Meinsportpodcast.de

Chip & Charge

Chip & Charge

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Chip & Charge | Tennis |

    Sensationssieger

    18. Mrz 2019 | 1:09:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal vollgepackt mit Analysen und Resultaten zum Turnier in Indian Wells. Der fünfte Slam lieferte in diesem Jahr mal wieder ab, und das auch noch mit zwei großen Überraschungen. Denn den Titel bei den Herren gewann Dominic Thiem, bei den Damen war es die 18-jährige Bianca Andreescu, die erstmals in ihrer Karriere einen WTA-Titel holte.

    Andreescu krönt einen Monsterstart 2019

    Andreas und Philipp beginnen mit den Damen, und damit, was die Siegerin Andreescu so auszeichnet. Die Kanadierin war zwar eine erfolgreiche Juniorin, der Aufstieg in diesem Jahr kam allerdings überraschend. Auch über Angelique Kerber wird ausführlicher gesprochen. Weitere Namen, die in Indian Wells im Mittelpunkt standen, waren die beiden anderen Halbfinalistinnen Belinda Bencic und Elina Svitolina und die beiden Topgesetzten. Zwar verloren Naomi Osaka und Simona Halep ähnlich früh, doch werden sie unterschiedlich zufrieden sein mit dem Verlauf der zwei Wochen.

    Thiem besiegt “Hartplatz-Fluch”

    Vollkommen glücklich ist hingegen Dominic Thiem, der im Finale in Indian Wells gegen Roger Federer gewann. Zwar war schon in Vorjahren klar gewesen, dass die eher langsamen Bedingungen von Indian Wells dem Österreicher liegen könnten. Doch es brauchte bis zu diesem Jahr, bis er endlich seine ganze Klasse zeigen konnte. Auch Finalverlierer Federer wird trotz der verpassten Chance auf Titel Nummer 101 mit der Zeit in der Wüste zufrieden sein. Selbst wenn er nicht im Halbfinale gegen Rafael Nadal spielen konnte, denn der Spanier musste abermals ein Match bei einem Hartplatzturnier verletzt absagen.

    Eine große Überraschung war zum Start der Woche Philipp Kohlschreiber gelungen. Denn der 35-jährige konnte gegen Novak Djokovic gewinnen. Erstmals in seiner Karriere gelang ihm damit ein Sieg gegen einen Weltranglistenersten. In den News der Woche gibt es einen Update zur Verletzung von Juan Martin del Potro, dem droht eine Operation. Für den ATP-Kalender des Jahres 2020 gibt es einige Änderungen zu vermelden und für Justin Gimelstob, dem Ambitionen für den Posten ATP Chefes nachgesagt werden, geht es im Moment eher im Gericht hoch her.

    Folgt uns auf Twitter!

    Folgt uns auf Facebook!

    Rezensiert uns auf iTunes!

    Abonniert die “Challenger Corner“!

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Der beste deutschsprachige Tennis-Podcast mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten Philipp Joubert. Beide fassen in ihrer wöchentlichen Folge die Tenniswoche zusammen und bieten Dir darüber hinaus Dailys zu den Grand Slams. Jetzt abonnieren und richtig eintauchen in die Welt des Tennis-Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.