Halbzeitpfiff – Die Analyse zum All Star-Break

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Wes Iwundu

schließen

Wes Iwundu

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Halbzeitpfiff – Die Analyse zum All Star-Break

    6 Mrz 2021
    01:24:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sandro Zähle (@SandroZaehle) und Stefan Jahns (@SJAY1887) haben was für euch.

    Im Podcast rund um die Dallas Mavericks wird analysiert, und zwar eine ganze Saisonhälfte.
    Passend zum All Star-Break schauten die beiden Podcaster auf die letzten 34 Spiele der Franchise aus Dallas.

    Im 1. Viertel sprachen sie über die schwere Zeit der Franchise, in der Corona im Team wütete.
    Fünf Spieler mussten in Quarantäne, fünf potenzielle Starter fehlten.
    Dementsprechend leidete die Bilanz etwas, und Unmut machte sich im Fanlager breit.

    Danach wurde es etwas positiver im Podcast, weil es auch in Real Life besser lief.
    Ab dem 21. Spieltag waren alle Spieler einsatzfähig, und dadurch konnten einige Siege geholt werden. Seit diesem Zeitpunkt gewannen die Texaner 10 von 14 Spielen.

    Nachdem die Spiele durchgesprochen wurden, wurde auf einzelne Spieler geschaut.
    Nach der Halbzeitpause ging es um den Franchisestar Luka Dončić, Kristaps Porzingis und nach einer kurzen Pause um Tim Hardaway Jr. und den momentan zweitbesten Maverick.

    Im Abschlussviertel besprochen Sandro und Stefan ihre Hoffnungen auf die restliche Spielzeit und ob es Playoffs gibt oder nicht.

    Damit ihr nichts rund um Mavelous verpasst, folgt dem Podcast auf den Social Media-Kanälen (Twitter und Instagram jeweils @Mavelous_Pod). Auch auf Spotify und iTunes könnt ihr gerne ein Follow da lassen und bewerten sowie rezensieren.
    Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und bis nächste Woche.
    schließen
  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Gürtelkämpfe bei den Mavs

    23 Jan 2021
    01:17:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Dallas Mavericks bestritten in den vergangenen Tagen 4 Spiele, und Lukas Kruse (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle) blicken auf alle zurück.

    In den ersten Partie, die letzten Sonntag zur Prime Time lief, trafen die Mavs auf die Chicago Bulls. Mit einem kurzfristigen Ausfall starteten die Texaner zwar gut in die Partie, bauten dann aber auch schnell ab. Das Spiel konnte nicht mehr gedreht werden. Woran das lag und was in diesen 48 Minuten alles nennenswerte passiert ist, erfahrt ihr im 1. Viertel der heutigen Ausgabe.

    Am MLK-Day ging es dann nach Tampa Bay zu den Raptors. Dieses Spiel sollte historisch werden, denn die Mavericks verloren seit März 2019 mal wieder drei Spiele hintereinander. Ein Grund dafür war, dass die Kanadier Luka Dončić stark gedoppelt haben, und leider wenig Schützenhilfe kam. Aber auch eine Ejection im 1. Viertel wird wohl zur Niederlage beigetragen haben.

    Nach zwei Niederlagen sollte es dann besser werden. Und das zeigten die Mavericks direkt. In der Starting Five gab es einen Wechsel, was auch direkt fruchtete. Die Pacers, die u.a. auf Turner verzichten mussten, hatten besonders im Anfangsviertel keine Antwort auf die Mavs-Offense.
    Was die beiden Podcaster aus diesem Spiel mit herausnahmen und was sie zu dieser Partie zu sagen haben, erfahrt ihr im vorletzten Viertel.

    Im letzten Spiel der Woche ging es im Texas-Duell gegen die San Antonio Spurs.
    Die Mavericks haben auch in diesem Spiel bewiesen, dass sie den Sieg unbedingt wollten. Ob es gelungen ist, hört ihr im 4. Viertel.

    In der Overtime fassten Lukas und Sandro die ersten 15 Spiele zusammen, und redeten vor allem über Dončić, Porzingis und Cauley-Stein.

    Folgt Mavelous auf Twitter und Instagram (jeweils @Mavelous_Pod) um nichts zu verpassen und lasst ihnen gerne eine Rezension und Bewertung bei iTunes da.
    Viel Spaß!
    schließen
  • Mavelous | Basketball | US-Sport |

    Return of the Unicorn

    16 Jan 2021
    01:00:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    The Unicorn is back.
    Nach einer langen Verletzungspause von Kristaps Porzingis durfte er am Donnerstag gegen die Charlotte Hornets sein 1. NBA-Spiel seit August 2020 bestreiten.

    Aber auch über das Spiel gegen die Orlando Magic vom letzten Sonntag berichteten Lukas Kruse (@Luuk_Kru) und Sandro Zähle (@SandroZaehle). In dieser Partie gab es nach vielen Jahren wieder eine Big Three aus Luka Dončić, Tim Hardaway Jr. und Trey Burke. Hardaway Jr. machte sein bestes Spiel als Maverick.

    Dann kam der Knall. Weitere Spieler der Dallas Mavericks mussten in Quarantäne, wodurch das Spiel am Dienstag gegen die New Orleans Pelicans abgesagt wurde. Was die NBA nun getan hat, und warum der Name JJ Barea fällt, erfahrt ihr im 2. Viertel der Folge.

    Nach einigen Tagen Pause kam es dann zum „Rückspiel“ gegen die Charlotte Hornets, und zum Comeback von Kristaps Porzingis.
    Erste Eindrücke vom Letten, von einem Slowenen, der defensiv wohl sein bestes Spiel als Maverick abhielt, und anderes folgte dann in der Spielanalyse.

    In der Nacht auf den heutigen Samstag wurde es dann europäisch. Die beiden Superstars Giannis Antetokounmpo und Luka Dončić trafen mit ihren Teams aufeinander.
    Trotz fünf Ausfällen konnten die Mavericks bis zum Schluss mithalten, wo es dann eine diskussionswürdige Szene gab.
    Wer am Ende die Nase vorn hatte, was die beiden zu der eben angesprochen Szene zu sagen hatten und einiges mehr zu dieser Partie gab es dann im 3. Viertel.

    Dann kamen wieder die Analytiker bei Lukas und Sandro zum Vorschein. Diese Woche pickten sie sich Wes Iwundu und Josh Green heraus, die mehr Spielzeit sahen. Stärken und Schwächen der Mavs-Spieler wurden im letzten Viertel beleuchtet.

    Folgt Mavelous auf Twitter und Instagram (jeweils @Mavelous_Pod), lasst ihnen ein Abonnement sowie eine Bewertung bei iTunes da und erzählt gerne euren Freunde von diesem Podcast.
    Viel Spaß beim Anhören!
    schließen
Jetzt Abonnieren