"Die Matte ist heilig": WWE Superstar Ludwig Kaiser im Exklusivinterview

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Wrestling

schließen

Wrestling

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Pinfall | Wrestling |

    "Die Matte ist heilig": WWE Superstar Ludwig Kaiser im Exklusivinterview

    20 Oct 2022
    35:27

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 31.10. und 01.11. kommt die WWE für zwei Termine nach Deutschland. Es ist auch die Heimkehr unserer deutschen Hoffnung in den USA: Ludwig Kaiser! Der 32-Jährige Pinneberger ist seit nun fünf Jahren Teil von World Wrestling Entertainment und hat sich von den ganz kleinen Shows des "Coconut Loops" von NXT zu den großen Hallen und Stadien wie zuletzt in Cardiff bei "Clash at the Castle" hochgearbeitet.

    Kevin Scheuren durfte vor den WWE-Gastspielen in Stuttgart (31.10.) und Dortmund (01.11.) exklusiv mit Ludwig Kaiser sprechen.

    Kein einfacher Weg nach oben

    Harte Arbeit zeichnet die Karriere des Sohns von der deutschen Catchlegende Axel Dieter aus. 2008 gestartet wurde ihm der rote Teppich in den Hallen Deutschlands nicht wirklich ausgerollt. Axel Dieter Jr, so sein Ringname bis zum WWE-Engagement, musste sich seine Sporen verdienen. Gerade in den ersten Jahren musste er auch ordentlich Kritik von den Fans einstecken und das, obwohl er mit Da Mack als "Hot & Spicy" eines der talentiertesten Tag Teams der damaligen Zeit gebildet hatte.

    Ganz Deutschland und Europa bereist für das große Ziel

    GSW, wXw, PROGRESS, you name it. So ziemlich jede Promotion in Deutschland und Europa hat Ludwig Kaiser bereits im Ring zu Gast gehabt. Der absolute Durchbruch gelang ihm aber an der Seite von WALTER (heute GUNTHER), Timothy Thatcher, Axel Tischer und Christian Michael Jakobi in der Gruppierung RINGKAMPF, die im europäischen Wrestling für neue Maßstäbe gesorgt hat. Die Beliebtheit von RINGKAMPF mitsamt ikonischen Shirts, die unnachgiebige Härte und der Respekt vor dem Sport haben sie zu einer absoluten Erscheinung werden lassen.

    Im Visier der WWE

    Nachdem Axel Dieter Jr. die wXw Unified World Wrestling Championship von Marty Scurll gewinnen konnte, spätestens da muss WWE auf ihn aufmerksam geworden sein. Groß gewachsen, gutaussehend, ein starker Körper - da passte alles! Irgendwann war es dann soweit, dass man ihn nach Amerika holte und ihn langsam aber sicher mit Fabian Aichner zu einem starken Tag Team formte und bei NXT UK, gemeinsam mit WALTER, das Stable IMPERIUM, eine Fortsetzung von RINGKAMPF an den Start brachte. Mittlerweile sind alle drei als GUNTHER, Giovanni Vinci und eben Ludwig Kaiser Teil des Main Rosters und stehen voll im Soll der Karriereentwicklung.

    Persönliche Einblicke in die Seele Ludwig Kaisers

    In diesem Gespräch soll es aber nicht primär um die üblichen Themen gehen, die ihr so in Interviews mit Ludwig Kaiser im Netz hört und lest. Namenswechsel sind hier egal. Es wird ein deep dive in die Seele des deutschen WWE-Superstars. Wir sprechen über die besondere Verbindung zu seinem Vater und wie stolz er heute auf seinen Sohn wäre, wenn er ihn im WWE-Ring sehen könnte. Wir sprechen auch über den guten Einfluss von GUNTHER, eine Verbindung, die über die Jahre zu einer wahren Freundschaft wurde und über viele weitere besondere Momente in der Karriere von Ludwig Kaiser.

    Viel Freude mit diesem besonderen Interview und bis ganz bald hier im Feed!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Heelturn | Wrestling |

    Führt der WWE-Sexskandal zum Ende der McMahon-Dynastie?

