Die große Vorschau auf das 24h von Le Mans (ft. Allerlei Motorsport)

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Zuschauer

schließen

Zuschauer

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die große Vorschau auf das 24h von Le Mans (ft. Allerlei Motorsport)

    17 Aug 2021
    01:07:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Folge schauen wir auf das 89. 24h von Le Mans. Wir blicken auf das Starterfeld und auf die Teams und Fahrer die man im Auge behalten sollte.

    Natürlich geht Toyota in der Hypercar-Klasse als haushoher Favorit ins Rennen. Doch gerade das Rennen von Monza hat gezeigt wie auch mal bei Toyota etwas schieflaufen kann.

    Die größte Klasse ist wie immer die LMP2. Mit 25 Fahrzeugen ist es in der langsameren Prototypen Klasse sehr schwer einen Sieger auszumachen.

    In der GTE Pro Klasse kämpften Ferrari und Porsche um die besten Position in der bisherigen WEC Saison. In Le Mans kommt Corvette Racing als Werksteam zurück in die Profiklasse und ebenfalls gesellen sich Hub Auto (Porsche) und WeatherTech Racing (Porsche) dazu.

    Die 24h von Le Mans finden das zweite Mal unter Corona-Pandemiebedingungen statt. Im Vergleich zum letzten Jahr sind auch wieder Zuschauer erlaubt. Zwar sind diese limitiert aber zumindest etwas Stimmung kommt in diesem Jahr rund um die Strecke auf.

    Neu in diesem Jahr ist der TV-Partner. Neben Eurosport wird auch NITRO den Klassiker aus Frankreich übertragen. Ebenfalls zeigt der Sender aus Köln das ganze Rennen über 24 Stunden.

    Ab Mittwoch gibt es Täglich die Goodyear 24h Daily in diesem Podcast-Feed. Dort gibt es täglich das neuste rund um die 24h von Le Mans mit Gästen vor Ort.

    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Die 24h von Le Mans werden dir präsentierten von Goodyear.

    Mehr Infos unter: goodyear.eu

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms

     
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    60 Minuten mit… Gari Paubandt

    2 Jun 2021
    01:08:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Juni wird heiß! Handball nonstop in diesem Monat, beginnend mit dem DHB-Pokal Final4 in Hamburg. Doch bevor Tim Dettmar (@tim_dettmar23) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit ihrem Gast auf das Turnier in der Barclaycard Arena blicken, gilt eben jenem Gast, im ersten Teil der Ausgabe, die volle Aufmerksamkeit.

    In der zweiten Ausgabe "60 Minuten mit..." ist Sportkommentator und Sportmoderator Gari Paubandt zu Gast. Sebastian und Tim sprechen mit Gari über seinen Weg in den Sportjournalismus, den Unterschied zwischen Kommentar und Moderation, Garis Kommentarstil und vieles mehr.

    Im zweiten Teil der Ausgabe gibt es dann eine Vorschau auf das DHB-Pokal Final4 in Hamburg, das an diesem Donnerstag und Freitag ausgetragen wird. Welche beiden Teams die drei im Finale sehen, könnt ihr in dieser Folge hören!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt Tim Dettmar per Twitter oder Instagram (jeweils: tim_dettmar23).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    News-Update: Flensburg lässt Punkt liegen, Fans zurück in Leipzig

    27 Mai 2021
    18:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Aktuell heißt es Handball, Handball, Handball in der Liqui-Moly HBL. Vier Spiele am Mittwoch und weitere fünf am Donnerstag gilt es zu besprechen. Tim Dettmar (tim_dettmar23) führt euch durch den Spieltag.

    Der Start erfolgt chronologisch. Am Mittwoch reißen in Solingen zwei Serien, in Coburg und Nordhorn gibt es knappe Ergebnisse sowie einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg in Erlangen.

    Der Donnerstag bot erneut das zeitgleiche Fernduell der beiden Titelaspiranten. Während der THW Kiel in Leipzig souverän vor Zuschauern gewinnt, muss die SG Flensburg-Handewitt einen Punkt abgeben. Außerdem gewinnen die Füchse souverän, während sich Melsungen und Magdeburg gegen Kellerkinder strecken müssen.

    Zum Abschluss blickt Tim zudem auf das DELO EHF Final4 der Frauen Champions League voraus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt Tim Dettmar per Twitter oder Instagram (jeweils: tim_dettmar23).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    News-Update: Kiel und Flensburg verpassen Final4, knappe Spiele in der HBL und Aussicht auf Zuschauer?!

    21 Mai 2021
    20:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An drei aufeinanderfolgenden Tagen gab es Handball der absoluten Spitzenklasse. Deswegen führt euch Tim Dettmar (tim_dettmar23) im neuen News-Update durch die Geschehnisse der letzten Tage.

