Der Freiburger Kreis e.V. am Beispiel der VfB Fallersleben

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Weiterbildung

schließen

Weiterbildung

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Der Freiburger Kreis e.V. am Beispiel der VfB Fallersleben

    15 Sep 2021
    27:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Freiburger Kreis e.V. sollte eigentlich jedem im Sport ein Begriff sein, da er viel für den Sport tut.

    Nein, es handelt sich nicht um ein Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg, vielmehr ist der Freiburger Kreis e.V. eine Arbeitsgemeinschaft größerer deutscher Sportvereine.
    1974 haben sich in Freiburg Sportvereine mit dem Ziel zusammengeschlossen, Seminare in eigener Regie durchzuführen und damit eine Angebotslücke des Deutschen Sportbundes zu schließen. Die Selbsthilfe wurde rasch ausgedehnt auf unbürokratisches Angehen von Problemen der großen Vereine, für die man bei den Verbänden und Bünden keine Ansprechpartner fand. Der Freiburger Kreis ist unabhängig von Landessportbünden und Fachverbänden und verbindet als alleinige Organisation Sportvereine aus allen Bundesländern direkt miteinander.

    Wie das funktioniert darüber sprechen wir heute mit Dr. Nicolas Heidtke und erklären es am Beispiel des VfB Fallersleben.

    Shownotes:


    Freiburger Kreis

    VfB Fallersleben
    schließen
Jetzt Abonnieren