Eindrücke direkt aus Paris

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

DIE TENNISPROLETEN Tobias Ambrosius und Daniel Hofmann diskutieren die aktuellen Themen des Tennissports. Ob dramatische Matches, überraschende Stuhlwürfe oder Aufschläge von unten. Hier gibt es zu allen Themen eine klare Meinung. Auch wenn sie nicht immer ganz ernst gemeint sein mag.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Eindrücke direkt aus Paris

    4 Jun 2021
    00:45:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi hat es gewagt und sich in diesen Tagen nach Paris aufgemacht. Viele Eindrücke also für eine kompakte Bestandsaufnahme der ersten Tage Roland Garros.


    Los geht es mit den Herren und einem überraschenden Start für den DTB. Dazu erzählt Tobi von seiner neuen Leidenschaft für Carlos Alcaraz und die zukünftige italienische Dominanz.


    Bei den Damen gab es für den DTB weniger zu feiern. Und auch die Schlagzeilen um Ashleigh Barty und Naomi Osaka lassen keine richtige Partystimmung aufkommen. Doch Lichtblicke sind mehr als genug vorhanden, denn das sportliche Niveau ist im Damenfeld sehr hoch!


    Kapitel der Sendung


    00:00 - Die ersten Tagen bei den Herren


    20:10 - Die ersten Tage bei den Damen


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Rasentennis: heilig oder langweilig?

    17 Jun 2021
    00:46:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der nächste Saisonhöhepunkt steht mit Wimbledon bevor. Tobi und Daniel beginnen die Rasensaison erstmal mit einer Grundsatzdiskussion: wie heilig ist das Spiel auf Rasen eigentlich wirklich? Und was denken die Hörer*innen darüber.


    Wer ihn sicherlich für heilig erklären würde, wäre der für viele ebenso heilige Roger Federer. nach seinem Rückzug in Paris, folgte nun ein frühes Ausscheiden in Halle. Vorzeichen für ein frühes Scheitern in Wimbledon?


    Für die größte Überraschung in dieser Woche sorgte jedoch Kiki Bertens, die überraschend ihr baldiges Karriereende bekannt gab. Natürlich wird neben dem Zeitpunkt auch ihre Laufbahn eingeordnet. Die Tennisproleten werden sie vermissen!


    Kapitel der Sendung


    00:00 - Rasentennis und die Offenbarung der Gediegenheit


    16:45 - Roger Federer und die Offenbarung der Menschlichkeit


    33:00 - Kiki Bertens und die Offenbarung der gelungenen Berliner Premiere


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Roger Federer bricht nichts über's Knie!

    11 Jun 2021
    00:30:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Wochen von Roland Garros neigen sich schon wieder dem Ende zu. Roger Federer sorgte für Aufsehen, da er mit Ansage nicht zu seinem Achtelfinale angetreten ist. Unsportlichkeit oder schlauer Schachzug? Tobi und Daniel haben da teilweise eine sehr gegensetzliche Meinung.


    Einigkeit herrscht jedoch beiderseitig bei der Bewertung der Damenkonkurrenz, die sehr gute Matches lieferte. Und dazu noch Argumente lieferte, warum der Tiebreak im letzten Satz eine schlechte Idee ist.


    Folgt und auf Instagram, Twitter und Facebook.


    Besucht unseren Shop auf tennisproleten.de!


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Titeljagd und Presseboykott (feat. Henrike Maas und Sandplatzgötter)

    28 Mai 2021
    2:02:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die French Open stehen vor der Tür. Und zur Einstimmung haben sich Tobi und Daniel neben dem traditionellen Vorschau-Besuch von Christian Schwell (Sandplatzgötter) auch noch Henrike Maas (myTennis) zur Verstärkung dazu geholt.


    Zu Beginn wird der Damen-Draw seziert und die These diskutiert, ob die Zeit der unübersichtlichen Anzahl an Favoritinnen langsam vorbei ist. Und was gelingt eigentlich Anqelique Kerber beim Turnier, wo der einzige Grand-Slam-Titel für die Vitrine noch fehlt.


    Naomi Osaka hat unterdessen angekündigt, dass sie beim Turnier keine Pressekonferenzen abhalten wird. Ist das eine nachvollziehbare Entscheidung oder sogar eine Gefahr?


    Und dann sind da noch die Herren: alles läuft bekanntlich über Rafael Nadal. Doch eine Person in der Runde traut Alexander Zverev den großen Coup zu. Genauso groß wie diese XXL-Folge!


    Folgt den Sandplatzgöttern bei Twitter, Facebook und Instagram.


    Folgt Henrike Maas bei Instagram und Twitter.


    Kapitel der Sendung


    00:00 - Die Damen und der mögliche Beginn einer Neuordnung


    38:55 - Naomi Osaka und die Gefahr der fehlenden Medienpräsenz


    68:45 - Die Herren und die eventuelle Coup des Alexander Zverev


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Besser Stuttgart statt Paris für Federer?

