Meinsportpodcast.de

Chip & Charge

Chip & Charge

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Chip & Charge | Tennis |

    A Sinner, not a Saint

    4 Okt 2020 | 44:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal vom achten Tag der French Open.

    Andreas und Philipp beginnen mit dem Match von Alexander Zverev. Der verlor heute gegen Jannik Sinner. Eine astreine Leistung von Sinner, der sehr konstant in der Offensive agierte, präzise seine Grundschläge unterbrachte und sich auch von der teils sehr guten Defensive Zverevs nicht aus dem Konzept bringen ließ. Zverev hatte Probleme selber in die Offensive zu finden, sagte zudem nach dem Match, dass er mit einer Erkältung zu kämpfen habe. Der letzte Corona-Test Zverevs liegt zudem schon einige Tage zurück, weswegen der US Open Finalist gefragt wurde, ob er nicht auch Corona Symptome haben könnte. Zverev scheint sich jedoch sicher zu sein, es wirklich nur mit einer Erkältung zu tun zu haben.

    Für Sinner geht es nun gegen Rafael Nadal, der erwartet klar gegen Sebastian Korda gewann. Das zweite Viertelfinale in der unteren Hälfte bestreiten Dominic Thiem und Diego Schwartzmann. Während Schwartzmann ganz sicher gewann, musste Thiem gegen die französische Wildcard Hugo Gaston sogar über den fünften Satz gehen.

    Swiateks Durchbruch


    Bei den Damen gab es am Sonntag die große Überraschung als Simona Halep gegen Iga Swiantek ausschied. Sie wurde gar von ihrer Gegnerin überrollt. Swiantek konnte fast jeden ihrer Grundschläge tief halten und Halep fand keinen Weg aus der Defensive. Für Swiantek der Durchbruch auf der großen Bühne, für Halep eine Enttäuschung. Für Swiantek geht es nun gegen eine der Überraschungen des Turniers. Denn Martina Trevisan konnte Kiki Bertens aus dem Turnier nehmen.

    Auch im zweiten Viertel hat es eine Überraschungsspielerin ins Viertelfinale geschafft. Nadia Podoroska konnte sich am Sonntag gegen Barbora Krejcikova durchsetzen, profitierte von einem mehr an Power gegenüber ihrer tschechischen Gegnerin. Nun geht es für Podoroska gegen Elina Svitolina, die in zwei klaren Sätzen gegen Caroline Garcia gewann. Garcia traf nur wenig, dafür aber auch auf eine Svitolina, die sehr solide in der Defensive war.
    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Der beste deutschsprachige Tennis-Podcast mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten Philipp Joubert. Beide fassen in ihrer wöchentlichen Folge die Tenniswoche zusammen und bieten Dir darüber hinaus Dailys zu den Grand Slams. Jetzt abonnieren und richtig eintauchen in die Welt des Tennis-Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.