
    71:00 – Tennisreisen in Coronazeiten

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Wann wird's mal wieder richtig Tennis?

    13 Jul 2020 | 00:39:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi und Daniel sind aus dem Urlaub zurück. Seit vielen Jahren ein Urlaub ohne Besuch eines Tennisturniers. Doch wird es jemals wieder derartige Urlaube geben?

    Nun, das Ende des Tennissports wird in den Thomas-Nowag-Studios nicht befürchtet, aber die Zweifel an einen Tourstart im August sind in den letzten Tagen doch gewachsen. Dabei wäre es zu begrüßen, wenn wieder um Titel gespielt werden würde und nicht ein Modedesigner wie Philipp Plein die Tennisschlagzeilen beherrscht.

    In Berlin gibt es in diesen Tagen die Gelegenheit für einen Tennisbesuch. Jedoch zu welchem Preis?

    Preis ist ein Stichwort: die Organisatoren des Turniers in Wimbledon schütten insgesamt 11 Millionen Euro an die Spieler*innen aus. Es ist in diesen Tagen also nicht alles schlecht in der Tenniswelt.

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Djokovic non grata? (feat. Jörg Allmeroth)

    23 Jun 2020 | 00:56:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Novak Djokovic steht in den Schlagzeilen der Tenniswelt. Die vom ihm organisierte Adria Tour sorgte für mehrere Covid-19-Ansteckungen. Auch Djokovic selbst gab bekannt, dass er sich mit dem Virus infiziert hat.

    Tobi hat sich zur Einordnung der aktuellen Entwicklungen Jörg Allmeroth dazu geholt, der den Tennissport schon viele Jahre journalistisch begleitet. Gemeinsam bewerten sie die aktuelle Lage, beleuchten die Person Novak Djokovic und diskutieren mögliche Auswirkungen, auch für die gesamte Tennisszene.

    Folgt Jörg Allmeroth in den sozialen Netzwerken!
    …bei Twitter

    …bei Instagram

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Die US Open werden gespielt!

    21 Jun 2020 | 00:44:51

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Da haben Tobi und Daniel in der letzten Episode noch mit Überzeugung vorhergesagt, dass es keine US Open im Jahr 2020 geben wird, schon kam aus New York eine gegenteilige Ansage.

    Ohne Publikum und mit reduziertem Programm soll das diesjährige Grand Slam stattfinden. Auch die Touren sollen im August wieder starten. Kommt bei den Tennisproleten nun doch Vorfreude auf?

    00:00 – Die US Open und Kritik an der Durchführung
    31:50 – Rückblick auf den Ultimate Tennis Showdown
    38:25 – Novak Djokovic und die Nähe zu den Fans

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Ein Match in vier Vierteln?

    11 Jun 2020 | 00:52:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi und Daniel haben Puls. Patrick Mouratoglou schafft die Sätze ab und lässt bei seinem Exhibition-Turnier die Spieler 4x 10 Minuten spielen. Trotzdem versuchen die Tennisproleten objektiv zu bleiben und die Vorteile dieses Formats zu diskutieren. Finden sie es am Ende gar ansprechend? Jedenfalls soll der Hashtag #TENproleten die Wahrheit ans Licht bringen!

    Die US Open sollen stattfinden und auch die WTA arbeitet sehr konkret an Plänen, wie es ab August weitergehen könnte. Doch in den Thomas-Nowag-Studios herrscht Skepsis.

    Kapitel der Sendung
    00:00 – Patrick und Tennis in vier Vierteln
    26:50 – Kyrgios und die Pläne der Verbände

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Über Erfolge und Rückschläge (feat. Cedrik-Marcel Stebe)

    1 Jun 2020 | 01:08:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Episode begrüßen die Tennisproleten den Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe. Cedrik gehört zweifellos zu den besten Spielern, die unter Flagge des Deutschen Tennisbundes unterwegs sind, hat jedoch in seiner Karriere zahlreiche Verletzungen verkraften müssen.

    Doch Tobi und Daniel hören auch viele positive Geschichten, gelingt Cedrik doch nach jedem Comeback relativ zügig der Sprung in Richtung Top 100 der Welt. Im Jahr 2019 gab es in Gstaad die Finalpremiere bei einem ATP-Tour-Event. Selbst eine ehemalige Nummer 1 der Welt konnte Cedrik besiegen. Und ein dreitätiges Match auf Rasen hat er auch schon gespielt. Mit einem der Tennisproleten an seiner Seite ist Cedrik gar unbesiegt.

    Folgt Cedrik…

    …bei Instagram
    …bei Twitter
    …bei Facebook

    oder besucht seine Webseite!

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Gefühlsachterbahn in Flushing Meadows (feat. Kathinka von Deichmann)

    27 Mai 2020 | 00:45:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kathinka von Deichmann ist in dieser Folge zu Gast bei Tobi und Daniel.
    Die Tennisspielerin aus Liechtenstein trainiert in der TennisBase
    Oberhaching und berichtet, wie sich das aktuelle Training gestaltet und
    welche Probleme und auch Vorteile die Tourpause mit sich bringt.

    Dazu erzählt Kathinka von ihrem Einzug ins Hauptfeld der US Open, als
    sie sich erfolgreich durch die Qualifikation spielte und als erste
    Spielerin ihres Landes die erste Runde eines Majors spielen durfte. Dazu
    gibt es Anekdoten aus dem Fed Cup und von den Spielen der kleinen
    Staaten Europas.

    Folgt Kathinka.

    …bei Instagram

    …bei Facebook

    Oder schaut auf ihrer Webseite vorbei.

    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Zu Besuch in Höhr-Grenzhausen (feat.Tim Pütz uva.)

    17 Mai 2020 | 01:09:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seit nun drei Wochen wird in Höhr-Grenzhausen eine kleine Turnierserie unter strengen Auflagen gespielt. Auf Einladung der ausrichtenden BASE Tennis Academy haben DIE TENNISPROLETEN vor Ort vorbeigeschaut und einen Blick hinter die Kulissen gewagt.

    Daniel hat mit den Spielern Yannick Born, Tim Pütz, Alexey Vatutin und Johannes Härteis über die Bedingungen beim Turnier und natürlich auch über die ruhende Tour gesprochen.

    Christian Klapthor und Ruben Herrera ziehen am Ende eine kleine Bilanz nach den drei Turnieren und verraten, ob und wie es im Sommer weitergehen wird.

    Kapitel der Sendung:
    00:00 – Yannick Born über eine geplante Rückkehr und College-Erfahrungen
    12:55 – Tim Pütz über den Stellenwert des Doppels und eigene Pläne
    37:57 – Alexey Vatutin über einen verkängerten Deutschland-Besuch und neue Ziele
    41:35 – Johannes Härteis über verkürzte Sätze und neue Regeln
    48:18 – Ruben Herrera und Christian Klapthor über drei intensive Wochen und viele neue Erkenntnisse

    schließen