    22 Jun 2022
    01:00:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wrestling-Imperium spürt die schwerste Erschütterung seit Jahrzehnten: Der langjährige Firmenboss Vince McMahon ist vorübergehend von seinem Chefposten zurückgetreten, weil ihm eine anrüchige Affäre mit einer Angestellten vorgeworfen wird – und ein Vertuschungsversuch durch Schweigegeld in diesem und anderen Fällen.
    Der 76-Jährige lenkt zwar weiter den Kreativbereich und tritt in denen eigenen TV-Shows auf, als wäre (fast) nichts gewesen – dennoch hat WWE seit dem großen Steroid-Skandal in den Neunzigern keine Situation erlebt, in der ihr allmächtig wirkender Mogul so in Bedrängnis war.
    Die weltgrößte Showkampf-Liga steht nun vor zahlreichen offenen Fragen, auch wegen der für den Fall X unklaren Nachfolgeregelung, nachdem McMahon zuletzt die geplante Erbfolge mit Schwiegersohn “Triple H” Paul Levesque und Tochter Stephanie über den Haufen geworfen zu haben scheint.
    Welche Szenarien sind jetzt denkbar? Wie wahrscheinlich sind sie? Hält sich der nicht abtrittswillig erscheinende Vincent Kennedy McMahon an der Macht oder wird der Skandal zu seinem unfreiwilligen Ende, möglich sogar zum Ende der gesamten McMahon-Dynastie? Und was hätte das für Folgen, für WWE wie auch für den ambitionierten Konkurrenten AEW?
    Die SPORT1-Experten Marcus Hinselmann und Martin Hoffmann diskutieren und analysieren in der neuen Episode von Heelturn – der SPORT1 Wrestling Podcast ausführlich und intensiv das größte Thema, das die Szene seit langem beschäftigt hat.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Heelturn | Wrestling |

    Zwei Riesen-Eklats bei WWE und AEW und die Folgen

    30 May 2022
    48:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei WWE haben sich Sasha Banks und Naomi durch ihren realen Abgang vor ihrem angekündigten Match bei RAW eine Suspendierung und eine öffentliche Ohrfeige eingehandelt, jetzt hat auch Konkurrent AEW einen großen Knall hinter den Kulissen: Das mit WWE flirtende Top-Talent MJF hat vor dem großen Pay Per View Double or Nothing einen Fanfest-Auftritt platzen lassen und soll auch mit einem Boykott seines großen Matches gegen Wardlow gedroht haben – das er am Ende letztlich aber doch durchzog und dabei völlig demontiert wurde.
    Der Skandal und seine ungewissen Folgen haben am Ende für größeren Gesprächsstoff gesorgt als der Titelgewinn von CM Punk gegen Hangman Page.
    Was steckt hinter den spektakulären Eklats? Vertragen sich die rebellischen Stars wieder mit ihren Arbeitgebern oder steuern sie auf einen Wechsel zum jeweiligen Konkurrenten zu? Oder ist am Ende doch alles ein “Work”, also ein geschickt inszenierter Teil der Show?
    In der neuen Episode von Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast diskutieren Marcus Hinselmann und Martin Hoffmann über die beiden heißesten Themen der US-Wrestlingszene - und ihre weiteren Eindrücke der großen Las-Vegas-Show des WWE-Konkurrenten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Heelturn | Wrestling |

    Zwei legendäre deutsche Wrestling-Stimmen packen aus

    27 May 2022
    56:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der eine war viele Jahre lang Teil des deutschen Kommentatorenduos von WWE, der andere lieh seine ebenso einprägsame Stimme dem früheren Konkurrenten WCW, nun bilden die beiden ein “Dream Team” bei AEW: Günter Zapf und Mike Ritter begleiten für Warner TV Serie die Shows von All Elite Wrestling – und berichten gerade aktuell vor Ort in Las Vegas über Double or Nothing am Sonntag, den 29. Mai. Bei dem großen Pay Per View gibt es neben Topmatches wie CM Punk vs. Hangman Page und MJF vs. Wardlow auch die Finals der Turniere zu Ehren des tragisch verunglückten Owen Hart. In der neuen Episode von Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast liefern Zapf und Ritter Vor-Ort-Eindrücke aus “Sin City” und sprechen im großen und bunten Interview über ihre Erwartungen an DoN, ihre persönlichen Erinnerungen an Owen – und auch über ihre je über 25 ereignisreichen Jahre als Kommentator mehrerer Wrestling-Ären, von den Neunzigern bis heute. Unter anderem verrät Ritter, welche tragende Rolle er bei dem legendären, von Michael Buffer angesagten “Auspuff Match” von Comedian Tom Gerhardt bei WCW spielte – während Zapf sich daran erinnert, wie ihn einst eine Begegnung mit Pamela Anderson das Kommentieren von WrestleMania erschwerte ...



