Zhao und White auf Boden der Tatsachen geholt

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

White

schließen

White

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Zhao und White auf Boden der Tatsachen geholt

    13 Nov 2022
    29:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der erste Tag der UK Championship in York ist gelaufen und brachte die ersten vier Ergebnisse ein. Während sich in drei Matches der gesetzte Spieler schadlos halten konnte, wurde Titelverteidiger Zhao Xintong sehr unsanft auf den Boden der Tatsachen geholt. Auch der Sensationslauf von Jimmy White endete relativ schlagartig. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke über Tag 1 des Triple-Crown-Events.

    Craigie und Allen durch

    Am Nachmittag eröffneten Titelverteidiger Zhao Xintong und Form-Spieler Mark Allen das Turnier. Während sich der Nordire im Duell mit seinem sehr guten Freund Jordan Brown, den er zu Matchbeginn umarmte, mit 6:4 nach sehr nervösem Beginn durchsetzte, hinterließ Zhaos Form einige Fragezeichen. Der Chinese kommt in dieser Saison nicht in Fahrt und muss nach einem klaren 2:6 gegen einen solide spielenden Sam Craigie bereits die Heimreise antreten.

    White gebührt die Aufmerksamkeit

    Am Abend gab es dann mit Ryan Day und Kyren Wilson den Auftritt zweier weiterer gesetzter Spieler, doch die geballte Aufmerksamkeit und Sympathie des Publikums gehörte Jimmy White, der mit Standing Ovations empfangen und von dem fast jeder Ball umjubelt wurde. Letztlich gewann Day das teils nervöse Match sicher mit 6:2. Auch Kyren Wilson setzte sich am Nebentisch mit 6:3 souverän gegen Matthew Selt durch und profitierte dabei letztlich von einem schnellen 5:0-Vorsprung. Kathi und Christian fassen das Geschehen in York zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Review Part 1 - Die AFC East

    2 Mar 2021
    01:01:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der Saison ist vor der Saison und daher ist ein wenig Nachbereitung des Vergangenen nötig.
    Wir nehmen uns auch in dieser Saison wieder in unserer großen Review jeder einzelnen Division an und versorgen euch 2x wöchentlich mit dem Rückblick auf die NFL Saison 2020.

    In dieser Folge starten wir mit der AFC East, Division der New York Jets, New England Patriots, Miami Dolphins und Buffalo Bills.
    Dort gab es in dieser Saison eine Wachablösung, denn nachdem Tom Brady die Patriots verlassen hat ist nichts mehr wie es war.
    Seit der Saison 2001 haben die Patriots lediglich dreimal nicht ihre Division gewonnen. Daraus könnte ein Muster entstehen. Patrick Rebien blickt mit Kevin Wieschhues und Florian Schmitt auf die Division und nimmt die Saison der Teams auseinander.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren