Tischtennis: Boll, Franziska & 1 Mio. Dollar

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Xu Xin

schließen

Xu Xin

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Tischtennis: Boll, Franziska & 1 Mio. Dollar

    13 Dez 2018
    9:06

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Incheon findet in den nächsten Tagen der letzte große Höhepunkt der Tischtenniswelt statt. In Südkorea spielen die 16 besten Spielerinnen und Spieler in den ITTF World Tour Grand Finals um insgesamt eine Million Dollar Preisgeld. Dabei haben sich bei den Damen gleich acht Chinesinnen qualifiziert.

    Auch bei den Herren ist das Turnier eine fast ausschließlich asiatische Angelegenheit. Mit Hugo Calderano ist ein Brasilianer für das Turnier qualifiziert. Patrick Franziska und Timo Boll vertreten nicht nur die deutschen, sondern auch gleich die europäischen Farben. Timo Boll hatte sich erst im letzten Turnier, den Austrian Open, für das Finale der besten 16 qualifiziert. Qualifikationskriterium war hier nicht die Weltrangliste, sondern das Abschneiden bei den World Tour Turnieren. So ist zum Beispiel Dimitrij Ovtcharov nicht dabei. Als 29. in der Wertung hatte er keine Chance, sich zu qualifizieren.

    Andreas Thies und Malte Asmus schauen auf das Turnier voraus und benennen den Weg der beiden Deutschen durch den Turnierbaum. Sie sprechen über Favoritinnen und Außenseiterchancen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

     

     
    schließen