    Zuerst gilt die volle Aufmerksamkeit der Champions League. Das Final4 in Köln findet nämlich in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung statt. Der THW Kiel verliert am Ende unglücklich, aber nicht unverdient in Paris und die SG kann den Rückstand aus dem Hinspiel in Aalborg nicht aufholen. In beiden Fällen ein bitteres Ausscheiden.

    Während Minden und Ludwigshafen weitere Big Points im Abstiegskampf der HBL einfahren, kann Melsungen wieder näher an die Top-5 heranrücken. Zudem gab es einen interessanten Spielverlauf bei der Partie TBV Lemgo Lippe gegen Frisch Auf! Göppingen sowie die torreichste Partie der Saison.

    Zum Abschluss des News-Updates geht es dann noch um das Thema Zuschauer. In Leipzig fühlt man sich ungerecht behandelt und Geschäftsführer Karsten Günther sorgt mit einer Brandrede für Aufsehen (https://youtu.be/PyL8MFiV7rE). In Hamburg darf man bereits nächste Woche mit Fans in der Halle planen. Warum Tim diese Nachricht nur teilweise zum Jubeln bringt, erfahrt ihr in dieser Ausgabe des News-Updates.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt Tim Dettmar per Twitter oder Instagram (jeweils: tim_dettmar23).
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Wir haben wieder einen Schumacher!

    7 Okt 2020
    01:09:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mick Schumacher wird am kommenden Wochenende auf dem Nürburgring sein offizielles Debüt in der Formel 1 feiern. Für Alfa Romeo darf er am Freitag beim ersten Freien Training ran und ganz Deutschland  - nein, die ganze Welt - schaut gebannt zu, wie der Filius von Noch-Rekordweltmeister Michael Schumacher seine ersten Runden dreht.

    Kevin Scheuren, Ole Waschkau und Christian Nimmervoll, der Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, bringen euch auf Fahrt und heizen euch an, denn bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt können es die, die vor Ort sein werden, absolut gebrauchen!

    Sayonara Honda, Bienvenue Renault?

    Red Bull Racing und AlphaTauri müssen sich einen neuen Motorenlieferanten suchen nach der Saison 2021. Honda steigt aus, Kevin und Christian haben am Wochenende bereits in einem YouTube-Video die Gründe besprochen. Heute ordnen wir Red Bull-Teamchef Christian Horners Worte ein, dass Max Verstappens Zukunft nicht vom Verbleib Hondas abhängig ist. Wir werfen einen Blick auf die Möglichkeiten, die Red Bull hat und stellen fest, dass Renault wohl die realistischste Option sein wird. Aber wie könnte ein eigenes Motorenprogramm funktionieren?

    Hörersprechstunde mit Fokus Hamilton & potenzielle Weltmeister

    Christopher Sauber ist heute bei uns zu Gast, er hat sich zur Hörersprechstunde einen Termin geholt. Wir sprechen mit ihm über das Ansehen von Lewis Hamilton in Deutschland, ergründen die Abneigung und stellen Vergleiche mit den großen "Feindbildern" der 90er-Jahre an. Dabei stellen wir fest, dass es damals viel schlimmer war, aber trotzdem bekommt Lewis Hamilton bei uns in Deutschland oft nicht die Anerkennung, die er verdient.

    Wer soll eigentlich nach Hamilton den Thron erklimmen? Was trennt einen sehr guten Fahrer von einem potenziellen Weltmeister? Das ist ein weiteres Thema, das uns Christopher heute mitgebracht hat. Wo stehen die Verstappens, Leclercs und Ocons? Was haben sie den potenziellen Weltmeistern der Vergangenheit voraus und warum schaffen sie es vielleicht nicht, am Ende mal ganz oben zu stehen?

    Eiskammer Nürburgring

    Beim letzten F1-Rennen in Deutschland war es brütend heiß. 2013, Hochsommer, Sonnenbrand in allen Nacken. Diesmal sind sie mit Schals geschützt, man trägt Winterjacke und auch sonst ist vieles anders. Uns steht ein hochinteressantes Rennwochenende bevor. Wer kommt mit den kalten Temperaturen zurecht? Wird der Fahrer noch viel wichtiger als eh schon werden? Wie schätzen Kevin und Ole die Corona-Situation und Maßnahmen des Nürburgrings ein? Wir blicken voraus auf den Aramco Großer Preis der Eifel 2020 am Nürburgring!

    Vergesst nicht zu tippen und eure Chance auf den ersten Gutschein von unserem Gewinnspielpartner motorsporttickets.com abzuräumen. Schaut für weitere Informationen ins Kicktipp-Spiel, das aktuell voll ist, aber schnellstmöglich aufgeräumt wird, damit auch du teilnehmen kannst, wenn es jetzt noch nicht klappt!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28


    GANZ WICHTIG:


    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:




    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!



    Keep Racing!

    schließen
  • Eselrennen mit Pferden | Mixed-Sport |

    Rudi und Waldi sind wieder da!

