Covid-19, Vatertag und moralische Sieger

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Webb Simpson

schließen

Webb Simpson

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Covid-19, Vatertag und moralische Sieger

    22 Jun 2020
    38:50

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eigentlich wollten Malte Asmus und Désirée Wolff  über Webb Simpsons Superschlusstag, seine Affinität zu Siegen an Vater- oder Muttertagen reden, über das Comeback von Chris Kirk nach Depressionen und Alkoholsucht … Machen sie auch alles gleich, aber erst im zweiten Schritt. Zuerst müssen sie leider aus aktuellem Anlass über Covid-19 und den Golfsport in Zeiten von Corona sprechen.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    Webb Simpson gewinnt Titel Nummer sieben
    Erster Corona-Fall auf der PGA Tour


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Running Gags

    3 Feb 2020
    43:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zwei Dinge entwickeln sich zum absoluten Running Gag der noch jungen Golfsaison 2019/20. Erstens: Alte Säcke feiern ihre Comebacks - jüngstes Beispiel Graeme McDowell in Saudi Arabien, der nach 2037 Tagen wieder auf der European Tour gewinnt. Und  zweitens: Ein Turnier der PGA Tour wird im Stechen entschieden. Die Phoenix Waste Management Open, die Webb Simpson am Ende gewann, war bereits das siebte Turnier in dieser Saison, das ins Playoff musste. 

    Und wenn wir schon bei Running Gags sind: Martin Kaymer spielt gut, kriegt nur keine vier annähernd gleichstarken Runden auf die Grüns und Tony Finau bringt Führungen einfach nicht ins Ziel. Auch diese Aussagen haben weiter Bestand.

    Das werden wir alles gleich ausführlich diskutieren hier bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de - mit unseren hauseigenen Running Gags: Malte Asmus und Désirée Wolff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    PGA Tour: Simpson gewinnt Phoenix Open
    European Tour: McDowell triumphiert - Kaymer überzeugt

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     

     
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Träume und Traumata

    25 Nov 2019
    51:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de dreht sich heute alles um wahrgewordene Träume bzw Träume, die bald wahr werden können. Und besonders traumhaft ist, dass Désirée Wolff wieder mit dabei ist. Mit ihr redet Malte Asmus über Jon Rahm. Der hat mit seinem Sieg in Dubai und dem zweiten Gesamterfolg im Race sich einen Traum erfüllt: Er ist der erste Spanier seit Seve Ballesteros, der das Jahr als bester Spieler der European Tour beendet. Und Rahm hat alles dafür getan, dass sein anderer großer Traum vielleicht bald Wirklichkeit werden könnte. Nämlich als erster Spanier nach Seve auch Nummer 1 der Welt zu werden.

    Tyler Duncan erfüllte sich bei der RSM Classic seinen großen Traum vom ersten Sieg auf der PGA Tour und schaffte den auf die vielleicht spannendste aller Arten - im Playoff gegen einen, für den Playoffs bei diesem Event schon fast zum Trauma werden, gegen Webb Simpson.

    Und wir sprechen natürlich auch über Jin Young Ko, die auf der LPGA Tour dank einer traumhaften Saison alle wichtigen Ehrungen in diesem Jahr abgeräumt hat, auch wenn ihr der Sieg beim CME Group Tour Championship als besondere Krönung dann aber verwehrt blieb. All das und noch viel mehr heute bei uns in der Sendung. Bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    PGA: Duncan gewinnt im Stechen - Saisonbestleistung für Cejka
    European Tour: Rahm in Seves Fußstapfen

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Simpson legt vor – Jäger stark

    6 Jul 2018
    12:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Stephan Jäger scheint das Momentum seiner Top-15-Platzierung aus der Vorwoche mit zum A Military Tribute at The Greenbrier mitgenommen zu haben. Mit -4 liegt der Deutsche zusammen u.a. mit Titelverteidiger Xander Schauffele auf dem geteilten 9. Platz. Doch die Spitze liegt ihnen weit voraus. Webb Simpson ließ sich nämlich auch von den Gewitterunterbrechungen an Tag 1 in White Sulfur Springs nicht irritieren und legte eine 61 auf den Platz.

    Désirée Wolff und Malte Asmus blicken auf die Runde zurück, in der auch Joaquin Niemann wieder von sich reden machte. Kann der junge Chilene seinen ersten Sieg feiern? Und warum hat Bryson DeChambeau Ärger mit der USGA?

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    European Tour: McIlroys Putter bleibt kalt

    European Tour: Siem und Kieffer starten schwach

    Ergebnisse Runde 1 The Greenbrier
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Jäger stark – Simpson emotional

    14 Mai 2018
    46:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für eine Teilnahme beim The Players hat es für Stephan Jäger in diesem Jahr, seiner Rookie-Saison auf der PGA Tour, noch nicht gereicht. Doch der Deutsche legte sich nicht etwa auf die faule Haut und guckte sich das inoffizielle fünfte Major im Fernsehen an. Nein, er gradete sich down und schlug auf der Web.com Tour bei der Knoxville Open ab. Und dafür wurde er mit einem Turniersieg belohnt. Reicht dieser Erfolg, um sich das nötige Selbstvertrauen für die PGA Tour zu holen und ein kleines Momentum aufzubauen, das ihn durch die nächsten Turniere auch eine Liga höher trägt?

    Désirée Wolff und Malte Asmus schauen in der heutigen Ausgabe von Nur Golf auf Jägers Turniersieg, aber natürlich v.a. auf The Players. Und dort im TPC Sawgrass erlebte Webb Simpson ein Traumwochenende und einen ganz speziellen und emotionalen Muttertag. Unsere Experten analysieren seinen großen Vorsprung auf die Konkurrenz und erzählen seine bewegten Familienumstände, die seinen Sieg noch schöner machen. Außerdem gehen sie auf Tiger Woods' Leistung im TPC Sawgrass ein. Désirée ordnet ein und findet, dass Tiger Woods den Auftritt in seiner eigenen Analyse etwas zu rosarot sieht. Aber immerhin konnte er seine Flightpartner Phil Mickelson an den ersten beiden Tagen und auch Jordan Spieth am Schlusstag deutlich in die Schranken weisen.

    Und auf der European Tour haben die deutschen Golfer wieder ihre Schranken aufgezeigt bekommen. Zwar haben fünf Deutsche den Cut geschafft, aber nur einer landete in den Top 25. Der Rest nutzte die Chance der abwesenden großen Namen bei der Rocco Forte Open auf Sizilien wieder einmal nicht.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    Shirt-Gate um Mickelson

    Jäger gewinnt vierten Titel

    Simpson bringt Führung ins Ziel

     
    schließen
Jetzt Abonnieren