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Heelturn | Wrestling |

    Muss WWE die Ablösung von Roman Reigns einleiten?

    10 May 2022
    01:07:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast

    Seit über 600 Tagen thront er an der WWE-Spitze, so lange wie seit Hulk Hogan niemand mehr - und kein Ende ist in Sicht, obwohl er künftig seltener zu sehen sein wird. Wrestling-Topstar Roman Reigns soll einen neuen Vertrag unterschrieben haben, der „weit“ weniger Termine vorsieht, außerdem scheint er ab Ende Juni eine mehrmonatige Auszeit vor den großen Shows im Sommer einzulegen. Trotzdem gab es am Sonntag bei WrestleMania Backlash keine Anzeichen, dass am Ausnahmestatus des Universal Champion gerüttelt wird.

    Bleibt der „Head of the Table“ nach seinem WrestleMania-Triumph über WWE-Champion Brock Lesnar noch monatelang „unumstrittener“ Doppel-Champion? Womöglich bis zu seinem anvisierten Traumduell mit Dwayne „The Rock“ Johnson bei WrestleMania 39 im kommenden Frühjahr? Oder gar darüber hinaus? Oder ist es höchste Zeit, Drew McIntyre, Cody Rhodes oder einen anderen Star als Wachablösung in Position zu bringen? In der neuen Episode von Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast beleuchten Martin Hoffmann und Marcus Hinselmann das Überthema Reigns und alle anderen heißen Themen bei WWE und AEW.

    📌 Folge #29 im Überblick

    • Bis 20:45: Zeit für die Reigns-Ablösung - wann und durch wen?

    • Ab 20:46: Hell in a Cell im Juni: Welche Fehden sollen im „Höllenkäfig“ gipfeln?

    • Ab 24:40: Warum Rückkehrer Cody Rhodes bei WWE so gut funktioniert

    • Ab 30:19: Rhea Ripley verstärkt Judgment Day: Wird Edges Gruppierung zum Hit oder zum Flop?

    • Ab 38:39: Wieso Ronda Rousey als Damenchampion ein Dilemma ist

    • Ab 48:10: Das Owen-Hart-Turnier bei AEW: Wer siegt? Wer sind die „Joker“?

    • Ab 54:17: Forbidden Door mit NJPW, Projekt ROH, voller Kader - verzettelt sich AEW?

    • Ab 58:00: Know your Host and shut your Mouth: 3 Fragen, 3 Antworten?

    • Ab 1:02:16: 3 THESEN OF DOOM: Wird Alexa Bliss nochmal Damenchampion? Wird 2,20-Meter-Mann Omos mit MVP zum „Big Player“? Ist die Jericho Appreciation Society richtig besetzt?



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Mixed-Sport | Wrestling |

    Der Streit der Hart-Brüder

    28 Mar 2022
    01:07:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In "Das Spiel meines Lebens" geht es heute um Wrestling und den Boom der damals noch WWF genannten Wrestlingliga aus den USA. Andreas spricht in der neuen Ausgabe mit Martin Hoffmann, der den Podcast "Heelturn" betreibt und für Sport1 über Wrestling berichtet.

    Anfang der 90er Jahre schwappte der Wrestling-Hype aus den USA nach Deutschland herüber. Stars wie Hulk Hogan, Macho Man Randy Savage und Ric Flair waren auch in Deutschland berühmte Sportler. "Sportler". Ist es überhaupt Sport? So lautet eine der ersten Fragen, wenn man sich über Wrestling unterhält. Es ist Sports Entertainment. Und auch wenn die Sieger und Verlierer vorher feststehen, kann man sagen, dass es für Fans grandiose Unterhaltung ist.