    25 Aug 2020
    54:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach einer ungewollten Sommerpause sind Rudi und Waldi endlich wieder für euch da. Wie gewohnt gehen die beiden völlig unvorbereitet in die 10. Folge und quatschen zunächst über dings und bumms. Über die verschiedensten Zuschauerrekorde kommen wir am Ende wieder zu unserer beliebten Kategorie "Was denkst du über...". Wir geben aber auch schon einen kleinen Einblick darauf, dass wir bald endlich wieder Live-Sport besuchen und betreiben werden.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Objects in the Rear View Mirror…

    16 Aug 2020
    14:01

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ...may appear closer than they are. So lautet ein Song aus dem Jahr 1994 des britischen Sängers Meat Loaf. Diese Textzeile könnte man auch auf die ersten beiden Session des Finals der Snooker-WM 2020 beziehen. Ronnie O'Sullivan führt zur Halbzeit mit 10-7 und eigentlich könnte man meinen, dass Kyren Wilson im Rückspiegel schon recht weit entfernt ist. Das Gegenteil ist aber der Fall und Wilson ist im Laufe des Abends sowohl selbstbewusster als auch besser geworden. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen die ersten 17 Frames dieses Finals zusammen.

    Es wäre ungerecht, die Maßstäbe des Halbfinals an dieses Endspiel zu setzen. Zu dramatisch, zu einzigartig waren die Schluss-Sessions dieser Vorschlussrunde, als hätte man irgendwie erwarten dürfen, dass es im Finale einfach so weitergehen könnte. Es waren ja auch andere Umstände. Erstmals seit Tag 1 waren wieder Zuschauer zugelassen, die dem Finale einen würdigen Rahmen setzten.

    Die erste Session war vom Niveau her sehr überschaubar. O'Sullivan fand als Erster zu so etwas wie Form, ging dann auch nach den ersten acht Frames verdient mit 6-2 in Führung. Als er dann auch noch die ersten beiden Frames der Abendession gewonnen hatte, sah alles nach einem Spaziergang für "The Rocket" aus. Doch Wilson fand in Frame neun zu seinem Spiel und bot ab dem Zeitpunkt einen großen Kampf. Die nächsten vier Frames gewann der "Warrior", die letzten beiden Frames wurden geteilt. So steht eine 10-7 Führung für O'Sullivan, der sich glücklich schätzen kann, den letzten Frame gewonnen zu haben. Die Führung könnte aber trügerisch sicher sein.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Vertauschte Rollen an Tag 2

    14 Aug 2020
    20:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tag zwei der Halbfinalmatches bei der Snooker-WM und die Zuschauer wurden Zeuge zweier komplett anderer Spielverläufe als an Tag 1. Mark Selby hat die Kontrolle im Match gegen Ronnie O'Sullivan übernommen, Kyren Wilson hat einen großen Rückstand gegen Anthony McGill gedreht. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen die drei Sessions des Tages zusammen.

    Anthony McGill war mit einer 6-2 Führung in die 2. Session gegangen und nach dem ersten Frame nach dem Midsession Interval sah es auch so aus, als könne er einen Vorsprung mit in die Abendsession nehmen. Doch Kyren Wilson gewann die letzten drei Frames des Vormittags und konnte auch am Abend das Kommando übernehmen. Er liegt mit 13-11 in Führung und hat gute Chancen, das Finale zu erreichen. 5 Century Breaks in den Sessions 2 und 3 sprechen auch eine deutliche Sprache, dass sich die Qualität erhöht hat.

    Ronnie O'Sullivan kam gegen Mark Selby in der Nachmittagssession gar nicht in sein Spiel. Selby, dem O'Sullivan irgendwann mal den Spitznamen "Torturer" (Folterer) gegeben hatte, zeigte eine seiner besten Leistungen seit langem, gewann sechs der acht Frames und liegt mit 9-7 in Führung. Dort werden heute zwei Sessions ausgespielt.

    Am Rande der WM wurde bekanntgegeben, dass zum Finale doch Zuschauer ins Crucible gelassen werden. Andreas und Christian sprechen auch über diese Nachricht.
    schließen
  • Eselrennen mit Pferden | Mixed-Sport |

    Rudis Cobi-Golf Triumpf

    13 Jul 2020
    01:05:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Da sind wir wieder. Zwei Wochen Sommerpause liegen hinter Rudi und Waldi und dementsprechend motiviert und ausgiebig gehen sie an die Sache. Das Minigold Turnier in Hamm ist selbstverständlich Thema Nummer 1. Zu Gast in Hamm haben wir das erste Auswärts-Live-Event besucht.

    Natürlich darf aber auch unsere beliebte Kategorie "Was denkst du über..." nicht fehlen.

    Also hört wie immer rein und folgt uns auf Instagram und Facebook!
    schließen