    21 Mai 2021
    00:45:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für die Tennisproleten kommt es dann fast schon wieder überraschend: die French Open sind nicht mehr weit weg. Tobi und Daniel machen daher einen ersten Leistungscheck der Favoritinnen und Favoriten. Beginnen jedoch mit dem Auftritt von Roger Federer in Genf, der sich mit einer Auftaktniederlage ebenso schnell verabschiedete wie Dominic Thiem.


    Serena Williams konnte in Parma zumindest ihr Auftaktmatch gewinnen. Chancen auf den Titel in Paris sollten jedoch damit nicht gestiegen sein, was die Runde, auch in Bezug auf Federer, zu einer steilen Thesen führt. Oder ist es gar ein Wunsch?


     


    Kapitel der Sendung


    00:00 – Kurzes Wiedersehen mit Roger


    17:20 – Dominic Thiem lässt sich auch nicht länger blicken


    21:45 – Auger-Aliassime und das eine fehlende Match


    30:20 – Serena und die Frage: warum Paris?


    34:35 – Swiatek und andere Favoritinnen


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Einfach mal nur Tennis!

    14 Mai 2021
    00:40:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Masters in Rom liefert in diesen Tagen tolles Tennis. Tobi begrüßt Daniel zurück in der kleinen Runde, die das Geschehen der letzten Tage analysiert. Schwerpunkte liegen dabei auf Cori Gauff, Serena Williams und Matteo Berrettini.


    Positiv in diesen Tagen: es gibt keine Randgeräuschen, keine Aufreger. Das Spiel steht nach vielen turbulenten Monaten endlich wieder im Mittelpunkt!


    Kapiter der Sendung


    00:00 - Die Damen mit der ewigen Serena


    20:05 - Die Herren mit der breiten Topform



    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Zverev in Sandplatzform! (feat. Henrike Maas)

    8 Mai 2021
    00:57:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Alexander Zverev trumpft in den Tagen von Madrid auf. Mit dem Sand scheint auch die Form wieder voll und ganz da zu sein. Tobi diskutiert zusammen mit Henrike Maas (myTennis) die Eindrücke aus der spanischen Hauptstadt. Und mit Rom steht ja bereits das nächste topbesetzte Turnier bei Damen und Herren an.


    Damentennis und Herrentennis ist ein gutes Stichwort. Warum eigentlich bei so vielen "oder", wenn das "und" doch vielversprechender ist?



    Folge Henrike bei Twitter!


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Das große WTA-Special (feat. Markus Theil)

    30 Apr 2021
    1:30:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange versprochen, nun ist es wahr: eine Folge, die komplett dem Damentennis gewidmet ist. Zusammen mit Markus Theil (Eurosport) durchleuchtet Tobi die Ranglisten der WTA. Wie ist der allgemeine Zustand des Damentennis? In welche Richtung entwickeln sich die die deutschen Spielerinnen in den nächsten Jahren? Und wer dominiert den von uns so geliebten Tenniszirkus in den nächsten Jahren?


    Folgt Markus bei Instagram!


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Es ist schön auf Sand zu spielen!

    23 Apr 2021
    00:22:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi hat in dieser Woche freie Bahn. Doch um nicht so ganz alleine zu sein, schaltet Tobi sich bei Instagram live und nimmt parallel eine Folge mit interaktivem Einschlag auf.


    Der Blick geht in dieser Woche nach Barcelona (ATP) und nach Stuttgart, wo die Damen mit einem sehr gut besetztem Feld brillieren. Tobi fasst die Eindrücke der Woche zusammen und schwärmt vom Sandplatztennis. Dazu gibt es neue Geschichten aus dem Roman "Thiem und Bresnik".


    Schaut gerne in unserem Shop vorbei auf tennisproleten.de


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Sorge um Stuttgart, Vorfreude auf Stuttgart!

    16 Apr 2021
    00:46:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Sandplatzsaison 2021 erlebt auf der Tour erste Höhepunkte. Währenddessen gibt es Turnierabsagen und Verlegungen von Events, die unmittelbar oder gar mittelbar mit der Verlegung der French Open um eine Woche zu tun haben. Wackelt dadurch wirklich das Rasenturnier in Stuttgart auf der ATP Tour?


    Tobi und Daniel freuen sich trotzdem auf die kommenden Woche, in der die Damen bereits in Suttgart aufschlagen. Mit einer Quali mit vielen deutschen Talenten und einem Hauptfeld, das mit der breiten Weltspitze vertreten ist.


    Im dritten Abschnitt geht es die die Eindrücke des laufenden Herren-Masters in Monte Carlo. Und irgendwie schleicht sich, neben Dan Evans, auch wieder Nick Kyrgios in die Diskussion.



    Kapitel der Sendung


    00:00 - Kalenderschiebungen und Sorgen um Stuttgart


    17:40 - Talentesichtung und Vorfreude auf Stuttgart


    28:10 - Monte Carlo und der neue Kyrgios


    schließen