    Anfang der 90er entwickelte die WWE auch weitere Stars wie Bret "The Hitman" Hart, Razor Ramon, Diesel oder Shawn Michaels. Die Hart-Familie hatte mehrere Stars in ihren eigenen Reihen wie Bret, Jim Neidhart oder auch den British Bulldog. Dazu gehörte auch Brets Bruder Owen, ein sehr spektakulärer Wrestler, der allerdings immer ein bisschen im Schatten seines großen Bruders stand. Die WWE zettelte daraufhin eine Fehde zwischen Bret und Owen Hart an, die im Summer Slam 1994 kulminierte. Und genau über dieses "Steel Cage Match" sprechen Martin und Andreas. Sie sprechen aber auch über den Wrestling-Boom in Deutschland, die deutschen Stimmen Carsten Schäfer und Günter Zapf und über weitere Protagonisten wie den Undertaker.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Mixed Martial Arts

    14 Jul 2021
    33:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mixed Martial Arts oder kurz MMA, ist eine Sportart die, wie leider auch andere Kampfsportarten, beladen ist mit Vorurteilen.
    Wie komplex, anspruchsvoll und leider auch mit Vorurteilen belaste, das sogenannte Käfigkämpfen ist darüber sprechen wir mit Clemens Werner, dem 1. Vorsitzendem der German Mixed Martial Arts Federation.

    Shownotes

    Website GEMMAF

    Facebook GEMMAF

    Instagram GEMMAF


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Wrestling

    21 Apr 2021
    49:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Powerbomb, Stunner, Elbow Drop, Camel Clutch, Survivor Series und Wrestlemania. Begriffe, die jedem Wrestlingfan was sagen und auch zunehmend die breite Masse mit Inhalt füllen kann.

    Trotzdem ist für die meisten Wrestling nur Theater, Fake und vor allen Dingen kein Sport. Warum dies alles Vorurteile sind, warum Wrestling und Catchen nicht das Gleiche sind und warum Wrestling durchaus Kunstform sein kann, darüber reden wir mit Ahmed Chaer von der German Wrestling Federation.

    German Wrestling Federation

    World Wrestling Federation

    German Wrestling Federation auf YouTube

    German Wrestling Federation auf Facebook

    German Wrestling Federation auf Instagram


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Menschen, ey!

    25 Nov 2020
    29:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Undertaker sagt jetzt wirklich aber ganz ehrlich wirklich doll und abschließend und ganz ehrlich: Goodbye! Und die #mspWG glaubt auch dran. Wirklich.

    Eine Ausgabe der #mspWG heute, die von der ein oder anderen Breaking News unterbrochen wird. So ist das halt beim Live-Podcast. Also fast live. In Berlin klappt es mit dem Auto fahren nicht so gut und Boris Becker wird nicht mehr für den DTB arbeiten. Das sind Nachrichten, die innerhalb kürzester Zeit einschlagen.

    Einschläge kommen auch näher was die Ministerpräsidenten und ihre Entscheidungen angeht. Tobi ist ein bisschen – ok, ein bisschen sehr – genervt von den ganzen Leaks zu dem Thema. Aber heute soll es dann ja wirklich soweit sein, dass die neuen Beschlüsse bekannt gegeben werden. Ganz wirklich. So wie beim Abschied des Undertaker.

    Ein bisschen Haaland und Hannover und Hamburg ist heute auch noch drin. Alles andere ist Schalke.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hackmans MMA Show | Mixed-Sport |

    59. Danke für alles, Khabib! UFC 254 mit Matthias Botthof

    25 Oct 2020
    01:07:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Main Event von UFC 254 war der emotionalste Kampf, den Sebastian jemals kommentieren durfte. Khabib Nurmagomedov besiegt Justin Gaethje in Runde zwei durch Aufgabe im Triangle Choke, verteidigt seinen Titel und tritt anschließend zurück. "The Eagle" hinterlässt ein einzigartiges Vermächtnis: 29 Siege, keine Niederlage, 13 Siege in Folge in der UFC.

    Der dominanteste Kämpfer in der Geschichte dieses Sport verabschiedet sich auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit. Er findet die passenden Worte, umarmt seinen Gegner und erweist seinem verstorbenen Vater Abdulmanap Nurmagomedov Respekt. Als Begründung für seinen Rücktritt gibt er an: "Ich habe es meiner Mutter versprochen."

    Zusammen mit Matthias Botthof spricht der Hackman über diesen besonderen Augenblick. Die Kumpels fassen den Kampfabend zusammen, analysieren den Rücktritt, sprechen über Khabibs Karriere und sein Vermächtnis. Natürlich wird auch eine Frage gestellt, die jedem auf der Zunge liegt: "War es das wirklich?"


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren