Auf japanischen Poppbetten

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Weitsprung

schließen

Weitsprung

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Auf japanischen Poppbetten

    20 Jul 2021
    21:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit einer guten Nachricht für alle Athlet:innen im Olympischen Dorf steigen Malte Asmus und Andreas Wurm in den ersten Sportpodcast des Tages ein: Die Pappbetten dort sind doch sextauglich, also Poppbetten. Wieso, weshalb, warum? Das hört ihr bei Stand Jetzt, zusammen mit den anderen Themen des Sporttages. Z.B. diesen hier:

    • Weitere Rekorde? Triathlet Jan Frodeno sagt … “Der von Sonntag war mein letzter”

    • Gold bei Olympia? Malaika Mihambo weiß, dass sie es kann

    • Mehr Druck und klinische Wettkämpfe: Golfer Max Kieffer über seine Olympia-Erwartungen

    • Dazu gibt es natürlich Geburtstagskinder, die Ereignisse des heutigen Tags in der Sportgeschichte und Top und Flop


    Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID.  Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Sensation nach 36 Jahren

    11 Aug 2018
    29:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für ein Abend im Berliner Olympiastadion. Am fünften Finaltag der Leichtathletik-EM sahnte die deutsche Mannschaft wieder vier Medaillen ab. Nadine Müller und Shanice Craft holten Silber und Bronze im Diskuswurf, während Malaika Mihambo im Weit- und Mateusz Przybylko im Hochsprung sogar Gold gewannen.

    Als letzte deutsche Weitspringerin hatte zuvor Heike Drechsler 1998 EM-Gold gewonnen. Der bis heute einzige deutscher Hochsprung-Europameister hieß Dietmar Mögenburg. Der hatte 1982 in Athen seinen Titel gewinnen können. Lang, lang ist es her. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen einen wahrlich historischen Abend zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    König Arthur & Harting-Abschied

    9 Aug 2018
    13:25

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Drei deutsche Medaillen, ein emotionales Karriereende und technische Probleme in der Weitsprung-Grube - der gestrige zweite Finalabend der Leichtathletik-EM in Berlin hatte einiges zu bieten. Über allem thronte Arthur Abele. Kevin Mayer, der französische Topfavorit, hatte mit seinem Salto Nullo die Tür aufgemacht. Abele ging durch und krönte sich zum König der Zehnkämpfer. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof analysieren seine Leistung und freuen sich mit Fabian Heinle über Silber im Weitsprung und trösten Christina Schwanitz. Die holte "nur" Silber und vergoss hinterher bittere Tränen. Doch sie muss sich nicht grämen. Denn ob ihrer Vorgeschichte, ist das eine Topleistung! Kritik gibt es auch - und zwar an den Organisatoren. Denn die technischen Probleme bei der Weitenmessung gestern, fielen unangenehm auf.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Rutherford: EM-Hattrick in Berlin?

    10 Jul 2018
    4:18

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das sportliche Highlight im August 2018 werden ohne Frage die ersten Multisports European Championships - ausgetragen in Glasgow und Berlin. Sieben Olympische Sportarten haben sich zusammengeschlossen, um vom 2. bis 12. August im Verbund ihre Europameister zu suchen. Die Schwimmer, Radsportler, Turner, Ruderer, Golfer und Triathleten in Glasgow, die Leichtathleten in Berlin. Durch den Zusammenschluss sollen diese Europameisterschaften quasi als Olympia-Light ab 2018 alle vier Jahre ausgetragen werden und helfen, diesen Sportarten die maximal mögliche Plattform zu bieten. Eine tolle Idee, findet auch Großbritanniens Weltklasse-Weitspringer Greg Rutherford. Und der hat sich für die Leichtathletik-EM in Berlin einiges vorgenommen. Malte Asmus weiß, was.
    schließen
  • Flair der Ringe | Sports Heroes | Leichtathletik |

    Sports Heroes – Heike Drechsler

    15 Feb 2016
    31:55

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heike Drechsler ist heute bei Konrad zu Gast. Die Olympiasiegerin im Weitsprung erzählt von ihren größten Erfolgen und prägenden Ereignissen in ihrer Leichtathletik Karriere.
    schließen
Jetzt Abonnieren